403°
ABGELAUFEN
Samsung 4K 28" UHD-Monitor U28D590D für 369€ @ZackZack
Samsung 4K 28" UHD-Monitor U28D590D für 369€ @ZackZack

Samsung 4K 28" UHD-Monitor U28D590D für 369€ @ZackZack

Preis:Preis:Preis:369€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es bei ZackZack einen UHD-Monitor für 369€ versandkostenfrei.

Idealo Vergleichspreis 395,13€

Idealo Durchschnitts-Testnote: 2,25

Technische Daten:
● Bildschirmdiagonale: 71.1 cm (28 Zoll)
● Leistungsaufnahme im Betrieb: 37 Watt
● Jährlicher Energieverbrauch: 54 kWh
● Leistungsaufnahme im Standby- und Aus-Zustand: 0.3 Watt
● Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel
● Reaktionszeit: 1 ms
● Blickwinkel: 170°/160°
● Farbe: hochglanzschwarz
● Paneltechnik: TN
● Anschlüsse: Eingänge HDMI 2 / DisplayPort 1 / Ausgänge 3,5-mm-Audiobuchse 1
● Energy Star: 6.0
● Abmessungen: (BxHxT) 620 x 465 x 169 mm
● Nettogewicht: 4.96 kg
● Features:
Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten über OSD, PIP (Picture in Picture) 2.0, PBP (Picture by Picture), UHD Upscale, Game Mode, MagicBright, MagicUpscale, MagicAngle, Eco Saving; Besonderheiten: Betriebssystem Kompatibilität: Windows, Mac OS; Windows 8 Zertifizierung: Ja ; HDCP-Unterstützung: Ja; Off-Timer: Ja; Formatumschaltung: Ja, wide/normal; Programmierbare Taste: Ja; Unterstützt HDMI 1.4 (3.840 x 2.160, 30 Hz) und Display Port 1.2 (3.840 x 2.160, 60 Hz)
● Zubehör:Treiber-CD mit Software und Handbuch, HDMI-Kabel, DisplayPort-Kabel, Netzteil mit Netzkabel

Beste Kommentare

Warum gebraucht mit Kratzern kaufen wenn es den Monitor neu für 6 Euro weniger gibt? oO

Schräger Vergleich von knicka

TN-Panel, sollte in der Beschreibung vielleicht erwähnt werden - für viele Leute ein No-Go.

35 Kommentare

Taugt der was? Gibt relativ viel B-Ware von der Sorte..

Mindfactory Schnäppchenshop regelmässig 299

Hab dort auch mein 4k Asus her

Ich bin mit dem Teil hochzufrieden - hatte den seinerzeit für 329.- bei Redcoon bekommen, aber seither ist der Euro auch nicht stärker geworden.

Die Farbechtheit in Abhängigkeit zum Blickwinkel war bei meinem vorigen IPS-27er zwar besser, für meine Zwecke ist das TN-Panel aber absolut ausreichend.
Der Standfuß ist etwas simpel - bei einem Arbeitsplatz an dem man viel schwenkt um Kollegen was zu zeigen würde ich nen anderen Monitor nehmen. 4k@60Hz geht nur an einem (dem DP) Eingang, die beiden HDMI machen 30Hz bei 4k.
USB-Hub oder Cardreader is nich.
Die Pixeldichte bei 4k ist allerdings toll.
Wichtig: Grafikkarte muß es unterstützen und für die Skalierung empfiehlt sich Windows 8.1 (W10-Preview skaliert auch ordentlich)

manuelbaruschke

Mindfactory Schnäppchenshop regelmässig 299 - Hab dort auch mein 4k Asus her

WheyNikoletta

Taugt der was? Gibt relativ viel B-Ware von der Sorte..

Ich denke mal viele Retouren kommen schlicht daher daß die Käufer keine 4k-fähige Hardware an den Monitor hängen.

Für 375€ bei Amazon ..

Verfasser

knicka

Für 375€ bei Amazon ..


Hast du einen Link dazu?

TN-Panel, sollte in der Beschreibung vielleicht erwähnt werden - für viele Leute ein No-Go.

knicka

Für 375€ bei Amazon ..




amazon.de/gp/…sed

Ich bin sehr zufrieden damit - hab allerdings damals fast das doppelte bezahlt. :-/

Was gibt es denn für Apple-Geräte die 4k@60Hz unterstützen? Habe mir überlegt ein 13 Zoll Macbook mit Retina (Late 2013) zu holen oder einen Mac Mini (Late 2014). Habe gelesen, dass die beiden Geräte nur 4k@30Hz unterstützen und ein Macbook Pro Retina mit 15 Zoll für mittlerweile über 2000€ tut schon etwas weh..

Verfasser

Capone2412

TN-Panel, sollte in der Beschreibung vielleicht erwähnt werden - für viele Leute ein No-Go.


Habe ich zugefügt.

knicka

Für 375€ bei Amazon ..



Gebraucht...

Verfasser

amazon.de/gp/…sed

Artikel befindet sich in der Originalverpackung, die jedoch beschädigt ist. Kratzer auf der Vorderseite des Artikels (kleiner 3,5cm x 3,5cm). Kratzer auf der Oberseite des Artikels (kleiner 3,5cm x 3,5cm). Kratzer auf den Seiten des Artikels (kleiner 3,5cm x 3,5 cm). kleine Kratzer auf der Unterseite des Artikels (kleiner 3,5cm x 3,5cm). Einige Zubehörteile haben kosmetische Mängel.


Deal-Jäger

Ich wurde ja gestern schon verbal "zurechtgewiesen", aber dennoch: der Monitor mag (je nach Bedarf) top sein - aber wo ist die Ersparnis? Ich komme auf ~6,7% ...

Warum gebraucht mit Kratzern kaufen wenn es den Monitor neu für 6 Euro weniger gibt? oO

Schräger Vergleich von knicka

369€ für ein TN-Panel...lach

Hier spart man ca. 26,01 € (6,58%)!
Geizhals

4K auf 28Zoll ist schon arg klein, da muss man schon Windows auf 200% skalieren lassen um etwas lesen zu können (z. B. Menüs) und damit kommen viele Programme nicht klar.

Ich warte lieber noch auf um die Angebote mit um die 300€

gibts es wirklich öfters bei mindfactory für 299€ also ganz cold

Und bei MF sind die oft alle Wie NEU!

Habe da schon mein 4 Monitor gekauft, hatte auch erst den Samsung, 1Tag Später kam der Asus *Schleck Schleck* Der Natürlich noch mal eine gute Nummer besser ist auch für 299.

Leider hat mein Notebook (was auch meine Haupt Workstation ist) nur HDMI (nicht 2.0), also bleibt 4K wohl erstmal ein Traum..

dlz95

4K auf 28Zoll ist schon arg klein, da muss man schon Windows auf 200% skalieren lassen um etwas lesen zu können (z. B. Menüs) und damit kommen viele Programme nicht klar.


Nö, 100% geht super

dlz95

4K auf 28Zoll ist schon arg klein, da muss man schon Windows auf 200% skalieren lassen um etwas lesen zu können (z. B. Menüs) und damit kommen viele Programme nicht klar.



hängst du 10cm vorm Bildschirm? Also mir ist da Ding für die Auflsösung zu klein, dann darf es gerne 32" haben. Leider sind die noch nicht bezahlbar.

Wie schaut denn das Bild in 1080p aus? Ich interessiere mich für 4k Monitore und zocke auch mal ab und zu und da werde ich wegen meiner Hardware keine 4K schaffen, habe aber angst, dass das ganze den in 1080p schlechter aussieht als mit meinem alten Monitor...

dlz95

4K auf 28Zoll ist schon arg klein, da muss man schon Windows auf 200% skalieren lassen um etwas lesen zu können (z. B. Menüs) und damit kommen viele Programme nicht klar.


Nö, dürfte schon knapp ein Meter sein. Spiele / Videos in Full HD sehen auch gut aus, solltest du aber UHD kaum nutzen, würde ich eher zu einem IPS-Gerät mit QHD/FHD raten.

na 4k würde ich schon nutzen. Nur eben nicht um GTA5 zu zocken, weil das nicht klappen wird von den Fps her

4k ist für mich vorrangig zur Bildbearbeitung interessant. Was ich jetzt umständlich auch mehreren Monitoren Verteile könnte so auf einen passen...

VFLdalzer

4k ist für mich vorrangig zur Bildbearbeitung interessant. Was ich jetzt umständlich auch mehreren Monitoren Verteile könnte so auf einen passen...


4K ist vor allem interessant, weil es dann endlich auch am PC mal scharfe Schriften gibt.

delpiero223

Nö, dürfte schon knapp ein Meter sein. Spiele / Videos in Full HD sehen auch gut aus, solltest du aber UHD kaum nutzen, würde ich eher zu einem IPS-Gerät mit QHD/FHD raten.



Ja Spiele und Videos, wie ist es mit Anwendungssoftware, Office, wie große sind die Symbole, Menüs - kann man das aus 1m Entfernung lesen oder brauchst Du ein Vergrößerungsglas ?

Im Januar für 359 EUR zwei Mal als Deals gemeldet worden, welche nicht so heiß wurden. Erst neulich bei Redcoon für 329 EUR?
Der Gerechtigkeit halber ... eiskalt.

delpiero223

Nö, dürfte schon knapp ein Meter sein. Spiele / Videos in Full HD sehen auch gut aus, solltest du aber UHD kaum nutzen, würde ich eher zu einem IPS-Gerät mit QHD/FHD raten.


Du kannst natürlich skalieren, dann wird das aber (außer evtl bei 200%, das ist mir aber auf jeden Fall zu groß) aber unscharf. 100% sind schon recht klein, kann man aber auch ohne Lupe erkennen meiner Meinung nach. Passt halt ne Menge mehr rauf

delpiero223

Du kannst natürlich skalieren, dann wird das aber (außer evtl bei 200%, das ist mir aber auf jeden Fall zu groß) aber unscharf. 100% sind schon recht klein, kann man aber auch ohne Lupe erkennen meiner Meinung nach.



Ist doch mein Reden, 4K auf 28Zoll ist für die meisten zu klein, also muss skaliert werden und damit kommen viele Programme nicht klar, Menüs, Symbole werden unscharf - deshalb würde ich keinen 28 Zoller mit 4K für Windows kaufen zumindest nicht, wenn ich auch Anwendungssoftware und nicht nur Spiele, Videos und Fotos nutzen will.

delpiero223

Du kannst natürlich skalieren, dann wird das aber (außer evtl bei 200%, das ist mir aber auf jeden Fall zu groß) aber unscharf. 100% sind schon recht klein, kann man aber auch ohne Lupe erkennen meiner Meinung nach.


Geschmackssache, wer damit nicht klar kommt, greift halt auf andere Auflösungen zurück. Ich würde mir wegen der Skalierung auch nie ein QHD-Notebook zulegen.

VFLdalzer

na 4k würde ich schon nutzen. Nur eben nicht um GTA5 zu zocken, weil das nicht klappen wird von den Fps her 4k ist für mich vorrangig zur Bildbearbeitung interessant. Was ich jetzt umständlich auch mehreren Monitoren Verteile könnte so auf einen passen...


TN-Display und Bildbearbeitung?? Ähm. Sicher?

Volles 4K ist für Windows.. egal welches.. eh nicht wirklich geeignet.
Egal ob 28 oder 32 Zoll, ohne Skalierung erkennt man nicht viel und mit Skalierung wirds unscharf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text