Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung 860 QVO 1TB SSD für 99€
2377° Abgelaufen

Samsung 860 QVO 1TB SSD für 99€

99€108,44€-9%Saturn Angebote
84
eingestellt am 23. MaiBearbeitet von:"Goboo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn & eBay bekommt ihr die Samsung 860 QVO 1TB SSD für 99€ versandkostenfrei. Und auch bei Amazon.

Zu dem gibt es die WD Elements Desktop 4TB, 3.5 Zoll, Festplatte für 88€ statt 94,95€ und über eBay gibt es noch 4% Rabatt für 84,48€, verwendet dazu den Gutschein PREISOPT4

Preisvergleich ab 108,44€

  • Baform: Solid State Drive (SSD)
  • Formfaktor: 2.5"
  • Schnittstelle: SATA 6Gb/s
  • Lesen: 550MB/s
  • Schreiben: 520MB/s SLC-Cached (80MB/s QLC)
  • IOPS 4K lesen/schreiben: 96k/89k
  • Speichermodule: 3D-NAND QLC, Samsung, 64 Layer (V-NAND v4)
  • TBW: 360TB
  • MTBF: 1.5 Mio. Stunden
  • Controller: Samsung MJX, 8 Kanäle
  • Cache: 1GB (LPDDR4), SLC-Cache (4-42GB)
  • Protokoll: AHCI
  • Leistungsaufnahme: 4W (maximal), 2.2W (Betrieb), 0.03W (Leerlauf), 0.003W (Schlafmodus)
  • Abmessungen: 100x70x6.8mm
  • Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW

1383445.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Pacman6823.05.2019 19:33

Dies ist jetzt der normale Preis und es ist ein Modell mit QLC-Speicher.


Danke, dass du mir die Arbeit abgenommen hast

Im Übrigen gibts die MX500 im Mindstar ebenfalls für 99.90€ +8.99€ VSK, was die deutlich bessere Wahl ist.
Zumal dieser Preis auch schon nicht der Wahnsinn ist...
Dies ist jetzt der normale Preis und es ist ein Modell mit QLC-Speicher.
Bearbeitet von: "Pacman68" 23. Mai
Mr._T23.05.2019 19:33

Besser als die MX500?


Das hier ist eine der schlechtesten, die Mx500 eine der besten.
Also nein, nicht wirklich.
84 Kommentare
"Hast du noch Festplatte, du Opfer"
Der abgelaufene Reichelt-Deal (9€ /120gb) ist ja quasi ein Pflichtdeal gewesen. Als Datengrab ist mir der TB hier aber noch zu teuer...
Besser als die MX500?
Dies ist jetzt der normale Preis und es ist ein Modell mit QLC-Speicher.
Bearbeitet von: "Pacman68" 23. Mai
Was ist denn TBW? Ich kenne nur_M_ean_T_ime_B_etween_F_ailure
Mr._T23.05.2019 19:33

Besser als die MX500?


No, MX500 ist besser.
Vor 2Jahren gab es 525GB für den Preis. So langsam wird es (noch) interessant(er) auf ssd only zu setzen!
CTRL-ALT-ENTF23.05.2019 19:34

Was ist denn TBW? Ich kenne nur_M_ean_T_ime_B_etween_F_ailure


So viel Terabyte kannst du garantiert schreiben (Terabytes written). Danach geht man davon aus, dass die Zellen nach und nach kaputt gehen.
Mr._T23.05.2019 19:33

Besser als die MX500?


Das hier ist eine der schlechtesten, die Mx500 eine der besten.
Also nein, nicht wirklich.
30€ max.
Pacman6823.05.2019 19:33

Dies ist jetzt der normale Preis und es ist ein Modell mit QLC-Speicher.


Danke, dass du mir die Arbeit abgenommen hast

Im Übrigen gibts die MX500 im Mindstar ebenfalls für 99.90€ +8.99€ VSK, was die deutlich bessere Wahl ist.
Zumal dieser Preis auch schon nicht der Wahnsinn ist...
Kauft doch nicht diesen QLC Mist... Außer ihr wollt dass euch das Teil nach wenigen Jahren abraucht
Mr._T23.05.2019 19:33

Besser als die MX500?



reneelab.com/dif…tml




Diese hier ist QLC, die MX500 ist TLC. QLC:


"Advantages:

- Writing and accessing can be processed by fewer driver software than the other 3 types of NAND flash memory.
- More storage capacity, higher storage density and lower price.

Disadvantages:


- The performance and life span of QLC is so good as SLC or MLC, but is nearly equal to TLC.

Recommended for:
Want to make SSD with QLC flash memory to be the data storage disk. If you have a heavy demand for data storage and do not save much data in computer, or you do not have enough budget on SSD, it is recommended to try SSD with QLC flash memory."
Mr._T23.05.2019 19:33

Besser als die MX500?



Nein, wegen des QLC-Flash. Dieser ist beim Schreiben unterirdisch schlecht, wenn der Pseudo-SLC-Cache vollgeschrieben ist. Dann geht es bei der QVO runter auf 80 MB/s in der 1TB-Version, das ist langsamer als eine Festplatte. Fairerweise muss man sagen, den meisten Leuten wird das nicht auffallen, außer vielleicht beim Klonen von einer anderen SSD auf die QVO, oder beim Installieren großer Spiele und so. Und nicht mal viele Benchmarks zeigen das Problem auf, weil sie mit relativ kleinen Datenmengen arbeiten, die in den Pseudo-SLC-Cache passen. Aber rein vom verbauten Flash-Speicher her bzw. vom technischen Konzept her ist eine MX500 klar überlegen. Erst eine 860 Evo kann dieser dann wieder überall Paroli bieten bzw. überholen.
CTRL-ALT-ENTF23.05.2019 19:34

Was ist denn TBW? Ich kenne nur_M_ean_T_ime_B_etween_F_ailure



Terrabytes Written
Danke euch allen für die Erklärung
Ich kann diesen QVO-Mist nicht mehr sehen
Die 860 Evo 1 TB war auf dem besten Weg endlich unter 100€ zu fallen, dann kam die QVO und seitdem tut sich da gar nichts mehr
Immer nur QVO, QVO, QVO..
xzs2123.05.2019 21:13

Ich kann diesen QVO-Mist nicht mehr sehen Die 860 Evo 1 TB war auf …Ich kann diesen QVO-Mist nicht mehr sehen Die 860 Evo 1 TB war auf dem besten Weg endlich unter 100€ zu fallen, dann kam die QVO und seitdem tut sich da gar nichts mehr Immer nur QVO, QVO, QVO..


Naja, bei der mx500 siehts aber auch nicht so viel besser aus....

Dafür gibt's ja wenigstens die Sandisk Ultra 3D und WD Blue 3D oftmals für unter 100€

Edit: Unfassbar, dass sowas hier ein "Highlight" wird....
Bearbeitet von: "MarzoK" 23. Mai
Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro bei Ebay
attackman23.05.2019 20:08

Kauft doch nicht diesen QLC Mist... Außer ihr wollt dass euch das Teil …Kauft doch nicht diesen QLC Mist... Außer ihr wollt dass euch das Teil nach wenigen Jahren abraucht


Auch wenn QLC Nachteile hat, wird sie definitiv nicht abrauchen. Auch wird kein Normalverbraucher die Zellen totschreiben.
DealBen23.05.2019 21:19

Auch wenn QLC Nachteile hat, wird sie definitiv nicht abrauchen. Auch wird …Auch wenn QLC Nachteile hat, wird sie definitiv nicht abrauchen. Auch wird kein Normalverbraucher die Zellen totschreiben.


Ich denke nicht dass jemand dieses Ding jemals wieder aus dem Rechner nehmen wird. Und da gibt man doch lieber im Angebot 20€ mehr für eine mit TLC aus und ist auf der sicheren Seite.
attackman23.05.2019 21:26

Ich denke nicht dass jemand dieses Ding jemals wieder aus dem Rechner …Ich denke nicht dass jemand dieses Ding jemals wieder aus dem Rechner nehmen wird. Und da gibt man doch lieber im Angebot 20€ mehr für eine mit TLC aus und ist auf der sicheren Seite.



Dass man derzeit lieber die MX500 für paar Euro mehr nehmen sollte, stimmt sicherlich. Dafür müsste die SSD hier schon wirklich günstiger sein - wer nimmt denn schlechtere Leistung zum quasi gleichen Preis?

Aber dennoch wird der Normalverbraucher sie nicht tot geschrieben bekommen. Bei den ersten SSDs hatten auch einige Bedenken, aber nirgendwo liest man von tot geschriebenen SSDs. Nirgendwo. Wenn sie irgendwann tot geschrieben ist, gibt es eine vielfache Kapazität, wesentlich schneller und das auch noch für weniger Geld. Bis dahin wird man sie wohl eh ausgetauscht haben.
Onkel_Ludwig23.05.2019 21:18

Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro …Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro bei Ebay


Sind aber in der Praxis auch kaum schneller als eine reine HDD. Leider bringt der Cache nicht so viel, wird man zuerst denkt. Nachdem hier in einem älteren Rechner mit win 10 die Bootzeit auf 3 Minuten angestiegen war, brachte erst eine SSD wieder erkennbare Mehrleistung...
Onkel_Ludwig23.05.2019 21:18

Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro …Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro bei Ebay



Kauf dir ne MX500...und hab für mindestens 10 Jahre Ruhe.
Onkel_Ludwig23.05.2019 21:18

Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro …Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro bei Ebay



SSHDs haben einen wenige GB großen Flash-Speicher, bei dem die interne Logik entscheidet, was dort zwischengespeichert wird. In der Regel einige Daten, die beim Booten gelesen werden, sowie Daten der zuletzt gestarteten Programme. Bringt aber wenig bzw. überhaupt nichts, wenn was was installiert, wenn man verschiedene Dinge mit großen Datenmengen startet (Spiele), wenn man viele unterschiedliche Dateien liest... bzw. dann werden die vorigen Daten irgendwann aus dem Flash gekickt und dann lädt das Spiel schneller, aber andere meistgenutzte Programme nicht mehr.

Eine SSD hat hingegen dauerhaft ihre prinzipbedingten Vorteile. Die viel niedrigeren Zugriffszeiten sind sogar noch ausschlaggebender als der Datendurchsatz. Selbst die günstigste SSD ist besser als die teuerste SSHD.
Bearbeitet von: "Mike500" 23. Mai
Onkel_Ludwig23.05.2019 21:18

Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro …Dann doch lieber ein SSHD, z. B. von Seagate? Die kosten Neu ca. 50,- Euro bei Ebay



SSHD < QLC < SATA-Holz < NVMe/PCIe
snizzl323.05.2019 19:36

Vor 2Jahren gab es 525GB für den Preis. So langsam wird es (noch) …Vor 2Jahren gab es 525GB für den Preis. So langsam wird es (noch) interessant(er) auf ssd only zu setzen!


Ketzerei wer noch immer die abnormale Lautstärke von Hdd's aushält
attackman23.05.2019 21:26

Ich denke nicht dass jemand dieses Ding jemals wieder aus dem Rechner …Ich denke nicht dass jemand dieses Ding jemals wieder aus dem Rechner nehmen wird. Und da gibt man doch lieber im Angebot 20€ mehr für eine mit TLC aus und ist auf der sicheren Seite.


TLC ist doch Mist, mit SLC ist man auf der sicheren Seite
Wieso hat sowas (fast) 1000°? Weil die Leute nur Samsung und 1TB lesen und wie wild hot voten?

Die MX500/WD Blue 3D/Ultra 3D kosten alle keine 20€ mehr.
MarzoK23.05.2019 22:15

Er hat die Erklärung für den Ausdruck mal in einem Deal von mir vor 8 M …Er hat die Erklärung für den Ausdruck mal in einem Deal von mir vor 8 Monaten geliefert: mydealz.de/comments/permalink/18826631@Sloyer bin ich verrückt, dass ich mich daran noch erinnere ?


Maranak23.05.2019 22:16

Wieso hat sowas (fast) 1000°?


Highlight und Experten Deal. Gerne beides mit ""
MarzoK23.05.2019 20:00

Danke, dass du mir die Arbeit abgenommen hast Im Übrigen gibts die …Danke, dass du mir die Arbeit abgenommen hast Im Übrigen gibts die MX500 im Mindstar ebenfalls für 99.90€ +8.99€ VSK, was die deutlich bessere Wahl ist.Zumal dieser Preis auch schon nicht der Wahnsinn ist...


Da gab's schon deutlich billigere Deals bzw. für ca. 89 Euro
Kaiosz_23.05.2019 22:36

Da gab's schon deutlich billigere Deals bzw. für ca. 89 Euro


"billig" bei QLC sowieso, aber was du meinst ist "günstigere"
Nach dem Deal erwarte ich Großes für die Zukunft und keinen weiteren 100 € Deal.
MarzoK23.05.2019 22:37

"billig" bei QLC sowieso, aber was du meinst ist "günstigere"


Jap
Bearbeitet von: "Kaiosz_" 23. Mai
Lieber etwas mehr ausgeben und eine gescheite SSD für Speed oder eine HDD als Datengrab. QLC ist Schwachsinn.
89,90 bei mindstar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text