136°
ABGELAUFEN
SAMSUNG ATIV Smart PC Pro XE700T1C A02 ATIV PC I5-3317U 128GB SSD @meinpaket 999,-€

SAMSUNG ATIV Smart PC Pro XE700T1C A02 ATIV PC I5-3317U 128GB SSD @meinpaket 999,-€

ElektronikAllyouneed Angebote

SAMSUNG ATIV Smart PC Pro XE700T1C A02 ATIV PC I5-3317U 128GB SSD @meinpaket 999,-€

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Als Wochenend-OHA gibt es ab heute bei MP den Samsung ATIV Smart PC Pro XE700T1C A02 (oder sagt man lieber Tablet) für 999,-€ mit dem Gutscheincode OHA2SAMSUNGATIV7.

Bester Preis laut Idealo liegt bei 1149,-€

Technische Merkmale
Display: 29,46 cm (11,6 Zoll), Multi-Touch LED Display, 400 nit, Gorillaglas-Oberfläche
Auflösung: 1920 x 1080
Prozessor: Intel® Core™ i5-3317U Prozessor der dritten Generation (1.70 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2.6 GHz
Grafikprozessor: Intel HD Graphics 4000
Speicher: 128 GB Flash Speicher
Arbeitsspeicher: 4 DDR3, 1600 MHz
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Kameras: 5 Megapixel Rückseite; 2 Megapixel Front-Kamera
Speicherkarten-Slot: für MicroSD Karten
Anschlüsse Tablet: 1 x USB 3.0, Kopfhörer / Mikrofon, Micro HDMI
Anschlüsse Tastatur Dock: 2 x USB 2.0
Funkverbindungen: WiFi 802.11 a/b/g/n (bis zu 300 Mbps), WiDi Support
Mobilfunk: HSPA+ / HSPA / UMTS
Abmessungen: 267 x 189,4 x 19 mm Smart PC, 12 mm Keyboard-Dock)
Gewicht: 900 Gramm (ohne Tastatur)
Akku: Lithium-Polymer, 4 Zellen, 6.540 mAh, 49 Wh
Akkulaufzeit: bis zu 8 Stunden
Farbe: Schwarz
Lieferumfang: Tablet, Tastatur Dock, Ladeadapter

9 Kommentare

28238024102113_image680x534.jpg
28238024134881_image680x534.jpg
28238024167649_image680x534.jpg

Full HD auf nem 11 Zoll mir tun schon beim Lesen die Augen weh. Aber echt ein 'Hot'es Teil.

Kinushi

Full HD auf nem 11 Zoll mir tun schon beim Lesen die Augen weh.


Wenn Du die Finger von der bei den entsprechenden Geräten voreingestellten Schriftskalierung läßt: nein.

Ich habe das Vorgängermodell (noch mit 1366er Auflösung und core i5 2467m). Das Gerät an sich ist super, aber Windows (auch Version acht) ist kein vernünftiges Tablet-Betriebssystem. Trotz Touchscreen bediene ich das Teil soweit es möglich ist mit der Maus. Auch sollte man die Leistung nicht überschätzen. Bei der alten Version zumindest hat Samsung den Prozessor ordentlich eingebremst, ansonsten würde das Gerät schnell überhitzen.

Toll, aber kurz vor dem "Massenstart" ähnlicher Produkte mit Haswell Proggi leider zu teuer. Die Neuen sollen ja angeblich fast alle unter 1000 Euro liegen.
Vor 6 Monate hätte ich aber für den Preis zugeschlagen.
Gerät ist hot, Preis leider nicht mehr. Ihr werdet sehen und Euch in den Popo beißen.

Vonti

Toll, aber kurz vor dem "Massenstart" ähnlicher Produkte mit Haswell Proggi leider zu teuer. Die Neuen sollen ja angeblich fast alle unter 1000 Euro liegen.Vor 6 Monate hätte ich aber für den Preis zugeschlagen.Gerät ist hot, Preis leider nicht mehr. Ihr werdet sehen und Euch in den Popo beißen.



Was eine Logik - 2014 werde ich mir dann noch einmal in den Poppo beißen, dass ich den Haswell für 800,- gekauft habe und 2015 werde ich mir dann noch einmal in den...
Beiß Dir mal lieber für diesen sinnfreien Beitrag selber in den Poppo

Vonti

Toll, aber kurz vor dem "Massenstart" ähnlicher Produkte mit Haswell Proggi leider zu teuer. Die Neuen sollen ja angeblich fast alle unter 1000 Euro liegen.Vor 6 Monate hätte ich aber für den Preis zugeschlagen.Gerät ist hot, Preis leider nicht mehr. Ihr werdet sehen und Euch in den Popo beißen.



Es ist mir unmöglich. X) Mit aggressiven dumpfen Menschen rede ich nicht, daher auch keine Erklärung von mir. Geh doch teuer kaufen, mir völlig EGAL. Wuff wuff

das ding hält im wlan betrieb 3,5 stunden durch... wtf. dann doch lieber ein surface pro!

Ich habe mir das Teil vor ca. einem halben Jahr für 1299,- inklusive 4 Jahren Garantie gekauft und habe gemischte Gefühle...

Ich benutze das Tab für sämtliche Mitschriften wofür es sich in Kombination mit OneNote auch perfekt eignet. Der Akku sollte entgegen geipel's Kommentar mit effektiv ca. 5 Stunden Laufzeit auch jedes Meeting überleben und ich persönlich finde 11"/FHD absolut perfekt. Der Stift arbeitet ebenfalls sehr präzise und erst wenn man wirklich den Bildschirm berührt (bei Berührung wird der Touchscreen an anderer Stelle ausgeschalten => Handballen auflegen beim Schreiben). Wenn man sich ihm annähert sieht man anhand eines Punktes jedoch bereits die Position, an welcher man "landen" wird. Sehr nützliches Feature.

Was man jedoch bedenken sollte ist, dass die Tastatur nur über eine bescheidene (siehe Amazon-Rezension) Klick-Verbindung angeschlossen wird, welche bei mir mittlerweile (trotz sorgfältigem Gebrauch) an einer Seite bereits abgebrochen ist. Auch Zubehör in Form einer geeigneten Tasche in 11" ist schwierig zu finden, die Original Samsung Tasche ist unverhältnismäßig teuer und dennoch extrem eng. Netzteil & Tab unterzubringen ist anfangs eine Kunst, mit der Zeit dehnt sich die Tasche dann entsprechend und es wird einfacher.

Das Display ist extrem hell, ABER nur wenn es ans Netzteil angeschlossen ist!!
Das empfinde ich persönlich als Frechheit, da in verschiedenen Tests die Helligkeit als sehr gut befunden wird, aber im Akkubetrieb (trotz maximaler Einstellung) deutlich weniger davon übrig bleibt. Zum Arbeiten / Lesen in der Sonne also nur mit Stromversorgung und somit quasi gar nicht geeignet. Keine Ahnung ob das wegen verkürzter Akkulaufzeit so gehandhabt wird, auf jeden Fall meiner Meinung nach eine schlechte Lösung.
Dass ich nach 7 Monaten nun auch noch einen Pixelfehler im Bild habe mag ein Einzelfall sein, bestätigt jedoch den Gesamteindruck, dass das Tab für den hohen Preis relativ billig verarbeitet wirkt. Die Rückseite verkratzt z.B. sehr schnell und deutlich sichtbar. Im Vergleich dazu wirkt mein Surface RT sehr hochwertig verarbeitet.

Lange Rede, kurzes Fazit: Ich bereue den Kauf nicht, da mir vor 7 Monaten die Zeit zu den Haswell-Tabs noch in zu weiter Ferne lag, würde aber Stand heute jedem empfehlen sich noch ein wenig zu gedulden und ein anderes Tab zu kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text