195°
ABGELAUFEN
Samsung 4K Monitor U28D590D LED-Display 71,12cm (28")+ Anno 2070 Königsedition + Trials Fusion @Office-Partner.de

Samsung 4K Monitor U28D590D LED-Display 71,12cm (28")+ Anno 2070 Königsedition + Trials Fusion @Office-Partner.de

ElektronikOffice-Partner Angebote

Samsung 4K Monitor U28D590D LED-Display 71,12cm (28")+ Anno 2070 Königsedition + Trials Fusion @Office-Partner.de

Preis:Preis:Preis:519€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Office-Partner bekommt man den Samsung U28D590D LED 4K Monitor + die 2 Spiele "Anno 2070 Königsedition" & "Trials Fusion" (jeweils als Download) für nur 519€ inkl. Versand.

Einfach folgenden Gutscheincode eingeben: msu28d59

Insgesamt 50Stück verfügbar.

Allgemein:

Hersteller:
Samsung

Herst. Art. Nr.:
LU28D590DS/EN

EAN:
8806086094177

Hauptmerkmale:

Produktbeschreibung_
Samsung U28D590DS - LED-Monitor - 71. 1 cm ( 28" )

Gerätetyp:
LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 71. 1 cm ( 28" )

Energie Effizienzklasse:
Klasse B

Bildschirmtyp:
TN

Seitenverhältnis:
Breitbild

Native Auflösung:
4K 3840 x 2160

Helligkeit:
370 cd/m2

Kontrast:
1000:1

Reaktionszeit:
1 ms

Farbunterstützung:
1 Milliarde Farben

Eingangsanschlüsse:
2xHDMI, DisplayPort

Farbe:
Silber Metallic, mattschwarz

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe):
66. 09 cm x 6. 47 cm x 41 cm - ohne Fuß

Gewicht:
5. 05 kg

Umweltschutzstandards:
ENERGY STAR-qualifiziert

Horizontaler Betrachtungswinkel:
170

Vertikaler Betrachtungswinkel:
160

Hintergrundbeleuchtungs-Technologie:
LED-Hintergrundbeleuchtung

Besonderheiten:
Bild in Bild, Bild für Bild, Abschalt-Timer, MagicAngle, MagicBright 3, Mega Dynamic Contrast Ratio, Eco Saving

Verschiedenes:

Enthaltene Kabel:
1 x HDMI-Kabel

Stromversorgung:
Spannungsversorgung

Extern:
Erforderliche Netzspannung
Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Leistungsaufnahme im Betrieb:
32 Watt

Energierverbrauch Standby:
0. 3 Watt

Umweltschutzstandards:

ENERGY STAR-qualifiziert:
Ja

Voraussetzungen & Abwicklung, dass Ihr die Spiele gratis bekommt (Quelle:http://www.samsung.com/de/promotions/UHD-Monitor-Bundle/?cid=de_banner_vanityurl_uhdmonitor-bundle-promotion_20140610):

Bringen Sie jetzt UHD ins Spiel – und erleben Sie mit dem Samsung UHD Monitor-Bundle PC-Spiele in völlig neuer, detailreicher Qualität! Im Aktionszeitraum vom 10.06.2014 bis zum 30.08.2014 erhält jeder Kunde beim Kauf eines Samsung UHD Monitors U28D590D LED die beiden PC-Spiele „Anno 2070 Königsversion“ und „Trials Fusion“ von Ubisoft als Gratis-Download dazu.

1. Nach dem Kauf des Samsung UHD Monitors UD28D590D LED können Sie bis zum 30.09.2014 das untere Online-Formular ausfüllen (Name, Vorname, Anschrift, Seriennummer des gekauften UHD Monitors und E-Mail-Adresse) und den entsprechenden Kassenbeleg hochladen.

2. Wir prüfen die Seriennummer und senden Ihnen per E-Mail einen Promotion Code für den Download der beiden Spiele auf der Ubisoft Website. Dies kann bis zu zwei Tage in Anspruch nehmen.

3. Auf shop.ubi.com legen Sie die beiden Spiele in Ihren Warenkorb und geben beim Bezahlvorgang den Promotion Code ein.

5. Der Rechnungsbetrag wird mit 0,- EUR ausgewiesen – und Sie können die beiden Spiele herunterladen.

19 Kommentare

Nie
wieder
Samsung!
Sau schlechte Displays ... hauptsache dünn gebaut! Und dann so eine scheiss Edge Lit Technologie ... damit Spiegel das Licht so werfen, damit am Ende der 500€ Monitor aussieht wie der 200€ Blaupunkt 50 Zöller ....

k.A. ob das auch andere Hersteller praktizieren aber Samsung baut Schwachstellen in ihre Geräte ein und die Monitoren gehen nach der Garantiezeit kaputt. Habe das selbst erlebt... Bei mir und einer weiteren Person(gleiches Modell: 1x im Internet gekauft, 1x offline bei Saturn) trat fast gleichzeitig gleicher Defekt(Elko defekt, nach Austausch hats funktioniert) auf. Ich glaube nicht, dass es sich um einen Zufall handelt...
Habe jetzt einen zweiten Samsung Monitor und er fängt an zu spinnen(natürlich nach der Garantiezeit)...

Also vorweg mal,habe keine Samsung TV`s oder Monitore im Einsatz.
Kann mir aber kaum vorstellen das Samsung absichtlich Mist produziert,
damit die Kunden beim nächsten Kauf zur Konkurrenz wechselt.

Kann evtl.jemand etwas konstruktives zu dem Monitor schreiben?:)

Habe einen Samsung LCD, ist bestimmt schon mehr als 6 Jahre alt und alles Top.

Ausserdem habe ich einen Samsung 24 Zoll Monitor, älter als 3 Jahre und immer noch so gut, wie am ersten Tag.

l3L4CKY

Habe einen Samsung LCD, ist bestimmt schon mehr als 6 Jahre alt und alles Top. Ausserdem habe ich einen Samsung 24 Zoll Monitor, älter als 3 Jahre und immer noch so gut, wie am ersten Tag.


Dem kann ich mich nur anschließen. Der Monitor ist jetzt 5 Jahre alt und keine Probleme.

Gut, daß ich mit meiner imaginären Freundin Schluß gemacht habe...denn das Angebot ist so hot, daß es schon wieder cool ist!

Habe auch gute Erfahrungen im TV Bereich(55 Zoll). Mit meinen 27" von Samsung bin ich qualitativ nicht zu frieden (LED Backlight). Bin mir nicht sicher, ob dieser Monitor sein Geld Wert ist. Gaming und Office Aktivitäten sollen mir schon verschönert werden, da ich relativ nahe davor hänge....

JustPeach

Nie wieder Samsung! Sau schlechte Displays ... hauptsache dünn gebaut! Und dann so eine scheiss Edge Lit Technologie ... damit Spiegel das Licht so werfen, damit am Ende der 500€ Monitor aussieht wie der 200€ Blaupunkt 50 Zöller ....


Hast du ein Angebot für nen 28 Zöller ohne Edge lit? Gibt doch seit jahren kaum was anderes

DerBaron

k.A. ob das auch andere Hersteller praktizieren aber Samsung baut Schwachstellen in ihre Geräte ein und die Monitoren gehen nach der Garantiezeit kaputt. Habe das selbst erlebt... Bei mir und einer weiteren Person(gleiches Modell: 1x im Internet gekauft, 1x offline bei Saturn) trat fast gleichzeitig gleicher Defekt(Elko defekt, nach Austausch hats funktioniert) auf. Ich glaube nicht, dass es sich um einen Zufall handelt... Habe jetzt einen zweiten Samsung Monitor und er fängt an zu spinnen(natürlich nach der Garantiezeit)...



Kann das auch nicht bestätigen, hab nun meinen 22" TFT seit 7 Jahren und er läuft Einwandfrei ohne irgendwelche Probleme.

DerBaron

k.A. ob das auch andere Hersteller praktizieren aber Samsung baut Schwachstellen in ihre Geräte ein und die Monitoren gehen nach der Garantiezeit kaputt. Habe das selbst erlebt... Bei mir und einer weiteren Person(gleiches Modell: 1x im Internet gekauft, 1x offline bei Saturn) trat fast gleichzeitig gleicher Defekt(Elko defekt, nach Austausch hats funktioniert) auf. Ich glaube nicht, dass es sich um einen Zufall handelt... Habe jetzt einen zweiten Samsung Monitor und er fängt an zu spinnen(natürlich nach der Garantiezeit)...



Kann ich nicht bestätigen. Hab seit 5 Jahren ein 24Zoll füll hd Monitor für den PC. Der läuft immer noch einwandfrei. Mein Fernseher ebenfalls von Samsung läuft seit 4 Jahren ohne Probleme und mit super Bild Quali.

Meiner wird wohl morgen vom Media Markt geliefert, gerade kam die Versandbestätigung. (473,98 Euro inkl. Versandkosten)

Allerdings werde ich ihn wieder zurückschicken, da meine Grafikkarte gar kein 4K unterstüzt. Und wenn ich ne neue kaufe, bräuchte wohl auch ein neues Netzteil... und das wird mir dann alles zu aufwändig und teuer.

Oder kennt jemand ne billige Grafikkarte die nicht soviel Strom braucht? Spiele-Leistung ist mir vollkommen egal, ich brauchs nur für normale Windows/Office-Anmwendungen.

qwerty2012

@rumibi: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erster-Grafikadapter-von-USB-3-0-auf-4K-2261045.html



Interessant, danke für den Link! Vielleicht überlege ich es mir nochmal...

47" Samsung-TV hat auch senkrechte Schwarze Linien seit 30 Monaten nach dem Kauf...

rumibi

Oder kennt jemand ne billige Grafikkarte die nicht soviel Strom braucht? Spiele-Leistung ist mir vollkommen egal, ich brauchs nur für normale Windows/Office-Anmwendungen.


Eine übliche AMD/ATI Grafikkarte mit R7 240 Chip sollte reichen. Siehe idealo. Und obwohl die Hersteller es nicht explizit angeben, beherrschen die R7 240 Chips UHD mit 4K-Auflösung (Quelle).

Der Deal an sich haut mich nicht vom Hocker, weil ich inzwischen auch für 330 € inkl. Versand einen Blaupunkt 39 Zoll UHD Fernseher bekomme (der hat wie der Samsung auch "nur" HDMI 1.4, dafür ist es aber eben ein Fernseher, sprich Tuner, etc.). Und dank neuer Firmware mit akzeptablem Input Lag lässt der sich auch als Monitor "missbrauchen".

Ach ja: Wenn man sich bei FullHD an die Auflösung und Sitzentfernung gewöhnt hat machen bei einer 4K-Auflösung meiner Meinung nach 39 Zoll deutlich mehr Sinn, da es mit der gleichen Entfernung deutlich mehr Pixel gibt und man dennoch alles erkennen kann ohne die Augen zu stark zu beanspruchen. Mit 28 Zoll würde es mir persönlich nicht so gut gefallen (- etwa 157 ppi bei 28 Zoll im Vergleich zu 113 ppi beim 39 Zöller, Desktop Monitore haben in der Regel um die 100 ppi).

JustPeach

Nie wieder Samsung! Sau schlechte Displays ... hauptsache dünn gebaut! Und dann so eine scheiss Edge Lit Technologie ... damit Spiegel das Licht so werfen, damit am Ende der 500€ Monitor aussieht wie der 200€ Blaupunkt 50 Zöller ....



Dell U2713HM z.B.

DerBaron

k.A. ob das auch andere Hersteller praktizieren aber Samsung baut Schwachstellen in ihre Geräte ein und die Monitoren gehen nach der Garantiezeit kaputt. Habe das selbst erlebt...



Kann das nur bestätigen, 2x 24 Zoll, beide sind vor 2-3 Jahren fast punktgenau nach der Garantiezeit ausgefallen.

rumibi

Oder kennt jemand ne billige Grafikkarte die nicht soviel Strom braucht? Spiele-Leistung ist mir vollkommen egal, ich brauchs nur für normale Windows/Office-Anmwendungen.



Ich hab mir jetzt ne Saphire Radeon R7 260X für 108 Euro gekauft, schön klein und stromsparend... und wow, was ein tolles Bild. Den Monitor geb ich nicht mehr her.

Ist vernünftig, da hast du einen guten Kompromiss zwischen Leistung und Preis gemacht. Mit der Karte lassen sich sicherlich auch ein paar anspruchsvolle Spiele spielen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text