Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung Bar Plus 128GB USB 3.1 Stick | WD Black SN750 500GB NVMe SSD: 99€ | 2x Toshiba M203 16GB microSDHC: 8€ [Speicher Knallertage]
675° Abgelaufen

Samsung Bar Plus 128GB USB 3.1 Stick | WD Black SN750 500GB NVMe SSD: 99€ | 2x Toshiba M203 16GB microSDHC: 8€ [Speicher Knallertage]

22€26,17€-16%Saturn Angebote
41
eingestellt am 7. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ein weiterer Tag der Woche ist (fast) geschafft und damit ist es auch wieder Zeit für einen weiteren Schwung Speicherangebote von Saturn im Rahmen Ihrer Speicher Knallertage. Die Aktion startet wie üblich offiziell um 20 Uhr, geht bis morgen früh 8 Uhr und alle Artikel sind versandkostenfrei.

Oft werden die Preise schon vor 20 Uhr umgestellt, die Versandkosten entfallen aber meist erst zum Aktionsstart.

Hier einige Beispiele:

Samsung Bar Plus 128GB USB 3.1 Stick für 22€ statt 26,17€
  • USB-3.1-Stick, 128 GB, Lesetransferrate 300 MB/s

1417345-v4b9L.jpg
Western Digital Black SN750 500GB NVMe SSD für 99€ statt 109,43€
  • interne SSD-Festplatte, 500 GB, M.2, 3D TLC, PCIe 3.0 x4, Lesetransferrate 3.470 MB/s, Schreibtransferrate 2.600 MB/s

1417345-7eZCY.jpg
Doppelpack Toshiba M203 16GB microSDHC für 8€ statt 12,50€
  • microSD Karte, 16 GB, Lesegeschwindigkeit 100 MB/s, UHS-I, SD Speed Class 10, U1, mit SD-Karten-Adapter

1417345-IiKfP.jpg
Western Digital Elements Portable 750GB externe 2,5" Festplatte für 39€ statt 48,99€
  • USB Festplatte, 750 GB, SATA, 2,5 Zoll, USB 3.0, schwarz, Gewicht 130 g

1417345-flRod.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nerkata07.08.2019 19:39

Ist der USB Stick denn empfehlenswert? Was sagen denn die Stick Profis …Ist der USB Stick denn empfehlenswert? Was sagen denn die Stick Profis hier unter uns?


22533990-CSmD6.jpg
Bearbeitet von: "Villalux" 7. Aug
Immer wieder taucht diese WD Black auf... da ist eine Corsair MP510 für ~75€ aus meiner Sicht die bessere Wahl.
gelöscht
Bearbeitet von: "Villalux" 8. Aug
Achtung, die Samsung-Sticks taugen nicht fürs auflegen mit Pioneer CDJs! Die Sticks haben einen Stromsparmodus mit denen die Player nicht umgehen können und als Resultat nach ca. 20 Minuten in den Notmodus schalten.
41 Kommentare
Immer wieder taucht diese WD Black auf... da ist eine Corsair MP510 für ~75€ aus meiner Sicht die bessere Wahl.
Der Stick wird mal bestellt. Mal schauen, wie viele ich diese Woche noch in die Filiale bestelle.
Ist der USB Stick denn empfehlenswert? Was sagen denn die Stick Profis hier unter uns?
Nerkata07.08.2019 19:39

Ist der USB Stick denn empfehlenswert? Was sagen denn die Stick Profis …Ist der USB Stick denn empfehlenswert? Was sagen denn die Stick Profis hier unter uns?


22533990-CSmD6.jpg
Bearbeitet von: "Villalux" 7. Aug
Kuriosum war , dass mir der Samsung Bar nach vor Monaten verreckt ist und plötzlich nicht mehr lesbar war. Schon lustig im Hinblick darauf , dass ich einige SanDisk Sticks seit 2015 + benutze und diese tadellos funken. War vermutlich ein Einzelfall .

Gab natürlich Ersatz, welcher wunderbar funktioniert.
Bearbeitet von: "Villalux" 7. Aug
Villalux07.08.2019 19:48

[Bild]


Werden die 50 mb/s beim Schreiben von mehreren GB auch gehalten? Mein SanDisk ist nämlich nur auf dem ersten GB schnell. Und bricht dann ein.
gelöscht
Bearbeitet von: "Villalux" 8. Aug
Sind die SD Karten von Toshiba empfehlenswert? Suche für meinen Raspberry Pi 3B eine neue für 24/7 Betrieb mit 16-32GB Speicher.
Finde die WD Black jetzt auch nicht so den Hammer, die quasi baugleiche Sandisk Extreme Pro gab es zu 75 € am Prime Day und bei NBB gab es die WD Black mit 20 Euro Steam Guthaben auch schon für 89,90 € vor kurzem. Die Corsair MP510 ist zwar beim Schreiben 600MB/s langsamer und hat 20GB weniger Speicher, ist aber auch für unter 80 Euro zu haben.
Bearbeitet von: "Siran" 7. Aug
Villalux07.08.2019 19:48

[Bild]



Hui, für einen USB-Stick extrem schnell. Vorallem die 4K-Werte.
Bearbeitet von: "PGGB" 7. Aug
Also ich finde 50 MB/s Write eher lahm. Mein Sandisk extreme der hier vor'n paar Wochen im Angebot war ist mindestens dreimal so schnell. über die gesamten 128 GByte.
Ja oder halt Patriot Supersonic Rage 2 oder Elite... sind halt teurer oder auf Angebot warten.
Achtung, die Samsung-Sticks taugen nicht fürs auflegen mit Pioneer CDJs! Die Sticks haben einen Stromsparmodus mit denen die Player nicht umgehen können und als Resultat nach ca. 20 Minuten in den Notmodus schalten.
Villalux07.08.2019 20:05

[Bild] [Bild] schwankt dann zwischen 35 und 42 Mb/s


Anzeige ist raus
Villalux07.08.2019 19:52

Schon lustig im Hinblick darauf , dass ich einige SanDisk Sticks seit 2015 …Schon lustig im Hinblick darauf , dass ich einige SanDisk Sticks seit 2015 + benutze und diese tadellos funken.


Mir sind schon einige Sandisk Sticks an Hitzeproblemen gestorben. Wie mans macht ist verkehrt.
merkur196407.08.2019 22:26

Also ich finde 50 MB/s Write eher lahm. Mein Sandisk extreme der hier …Also ich finde 50 MB/s Write eher lahm. Mein Sandisk extreme der hier vor'n paar Wochen im Angebot war ist mindestens dreimal so schnell. über die gesamten 128 GByte.

Die Größe ist aber auch ganz anders. Also die Abmaße.
Proteingehalt?
2019 und kopieren mit 50mb/s sagt alles
ocze010707.08.2019 23:40

2019 und kopieren mit 50mb/s sagt alles


Ja gell, da ist ja meine Internetleitung schneller!!!!!

(das ist nicht mal ein Witz )
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 7. Aug
Lieber den Extreme Pro kaufen, ist an einem aktuellen Rechner sehr schnell.
Bearbeitet von: "Losthighway" 8. Aug
22536035-1e2k3.jpg
Bearbeitet von: "Villalux" 8. Aug
Ja, der Extreme Pro ist schon sehr nett.

22536274-UViw2.jpg
Beim normalen befüllen hält er meist die 200 MB/s.
Möchte ich nicht mehr missen. Mein alter Stick hatte so um die 40 MB/s.
Ist die "SANDISK Ultra® 3D Solid State Drive, 512 GB SSD, 2.5 Zoll, intern" für 55€ empfehlenswert? Ich brauche noch eine SSD für meinen Lappi. Ist ein Acer Travelmate 5760z. Die HDD ist arschlahm.
Wobei die WD Green SSD auch nicht ganz uninteressant ausschaut: saturn.de/de/…tml
Martin_der_Mittelgroße08.08.2019 01:08

Wobei die WD Green SSD auch nicht ganz uninteressant ausschaut: …Wobei die WD Green SSD auch nicht ganz uninteressant ausschaut: https://www.saturn.de/de/product/_wd-green%E2%84%A2-2507825.html


Totaler Mist, wenn es die Blue oft für 55€ im Angebot gibt.
MrUuu08.08.2019 03:01

Totaler Mist, wenn es die Blue oft für 55€ im Angebot gibt.


Was hältst Du denn von der Sandisk Ultra 3D SSD?
MrUuu08.08.2019 03:15

Sind baugleich.


Baugleich mit welcher? Der WD...?
Siran07.08.2019 20:18

Finde die WD Black jetzt auch nicht so den Hammer, die quasi baugleiche …Finde die WD Black jetzt auch nicht so den Hammer, die quasi baugleiche Sandisk Extreme Pro gab es zu 75 € am Prime Day und bei NBB gab es die WD Black mit 20 Euro Steam Guthaben auch schon für 89,90 € vor kurzem. Die Corsair MP510 ist zwar beim Schreiben 600MB/s langsamer und hat 20GB weniger Speicher, ist aber auch für unter 80 Euro zu haben.


600MB/s langsamer? Wie langsam ist sie?
nokiaexperte08.08.2019 06:51

600MB/s langsamer? Wie langsam ist sie?


Die 480GB Variante der MP510 hat 2000MB/s, die 500GB Black 2600 MB/s beim Schreiben. Viele denken an die fixe 960GB Version der MP510 die auch überall getestet wurde, die hat 3000MB/s, die 480 gleich viel weniger.
Bearbeitet von: "Siran" 8. Aug
Lieber die neue WD Elements mit 750 GB oder die refurbished mit 1TB?
wd.com/de-…tml
Villalux07.08.2019 19:48

[Bild]


dageek07.08.2019 20:03

Werden die 50 mb/s beim Schreiben von mehreren GB auch gehalten? Mein …Werden die 50 mb/s beim Schreiben von mehreren GB auch gehalten? Mein SanDisk ist nämlich nur auf dem ersten GB schnell. Und bricht dann ein.


Die Werte sehen ja gar nicht schlecht aus, besonders für 4 KiB.
Kannst Du vielleicht auch mal das Ergebnis von H2testw zeigen, denn da wird die mittlere Geschwindigkeit beim längeren Schreiben und Lesen angezeigt. Dabei auch mal die Temperatur fühlen.

Kapazität prüfen und mittlere Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 8. Aug
Villalux07.08.2019 19:52

Kuriosum war , dass mir der Samsung Bar nach vor Monaten verreckt ist und …Kuriosum war , dass mir der Samsung Bar nach vor Monaten verreckt ist und plötzlich nicht mehr lesbar war. Schon lustig im Hinblick darauf , dass ich einige SanDisk Sticks seit 2015 + benutze und diese tadellos funken. War vermutlich ein Einzelfall .Gab natürlich Ersatz, welcher wunderbar funktioniert.


So kurios finde ich das gar nicht. Die Bewertungen bei Amazon sind voll mit Beschwerden über nach kurzer Zeit ausgefallene USB-Sticks. Das scheint also kein Einzelfall zu sein, sondern eher ein allgemeines Qualitätsproblem bei USB-Sticks.
Kahlheinz08.08.2019 09:41

So kurios finde ich das gar nicht. Die Bewertungen bei Amazon sind voll …So kurios finde ich das gar nicht. Die Bewertungen bei Amazon sind voll mit Beschwerden über nach kurzer Zeit ausgefallene USB-Sticks. Das scheint also kein Einzelfall zu sein, sondern eher ein allgemeines Qualitätsproblem bei USB-Sticks.


In meinem Falle aber halt nur bei diesem Samsung Bar Stick. Die anderen von SanDisk gehen seit vier oder drei Jahren. Hab sogar noch einen von Integral von 2009 , welche auch noch geht
Andreas_Klamm08.08.2019 07:40

Lieber die neue WD Elements mit 750 GB oder die refurbished mit …Lieber die neue WD Elements mit 750 GB oder die refurbished mit 1TB?https://www.wd.com/de-de/products/wd-recertified/wd-elements-portable.html


Wenn du weisst, dass dir 750 GB reichen, dann lieber das Neuprodukt mit voller Garantie, als eine wiederaufbereitete Platte, die einen ungewissen Fehler hatte.
So, die Sandisk SSD ist bestellt und nun warte ich auf "Abholung im Markt". Wie wahrscheinlich ist es, dass Saturn versucht mir Gebrauchtware / Rückläufer / Retoure anzudrehen?

EDIT: Hoffe, dass das Teil meinem Lappi einen gehörigen Boost gibt. Ist ein Sandy-Bridge Dualcore (IPP B970) & 8GB RAM, aber die Festplatte ist lahm.

Steuerzahler76407.08.2019 23:44

Ja gell, da ist ja meine Internetleitung schneller!!!!! (das ist …Ja gell, da ist ja meine Internetleitung schneller!!!!! (das ist nicht mal ein Witz )


Dann müsstest du mindestens ein 500000mbit/s Leitung haben. Hast du ein Bitcoin Rechenzentrum, womit du Geld verdienst oder sowas?
209kg09.08.2019 11:30

Dann müsstest du mindestens ein 500000mbit/s Leitung haben. Hast du ein …Dann müsstest du mindestens ein 500000mbit/s Leitung haben. Hast du ein Bitcoin Rechenzentrum, womit du Geld verdienst oder sowas?

500000 kbit/s

Ich hab ne gigabit glasfaser leitung die lädt mit 110mb/s runter
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 9. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text