82°
ABGELAUFEN
Samsung 830 SSD 128 GB @ AmazonWHD
Samsung 830 SSD 128 GB @ AmazonWHD

Samsung 830 SSD 128 GB @ AmazonWHD

Preis:Preis:Preis:78,52€
Zum DealZum DealZum Deal
...durch die 10% zur Zeit für 78,52 zu haben.



Produktmerkmale:

*Samsung Toggle DDR NAND Flash memory
*TRIM support, S.M.A.R.T, GC (Garbage Collection)
*Schnittstelle: Serial ATA 6.0 Gbps (abwärtskompatibel zu SATA 3.0 Gbps)
*Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 520 MB/s / 320 MB/s
*Lieferumfang: Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD, Samsung Magician Software, Installationsanweisung, Gebrauchsanweisung

Beste Kommentare

desaint, wen interessiert das denn wieviele apple Geräte du wo und wie verwendest???

29 Kommentare

Wieso ist die laut Amazon neuere Version "Samsung 840" im Vergleich eigentlich so langsam in der Schreibgeschwindigkeit?

Avatar

GelöschterUser24790

themadmax

Wieso ist die laut Amazon neuere Version "Samsung 840" im Vergleich eigentlich so langsam in der Schreibgeschwindigkeit?



TLC vs. MLC anderer Speichertyp

Danke, brauchte gerade ne 128GB für mein Streacom Gehäuse...

Wie neu - Nur noch 15 auf Lager.

Warum nicht lieber 6,50 mehr ausgeben und das neuere Modell kaufen?

amazon.de/Sam…_ce

Momo20

Warum nicht lieber 6,50 mehr ausgeben und das neuere Modell kaufen?http://www.amazon.de/Samsung-Series-interne-SSD-Festplatte-anthrazit/dp/B009LI7C5I/ref=dp_ob_title_ce


Siehe 1.Post

Verfasser

weil die Vergleichbare 840 Pro 117 € kostet
amazon.de/Sam…1-1

Momo20

Warum nicht lieber 6,50 mehr ausgeben und das neuere Modell kaufen?http://www.amazon.de/Samsung-Series-interne-SSD-Festplatte-anthrazit/dp/B009LI7C5I/ref=dp_ob_title_ce

Das neue Modell aka 840 pro kostet deutlich mehr 830 > 840. Mit einer 830 ist man jedenfalls auf der sicheren Seite.

warum nicht fuer 70euro die Plextor M5S (Baugleich crucial M4)

hukd.mydealz.de/dea…802 in NEU:



so. gleich mal 3× 830 (die im besten Zustand wird behalten, nicht dass mir das gleiche passiert, wie beim defekt gelieferten Iconiatab) und 1× die plextor gelauft mal gucken wer am meisten kann

Kampfgans

warum nicht fuer 70euro die Plextor M5S (Baugleich crucial M4)http://hukd.mydealz.de/deals/achtung-jetzt-im-tagesdeal-plextor-m5s-128gb-ssd-69-99-vsk-frei-getgoods-qipu-2-2-184802#post2009404 in NEU:



Weil der Deal nicht mehr aktuell ist?

Kampfgans

warum nicht fuer 70euro die Plextor M5S (Baugleich crucial M4)http://hukd.mydealz.de/deals/achtung-jetzt-im-tagesdeal-plextor-m5s-128gb-ssd-69-99-vsk-frei-getgoods-qipu-2-2-184802#post2009404 in NEU:



dann halt fuer 75 euronen, immer noch besser als 3 euro mehr fuer ne gebrauchte :P

Nicht wenn man eine Bauhöhe von 7mm braucht... :P

Aber du hast schon recht. Auch die 5 Jahre Garantie statt nur 3 Jahre bei Samsung spricht für die Plextor.

Ich hab mit einer Samsung 830er SSD meinen weissen imac late 2006 wieder flott gemacht. Zuerst mit einer 128GB jetzt eine 512GB. Die kleine Platte reicht, wenn man wirklich nur einen schnelleren Rechner möchte und auf externe Dateien mehr über die cloud oder über externe LW zugreifen will. Mit war es irgendwann lästig bis das ext LW angelaufen war (caviar green) und habe dann auf die grössere SSD umgerüstet. Da der Bildschirm vom alten imac recht ordentlich ist habe ich mir den Kauf eines neuen vorerst erspart. Im Laptop werkelt auch eine SSD, wollte nicht mehr ohne auch wegen des headcrash-risikos wobei ich unterwegs eigentlich nur noch mit dem ipad naja "arbeite"/ lese.

desaint, wen interessiert das denn wieviele apple Geräte du wo und wie verwendest???

hmm, lieber ne 840, wer weiss wie lang die gelaufen sind..


"desaint"

Ich hab mit einer Samsung 830er SSD meinen weissen imac late 2006 wieder flott gemacht. Zuerst mit einer 128GB jetzt eine 512GB. Die kleine Platte reicht, wenn man wirklich nur einen schnelleren Rechner möchte und auf externe Dateien mehr über die cloud oder über externe LW zugreifen will. Mit war es irgendwann lästig bis das ext LW angelaufen war (caviar green) und habe dann auf die grössere SSD umgerüstet. Da der Bildschirm vom alten imac recht ordentlich ist habe ich mir den Kauf eines neuen vorerst erspart. Im Laptop werkelt auch eine SSD, wollte nicht mehr ohne auch wegen des headcrash-risikos wobei ich unterwegs eigentlich nur noch mit dem ipad naja "arbeite"/ lese.

erzähls ihm
wayne-interessierts.de/


desaint

Ich hab mit einer Samsung 830er SSD meinen weissen imac late 2006 wieder flott gemacht. Zuerst mit einer 128GB jetzt eine 512GB. Die kleine Platte reicht, wenn man wirklich nur einen schnelleren Rechner möchte und auf externe Dateien mehr über die cloud oder über externe LW zugreifen will. Mit war es irgendwann lästig bis das ext LW angelaufen war (caviar green) und habe dann auf die grössere SSD umgerüstet. Da der Bildschirm vom alten imac recht ordentlich ist habe ich mir den Kauf eines neuen vorerst erspart. Im Laptop werkelt auch eine SSD, wollte nicht mehr ohne auch wegen des headcrash-risikos wobei ich unterwegs eigentlich nur noch mit dem ipad naja "arbeite"/ lese.



Ein imac Ahja wenn du cool sein willst braucht aber ein eierphone 5 und macbook pro!

So wird das nix mit Schrott von 2006

desaint

Ich hab mit einer Samsung 830er SSD meinen weissen imac late 2006 wieder flott gemacht. Zuerst mit einer 128GB jetzt eine 512GB. Die kleine Platte reicht, wenn man wirklich nur einen schnelleren Rechner möchte und auf externe Dateien mehr über die cloud oder über externe LW zugreifen will. Mit war es irgendwann lästig bis das ext LW angelaufen war (caviar green) und habe dann auf die grössere SSD umgerüstet. Da der Bildschirm vom alten imac recht ordentlich ist habe ich mir den Kauf eines neuen vorerst erspart. Im Laptop werkelt auch eine SSD, wollte nicht mehr ohne auch wegen des headcrash-risikos wobei ich unterwegs eigentlich nur noch mit dem ipad naja "arbeite"/ lese.



angeber

uschilala

angeber



Langeweile? Reicht doch, wenn du ihm einmal einen Spruch drückst...

Der Imac 2006 hatte noch SATA I. Eine SSD bringt zwar was, wirklicher Rausch kommt jedoch nicht auf. Grundsätzlich kann man den Einsatz von FremdSSD im Mac jedoch sehr empfehlen. Apple reagiert auf solche Kunden jedoch leider allergisch und verklebt mittlerweile viel. Beim neuen IMac ist der Tausch z.B. nur noch sehr schwer möglich. Von der Schikane mit TRIM ganz zu schweigen.

Schade... zu spät...

chrispac

Der Imac 2006 hatte noch SATA I. Eine SSD bringt zwar was, wirklicher Rausch kommt jedoch nicht auf. Grundsätzlich kann man den Einsatz von FremdSSD im Mac jedoch sehr empfehlen. Apple reagiert auf solche Kunden jedoch leider allergisch und verklebt mittlerweile viel. Beim neuen IMac ist der Tausch z.B. nur noch sehr schwer möglich. Von der Schikane mit TRIM ganz zu schweigen.



Trim ist mit Terminal in 10 Sekunden aktiviert. Wer sich dafür Fremdsoftware (Trim Enabler...) installiert, sollte sich das mit dem Mac vielleicht nochmal überlegen.

uschilala

angeber



hast recht, war gemein von mir, sorry desaint

naja die 840er gabs letzte woche hier bei uns im media markt für 79€... dachte da hier alle chronisch cold voten poste ichs auch nicht...

Dealfinder81

naja die 840er gabs letzte woche hier bei uns im media markt für 79€... dachte da hier alle chronisch cold voten poste ichs auch nicht...


Die 830 ist aber sau hot eine 840 non pro nicht



Weil >90% der User hier noch nicht verstanden haben, dass Schreibleistung im Alltagsbetrieb eines Heim-PCs absolut zu vernachlässigen ist und deswegen meinen man könne nur die 840 PRO mit der alten 830er vergleichen obwohl auch schon die 840 non-PRO im hauptsächlich relevanten Lesen schneller ist als die 830er...



Momo20

Warum nicht lieber 6,50 mehr ausgeben und das neuere Modell kaufen?http://www.amazon.de/Samsung-Series-interne-SSD-Festplatte-anthrazit/dp/B009LI7C5I/ref=dp_ob_title_ce

Dealfinder81

naja die 840er gabs letzte woche hier bei uns im media markt für 79€... dachte da hier alle chronisch cold voten poste ichs auch nicht...



siehste, schon wieder so einer...
Keine Ahnung aber hauptsache mal "schlau" daher quatschen

-

hab heute meine 830er bekommen.

hat schon 3tb hostschreib vorgänge, wurde 6xx mal eingeschalten und hat schon 1500h laufzeit


das ist doch ein schlechter scherz oder?
WHD schön und gut... aber die ist ja schon monate lang gelaufen!

mit "Trim Enabler" ist das kein Problem. Mit dem alten 2006er imac kann man natürlich keinen heutigen Benchmark-Test gewinnen, aber es funktioniert und mit Hochfahren 10.7.5 in 25 Sekunden kann man doch nicht meckern (fahr aber selten runter, sleep und dann in 3 Sekunden starten). iphoto ist auch in ein paar Sekunden aufgerufen, hey mehr will ich von der Kiste gar nicht.

chrispac

Der Imac 2006 hatte noch SATA I. Eine SSD bringt zwar was, wirklicher Rausch kommt jedoch nicht auf. Grundsätzlich kann man den Einsatz von FremdSSD im Mac jedoch sehr empfehlen. Apple reagiert auf solche Kunden jedoch leider allergisch und verklebt mittlerweile viel. Beim neuen IMac ist der Tausch z.B. nur noch sehr schwer möglich. Von der Schikane mit TRIM ganz zu schweigen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text