Samsung 860 EVO, 250 GB SSD,SATA 6Gb/s 6,4cm/ 2.5 Zoll lesen: 550MB/s, schreiben: 520MB/s für 59,29€ [Technikdirekt mit Masterpasszahlung]
2259°Abgelaufen

Samsung 860 EVO, 250 GB SSD,SATA 6Gb/s 6,4cm/ 2.5 Zoll lesen: 550MB/s, schreiben: 520MB/s für 59,29€ [Technikdirekt mit Masterpasszahlung]

59,29€67€-12%TECHNIKdirekt Angebote
89
eingestellt am 11. Jun
Eigentlich wollte ich mich nicht an dem Gutscheinwahnsinn beteiligen, aber da ich heute ja noch nix eingestellt habe, möchte ich wenigstens einen Deal einstellen.

Bei Technikdirekt, erhaltet ihr mit dem bekannten Masterpassgutschein auch das folgende Angebot....

►Samsung 860 EVO, 250 GB SSD,SATA 6Gb/s 6,4cm/ 2.5 Zoll lesen: 550MB/s, schreiben: 520MB/s für 59,29€◄

Idealopreis: 67,-€

Die Versandkosten von 5,99€ sind schon mit einberechnet

  • HerstellerSamsung
  • Produkttypinterne SSD-Festplatte
  • SerieSamsung 860 Series
  • Leistungsmerkmale
  • Busgeschwindigkeit6 Gbit/s
  • Puffer512 MB
  • Lesetransferrate550 MB/s
  • Schreibtransferrate520 MB/s
  • MTBF1.500.000 h
  • max. Schreibvolumen (TBW)150 TB
  • 4K Random Read IOPS98.000
  • 4K Random Write IOPS90.000
  • Eigenschaften
  • Kapazität in GB250 GB
  • Bauartintern
  • Speichertyp3D V-NAND
  • BusSATA III (SATA 600)
  • RAM-TypLPDDR4
  • FeaturesDevice Sleep, TRIM Support, SMART, Garbage Collection
  • ControllerSamsung MJX
  • Leistungsaufnahme (Betrieb)4 Watt
  • VerschlüsselungAES 256-Bit
  • Umgebungsbedingungen
  • schockresistent bis1.500 G
  • Betriebstemperatur0 - 70 °C
  • Abmessungen & Gewicht
  • Formfaktor2,5 Zoll
  • Bauhöhe7 mm
  • Gewicht50 g
  • Breite69,85 mm
  • Länge100 mm
Zusätzliche Info
58,89€ mit "SOMMER15" bei alternate
Aktuell sogar für 57,99€ inkl. Versand.

Gruppen

Beste Kommentare
Nadinevor 1 m

Nie wieder eine EVO!


Dann nimm zwei
Nadinevor 7 m

Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu …Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen. Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.


Kannst du mal die Skandale, welche von renommierten Techchannels entdeckt wurden, hier verlinken, würde mich brennend interessieren.
Nadinevor 7 m

Lol, du tust mir leid. Dann hast du sicher auch die Firmware verpennt, …Lol, du tust mir leid. Dann hast du sicher auch die Firmware verpennt, oder?Solche Nutzer gibt es auch. Die, die eine lahme SSD nicht mal merken, wenn sie ihnen unterm Anus wegschimmelt. Und das tun vor allem die 850er!


Brauch dir nicht leid zu tun. Da schimmelt nix....hab grad ins Gehäuse rein geschaut....nix Grünes oder Weißes
Nadinevor 30 m

dann google mal "850 evo slow" und lass staune. "techreport"? I smell fake …dann google mal "850 evo slow" und lass staune. "techreport"? I smell fake news!


Das selbe kannst sicherlich zu jeder anderen SSD auch googeln. Die 850 war jedenfalls nicht betroffen.
Zudem kann ich genauso bspw. von Crucial ausfällen bei uns in der Firma sprechen. Heftiger Firmware-Bug der den Rechner nicht mehr booten ließ wenn Strom plötzlich vom PC weg war. Echt nice, deshalb, nie wieder Crucial...? Oder wie wär es mit DDR2 von Corsair der mir reihenweise um die Ohren geflogen damals? Nie wieder Corsair! Bestimmt sind auch deren Netzteile schlecht...
Sorry, aber halte dich mit unqualifizierten Kommentaren besser zurück. Andere Leute mit so einem Käse zu verunsichern ist einfach sinnlos.
Bearbeitet von: "fisch123" 12. Jun
89 Kommentare
Eigentlich......
Nie wieder eine EVO!
Nadinevor 1 m

Nie wieder eine EVO!


Dann nimm zwei
Nadinevor 1 m

Nie wieder eine EVO!



und wieso?
Nadinevor 2 m

Nie wieder eine EVO!


Warum..? Wie oft hattest schlechte Erfahrungen? Ich hab seit 3 Jahren ne Evo850....kein Problem.....bislang
Avatar
GelöschterUser942807
Hat sich erledigt.
Bearbeitet von: "GelöschterUser942807" 11. Jun
onur61vor 1 m

und wieso?


Weil sie brutale Leistungseinbrüche hatte bei "alten Daten" und das mit einer Pfuschfirmware "behoben" wurde im Nachgang, die in gleichem Umfang die Haltbarkeit reduziert hat.
So waren die ganzen EVO-Aufrüst-SSDs, die man seinen Bekannten empfohlen hat nach einigen Wochen langsamer als eine herkömmliche HDD. Das war schon mehr als traurig. Daher: NIE WIEDER EVO!
Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen.
Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.
GelöschterUser94280711. Jun

Hat sich erledigt.


TB ≠ GB. Es sind 250 GB Speicherplatz. Die Platte kann aber bis zu 150 TB an Speichervorgängen verkraften.
Bearbeitet von: "BerlinerTyp" 11. Jun
Nadinevor 7 m

Lol, du tust mir leid. Dann hast du sicher auch die Firmware verpennt, …Lol, du tust mir leid. Dann hast du sicher auch die Firmware verpennt, oder?Solche Nutzer gibt es auch. Die, die eine lahme SSD nicht mal merken, wenn sie ihnen unterm Anus wegschimmelt. Und das tun vor allem die 850er!


Brauch dir nicht leid zu tun. Da schimmelt nix....hab grad ins Gehäuse rein geschaut....nix Grünes oder Weißes
Nadinevor 7 m

Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu …Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen. Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.


Kannst du mal die Skandale, welche von renommierten Techchannels entdeckt wurden, hier verlinken, würde mich brennend interessieren.
Bei Alternate gibts auch ne 480 GB Intenso mit ähnlichen IOPS für 75 EUR mit dem MP-Gutschein, hmm
jegrafvor 21 m

Brauch dir nicht leid zu tun. Da schimmelt nix....hab grad ins Gehäuse …Brauch dir nicht leid zu tun. Da schimmelt nix....hab grad ins Gehäuse rein geschaut....nix Grünes oder Weißes


Dann mach mal deine SSD auf und staune! Die 850 EVO und die normale 840 waren damals die übelsten Krüppel. Damit hat sich Samsung keinen Gefallen getan. Unglaublich wie schnell das Netz vergisst (oder deren User).
lockavor 20 m

Kannst du mal die Skandale, welche von renommierten Techchannels entdeckt …Kannst du mal die Skandale, welche von renommierten Techchannels entdeckt wurden, hier verlinken, würde mich brennend interessieren.


Ja, wenn ich mit dem Feierabendzocken fertig bin. Sorry, Leute, aber ihr habt doch auch teilweise ein Leben, oder? Google ist dein Freund. Ich kann nicht jedem hier auch noch die Steuererklärung machen, nur weil ihr dazu keinen Bock habt. Die Bonusinfo muss erst mal reichen. Tomshardware/Computerbase und Co. sind nun eure Ansprechpartner!
Dann zock mal zuende, hier der link zum Fazit der hervorragenden 850 evo
computerbase.de/201…/7/
Nadinevor 17 m

Ich verlinke dir hier gar nichts, da ich nicht belegen kann was ich von …Ich verlinke dir hier gar nichts, da ich nicht belegen kann was ich von mir gebe, sonst hätte ich dir natürlich schnell mindestens einen Link geschickt. Das kann passieren, ich weiß, das tut mir auch leid. Aber wo wäre da der Spaß, wenn ich doch auch Stunden lang neben meiner Feierabendzockerei hier auf Mydealz mit anderen Nutzern rumstreiten kann, wenn ich einfach beweise posten könnte?


Danke für die Links und deine tollen Worte.

Mir ist natürlich auch klar das es bei diversen SSD-Typen vor Jahren Probleme gab. So hatten viele Leute mit der "840 Basic" von Samsung Probleme, da dort die Firmware verpfuscht war. Mit der aktuellsten Firmware läuft die SSD aber ohne Probleme (auch mit alten Daten). Bei der "840 Evo" muss sich das ähnlich verhalten haben, aber nach dem Firmware-Update hatten keine Basic/Evo SSD Probleme mehr. Auch wenn es bestimmt noch einzelne Nutzer gibt die scheinbar mit den Baureihen ihre Probleme haben, ist das nicht die Regel.

Um nochmal auf deine Aussage zurückzukommen. Die von mir gefunden Artikel sind von 2014, also über 4.Jahre und mehrere Generationen der SSD her. Wenn du neure Artikel hast die diese Skandale belegen würde ich mich natürlich freuen diese zu lesen.

Persönlich bin ich mit meiner "840 Basic mit 500GB" und "960 Evo M.2 mit 250GB" mehr als zufrieden und kann deine Aussage mit den aktuellen Updates nicht nachvollziehen.
jegrafvor 55 m

Warum..? Wie oft hattest schlechte Erfahrungen? Ich hab seit 3 Jahren ne …Warum..? Wie oft hattest schlechte Erfahrungen? Ich hab seit 3 Jahren ne Evo850....kein Problem.....bislang


Nadinevor 51 m

Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu …Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen. Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.



840 EVO 250GB

Alter 5 Jahre

Systemfestplatte C:/

Power on stunden 13721
Power on anzahl 3133
12.8TB beschrieben

Benchmarkwerte weichen nicht sonderlich von den vor 5 Jahren ab
Nadinevor 1 h, 8 m

Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu …Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen. Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.


Es waren nur die 840 EVOs und OEM Versionen davon betroffen. Wurde dann per Firmware gefixt. Das hat 0,0 mit dieser SSD hier zu tun und ist schon einige Jahre her, bereits die 850 war nicht mehr betroffen. Völlig sinnlos, das hier aufzuwärmen und ja, ich war damals selbst betroffen, weswegen ich die Details noch im Kopf habe.
Bearbeitet von: "derCarlos" 11. Jun
derCarlosvor 45 s

Falsch, es waren nur die 840 EVOs und OEM Versionen davon betroffen. Wurde …Falsch, es waren nur die 840 EVOs und OEM Versionen davon betroffen. Wurde dann per Firmware gefixt. Das hat 0,0 mit dieser SSD hier zu tun und ist schon einige Jahre her, bereits die 850 war nicht mehr betroffen. Völlig sinnlos, das hier aufzuwärmen und ja, ich war damals selbst betroffen, weswegen ich die Details noch im Kopf habe.


und wie die 850 betroffen war! habe eine gehabt. gidf!
Nadinevor 40 m

Ja, wenn ich mit dem Feierabendzocken fertig bin. Sorry, Leute, aber ihr …Ja, wenn ich mit dem Feierabendzocken fertig bin. Sorry, Leute, aber ihr habt doch auch teilweise ein Leben, oder? Google ist dein Freund. Ich kann nicht jedem hier auch noch die Steuererklärung machen, nur weil ihr dazu keinen Bock habt. Die Bonusinfo muss erst mal reichen. Tomshardware/Computerbase und Co. sind nun eure Ansprechpartner!


Wenn du Behauptungen aufstellt musst du sie auch mit Material/ Links belegen. Das hat nichts mit GidF zu tun.
Nadinevor 4 m

und wie die 850 betroffen war! habe eine gehabt. gidf!


Ja, habe gegoogelt. Du lügst oder dein Gedächtnis ist nur so mittelgut.

techreport.com/rev…ata


"The older, TLC-based 840 Series is unaffected, and so is the upcoming 850 EVO, which will use the three-bit version of 3D V-NAND."
Bearbeitet von: "derCarlos" 11. Jun
marcvonsvor 2 m

Wenn du Behauptungen aufstellt musst du sie auch mit Material/ Links …Wenn du Behauptungen aufstellt musst du sie auch mit Material/ Links belegen. Das hat nichts mit GidF zu tun.


Leute, ist euer Google kaputt? Ich kram doch jetzt nicht meine alten CB-Threads raus. Keine Ahnung welchen Nick ich damals dort benutzt hatte.
Fakt ist nur, dass ich eine hatte und die hat genau diese Symptome gehabt. Alleine war ich mit der Diagnose jedenfalls nicht. Samsung hat es per FW-Update "behoben". Ich kauf da keine SSD mehr! SCHROTT!
Tipp für alle Samsung SSD Nutzer
Leider funktioniert der Update-Check von Magician nicht. (zumindest war das so bei den bisherigen Versionen)
Also selbst nachschauen, ob nicht eine neue Version verfügbar ist:
samsung.com/sem…ls/
(aktuell ist 5.2.1)
meine 840 EVO 250 GB machte auch nie Probleme, Firmware Update hat sie irgendwann aber mal bekommen (ohne von dem "Problem" zu wissen)
lockavor 28 m

Danke für die Links und deine tollen Worte.Mir ist natürlich auch klar das …Danke für die Links und deine tollen Worte.Mir ist natürlich auch klar das es bei diversen SSD-Typen vor Jahren Probleme gab. So hatten viele Leute mit der "840 Basic" von Samsung Probleme, da dort die Firmware verpfuscht war. Mit der aktuellsten Firmware läuft die SSD aber ohne Probleme (auch mit alten Daten). Bei der "840 Evo" muss sich das ähnlich verhalten haben, aber nach dem Firmware-Update hatten keine Basic/Evo SSD Probleme mehr. Auch wenn es bestimmt noch einzelne Nutzer gibt die scheinbar mit den Baureihen ihre Probleme haben, ist das nicht die Regel.Um nochmal auf deine Aussage zurückzukommen. Die von mir gefunden Artikel sind von 2014, also über 4.Jahre und mehrere Generationen der SSD her. Wenn du neure Artikel hast die diese Skandale belegen würde ich mich natürlich freuen diese zu lesen.Persönlich bin ich mit meiner "840 Basic mit 500GB" und "960 Evo M.2 mit 250GB" mehr als zufrieden und kann deine Aussage mit den aktuellen Updates nicht nachvollziehen.


Unterlass das mit den falschen Zitaten hier mal bitte schleunigst wieder.
derCarlosvor 4 m

Ja, habe gegoogelt. Du lügst oder dein Gedächtnis ist nur so m …Ja, habe gegoogelt. Du lügst oder dein Gedächtnis ist nur so mittelgut.https://techreport.com/review/27212/samsung-840-evo-update-fixes-slow-reads-with-old-data"The older, TLC-based 840 Series is unaffected, and so is the upcoming 850 EVO, which will use the three-bit version of 3D V-NAND."


dann google mal "850 evo slow" und lass staune. "techreport"? I smell fake news!
Finde nichts, was auf das gleiche oder ein ähnliches Problem hindeutet. Und schon garnichts zur hier relevanten 860 EVO. Nadine hat offensichtlich schon was intus oder will nur trollen (erklärt auch den abhanden gekommenen CB Account ), sollte schon dadurch wie sich 'ihre' Beiträge lesen offensichtlich sein.
Bearbeitet von: "derCarlos" 11. Jun
Nadinevor 14 m

Leute, ist euer Google kaputt? Ich kram doch jetzt nicht meine alten …Leute, ist euer Google kaputt? Ich kram doch jetzt nicht meine alten CB-Threads raus. Keine Ahnung welchen Nick ich damals dort benutzt hatte.Fakt ist nur, dass ich eine hatte und die hat genau diese Symptome gehabt. Alleine war ich mit der Diagnose jedenfalls nicht. Samsung hat es per FW-Update "behoben". Ich kauf da keine SSD mehr! SCHROTT!


Einfach nur „wow.“
Naja bekommt man ohne die Masterpasskacke für 67€ bei Amazon

amazon.de/Sam…50b
den88vor 4 m

Naja bekommt man ohne die Masterpasskacke für 67€ bei Am …Naja bekommt man ohne die Masterpasskacke für 67€ bei Amazonhttps://www.amazon.de/Samsung-MZ-76E250B-EU-interne-schwarz/dp/B078WQJXNF/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1528754079&sr=8-1&keywords=mz-76e250b


Klar, aber sind halt 8€ mehr und daher kein Schnäppchen. Und was an Masterpass kacke ist ist die nächste Frage...
Nadinevor 30 m

dann google mal "850 evo slow" und lass staune. "techreport"? I smell fake …dann google mal "850 evo slow" und lass staune. "techreport"? I smell fake news!


Das selbe kannst sicherlich zu jeder anderen SSD auch googeln. Die 850 war jedenfalls nicht betroffen.
Zudem kann ich genauso bspw. von Crucial ausfällen bei uns in der Firma sprechen. Heftiger Firmware-Bug der den Rechner nicht mehr booten ließ wenn Strom plötzlich vom PC weg war. Echt nice, deshalb, nie wieder Crucial...? Oder wie wär es mit DDR2 von Corsair der mir reihenweise um die Ohren geflogen damals? Nie wieder Corsair! Bestimmt sind auch deren Netzteile schlecht...
Sorry, aber halte dich mit unqualifizierten Kommentaren besser zurück. Andere Leute mit so einem Käse zu verunsichern ist einfach sinnlos.
Bearbeitet von: "fisch123" 12. Jun
Nadinevor 31 m

Leute, ist euer Google kaputt?


Du hast es erfasst. Unser Google ist kaputt und bei dir etwas ganz anderes...!
Wie ist der im Vergleich zu dem 256gb Intenso? Kenne mich nicht gut aus.

mydealz.de/dea…782
RealNBBvor 6 m

Du hast es erfasst. Unser Google ist kaputt und bei dir etwas ganz …Du hast es erfasst. Unser Google ist kaputt und bei dir etwas ganz anderes...!


wohnt ihr zusammen oder wieso ist es "euer" google?
ernsthaftvor 1 h, 9 m

840 EVO 250GBAlter 5 Jahre Systemfestplatte C:/Power on stunden 13721Power …840 EVO 250GBAlter 5 Jahre Systemfestplatte C:/Power on stunden 13721Power on anzahl 313312.8TB beschriebenBenchmarkwerte weichen nicht sonderlich von den vor 5 Jahren ab


Darf ich fragen, mit welchem Programm du das ausliest? Würde ich bei meiner auch gerne mal machen.
iXoDeZzvor 4 m

Darf ich fragen, mit welchem Programm du das ausliest? Würde ich bei …Darf ich fragen, mit welchem Programm du das ausliest? Würde ich bei meiner auch gerne mal machen.


Geht zum Beispiel mit CrystalDiskInfo: computerbase.de/dow…fo/
iXoDeZzvor 10 m

Darf ich fragen, mit welchem Programm du das ausliest? Würde ich bei …Darf ich fragen, mit welchem Programm du das ausliest? Würde ich bei meiner auch gerne mal machen.


Phipsy90vor 6 m

Geht zum Beispiel mit CrystalDiskInfo: …Geht zum Beispiel mit CrystalDiskInfo: https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/crystaldiskinfo/

Oder auch direkt mit Samsung Magician oder jedem anderen Programm das S.M.A.R.T.-Werte auslesen kann.
Bearbeitet von: "fisch123" 12. Jun
Und was für eine günstige SSD kaufe ich dann, wenn Samsung alles Schrott ist? Meine Samsung Evo 830 hat 37000 Stunden und 12855 GB Host-Schreibvorgänge hinter sich und sollte wohl mal getauscht werden, wenn auch noch augenscheinlich i.O.!
- p
Nadinevor 3 h, 24 m

Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu …Leute, es gibt zahlreiche Berichte bei den renommierten Techchannels zu dem Evo-Skandal/Phänomen. Es ist technologiebedingt durch die Wahl des verbauten Speichers. Sicher haben das Problem auch die anderen Produkte mit dieser Controller/Speicher-Kombination, aber bei Intenso zahle ich auch nicht für den Markennamen.


Bei Intenso bekommst du für 20€ weniger sogar MLC- statt billigen TLC-Speicher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text