Samsung 850 Pro SSD 2.5" 1TB für 339€ [eBay: mac-factory]
1331°Abgelaufen

Samsung 850 Pro SSD 2.5" 1TB für 339€ [eBay: mac-factory]

339€399€-15%eBay Angebote
31
eingestellt am 11. Apr
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle:


SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 520MB/s • IOPS 4K


lesen/schreiben: 100k/90k • Speicherzellen: 3D-NAND MLC, 40nm, Samsung


• TBW: 300TB • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: Samsung MHX, 8 Kanäle


• Cache: 1GB LPDDR2 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: 256bit AES,


TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: 3.4W (Betrieb), 0.07W (Leerlauf) •


Abmessungen: 100x70x6.8mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie:

PVG (399€): idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Das Kleingedruckte dieses merkwürdigen Händlers sollte man aber auch beachten:

Der Käufer bekommt eine Rechnung

ohne ausgewiesene MwSt. 19% (UStG §25A)

und 12 Monate Garantie.
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

31 Kommentare
wie ist die im Vergleich zur Crucial MX 300 2TB von gestern?
Michalalavor 1 m

wie ist die im Vergleich zur Crucial MX 300 2TB von gestern?



Nein, diese SSD ist für den professionellen Einsatz gedacht.
Geil danke, da fühle ich mich mit dem wahrgenommenen Deal von gestern (2TB für 290€) richtig gut haha
Michalalavor 1 m

wie ist die im Vergleich zur Crucial MX 300 2TB von gestern?



Hat nur die Hälfte der Kapazität!
Vergleichspreis ist 395,10€ laut Geizhals.
Preisentwicklung:
17061082-tISlP.jpg
Bearbeitet von: "icekeuter" 11. Apr
@qwawer danke

Dafdosvor 4 m

Hat nur die Hälfte der Kapazität!


ach was.
danke trotzdem, es ging um Qualität & Speed, der Platz ist klar
Bearbeitet von: "Michalala" 11. Apr
pozilistvor 1 m

340,- 339,-



von privat und vom Hinterhof-Händler. Dann gab's die also küzrlich irgendwo als Deal ^^
Michalalavor 3 m

@qwawer dankeach was.danke trotzdem, es ging um Qualität & Speed, der …@qwawer dankeach was.danke trotzdem, es ging um Qualität & Speed, der Platz ist klar



Is so:

1TB Samsung / 2TB Crucial = 1/2

Oder 0.5

Oder "die Hälfte"
Dafdosvor 20 m

Is so:1TB Samsung / 2TB Crucial = 1/2Oder 0.5Oder "die Hälfte"




ja. Danke.
Ich hatte mich nicht klar ausgedrückt, nun wiederholt: gesucht ist ein Qualitäts/Tempo-Vergleich. Kapazität spielt keine Rolle.
Bearbeitet von: "Michalala" 11. Apr
Michalalavor 22 m

ja. Danke.Ich hatte mich nicht klar ausgedrückt, nun wiederholt: … ja. Danke.Ich hatte mich nicht klar ausgedrückt, nun wiederholt: gesucht ist ein Qualitäts/Tempo-Vergleich. Kapazität spielt keine Rolle.


Im normalen Betrieb in dieser Größe kein Unterschied.
Der große Vorteil der Samsung sind die 10 Jahre Garantie, die man aber auch entsprechend teuer bezahlt.

Selbst wenn du jeden Tag deine Steamlibary neu runterlädst bekommst du ne SSD nicht innerhalb der normalen Garantiezeit kaputt.
Michalalavor 34 m

wie ist die im Vergleich zur Crucial MX 300 2TB von gestern?


mein Volkswagen Golf ist viel billiger als der neue Rolls Royce
Bei amazon gibts die gebraucht für 300 Euro: amazon.de/exe…c=1
Bearbeitet von: "irrgarten" 11. Apr
Nrcnvor 21 m

Im normalen Betrieb in dieser Größe kein Unterschied.Der große Vorteil der …Im normalen Betrieb in dieser Größe kein Unterschied.Der große Vorteil der Samsung sind die 10 Jahre Garantie, die man aber auch entsprechend teuer bezahlt.Selbst wenn du jeden Tag deine Steamlibary neu runterlädst bekommst du ne SSD nicht innerhalb der normalen Garantiezeit kaputt.


Kaputt bekommt man sie vielleicht nicht, aber die Garantie von 10 Jahren gilt halt nur innerhalb der 300TBW. Sind diese vorher erreicht, was durchaus möglich ist, so verfällt der Rest der 10-Jahres-Garantie.
Bearbeitet von: "A-TOM" 11. Apr
Ich würde lieber das neue Modell kaufen als die 850.
Bei der 860 Serie warte ich derzeit auf die Evo 1TB im Angebot, die hat die gleichen Garantiezeit wie die Pro Serie.
Nrcnvor 47 m

Im normalen Betrieb in dieser Größe kein Unterschied.Der große Vorteil der …Im normalen Betrieb in dieser Größe kein Unterschied.Der große Vorteil der Samsung sind die 10 Jahre Garantie, die man aber auch entsprechend teuer bezahlt.Selbst wenn du jeden Tag deine Steamlibary neu runterlädst bekommst du ne SSD nicht innerhalb der normalen Garantiezeit kaputt.


Danke sehr

@omnikompetent hahaha schöner Kontrast direkt hintereinander
BerlinerNikvor 3 h, 26 m

Geil danke, da fühle ich mich mit dem wahrgenommenen Deal von gestern (2TB …Geil danke, da fühle ich mich mit dem wahrgenommenen Deal von gestern (2TB für 290€) richtig gut haha



390
BerlinerNikvor 3 h, 33 m

Geil danke, da fühle ich mich mit dem wahrgenommenen Deal von gestern (2TB …Geil danke, da fühle ich mich mit dem wahrgenommenen Deal von gestern (2TB für 290€) richtig gut haha


meine ist auch unterwegs
Michalalavor 3 h, 45 m

von privat und vom Hinterhof-Händler. Dann gab's die also küzrlich i …von privat und vom Hinterhof-Händler. Dann gab's die also küzrlich irgendwo als Deal ^^




Ich würde mal tippen, dieser "Händler" residiert auch eher im Hinterhof als in der Schlossallee:

"Der Käufer bekommt eine Rechnung ohne ausgewiesene MwSt. 19% (UStG §25A) und 12 Monate Garantie."
qwawervor 3 h, 55 m

Nein, diese SSD ist für den professionellen Einsatz gedacht.



"professioneller Einsatz" - da musste ich schmunzeln
Was soll das denn deiner Meinung nach sein?
Reeonvor 3 h, 0 m

Ich würde lieber das neue Modell kaufen als die 850. Bei der 860 Serie …Ich würde lieber das neue Modell kaufen als die 850. Bei der 860 Serie warte ich derzeit auf die Evo 1TB im Angebot, die hat die gleichen Garantiezeit wie die Pro Serie.




Die Garantiezeit der 860 Evo bleibt identisch zur 850 Evo bei fünf Jahren.

Aus der Halbierung der Garantiezeit für die neuen Pro-Modelle herzuleiten, die künftigen Evos wären deshalb besser, halte ich schon für höchst abenteuerlich...
Wenn ich mir die Eckdaten angucke, würde ich wohl eher auf die 860 Evo setzen... Geschwindigkeit identisch, TBW doppelt so hoch. Wenn Haltbarkeit das Argument ist, dann direkt zur 860 Pro greifen.

17063415-d68Vs.jpg
A-TOMvor 3 h, 36 m

Kaputt bekommt man sie vielleicht nicht, aber die Garantie von 10 Jahren …Kaputt bekommt man sie vielleicht nicht, aber die Garantie von 10 Jahren gilt halt nur innerhalb der 300TBW. Sind diese vorher erreicht, was durchaus möglich ist, so verfällt der Rest der 10-Jahres-Garantie.


Kommt drauf an, im normalen Betrieb wie gesagt eher nicht. Überleg mal wie viele Filme und Spiele du laden, löschen und wieder laden müsstest um das voll zu bekommen.

Solche riesigen Datenmengen fallen nur bei bestimmen Aufgaben an, z.B. professionelle Bild und Videobearbeitung, dauerndes Kompilieren von großen Softwareprojekten, etc.

Bei SSDs die per SATA angebunden werden tut sich eh nicht mehr viel. Das Limit sind ca. 550 MB/s und ich glaube ca. 100k IOPS. Das schaffen mit genügend Speicher selbst die TLC SSDs wenn der SLC Cache voll ist.

Mehr Leistung für mehr Geld findet man dann bei NVME SSDs, da ist das Limit nach oben noch lange nicht erreicht im Consumerbereich.
TomJones_72vor 42 m

Die Garantiezeit der 860 Evo bleibt identisch zur 850 Evo bei fünf … Die Garantiezeit der 860 Evo bleibt identisch zur 850 Evo bei fünf Jahren.Aus der Halbierung der Garantiezeit für die neuen Pro-Modelle herzuleiten, die künftigen Evos wären deshalb besser, halte ich schon für höchst abenteuerlich...


Richtig, die Garantiezeit bleibt gleich aber dafür hat die 860 Evo 4mal mehr TBW als ihr Vorgänger. 150TBW können schon mal knapp werden, aber 600TBW ist schon eine ganz andere Hausnummer und sollte für jeden privaten PC Nutzer ausreichen.

Da die neue Pro Serie leider auf 5 Jahre Garantiezeit herabgesetzt wurde, ist diese für das aktuelle P/L Verhältnis nicht wirklich interessant. Von den ganzen Geschwindigkeitstests ist abzulesen das der Unterschied zwischen einer 860 Evo und Pro komplett vernachlässigbar ist. Einzig der Flash-Chips MLC-VNAND wäre interessant, aber in meinen Augen nicht mit dem aktuellen Preisvergleich gerechtfertigt.
Michalalavor 5 h, 8 m

wie ist die im Vergleich zur Crucial MX 300 2TB von gestern?


Samsung ist besser
Wenn man einen Unterschied sucht, sind das die Herstellergarantie / max TBW
Und besonders beim 500 GByte Modell der Samsung 860 EVO.
Der Hersteller gibt diesen aber auch im Datenblatt ( nach Turbowrite ) an.

Nach 22 GByte dauerhaften Schreibvorgang, halbieren sich in etwa dort
die Schreibraten auf 242 MByte. ( nach Turbowrite )

In diesem Punkt ist Samsung 860 EVO erst ab 1 TByte
bzw. eher der Vorgänger Samsung 850 EVO - 500 GByte empfehlenswert.

siehe alter Kommentar / Testbericht
BerlinerNikvor 32 m

Suchfunktion kaputt …Suchfunktion kaputt ?https://www.mydealz.de/deals/interne-ssd-25-crucial-mx300-3d-tlc-2-tb-amazoncouk-1158251


Storno 😃👌
mckotzevor 8 h, 22 m

Storno 😃👌


Wurden alle bereits Versand 😘
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text