Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SAMSUNG 860 QVO, 1 TB SSD, 2.5 ZOLL, INTERN
1240° Abgelaufen

SAMSUNG 860 QVO, 1 TB SSD, 2.5 ZOLL, INTERN

89€119€-25%Saturn Angebote
54
eingestellt am 15. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Saturn bietet gerade die Samsung 860 evo 1tb für 99 Euro an Preis bei idealo 119 Euro.

Habe diesen deal jetzt noch nicht gefunden gehabt.
Mfg
Zusätzliche Info
Modell: Samsung SSD 860 QVO 1 TB, SATA, 2,5 Zoll (MZ-76Q1T0BW)
Format: 2,5 Zoll
Schnittstelle: SATA III (6 Gbit/s brutto, 600 MB/s netto)
sequentiell lesen: 550 MB/s
sequentiell schreiben: 520 MB/s mit SLC-Cache (4-42 GB), 80 MB/s dauerhaft
IOPS 4K lesen/schreiben: 96k/89k
Speichermodule: 3D-NAND-4-bit-Flash ("QLC"), Samsung, 64 Layer (V-NAND v4)
Controller: Samsung MJX, 8 Kanäle
DRAM-Cache: 1024 MiB Low Power DDR4
TBW: 360 TB
Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/sam…v=e
Review: computerbase.de/201…st/
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
equi2k15.12.2019 16:55

Mit Paydirekt 89€?


Ich kann Paydirekt nicht mehr hören
Als Datengrab komplett unbrauchbar, diese SSD richtet sich nur an Leute, welche diese als reine Systemplatte verwenden, oder gelegentlich ein Paar GB an Daten schreiben, wer oft große Daten schreibt, sollte lieber zur EVO Variante greifen, denn diese SSD schreibt sobald der Puffer voll ist nur noch mit bis zu 75 MB/s und zwar solange, bis sich der Puffer wieder leert und dies kann schon etwas länger dauern.

75 MB/s schafft selbst jede 10 Jahre alte Festplatte durchgehend, meine 8TB HDD von Seagate schreibt sogar durchgehend mit 170 MB/s, weswegen diese SSD einfach nur lächerlich ist.
350° in weniger als einer Stunde und dabei noch nicht mal in irgendeiner Weise ein Deal Mydealz...
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Dez 2019
54 Kommentare
Mit Paydirekt 89€?
equi2k15.12.2019 16:55

Mit Paydirekt 89€?


Ich kann Paydirekt nicht mehr hören
wenn die 2 TB in dem Preis liegt wird es Zeit für ne 3. ansonsten gute platte und wer noch mit ner normalen HD Startet wird vom Neschwindigkeitszuwachs begeistert sein.
equi2k15.12.2019 16:55

Mit Paydirekt 89€?


Da nicht jeder so wie ich Paydirekt hat habe ich es nicht ausprobiert bzw. kann es dir sagen mfg
Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi


Würde als Datengrab ohne Backup keine SSD nutzen. Temporär geht es, aber dann regelmäßig sichern.
Hab noch ne Ironwolf 4TB abzugeben
davidson15.12.2019 17:07

Würde als Datengrab ohne Backup keine SSD nutzen. Temporär geht es, aber d …Würde als Datengrab ohne Backup keine SSD nutzen. Temporär geht es, aber dann regelmäßig sichern.


Backups sind kein Problem, habe noch zwei externe HDDs mit 2 und 3TB dafür.
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi


Aufjedenfall um einiges langlebiger als eine HDD
And_reas15.12.2019 16:57

Ich kann Paydirekt nicht mehr hören


...du liest ja auch nur Paydirekt.
NemoGAFK15.12.2019 17:15

Backups sind kein Problem, habe noch zwei externe HDDs mit 2 und 3TB dafür.


HDDs reichen da vollkommen aus, da man nur wenige hundert Stunden und wenige Einschaltvorgänge bei einem Datengrab hat.
Als Datengrab komplett unbrauchbar, diese SSD richtet sich nur an Leute, welche diese als reine Systemplatte verwenden, oder gelegentlich ein Paar GB an Daten schreiben, wer oft große Daten schreibt, sollte lieber zur EVO Variante greifen, denn diese SSD schreibt sobald der Puffer voll ist nur noch mit bis zu 75 MB/s und zwar solange, bis sich der Puffer wieder leert und dies kann schon etwas länger dauern.

75 MB/s schafft selbst jede 10 Jahre alte Festplatte durchgehend, meine 8TB HDD von Seagate schreibt sogar durchgehend mit 170 MB/s, weswegen diese SSD einfach nur lächerlich ist.
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi


Wirst für deinen Anwendungszweck keinen Unterschied in der Lebensdauer der Platten bemerken.
Einziges was es zu beachten gibt ist, dass wenn du die SSD extern verwenden willst, du sie ein mal im Jahr min anschließen solltest, das verhindert Datenverlust
Wer nutzt Paydirekt bitte außerhalb von Gutscheinaktionen? Sowieso nicht zu empfehlen, sonst gibt es für die keinen Grund mehr solche Aktionen zu bringen. Gilt auch für Masterpay oder wie das heißt. Also immer schön kleinhalten
Zu dem Preis gibt es doch ständig non-QLC? Zu dem Preis ist die QVO doch weiterhin einfach schlecht. Mimimi nicht das Produkt bewerten, sondern nur den Preis...
DealBen15.12.2019 17:35

Zu dem Preis gibt es doch ständig non-QLC? Zu dem Preis ist die QVO doch …Zu dem Preis gibt es doch ständig non-QLC? Zu dem Preis ist die QVO doch weiterhin einfach schlecht. Mimimi nicht das Produkt bewerten, sondern nur den Preis...


Was is denn an der QVO schlecht?
Proll8615.12.2019 17:38

Was is denn an der QVO schlecht?


Im Vergleich zur EVO ungefähr alles...
mownarch15.12.2019 17:42

Im Vergleich zur EVO ungefähr alles...


ok. Dann such ich mir ne andere
Ne QVO, ähmmmm nö. EVO oder Pro sonst nix.
Bearbeitet von: "wocmaster" 15. Dez 2019
Preisvergleich 95,85 € idealo.de/pre…tml
24274619-UjGc4.jpg
350° in weniger als einer Stunde und dabei noch nicht mal in irgendeiner Weise ein Deal Mydealz...
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Dez 2019
Hat jemand eine von den neuen WD Black P10 externen Festplatten? Taugen die was ?
Bei Alternate gibt es doch gerade die 1TB EVO inkl. einem aktuellen Spiel von Ubisoft für ca. 135€ meine ich. Habe jetzt nicht die einzelnen Bestpreise recherchiert, aber vllt ist das ja sogar für den einen oder anderen ein verlockendes Angebot...
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi


Meine System SSD ist noch immer eine Crucial M4 256 GB SSD. Die kam irgendwann 2011 auf den Markt und rennt immernoch. Ist das mit Abstand älteste Teil in meinem PC, der Rest ist von diesem oder letzten Jahr (i9-9900K, 32 GB DDR4, GTX 1080 TI...).
mownarch15.12.2019 18:02

Bei Alternate gibt es doch gerade die 1TB EVO inkl. einem aktuellen Spiel …Bei Alternate gibt es doch gerade die 1TB EVO inkl. einem aktuellen Spiel von Ubisoft für ca. 135€ meine ich. Habe jetzt nicht die einzelnen Bestpreise recherchiert, aber vllt ist das ja sogar für den einen oder anderen ein verlockendes Angebot...



10€ Rabatt mit Paydirekt nicht vergessen
Proll8615.12.2019 17:38

Was is denn an der QVO schlecht?


Die QVO ist nicht schlecht. Nur schlecht für den Preis. Im Prinzip kriegst du hier schlechtere Technik, die nach einigen GB Transfer eben hart in der Schreibgeschwindigkeit fällt. Der QLC-Speichertyp ist in der Produktion günstiger - also grundsätzlich erstmal in Ordnung, dass er schlechter ist, wenn er dann auch günstiger ist. Aber derzeit kriegst du halt die schlechtere Technik zum Preis der guten Technik.

Habe selbst eine QVO, allerdings in der 2TB Variante, da sie dort nur auf 150MB/s fällt, was für mich in Ordnung ist und weil sie bei MF für 126€ als Preisfehler geliefert wurde. Als Datengrab zu dem Preis dann perfekt.
Wieso wird so eine SSD so heiß? Für 10 EUR mehr gibt es die Crucial MX500 1TB die bei weitem Besser ist und mit dem Paydirekt mist ist sie auch für 99,90 Zu haben. Naja jedem das seine . Hauptsache Samsung steht drauf da setzt das Hirn schon mal aus.
Bearbeitet von: "Enotsa" 15. Dez 2019
DealBen15.12.2019 18:23

Die QVO ist nicht schlecht. Nur schlecht für den Preis. Im Prinzip kriegst …Die QVO ist nicht schlecht. Nur schlecht für den Preis. Im Prinzip kriegst du hier schlechtere Technik, die nach einigen GB Transfer eben hart in der Schreibgeschwindigkeit fällt. Der QLC-Speichertyp ist in der Produktion günstiger - also grundsätzlich erstmal in Ordnung, dass er schlechter ist, wenn er dann auch günstiger ist. Aber derzeit kriegst du halt die schlechtere Technik zum Preis der guten Technik.Habe selbst eine QVO, allerdings in der 2TB Variante, da sie dort nur auf 150MB/s fällt, was für mich in Ordnung ist und weil sie bei MF für 126€ als Preisfehler geliefert wurde. Als Datengrab zu dem Preis dann perfekt.


Was bau ich denn in meinen Rechner. Würd die Platte nutzen um games drauf zu lagern welche ich regelmäßig zocke. Taugt da auch ne externe WD Black P10 was? oder gibts ne andere günstige alternative?
MarzoK15.12.2019 17:52

350° in weniger als einer Stunde und dabei noch nicht mal in irgendeiner …350° in weniger als einer Stunde und dabei noch nicht mal in irgendeiner Weise ein Deal Mydealz...


Ich sag es mal so... Für viele Autohot da SSD und Samsung... Und dann lesen sie QVO
Ist schon beinahe Standartpreis. Ich hab für meine 1tb evo 89 bezahlt
Chris_Nookie15.12.2019 18:29

Ich sag es mal so... Für viele Autohot da SSD und Samsung... Und dann …Ich sag es mal so... Für viele Autohot da SSD und Samsung... Und dann lesen sie QVO (zombie)Ist schon beinahe Standartpreis. Ich hab für meine 1tb evo 89 bezahlt


Ja, aber selbst dann hätte er eigentlich cold werden müssen, da zuerst der Preise ohne Paydirekt angegeben wurde, welcher ÜBER dem PVG (95.85€) liegt:
24275321.jpg
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Dez 2019
Serum15.12.2019 17:27

Als Datengrab komplett unbrauchbar, diese SSD richtet sich nur an Leute, …Als Datengrab komplett unbrauchbar, diese SSD richtet sich nur an Leute, welche diese als reine Systemplatte verwenden, oder gelegentlich ein Paar GB an Daten schreiben, wer oft große Daten schreibt, sollte lieber zur EVO Variante greifen, denn diese SSD schreibt sobald der Puffer voll ist nur noch mit bis zu 75 MB/s und zwar solange, bis sich der Puffer wieder leert und dies kann schon etwas länger dauern.75 MB/s schafft selbst jede 10 Jahre alte Festplatte durchgehend, meine 8TB HDD von Seagate schreibt sogar durchgehend mit 170 MB/s, weswegen diese SSD einfach nur lächerlich ist.


Lächerlich ist, so eine 1tb SSD mit einer 8tb HDD zu vergleichen. Für jemanden, der auf die Platte Spiele, Fotos, Office Dateien oder ab und an mal seine Videos vom Handy speichert, wird weder einen Unterschied zu einer Evo (TLC) merken, noch in irgendeiner Weise beeinträchtigt, da der Cache völlig ausreichend ist.
Proll8615.12.2019 18:26

Was bau ich denn in meinen Rechner. Würd die Platte nutzen um games drauf …Was bau ich denn in meinen Rechner. Würd die Platte nutzen um games drauf zu lagern welche ich regelmäßig zocke. Taugt da auch ne externe WD Black P10 was? oder gibts ne andere günstige alternative?


Warum die WD Black P10? Kannst auch jede andere 0815 2,5" externe HDD nehmen. Kannst mit nem Edding noch Gaming drauf malen, ist dann genau so gut für Gaming geeignet wie die WD, aber kostet nur 2/3 davon Willst du denn eine HDD oder SSD?
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi



Daten-Messi fängt bei mir ab 1TB pro Tag an Zu der Frage nach der Haltbarkeit möchte ich auf die "TBW (Total Bytes to be written)" hier 360TB verweisen (siehe Link). Hinzukommt natürlich das regelmäßige Backup auf die von Dir genannten 2 externen Datenträger
DealBen15.12.2019 18:43

Warum die WD Black P10? Kannst auch jede andere 0815 2,5" externe HDD …Warum die WD Black P10? Kannst auch jede andere 0815 2,5" externe HDD nehmen. Kannst mit nem Edding noch Gaming drauf malen, ist dann genau so gut für Gaming geeignet wie die WD, aber kostet nur 2/3 davon Willst du denn eine HDD oder SSD?


War nur n Beispiel mit der P10. Ich fand die 2TB version preislich ganz attraktiv. Naja. ne SSD wäre mir schon lieber. Wie siehts mit den Crucial aus? Mx500 z.B.
jot.ka15.12.2019 18:37

Lächerlich ist, so eine 1tb SSD mit einer 8tb HDD zu vergleichen. Für j …Lächerlich ist, so eine 1tb SSD mit einer 8tb HDD zu vergleichen. Für jemanden, der auf die Platte Spiele, Fotos, Office Dateien oder ab und an mal seine Videos vom Handy speichert, wird weder einen Unterschied zu einer Evo (TLC) merken, noch in irgendeiner Weise beeinträchtigt, da der Cache völlig ausreichend ist.


Dennoch fällt die SSD auf 70MB/s, was im Vergleich zu einer HDD in der Hinsicht eben schlechter ist. Natürlich nur bezogen auf die reine Schreibrate. Man darf dabei nicht unter den Tisch kehren, dass das System nicht ansatzweise stockt (Lesegeschwindigketien sind weiterhin gut, auch wenn der Cache voll ist).

Ob man denn nun den Cache voll kriegt, dass muss jeder für sich individuell evaluieren. Der Hinweis dazu ist jedoch immer angebracht. Ist jetzt nicht realitätsfern, dass man den Cache voll kriegt, aber kann man eben nicht pauschalisieren.
DealBen15.12.2019 18:48

Dennoch fällt die SSD auf 70MB/s, was im Vergleich zu einer HDD in der …Dennoch fällt die SSD auf 70MB/s, was im Vergleich zu einer HDD in der Hinsicht eben schlechter ist. Natürlich nur bezogen auf die reine Schreibrate. Man darf dabei nicht unter den Tisch kehren, dass das System nicht ansatzweise stockt (Lesegeschwindigketien sind weiterhin gut, auch wenn der Cache voll ist).Ob man denn nun den Cache voll kriegt, dass muss jeder für sich individuell evaluieren. Der Hinweis dazu ist jedoch immer angebracht. Ist jetzt nicht realitätsfern, dass man den Cache voll kriegt, aber kann man eben nicht pauschalisieren.


Ja, aber auch nicht gerade realitätsnah. Wer schreibt bitte mehr als 40gb am Stück und das mehrmals täglich/ in der Woche. Bei mir ist der Cache bisher ein einziges Mal voll gelaufen.. und das war, als ich meine Daten von der HDD auf die SSD übertragen habe.
NemoGAFK15.12.2019 17:06

Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die …Hmmm vielleicht kaufe ich mir jetzt doch eine SSD. Wie lange halten die durch? Meine Anwendungsszenarie wäre mehrmals wöchentlich Youtube anschauen, evtl. Mails checken und ab und zu Office. 1Tb um die Kinder-, Feier- und Urlaubsfotos zu speichern. Bin ein Daten-Messi


1tb? nee du bist kein daten messi
jot.ka15.12.2019 18:57

Ja, aber auch nicht gerade realitätsnah. Wer schreibt bitte mehr als 40gb …Ja, aber auch nicht gerade realitätsnah. Wer schreibt bitte mehr als 40gb am Stück und das mehrmals täglich/ in der Woche. Bei mir ist der Cache bisher ein einziges Mal voll gelaufen.. und das war, als ich meine Daten von der HDD auf die SSD übertragen habe.


Ich sage es erneut: Muss jeder für sich evaluieren. Ich schreibe den Cache jede Woche voll. Mich stören die 150MB/s (beim 2TB Modell) jedoch nicht.
mr_tiger15.12.2019 18:59

1tb? nee du bist kein daten messi


Lol, gut zu wissen 😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text