Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung 860 QVO 1 TB, Solid State Drive
330° Abgelaufen

Samsung 860 QVO 1 TB, Solid State Drive

98,89€107,22€-8%Mindfactory Angebote
29
eingestellt am 26. MaiBearbeitet von:"Reowulf"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für Alle die noch keine haben :-)

Die SSD kostet 89,90 zzgl. 8,99,- VSK!!!
Nicht € 98,60 + VSK!!!
Bitte über Mindstar auswählen!

Ab 00h zwei Stück (=2TB) für ‭179,8‬0€

Und bitte kein Mimimi wg. QLC.
Realistisch bleiben.
Die hält länger als der Rest des Blechs in dem sie steckt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Danke für den deal aber

Versandkosten zahlt wer ?

Zwischensumme:
€ 98,60*
mindfactory.de/inf…rue
+ € 8,99*
inkl. 19% USt:
€ 17,18
Gesamtpreis:
€ 107,59
Bearbeitet von: "jimpannse" 26. Mai
29 Kommentare
Ich habe die SSD seit ein paar Wochen als externe Platte laufen und bin voll zufrieden
Danke für den deal aber

Versandkosten zahlt wer ?

Zwischensumme:
€ 98,60*
mindfactory.de/inf…rue
+ € 8,99*
inkl. 19% USt:
€ 17,18
Gesamtpreis:
€ 107,59
Bearbeitet von: "jimpannse" 26. Mai
Ich würde bei QLC weniger wegen der Haltbarkeit meckern. Eher stört doch die lausige Performance beim Schreiben
Dealpreis falsch da 107€.
Realistisch bleiben.
jimpannse26.05.2019 08:39

Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? …Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? Zwischensumme: € 98,60* Versandkosten: + € 8,99* inkl. 19% USt: € 17,18 Gesamtpreis: € 107,59


Voraussichtlich der Dealersteller
Leider ist kein Deal, da noch Versandkosten
21816178-CwRqd.jpg
Finde QLC gut aber die zu geringe Preisdifferenz zu TLC/MLC macht sie für mich etwas unattraktiv. 70€-80€ wären angebracht. 2TB 150€
Hab ich als Spiele SSD. Perfekte dafür geeignet durch den Cache.
jimpannse26.05.2019 08:39

Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? …Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? Zwischensumme: € 98,60* Versandkosten: + € 8,99* inkl. 19% USt: € 17,18 Gesamtpreis: € 107,59


Die Verlinkung ist falsch, sie ist heute im Mindstar, der Preis ist korrekt 89,90 € Mindstarpreis mit 8,99 € Versand sind 98,89 €: mindfactory.de/Hig…500
Bearbeitet von: "Siran" 26. Mai
Siran26.05.2019 12:15

Die Verlinkung ist falsch, sie ist heute im Mindstar, der Preis ist …Die Verlinkung ist falsch, sie ist heute im Mindstar, der Preis ist korrekt 89,90 € Mindstarpreis mit 8,99 € Versand sind 98,89 €: https://www.mindfactory.de/Highlights/MindStar/ypos/11500



gut das konnte man nicht erahnen steht ja auch nirgends in der beschreibung :P
Bearbeitet von: "jimpannse" 26. Mai
Gut für ne PS4 Pro?
VHS_18926.05.2019 12:40

Gut für ne PS4 Pro?


Yep, da solltest Du am wenigstens Probleme mit der kontinuierlichen Schreibrate bekommen die bei der QVO nach 42GB einbricht, da Du am ehesten Spiele von Disc oder Internet installierst und da limitieren dann andere Sachen. Einzig wenn Du ein Backup der Daten von der der alten HDD machst, um sie auf die SSD zurückzuspielen kann es beim kopieren zu einem Einbruch der Datenrate kommen sobald Du die 42GB Cache-Grenze überschritten hast - aber das macht man ja nur einmal.
VHS_18926.05.2019 12:40

Gut für ne PS4 Pro?


Bei einer PS4 hat die Ssd keinen großen Mehrwert. Würde ich nicht machen und lieber eine HDD einbauen.
Lubich26.05.2019 13:34

Bei einer PS4 hat die Ssd keinen großen Mehrwert. Würde ich nicht machen u …Bei einer PS4 hat die Ssd keinen großen Mehrwert. Würde ich nicht machen und lieber eine HDD einbauen.


Man kann argumentieren ob preislich nicht eine SSHD besser ist, aber eine SSD hat merkliche Vorteile ggü. einer HDD bei der PS4 (pro oder non-pro):
youtube.com/wat…Oe4
Bearbeitet von: "Siran" 26. Mai
12Christian26.05.2019 08:50

Ich würde bei QLC weniger wegen der Haltbarkeit meckern. Eher stört doch d …Ich würde bei QLC weniger wegen der Haltbarkeit meckern. Eher stört doch die lausige Performance beim Schreiben


Die bemerkst du ja im Alltag auch extrem.
Weil deine Spiele,Office und Multimedia immer nur riesige Dateien schreiben.
Siran26.05.2019 13:48

Man kann argumentieren ob preislich nicht eine SSHD besser ist, aber eine …Man kann argumentieren ob preislich nicht eine SSHD besser ist, aber eine SSD hat merkliche Vorteile ggü. einer HDD bei der PS4 (pro oder non-pro): https://www.youtube.com/watch?v=gs7RNzEqOe4


Ich hab ja nicht gesagt, dass es überhaupt keinen Mehrwert hat. Aber die durchnittliche Zehnfache Verbesserung einer SSD zu einer HDD gibt es da halt nicht. Wäre auch seltsam, wenn es gar nicht schneller wäre.
HardwareHomie26.05.2019 14:50

Die bemerkst du ja im Alltag auch extrem.Weil deine Spiele,Office und …Die bemerkst du ja im Alltag auch extrem.Weil deine Spiele,Office und Multimedia immer nur riesige Dateien schreiben.


Wenn ein paar GB riesig für dich ist, okay. Willkommen im Jahr 2004. Ansonsten hat QLC gar keine daseins Berechtigung momentan, da man inzwischen schon 1TB NVMe SSDs für 110€ bekommt...mit TLC.
HardwareHomie26.05.2019 14:50

Die bemerkst du ja im Alltag auch extrem.Weil deine Spiele,Office und …Die bemerkst du ja im Alltag auch extrem.Weil deine Spiele,Office und Multimedia immer nur riesige Dateien schreiben.


Nicht jeder nutzt seinen PC im Alltag nur für die genannten Dinge. Zwar wird es die meisten Nutzer nicht stören, die Aussage im Deal fand ich aber so provokant, dass ich mir den Kommentar nicht verkneifen konnte. Ich finde zumindest, das ein Hinweis in den Deal gehört, wo die schwächen von QLC genannt werden. Nicht jeder weiss darüber bescheid.

Zwar ist der SLC Cache mit 6 GB für normale Operationen ausreichend, jeder der aber auch mal bewusst Daten auf die SSD schreibt, wird hier schnell an die Grenzen stoßen. Jetzt gibt es zwar noch den dynamischen SLC Cache, welcher glaube ich bis zu 36 GB beträgt aber dann muss man auch einiges an Kapazität ungenutzt lassen. Also Leistung auf Kosten der Kapazität.

Letztlich ist der Deal für die meisten aber trotzdem ganz attraktiv.
Lubich26.05.2019 15:02

Ich hab ja nicht gesagt, dass es überhaupt keinen Mehrwert hat. Aber die …Ich hab ja nicht gesagt, dass es überhaupt keinen Mehrwert hat. Aber die durchnittliche Zehnfache Verbesserung einer SSD zu einer HDD gibt es da halt nicht. Wäre auch seltsam, wenn es gar nicht schneller wäre.


Ist denke ich Definitionssache, Verkürzung der Ladezeiten um bis zu 50% ist für mich schon ein großer Mehrwert.
Bele_Garen26.05.2019 15:04

Wenn ein paar GB riesig für dich ist, okay. Willkommen im Jahr 2004. …Wenn ein paar GB riesig für dich ist, okay. Willkommen im Jahr 2004. Ansonsten hat QLC gar keine daseins Berechtigung momentan, da man inzwischen schon 1TB NVMe SSDs für 110€ bekommt...mit TLC.



Die aber wiederum nicht selten ohne DRAM Cache daher kommen.

Ich schwanke selbst zwischen dem Angebot hier und dem Abwarten eines Deals zur 860 Evo 1TB...
Bele_Garen26.05.2019 15:04

Wenn ein paar GB riesig für dich ist, okay. Willkommen im Jahr 2004. …Wenn ein paar GB riesig für dich ist, okay. Willkommen im Jahr 2004. Ansonsten hat QLC gar keine daseins Berechtigung momentan, da man inzwischen schon 1TB NVMe SSDs für 110€ bekommt...mit TLC.


Nenn mir doch den fall/die Anwendung in den von mir genannten Bereichen die im normalgebraucht die 40gb überschreitet

Klar hat der Speicher seine Nachteile.

Aber wenn man weiß wofür man ihn benutzen will hat er genau Null Nachteil, und in gewissen Bereichen dann des cache sogar Vorteile.
weswegen dieses ganze schlechtreden in jedem Deal hier ein Witz ist.

Man sollte halt wissen wofür man sich die ssd kauft egal obs jetzt diese oder eine andere wird.
Bearbeitet von: "HardwareHomie" 26. Mai
jimpannse26.05.2019 08:39

Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? …Danke für den deal aber Versandkosten zahlt wer ? Zwischensumme: € 98,60* Versandkosten: + € 8,99* inkl. 19% USt: € 17,18 Gesamtpreis: € 107,59



Mit ein bisschen Überlegung hätte man von selbst darauf kommen können, das 98,89€ nicht gleich € 98,60 ist und das da was nicht stimmt.
Als ich den Deal heute Nacht eingestellt habe, waren sowohl im Mindstar, als auch auf der Produktseite 89.90€ angegeben!
Warum das zwischenzeitlich geändert wurde und warum der Deal (erst nach 8:00 Uhr) moderiert eingestellt wurde, kann ich nicht sagen!
Bearbeitet von: "Reowulf" 26. Mai
Reowulf26.05.2019 19:06

Mit ein bisschen Überlegung hätte man von selbst darauf kommen können, das …Mit ein bisschen Überlegung hätte man von selbst darauf kommen können, das 98,89€ nicht gleich € 98,60 ist und das da was nicht stimmt.Als ich den Deal heute Nacht eingestellt habe, waren sowohl im Mindstar, als auch auf der Produktseite 89.90€ angegeben!Warum das zwischenzeitlich geändert wurde und warum der Deal (erst nach 8:00 Uhr) moderiert eingestellt wurde, kann ich nicht sagen!


Sobald Du einmal über die Mindstar Seite auf die Produktseite gegangen bist, wird ein Cookie gesetzt und Dir wird immer der Mindstar Preis (solange es die Ware zu dem Preis gibt) angezeigt. Das ist das trügerische und vermutlich der Grund, warum viele beim Mindstar-Deal erstellen direkt auf den Artikel verlinken, da bei ihnen der Preis ja der Mindstar Preis dort ist. Allerdings ist der Cookie bei all denen die nur direkt auf die Artikelseite gehen nicht gesetzt und sie bekommen den normalen Preis angezeigt.

Daher auch immer die Bitte bei Mindstar Angeboten auf die Mindstar Seite zu verlinken und nicht auf den Artikel.
Bearbeitet von: "Siran" 26. Mai
Siran26.05.2019 15:10

Ist denke ich Definitionssache, Verkürzung der Ladezeiten um bis zu 50% …Ist denke ich Definitionssache, Verkürzung der Ladezeiten um bis zu 50% ist für mich schon ein großer Mehrwert.


pc-magazin.de/rat…tml

Ich hab hier einen Test und die sagen, dass es sich nur bedingt lohnt. Wie ich das auch sagte. Besonders bei Spielen kommt es darauf an, wie diese programmiert sind und wie die Ladefunktion ist. Bei Fallout 50% schneller und bei Gta nur 30%
Lubich26.05.2019 21:21

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/ps4-pro-ssd-einbauen-festplatte-wechseln-lohnt-sich-das-3197563.htmlIch hab hier einen Test und die sagen, dass es sich nur bedingt lohnt. Wie ich das auch sagte. Besonders bei Spielen kommt es darauf an, wie diese programmiert sind und wie die Ladefunktion ist. Bei Fallout 50% schneller und bei Gta nur 30%


Wie bereits gesagt, Definitionssache - für mich sind 30-50% Ladezeitverkürzung sehr wohl lohnenswert, das sagt auch der von mir verlinkte Test. Je nach Spiel wird recht oft geladen (ist ja nicht nur bei Szenenwechsel, sondern v.a. wenn man einen Spielstand neu lädt, was bei einigen Spielen sehr häufig sein kann). Mir sind 30-50% flottere Ladezeiten es sehr wohl wert, v.a. bei den aktuellen Preisen von SSDs. Man kann ja die alte HDD in ein externes Gehäuse und für Spiele die man nicht so häufig spielt oder die nicht so stark von der SSD profitieren nehmen.
Siran26.05.2019 19:49

Sobald Du einmal über die Mindstar Seite auf die Produktseite gegangen …Sobald Du einmal über die Mindstar Seite auf die Produktseite gegangen bist, wird ein Cookie gesetzt und Dir wird immer der Mindstar Preis (solange es die Ware zu dem Preis gibt) angezeigt. Das ist das trügerische und vermutlich der Grund, warum viele beim Mindstar-Deal erstellen direkt auf den Artikel verlinken, da bei ihnen der Preis ja der Mindstar Preis dort ist. Allerdings ist der Cookie bei all denen die nur direkt auf die Artikelseite gehen nicht gesetzt und sie bekommen den normalen Preis angezeigt.Daher auch immer die Bitte bei Mindstar Angeboten auf die Mindstar Seite zu verlinken und nicht auf den Artikel.



Das erklärt es. Danke für die Info!
ThyTrueMaverick26.05.2019 16:08

Die aber wiederum nicht selten ohne DRAM Cache daher kommen.Ich schwanke …Die aber wiederum nicht selten ohne DRAM Cache daher kommen.Ich schwanke selbst zwischen dem Angebot hier und dem Abwarten eines Deals zur 860 Evo 1TB...


Was letztlich egal ist, da die Geschwindigkeit trotzdem weit über Sata Niveau ist.
HardwareHomie26.05.2019 17:36

Nenn mir doch den fall/die Anwendung in den von mir genannten Bereichen …Nenn mir doch den fall/die Anwendung in den von mir genannten Bereichen die im normalgebraucht die 40gb überschreitet Klar hat der Speicher seine Nachteile.Aber wenn man weiß wofür man ihn benutzen will hat er genau Null Nachteil, und in gewissen Bereichen dann des cache sogar Vorteile.weswegen dieses ganze schlechtreden in jedem Deal hier ein Witz ist.Man sollte halt wissen wofür man sich die ssd kauft egal obs jetzt diese oder eine andere wird.


Welchen Vorteil genau? Jede Samsung SSD hat den dynamischen Turbowrite Cache. Bei 1TB ~36GB. Ist von der Leistung her Nahe in "richtigem" SLC Cache. Allerdings braucht man diesen Cache auch nicht ganz so zwingend wie man in bei QLC braucht.
Bele_Garen27.05.2019 12:06

Welchen Vorteil genau? Jede Samsung SSD hat den dynamischen Turbowrite …Welchen Vorteil genau? Jede Samsung SSD hat den dynamischen Turbowrite Cache. Bei 1TB ~36GB. Ist von der Leistung her Nahe in "richtigem" SLC Cache. Allerdings braucht man diesen Cache auch nicht ganz so zwingend wie man in bei QLC braucht.


Vorteile im Vergleich zu den gleichpreisigen tlcs ohne cache die hier angepriesen werden.


Zur evo o.Ä natürlich nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text