Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung 860 QVO 1TB Interne SSD für 83,85€ inkl. Versandkosten
3264° Abgelaufen

Samsung 860 QVO 1TB Interne SSD für 83,85€ inkl. Versandkosten

83,85€99€-15%Conrad Angebote
Expert (Beta) 109
Expert (Beta)
aktualisiert 2. Dez 2019 (eingestellt 29. Nov 2019)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Auch hier ist die letzte Chance, eine mittelmäßige SSD zum guten Preis einzutüten.
Bei Conrad erhaltet ihr gerade folgendes Angebot:

Samsung 860 QVO 1TB Interne SSD für 83,85€ inkl. Versandkosten

Für den genannten Preis bitte den Gutschein BLACKWEEK19 im Warenkorb nutzen. Danke an @KingHenry für den Gutschein

Payback bitte nicht vergessen!

PVG 99€

1482510.jpg
Highlights & Details

  • 1 TB Speicherkapazität
  • Bietet große Kapazität und hohe Geschwindigkeit bei stabiler Performance
  • Hochverdichtete 4-Bit Multi-Level Cell (MLC) NAND-Flash-Architektur
  • Sequentiellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s bzw. 520 MB/s
  • inkl. Samsung Magician Software
Zusätzliche Info
Modell: Samsung SSD 860 QVO, 1 TB, SATA, 2,5 Zoll (MZ-76Q1T0BW)
Format: 2,5 Zoll
Schnittstelle: SATA III (6 Gbit/s brutto, 600 MB/s netto)
sequentiell lesen: 550 MB/s
sequentiell schreiben: 520 MB/s mit SLC-Cache (4-42 GB), 80 MB/s dauerhaft
IOPS 4K lesen/schreiben: 96k/89k
Speichermodule: 3D-NAND-4-bit-Flash ("QLC"), Samsung, 64 Layer (V-NAND v4)
Controller: Samsung MJX, 8 Kanäle
DRAM-Cache: 1024 MiB Low Power DDR4
TBW: 360 TB
Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/sam…v=e
Review: computerbase.de/201…st/
Conrad AngeboteConrad Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Marc3l2129.11.2019 00:52

Jemand Erfahrung oder kann etwas dazu sagen


Naja wie immer halt: QLC

Muss bei dem Preis nicht sein, da man die Crucial MX500, WD Blue 3D oder Sandisk Ultra 3D für unwesentlich mehr bekommt. (mit TLC-NAND)
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Nov 2019
rustyshackleford29.11.2019 02:15

Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC …Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommend ausreichend.Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!



Wo ist das gefährliches Halbwissen ? QLC ist Müll.
Jedenfalls wenn man eine MX500 für 85 € bekommt.

Die ist deutlich besser.
Wieso sollte man also eine schlechtere SSD kaufen, wenn der Preis praktisch identisch ist ?

Dazu kommt die längere Garantie...

Also völliger Blödsinn die QVO zu kaufen.

Die ahnungslosen QVO Befürworter gehen mir auf den Sack!
Bearbeitet von: "Petesmith" 29. Nov 2019
Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommen ausreichend.

Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.

DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!
Bearbeitet von: "rustyshackleford" 29. Nov 2019
rustyshackleford29.11.2019 02:15

Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC …Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommend ausreichend.Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!


Ausreichend mag zwar stimmen, aber warum soll man nicht dennoch das bessere Produkt für einen ähnlichen Preis nehmen?
109 Kommentare
Jemand Erfahrung oder kann etwas dazu sagen
Marc3l2129.11.2019 00:52

Jemand Erfahrung oder kann etwas dazu sagen


Naja wie immer halt: QLC

Muss bei dem Preis nicht sein, da man die Crucial MX500, WD Blue 3D oder Sandisk Ultra 3D für unwesentlich mehr bekommt. (mit TLC-NAND)
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Nov 2019
Marc3l2129.11.2019 00:52

Jemand Erfahrung oder kann etwas dazu sagen



hab die 500gb Variante an meiner Xbox und bin sehr zufrieden. Viel schnelleres laden der Games
Die 10€ sparen lohnt nicht, lieber ne TLC O.Ä holen.
Hab die 1TB seit 6Monaten im Einsatz und mich schon mehrfach aufgeregt das ich sie mir geholt habe
Bearbeitet von: "HardwareHomie" 2. Dez 2019
Hot
HardwareHomie29.11.2019 01:06

Die 10€ sparen lohnt nicht, lieber ne TLC O.Ä holen.Hab die 1TB seit 6M …Die 10€ sparen lohnt nicht, lieber ne TLC O.Ä holen.Hab die 1TB seit 6Monaten im Einsatz und mich schon mehrfach aufgeregt das ich sie mir geholt habeNur für games im übrigen


Also,was den nu genau?ist die nicht gut?wollte die in meine Ps4 Pro Stecken
Habe die Crusial MX500 für 85€ bestellt soll ich stonieren?
Bearbeitet von: "Peter_Prudzilko" 29. Nov 2019
manuel_vandenberk29.11.2019 01:33

Also,was den nu genau?ist die nicht gut?wollte die in meine Ps4 Pro Stecken


@Peter_Prudzilko nein tu es nicht

Ich weiß nicht wie es an der Konsole abläuft mit dem spiele installieren aber die Platte drosselt ab 40gb wenn ich mich nicht irre auf 80mb/s

Das geht bei jedem neuen Spiel oder wenn man Sachen dort entpackt am PC etc. Extrem auf die Nerven

Ich sehe keinen Grund sich so eine Platte zu holen da die Nachteile die 10€ weniger einfach nicht wert sind...
Keine 2TB sch....eeee augen roll.
Peter_Prudzilko29.11.2019 01:32

Habe die Crusial MX500 für 85€ bestellt soll ich stonieren?


Ja, Conrad storniert dann die QLC und ab übermorgen explodieren die Preise, weil in China ein Sack Reis umgekippt ist.
Bearbeitet von: "pozilist" 29. Nov 2019
Die EVO und ich bin dabei aber möchte keine QVO
Peter_Prudzilko29.11.2019 01:32

Habe die Crusial MX500 für 85€ bestellt soll ich stonieren?


Nein, alles richtig gemacht. TLC-Speicher, DRAM-Cache und eine ordentliche Größe
Lieber die Crucial MX500 1 TB für 85,00 € inkl. VSK bei Mediamarkt mit Paydirekt (2019-11-28): mydealz.de/dea…926
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 29. Nov 2019
Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommen ausreichend.

Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.

DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!
Bearbeitet von: "rustyshackleford" 29. Nov 2019
Marc3l2129.11.2019 00:52

Jemand Erfahrung oder kann etwas dazu sagen


Ich hab die 2TB Variante wegen mehr Cache (also länger schnell Schreiben)

Wird sehr warm in einem ungekühltem Gehäuse
...im Vergleich zu meinen anderen SSDs ( 500GB Samsung 850 EVO, 250 GB Crucial BX100 und 2 alte 120GB Intel SSDs)
Da die SSD nachdem der Cache voll ist langsam weiterschreibt (ja die 80MB/s sind realistisch!) also lange sehr warm wenn man mal kurz ein paar Spiele kopiert oder Steam ein paar hundert GB an Daten patched.
Mit sehr heiß meine ich über 50°C

Würde ich wieder QVO kaufen? Nur wenn die nächste 10TB oder sowas hat (aber bezahlbar). Als Speicher für ISO Images (viel lesen über Netzwerk) im Server oder NAS. Vielleicht als SSD in der Konsole, aber mit den Temperaturen bin ich mir nicht sicher wie lange die Dinger durchhalten.

Edit: kurzer Test.
Ambient: ca. 20°C (lt meinem Telefon 23°C Akku Temperatur, also irgendwas drunter)
SSD zeigt aktuell 41 bis 45°C (850 EVO 37°C / Crucial 27°C)

Beim erstellen einer 64GB Datei: 55°C
Lesen: 47°C (CrystalDiskMark Default-1GiB Test )
Schreiben: 48°C (CrystalDiskMark Default-1GiB Test )

Zu meinen SSDs,
die Crucial ist grade leer, daher keine Nutzung und sehr viel niedrigere Temp,
die EVO ist meine System SSD daher läuft immer irgendwas drauf,
die QVO meine Game-SSD
Bearbeitet von: "harakiwi" 29. Nov 2019
rustyshackleford29.11.2019 02:15

Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC …Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommend ausreichend.Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!



Wo ist das gefährliches Halbwissen ? QLC ist Müll.
Jedenfalls wenn man eine MX500 für 85 € bekommt.

Die ist deutlich besser.
Wieso sollte man also eine schlechtere SSD kaufen, wenn der Preis praktisch identisch ist ?

Dazu kommt die längere Garantie...

Also völliger Blödsinn die QVO zu kaufen.

Die ahnungslosen QVO Befürworter gehen mir auf den Sack!
Bearbeitet von: "Petesmith" 29. Nov 2019
rustyshackleford29.11.2019 02:15

Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC …Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommend ausreichend.Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!


Ausreichend mag zwar stimmen, aber warum soll man nicht dennoch das bessere Produkt für einen ähnlichen Preis nehmen?
ich finds auch voll kalt, wenn es für 85€ TLC mit DRAM und bei ali für 53€ TLC ohne DRAM gibt.
Peter_Prudzilko29.11.2019 01:32

Habe die Crusial MX500 für 85€ bestellt soll ich stonieren?


Wo hast du den Preis bezahlt?
Lg
MasterJan29.11.2019 06:54

Wo hast du den Preis bezahlt?Lg


Ist dein Mydealz anders als meins ?

Ich kann bei mir oben im Suchfeld MX500 eingeben, dann finde ich den Deal.
Vielleicht liest hier ja auch ein "normaler" Computerbenutzer mit (Alle Mega-Gamer-Konsolen-Zocker-RAM-Experten können nun aufhören zu lesen...), der darüber nachdenkt seine interne Festplatte gegen eine SSD zu tauschen! Nur für dich allein der Rat "Tu es jetzt"! Sehr guter Preis, enormer Geschwindigkeitsvorteil und kinderleichter Einbau! Das Klonen deiner alten Platte übernimmt ein Tool von Samsung. Falls nicht vorhanden einen SATA/USB Adapter leihen oder für kleines Geld kaufen (Kann man immer gebrauchen), wenn kein zweiter interner SATA Anschluss vorhanden ist. Einbauen, klonen, glücklich sein! Glaube mir, du wirst denken, du hast einen neuen Computer!
Bearbeitet von: "Kilkenny4me" 29. Nov 2019
Gibt es nicht aktuell die MX500 für 85€? Die 1,15€ zusätzlich sollte man sich dann doch gönnen...
Hi,

Hab mir aus dem letzten Deal die Sabrent 1TB Rocket NVMe PCIe M. 2 2280 bestellt für 90 Euro.

Jetzt stellt sich mir die Frage ob diese hier, die WD blue 1 TB oder die Sabrent besser ist.

Was sagt ihr zu welcher Platte man greifen sollte?

Anwendungsbreich wäre PC für Sohnemann. Sprich OS, Office und Spiele.
Kurze Frage - warum sollte man überhaupt noch 2.5" SSDs kaufen? Wenn es doch die m.2 Varianten zu ähnlichen Preisen (z.B. Crucial P1 1TB 103,95€ ohne Rabatt) gibt, die wesentlich schneller sind.
Clare29.11.2019 06:06

Ausreichend mag zwar stimmen, aber warum soll man nicht dennoch das …Ausreichend mag zwar stimmen, aber warum soll man nicht dennoch das bessere Produkt für einen ähnlichen Preis nehmen?


Besser in Bezug auf was? Warum soll ein Nutzer 20€ mehr ausgeben, wenn er von den 20€ Mehrkosten keinen Nutzen hat?
Bearbeitet von: "shrewm" 29. Nov 2019
FelixJ29.11.2019 07:48

Kurze Frage - warum sollte man überhaupt noch 2.5" SSDs kaufen? Wenn es …Kurze Frage - warum sollte man überhaupt noch 2.5" SSDs kaufen? Wenn es doch die m.2 Varianten zu ähnlichen Preisen (z.B. Crucial P1 1TB 103,95€ ohne Rabatt) gibt, die wesentlich schneller sind.


Viele Boards haben nur einen M.2 Slot aber mehrere 2.5" Schächte im Gehäuse.
davidsheim29.11.2019 07:39

Hi,Hab mir aus dem letzten Deal die Sabrent 1TB Rocket NVMe PCIe M. 2 2280 …Hi,Hab mir aus dem letzten Deal die Sabrent 1TB Rocket NVMe PCIe M. 2 2280 bestellt für 90 Euro. Jetzt stellt sich mir die Frage ob diese hier, die WD blue 1 TB oder die Sabrent besser ist. Was sagt ihr zu welcher Platte man greifen sollte?Anwendungsbreich wäre PC für Sohnemann. Sprich OS, Office und Spiele.


Ich würde die Sabrent behalten. Die Schreib- und Leseraten der NVME lassen diese Sata SSDs sehr alt aussehen.

Bei OS, Office und Spielen sollte sie ihn sehr zufrieden stellen.
shrewm29.11.2019 07:50

Besser in Bezug auf was? Warum soll ein Nutzer 20€ mehr ausgeben, wenn er v …Besser in Bezug auf was? Warum soll ein Nutzer 20€ mehr ausgeben, wenn er von den 20€ Mehrkosten keinen Nutzen hat?


Die MX500 kostet aktuell nicht einmal 2€ mehr, wer diesen Aufpreis nicht zahlen möchte ist selbst schuld
FelixJ29.11.2019 07:48

Kurze Frage - warum sollte man überhaupt noch 2.5" SSDs kaufen? Wenn es …Kurze Frage - warum sollte man überhaupt noch 2.5" SSDs kaufen? Wenn es doch die m.2 Varianten zu ähnlichen Preisen (z.B. Crucial P1 1TB 103,95€ ohne Rabatt) gibt, die wesentlich schneller sind.


Die sind in der Praxis nicht wesentlich schneller. Auf dem Papier und in Benchmarks ja, aber in der echten Welt quasi null. Ich hab eine Samsung EVO 860 2.5" und eine ADATA SPX8200 m.2 NVMe. Von der ADATA bootet mein Rechner ganze 0.6 Sekunden schneller, das war so genau wie ich nur überhaupt irgendwie messen konnte. In der Praxis merkt da kein Mensch was von. Was allerdings gegen m.2 spricht sind die höheren Kosten, die begrenzten Steckplätze auf dem Mainboard und die Anbindung des m.2 Slots. Das soll jetzt nicht bedeuten dass m.2 generell schlecht ist, ich bin mit meiner ADATA sehr zufrieden, auch weil man keine Kabel zum Anschließen braucht - aber in der Praxis des normalen Anwenders sind sie nicht schneller. Ist halt gutes Marketing von den Herstellern und ganz ganz viel Echo-Chamber von den Käufern.
Clare29.11.2019 07:54

Die MX500 kostet aktuell nicht einmal 2€ mehr, wer diesen Aufpreis nicht z …Die MX500 kostet aktuell nicht einmal 2€ mehr, wer diesen Aufpreis nicht zahlen möchte ist selbst schuld


Keine Frage, da bin ich voll bei dir, über die 2€ muss man nicht nachdenken. Deswegen habe ich eher die normale Preisdifferenz genannt. Die Pauschalaussage von manchen Usern (damit bist nicht du gemeint), dass alle nicht premium SSDs Schrott sind, kann ich einfach nicht mehr hören
shrewm29.11.2019 08:00

Keine Frage, da bin ich voll bei dir, über die 2€ muss man nicht na …Keine Frage, da bin ich voll bei dir, über die 2€ muss man nicht nachdenken. Deswegen habe ich eher die normale Preisdifferenz genannt. Die Pauschalaussage von manchen Usern (damit bist nicht du gemeint), dass alle nicht premium SSDs Schrott sind, kann ich einfach nicht mehr hören


Da muss ich dir Recht geben, bei einer Differenz von 20€ ist die Samsung natürlich auch sehr attraktiv.
Für PS4 geeignet?
MasterJan29.11.2019 06:54

Wo hast du den Preis bezahlt?Lg


Ist gerade bei MediaMarkt für 95€, ich hab paydirekt genutzt da gabs 10€ Rabatt und kein versandt. Den Deal hatte ich aber auch von hier.
Und wie immer, QLC hin oder her, für eine Steam-Platte ein super Preis! 1TB um den Kurs kann man immer mitnehmen.
TrafalgarDWaterLaw29.11.2019 08:10

Für PS4 geeignet?



Die normale PS4 oder die Pro? Die normale PS4 ist nur mit SATA II Schnittstelle angebunden, heißt Du wirst nicht die volle Leistung der SSD abrufen können. Es lohnt sich aber trotzdem! Ein Gutteil der gefühlten Geschwindigkeit der SSD kommt durch die schnellen Zugriffszeiten.
Bearbeitet von: "Ein_bisschen_ein_Otto" 29. Nov 2019
MarzoK29.11.2019 00:57

Naja wie immer halt: QLCMuss bei dem Preis nicht sein, da man die Crucial …Naja wie immer halt: QLCMuss bei dem Preis nicht sein, da man die Crucial MX500, WD Blue 3D oder Sandisk Ultra 3D für unwesentlich mehr bekommt. (mit TLC-NAND)



kann man deine genannten in die Ps 4 einbauen? Und sind die dafür empfehlenswert?
Matmartin29.11.2019 07:51

Viele Boards haben nur einen M.2 Slot aber mehrere 2.5" Schächte im …Viele Boards haben nur einen M.2 Slot aber mehrere 2.5" Schächte im Gehäuse.



Oder gar keinen....
Bei MediaMarkt mit paydirect für 89 Euro. In manchen Märkten sofort abholbar.
Petesmith29.11.2019 05:28

Wo ist das gefährliches Halbwissen ? QLC ist Müll.Jedenfalls wenn man eine …Wo ist das gefährliches Halbwissen ? QLC ist Müll.Jedenfalls wenn man eine MX500 für 85 € bekommt.Die ist deutlich besser.Wieso sollte man also eine schlechtere SSD kaufen, wenn der Preis praktisch identisch ist ?Dazu kommt die längere Garantie...Also völliger Blödsinn die QVO zu kaufen.Die ahnungslosen QVO Befürworter gehen mir auf den Sack!


Mein Kommentar bezog sich nicht auf die Preise; solange diese identisch sind - klar, schlag bei der Crucial zu, wenn du möchtest.

Mir ging es lediglich darum, dass ein normaler Endnutzer keinerlei Unterschied feststellen wird! "QLC ist Müll" ist schon echt ne dreiste Behauptung.
Erklär mir mal, inwiefern jemand der normal am PC rumdaddelt, da einen Unterschied bemerkt?

Als Power-User, der täglich 100-200 GB lädt, große Dateien transferiert, nebenbei noch 10 Downloads parallel laufen lässt & gleichzeitig zockt - für den wahrscheinlich nicht geeignet. Aber da gehen auch andere SSD's teilweise in die Knie.

Zudem ist die Samsung Software, falls man mal seine SSD's kopieren möchte, um Meilen besser und benutzerfreundlicher.

Also: Kaufen, installieren, Spaß haben und sich nicht von Abkürzungen und Marketing-Versprechen verrückt machen lassen, die bei realer Benutzung & bei einem normalen Benutzer quasi nichts bringen.
rustyshackleford29.11.2019 02:15

Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC …Für 99% der Anwender und User die sich hier bei mydealz rumtreiben ist QLC vollkommend ausreichend.Solange man nicht 24/7 Torrents laufen lässt oder täglich hunderte GB an Daten sinnlos hin und her transferiert, merkt der Otto-Normal-Aldi-Multimedia-Medion-PC-Nutzer keinen Unterschied zu anderen SSD's.DIeses ganze gefährliche Halbwissen rund um die Speichertechniken hier geht mir echt auf den Sack!


Deine Verleugnung von Fakten ist mehr als auf den Sack gehend. Das ist einfach nur dummes Zeug!
QLC sind mit maximal 200 Schreibzyklen einfach nicht haltbar. Vom Mangelnden Tempo ganz zu schweigen. So eine geplante Obsoleszenz ist auch gänzlich unökologisch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text