221°
Samsung 530U3C Ultrabook Core i3-3217U 13,3" für 473,91 @ MeinPaket

Samsung 530U3C Ultrabook Core i3-3217U 13,3" für 473,91 @ MeinPaket

ElektronikAllyouneed Angebote

Samsung 530U3C Ultrabook Core i3-3217U 13,3" für 473,91 @ MeinPaket

Preis:Preis:Preis:473,91€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo/geizhals Preis: 505,95EUR

MeinPaket mit Gutschein IDEALO8 = 473,91EUR

Noch besser mit wenig Aufwand hier im Forum einen 15% Gutschein für max. 5EUR erwerben um auf einen Preis von ~440EUR zu kommen.

wichtigste Punkte:

- Ivybridge Intel Core i3-3217U mit HD4000(kein großer merkbarer Unterschied zum i5)

- 524GB = 500GB + 24GB Flash ( sollte man in Zukunft auf eine SSD upgraden ab ~70EUR)

- 13.3", 1366x768 non-glare = mattes Display (bessere Auflösung in dem Preissegment nicht machbar, für mich persönlich aber völlig ausreichend)

- USB 3.0 vorhanden (leider nur 1 x Slot, und 2 x USB 2.0)


Zwei Hinweise noch, eine auch sehr gute Alternative von DELL:
DELL Vostro 3360 mit ähnlicher techn. Ausstattung für 415EUR
dell.com/de/…/pd

Wer dieses Jahr nicht unbedingt einen Notebook kaufen will, könnte evtl. auf Haswell warten.
Hier wird die CPU Freq. zwar auch nicht wirklich spürbar höher sein, allerdings sprechen die doch verbesserte interne Grafik sowie der niedrigere Verbrauch für die neue 4. Generation für sich.

Ansonsten bekommt Ihr momentan mit dem Samsung und auch Dell Notebook eine sehr solide und arbeitsfähige Plattform, die in naher Zukunft noch mit einer mind. 128GB SSD aufgebessert werden sollte.

11 Kommentare

Gutes Angebot und schöne Beschreibung. Hat jemand einen Tip für ein etwas leistungsfähigeres Ultrabook?

Vostro notebokk von Dell ist für 350€ zu haben

Sorry, mws vergessen...

der war doch schon für 459 euro bei Ebay vor 3 Monaten . ( Alternate )

Wer darüber nachdenkt es sich zu kaufen sollte mal google zum WLAN Modul bemühen, nervt tierisch.

Am Samstag für 437€ gekauft, der 15% Gutschein sollte einfach nicht verfallen (_;)

eigentlich nettes Teil. Aber die Tastatur ist sehr sehr Flüssigkeits empfindlich! man kann dann nur die komplette obere baseunit austauschen...bzw ich hab einfach nur Pech gehabt mit ein paar tropfen Bier. Lustigerweise words immer teurer, obwohl die touch version schon verfügbar und eine hashkuchen version absehbar ist...Den Allure kann man ohne Probleme dann nach 2Jahren mal täuschen ist ein gekapselter geschraubter Pack. VG

wer auf wlan angewiesen ist sollte hier abstand nehmen. die probleme lassen sich mit treibern nicht lösen. intel und samsung ist das egal. ziemlich komisch das ganze. das intel forum ist mit 100 seiten voll und der service erzählt irgendwelche komischen sachen. mit windows 8 soll es besser sein, aber nicht behoben

Ich überlege mir seit einigen Tagen dieses Ultrabook zu kaufen. Von den Problemen mit dem WLAN habe ich zwar schon gehört, aber das hab ich irgendwie nicht so ernst genommen.
Kennt ihr eine gute Alternative zu dem Ultrabook? Mir ist ein mattes Display und eine SSD besonders wichtig. Und natürlich, dass es sehr flach und leicht ist

Ich habe mir seit einiger Zeit überlegt, dieses Ultrabook zu kaufen. Leider ist der Preis bei mein Paket auch schon wieder geringfügig gestiegen. Von dem Problem mit dem WLAN habe ich zwar schon gehört, aber das habe ich nicht wirklich ernst genommen. Was wären denn Alternativen zu diesem Ultrabook? Mir ist ein matter Bildschirm und eine SSD wichtig. Und es muss natürlich leicht und flach sein.

(bessere Auflösung in dem Preissegment nicht machbar, für mich persönlich aber völlig ausreichend)


Die Sache ist eher die die Leute dadurch zu höherpreisigen Geräten zu treiben. So sehr ins Gewicht würde ein besseres Panel nicht fallen. Aber man verkauft den Leuten dann halt lieber gleich nen Gerät was einiges teurer ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text