182°
ABGELAUFEN
Samsung 4K UE49KU6179 123cm 49" UHD HDR Premium Curved Fernseher Smart TV

Samsung 4K UE49KU6179 123cm 49" UHD HDR Premium Curved Fernseher Smart TV

TV & HiFiCyberport Angebote

Samsung 4K UE49KU6179 123cm 49" UHD HDR Premium Curved Fernseher Smart TV

Preis:Preis:Preis:707,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibt es aktuell den sehr guten Samsung 4K UHD mit Curved Bildschirm zu einem guten Preis. Das sollte der bisher beste Preis für dieses TV Gerät sein.

Der nächste Preis liegt laut geizhals.de bei 769 €. Eine Ersparnis von 60 Euro also

Ist ein aktuelles Samsung TV-Gerät und kein Auslaufmodell aus dem letzten Jahr oder so !


Technischen Daten :

  • Display:
Technologie: LED / LCD-Fernseher ; Curved Display ; Bildtechnologie: Samsung UHD TV ; Diagonale in cm: 123 cm ; Diagonale in Zoll: 49 Zoll ; Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel ; HD-Spezifikation: Ultra HD ; Bildwiederholungsrate: PQI 1400 - Bildverbesserungs-Technologie: Picture Quality Index ( Je höher der PQI eines Samsung TVs, desto besser seine Bildqualität) ; Bauweise: Edge LED ; HDR Premium - Unterstützung für High Dynamic Range Inhalte ; Panel mit Dimming-Technologie ; UHD Up-Scaling ; UHD Dimming ; PurColor ; Contrast Enhancer ; Auto Motion Plus ; Wide Color Enhancer (Plus) ; Mega Contrast

  • Audio:
Lautsprecher: 20 Watt ; Dolby Digital Plus ; DTS Codec

  • Tuner:
integrierter HD Triple Tuner (DVB- T/C/S2) ; DVB-T2 HD Unterstützung (H.265) ; Sattuner unicabletauglich

  • Energie:
Energieeffizienzklasse: A ; der jährliche Energiebedarf liegt bei : 123 kWh ; Die Leistungsaufnahme im eingeschalteten Zustand liegt bei: 89 Watt ; Standby-Modus ; sichtbare Diagonale: 123cm / 49 Zoll

  • Anschlüsse:
3 HDMI-Anschlüsse ; Audio Return Channel ; Mobile High-Definition Link ; CEC (Consumer Electronics Control) ; 2 USB-Anschlüsse ; Ethernet (LAN) ; WLAN fähig ; Common Interface (CI+) ; optischer Digitalausgang

  • Smart TV:
SMART TV ; Cloud Gaming ; Web Browser ; Apps ; Betriebssystem: Tizen

  • Bedienkomfort:
Unterstützte Formate: HEVC, H.264, 3GP, ASF, AVI, DivX, FLV, MKV, MOV, MP4, MPEG, MTS, PS, TS, VOB, VRO, WMV, Hbb TV ; elektronischer Programmguide ; DLNA-zertifiziert ; Apps ; Streaming Funktion ; Bild-in-Bild-Modus ; als Gaming-TV geeignet ; Bildschirmübertragung TV auf Mobilgerät ; Bildschirmübertragung Mobilgerät auf TV (DLNA) ; Screen Mirroring (Miracast, Wireless Display) ; Wifi-Direct ; Wired TV On (Samsung Wake on LAN) ; Wireless TV On (Samsung Wake on LAN)

  • Ausstatung :
Prozessor : Quad Core ; Bild-in-Bild ; ConnectShare™ (HDD) ; ConnectShare™ (USB 2.0) ; Sport-Modus ; Tastatur/Maus über USB ;

  • Abmessungen (B x H x T):
Breite ohne Fuß: 1104 mm ; Höhe ohne Fuß: 640 mm ; Tiefe ohne Fuß: 119 mm
Breite : 1104 mm ; Höhe : 701 mm ; Tiefe : 310 mm
Gewicht ohne Fuß: 12,3kg ; Gewicht : 13,5kg ; VESA-Norm für Wandhalterung: 400 x 400 mm

  • Lieferumfang:
Fernbedienung ; Benutzerhandbuch

  • Service:
Vom Hersteller für den deutschen/österreichischen Markt autorisiertes Produkt mit vollem Funktionsumfang ; Länge der Garantie: 24 Monate ; zusätzliche Service- und Supportinformationen finden Sie hier

  • Sonstiges:
Farbe: Schwarz ; Standfuß: V-Shape

11 Kommentare

Keine 10%, kein Deal. So will es das Mydealz Gesetz, auch wenn dieses schon lange ignoriert wird.

Bearbeitet von: "FroschDeals" 8. Okt 2016

Und wo ist die Glotze bitte Premium???
Bei Samsung sind eher die SUHD Modelle als solche zu bezeichnen!

Bin nicht auf dem aktuellen Stand, aber hatten die 6er UHDs von Samsung nicht sogar nur 50 Hz Panels verbaut?

Verfasser

LiTvor 1 h, 31 m

Und wo ist die Glotze bitte Premium???Bei Samsung sind eher die SUHD Modelle als solche zu bezeichnen!Bin nicht auf dem aktuellen Stand, aber hatten die 6er UHDs von Samsung nicht sogar nur 50 Hz Panels verbaut?



Samsung nennt das HDR = HDR Premium. Genau das steht auch oben im Titel. Ob ein Fernseher Premium, Luxuriös oder sonstwas ist, das entscheidet der Hersteller und der hohe Preis.

In meinen Augen ist ein besonderer TV wenn er OLED ist, alles andere ist OK.

PQI 1400 -> Samsungs Würfel sind gefallen, ohne jeglichen technischen Hintergrund eine Zahl genannt, genialer Marketingeinfall. Joah müsste ein 50 Hz-Ansteuerung Panel sein, hatt er denn auch HDMI 2.0 für UHD@60Hz?

Verfasser

Gamerswarevor 2 h, 15 m

PQI 1400 -> Samsungs Würfel sind gefallen, ohne jeglichen technischen Hintergrund eine Zahl genannt, genialer Marketingeinfall. Joah müsste ein 50 Hz-Ansteuerung Panel sein, hatt er denn auch HDMI 2.0 für UHD@60Hz?



Ja, ist ein 50 HZ Gerät. Ich habe selbst dieses Gerät vor 2 Wochen gekauft. Unabhängig vom Samsungs Marketing PQI Wert, Samsung Sprüche wie Quantum Dot, SUHD und so weiter, alles Marketingewäsch, wichtig ist ob das Gerät was kann und nicht wie bunt der Hersteller alles auf seiner Webseite beschreibt, nur um den Leuten zu verklickern warum das eine TV Gerät mit 50 Zoll 1000 Euro kostet, während das andere 3000€. Das schreibt Samsung z.B. in seiner Broschüre über SUHD TV's:
SUHD ? S wie "sagenhaft realistisch". S wie "sensationell hell". S wie "superkontastreich".

Ich kann persönlich, ganz ohne Marketing Bla Bla nur sagen das ich das Bild sehr gut finde!

Ich habe 3 Geräte nebeneinander gestellt zum Vergleich, und bei allen 3 Geräten das gleiche 4K Demo Material laufen lassen. Ein LG UHD TV, einen Telefunenkn 4K TV und diesen Samsung 4K TV.

Der Samsung hatte das schönste Bild und die natürlichsten und kräftigsten Farben. Auch die Schwarzwerte waren super. Aber natürlich kommt es nicht an OLED oder Geräte heran die das doppelte kosten.

Das SmartTV ist verglichen mit Samsung SmartTV's aus dem letzten Jahr, wo das ganze sehr langsam und träge war, bei den Modellen aus diesem Jahr endlich mal etwas schneller und brauchbar.
Bearbeitet von: "True_Deal" 8. Okt 2016

True_Dealvor 31 m

Samsung nennt das HDR = HDR Premium. Genau das steht auch oben im Titel. Ob ein Fernseher Premium, Luxuriös oder sonstwas ist, das entscheidet der Hersteller und der hohe Preis.In meinen Augen ist ein besonderer TV wenn er OLED ist, alles andere ist OK.




Ok, dann nehme ich die Kritik an deinem Dealtitel sofort zurück! Trotzdem würde ich persönlich die 6er Serie niemandem mit "Premium-Ansprüchen" auch nur ansatzweise empfehlen.

Gamerswarevor 34 m

PQI 1400 -> Samsungs Würfel sind gefallen, ohne jeglichen technischen Hintergrund eine Zahl genannt, genialer Marketingeinfall. Joah müsste ein 50 Hz-Ansteuerung Panel sein, hatt er denn auch HDMI 2.0 für UHD@60Hz?



Denke im Jahr 2016 sollte HDMI 2.0 schon vorhanden sein. Und bei der Marketingstrategie gebe ich dir Recht! Klar, das machen ja beinahe alle Hersteller mittlerweile so, und wenn es so weiter geht haben wir in fünf Jahren Samsung TVs mit einer PQI von 2.348.000.000 und keiner weiß eigentlich etwas damit anzufangen, aber es gibt dennoch ein paar Ausnahmen wie z.B. Sony, bei denen die native Aktualisierungsrate in den technischen Details klar kommuniziert wird. Bei Samsung herrscht da leider etwas weniger Transparenz.
Bearbeitet von: "LiT" 8. Okt 2016

Verfasser

Hier noch ein Test zur einem 55'er Samsung Gerät aus der 6000'er Reihe, damit man ungefähr ahnen kann was einem vom Bild her erwartet ohne viel auf die Marketingsprüche von Samsung hören zu müssen.

--------------------------

Fernsehgeräte der 6000er-Modellreihe sind Samsungs Verkaufsschlager. Sie haben viele Vorzüge von den mehr als doppelt so teuren Spitzen-TVs geerbt und sind den Einstiegsgeräten deutlich überlegen. So fällt beim UE55KU6659 sofort nicht nur sein gebogenes Display, sondern auch seine gute Verarbeitung mit einem massiven schönen Standfuß ins Auge. Und wenn man nach dem ersten Einschalten den sehr gut geführten Installationsprozess hinter sich gebracht hat, begeistert dieses Gerät mit einem exzellenten TV-Bild und sehr angenehmer Blu-ray-Wiedergabe. Sogar normgläubige Gemüter werden überzeugt, wenn man einfach den Bildmodus auf "Film" schaltet.

Hier ist wirklich kaum ein Unterschied zum absoluten Spitzen-TV auszumachen. Die TV-Technik ist einfach in den letzten Jahren so viel besser geworden, als es die HDTV-Sendungen einfordern, dass der Unterschied zwischen Mittel- und Spitzenklasse den Aufpreis nicht rechtfertigt.

Der KU6659 versteht sich auf alle auch zu diesen neuen Medien gehörenden Signale und zeigt sogar einen erweiterten Farbraum, der dem des LG weit überlegen ist - ohne ein Quantum an Marketing. Allein die Brillanz in HDR ist deutlich geringer als bei Samsungs "HDR 1000"ern. Dabei ist sein HDR-Bild nicht per se dunkler, sondern Spitzlichter werden früher abgeschnitten. Samsungs "HDR+"-Schaltung gelingt im Gegenteil das Kunststück, zu düster gemasterte HDR-Filme aufzuwerten, sodass sie im Durchschnitt leuchtstärker erscheinen als auf brillanten Konkurrenz-TVs, die sich an die absoluten Helligkeiten der HDR-Norm halten.


Quelle : pc-magazin.de/ver…tml

echtes "HDR Premium"?


10-bit colour depth – This means that the TV must be able to receive and process a 10-bit colour signal, which refers to the number of colours a video signal contains. Blu-rays use 8-bit colour, which equates to just over 16 million individual colours.

10-bit colour, often called 'deep colour', contains over a billion colours. This doesn't mean the TV has to be able to display all those colours, only that it can process the signal. Most decent ones can, so there's no problem here.

Minimum of 90% of P3 colours – 'P3' is what's known as a 'colour space', a standard that defines the colour information in a video stream. Colour spaces exist to ensure that the picture you see at home looks right. Think of it as the language of colour in the same way English is a language with rules people agree on.

To qualify as an Ultra HD Premium TV, a TV must be able to display 90% of the colours defined by the P3 colour space. This number is what's referred to as the colour gamut, or the number of colours a display can actually handle. So, a TV that can show '90% of P3 colours' would be said to have a 90% colour gamut.

The higher the number, the richer and more accurate the colours on a TV.



image: 11484098-Vgq8B.jpg

11484098.jpgThis is a comparison of different colour spaces. sRGB / Rec. 709 is the standard for current TVs and it covers only 80% of the colours available using the DCI P3 colour space. (Image Credit: Noteloop)

Minimum dynamic range – If your head is hurting now then things are only getting worse from here on in. Sorry. To qualify, TVs have to meet a minimum standard for the maximum brightness they can reach and the lowest brightness – known as black level – they can achieve.


Read more at trustedreviews.com/opi…ium

Bearbeitet von: "mX128" 10. Okt 2016

curved bei der Größe halte ich für sinnlos bzw. nachteilig. Auser natürlich ich stell ihn mir auf den Schreibtisch

Verfasser

Die Cyberport Rabatt Aktion ist nach 2 Tagen leider wieder abgelaufen

Das Gerät kostet dort jetzt wieder 830€
Bearbeitet von: "True_Deal" 10. Okt 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text