Samsung C27H711 Monitor (27'' WQHD VA Quantum-dot curved matt, 125% sRGB, 1x HDMI + DP, AMD FreeSync) für 369€ bzw. 349€ mit Masterpass [NBB]
566°Abgelaufen

Samsung C27H711 Monitor (27'' WQHD VA Quantum-dot curved matt, 125% sRGB, 1x HDMI + DP, AMD FreeSync) für 369€ bzw. 349€ mit Masterpass [NBB]

25
eingestellt am 19. Sep 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Update 1
Das Angebot ist jetzt live und verfügbar!
Moin.

Ab 20 Uhr erhaltet ihr bei Notebooksbilliger den Samsung C27H711 Monitor für 369€.

Durch den Gutschein "MASTERPASS" i.V.m. Zahlung via Masterpass könnt ihr ggf. weitere 20€ sparen.

Endpreis: 349€.

1047837-7VptC.jpg

PVG [Geizhals]: 449€


• Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
• Reaktionszeit: 4ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: VA (SVA), Quantum-Dot
• Form: gebogen, 1800R/1.8m
• Beschichtung: matt (non-glare)
• Hintergrundbeleuchtung: Blue-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
• Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben)
• Farbraum: 125% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3)
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync
• Signalfrequenz: keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
• Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: N/A
• USB-Hub Out: N/A
• USB-Hub In: N/A
• Audio: 1x Line-Out
• Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), keine Angabe (Drehung), keine Angabe (Neigung)
• Farbe: schwarz (Rahmen), silber (Leiste), weiß (Standfuß)
• VESA: N/A
• Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 53W (typisch), 0.3W (Standby)
• Jahresverbrauch: 77.38kWh
• Stromversorgung: DC-In
• Abmessungen (BxHxT): 614x462x276mm (mit Standfuß), 614x362x65mm (ohne Standfuß)
• Gewicht: 5.30kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß)
• Besonderheiten: Slim Bezel
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Quantum Dot, aber nur 8 Bit?
Freesync, aber nur 60Hz?

Ist mir irgendwie zu teuer.
Der Monitor muss noch irgendwas bieten, seien es 144Hz, oder 10 Bit, oder am besten beides...aber so, da kann ich mir auch irgeneinen 27" WQHD IPS Monitor kaufen, kann das selbe.
Curved braucht kein Mensch bei 16:9.
Samsung: bitte diesen Monitor mit 144Hz für den selben Preis<3
QDot Marketingag
8bit
60Hz
400€

Spricht ja gar nichts für den Monitor
25 Kommentare
Samsung: bitte diesen Monitor mit 144Hz für den selben Preis<3
Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir jemand sagen welcher Monitor für mein Setup gut wäre. Ich nutze eine gtx 1060 und will später auf eine neuere cpu wie 7600 oder ryzen 1600 umsteigen. Was wäre für mich die beste Option wenn ich mindestens die 60 fps einhalten will.

Idealerweise bis 200 € aber andere Beispiele werden herzlich begrüßt
Bearbeitet von: "Richters" 19. Sep 2017
Richters19. Sep 2017

Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir …Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir jemand sagen welcher Monitor für mein Setup gut wäre. Ich nutze eine gtx 1060 und will später auf eine neuere cpu wie 7600 oder ryzen 1600 umsteigen. Was wäre für mich die beste Option wenn ich mindestens die 60 fps einhalten will.Idealerweise bis 200 € aber andere Beispiele werden herzlich begrüßt


24 Zoll FullHD 60Hz Panel: IPS für schönere Farben und Kontraste, gute Blickwinkelstabilität, TN für schnellere Reaktionszeiten, schlechte Blickwinkelstabilität
Ich hatte ihn hier zum Testen. Er ist sehr ausladend und auf nem kleinen Schreibtisch nicht zu gebrauchen (wegen dem gebogen Ständer). Bild ist angenehm, aber nur 16:9
Ich weiß ja nicht ob ich nen Monitor bei NBB kaufen würde. Viel Spaß bei der Rückabwicklung bei Pixelfehlern/Clouding usw.
Quantum Dot, aber nur 8 Bit?
Freesync, aber nur 60Hz?

Ist mir irgendwie zu teuer.
Der Monitor muss noch irgendwas bieten, seien es 144Hz, oder 10 Bit, oder am besten beides...aber so, da kann ich mir auch irgeneinen 27" WQHD IPS Monitor kaufen, kann das selbe.
Curved braucht kein Mensch bei 16:9.
Davidschi19. Sep 2017

24 Zoll FullHD 60Hz Panel: IPS für schönere Farben und Kontraste, gute B …24 Zoll FullHD 60Hz Panel: IPS für schönere Farben und Kontraste, gute Blickwinkelstabilität, TN für schnellere Reaktionszeiten, schlechte Blickwinkelstabilität


Außerdem sind Details wie versteckte Gegner in dunklen Bereichen durch den schlechteren Kontrast bei TN-Panels besser zu erkennen (was bei IPS dunkelstes grau ist, ist bei TN noch recht helles grau).
Hab beides gehabt und würde wenn es nur ums zocken geht TN nehmen, sofern es nicht nur um bildgewaltige Rollenspiele sondern auch um temporeiche Spiele geht.
Für nur 60 Hz gefühlt eher kein Schnäppchen.
QDot Marketingag
8bit
60Hz
400€

Spricht ja gar nichts für den Monitor
Davidschi19. Sep 2017

24 Zoll FullHD 60Hz Panel: IPS für schönere Farben und Kontraste, gute B …24 Zoll FullHD 60Hz Panel: IPS für schönere Farben und Kontraste, gute Blickwinkelstabilität, TN für schnellere Reaktionszeiten, schlechte Blickwinkelstabilität



Ein VA-Panel hat sicherlich "schönere" Farben. Auch ist der wesentlich höhere Kontrast für Spiele und Filme wichtiger als Blickwinkelstabilität.
Also vor einem Jahr hätte ich ihn mir gekauft...

War schon davor auf der Suche nach einem ~27" mit WQHD und VA Panel .. gabs aber nicht .

Bin dann bei einem 32er gelandet der passt .. ;P

Allerdings je nach Nutzung/Vorlieben reichen die 27" sicher. Nur Curved ist eher Geschmackssache.


P.S:
So, gerade nachgeschaut ... es gibt immer nur noch 2 Modelle mit 27" + VA + WQHD ... wenn jemand das sucht, dann ist genau das der Kaufgrund.
Wieso steht bei vielen FreeSync Bildschirmen eigentlich immer nie der Bereich dabei, in dem FreeSync aktiv ist? Der geht doch hier nicht von 0-60fps?! Hab ich irgendwie noch nicht verstanden..
48-75Hz Freesync range

aber stimmt, das sollte der Hersteller eigentlich auch seiner HP in de specs anführen ^^
Richters19. Sep 2017

Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir …Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir jemand sagen welcher Monitor für mein Setup gut wäre. Ich nutze eine gtx 1060 und will später auf eine neuere cpu wie 7600 oder ryzen 1600 umsteigen. Was wäre für mich die beste Option wenn ich mindestens die 60 fps einhalten will.Idealerweise bis 200 € aber andere Beispiele werden herzlich begrüßt

Bei einer 1060 würde ich auf 144hz verzichten aber wqhd würde ich trotzdem Wert drauf legen, falls du in den nächsten Jahren mal die Graka upgraden willst
ohman9019. Sep 2017

Außerdem sind Details wie versteckte Gegner in dunklen Bereichen durch den …Außerdem sind Details wie versteckte Gegner in dunklen Bereichen durch den schlechteren Kontrast bei TN-Panels besser zu erkennen (was bei IPS dunkelstes grau ist, ist bei TN noch recht helles grau). Hab beides gehabt und würde wenn es nur ums zocken geht TN nehmen, sofern es nicht nur um bildgewaltige Rollenspiele sondern auch um temporeiche Spiele geht.


Geht mir auch so. Drehe daher meist den Gammawert etwas höher. Bilde mir ein, dass das etwas hilft

Wäre der nicht gebogen, würde ichs mir überlegen. Samsung versucht halt echt mit dem Holzhammer, dieses "Feature" durchzusetzen. Wie damals mit den 3D Fernsehern...
Keiner will das doch wirklich...
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 19. Sep 2017
Richters19. Sep 2017

Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir …Ich versuche mich gerade in das Thema Monitor einzuarbeiten. Kann mir jemand sagen welcher Monitor für mein Setup gut wäre. Ich nutze eine gtx 1060 und will später auf eine neuere cpu wie 7600 oder ryzen 1600 umsteigen. Was wäre für mich die beste Option wenn ich mindestens die 60 fps einhalten will.Idealerweise bis 200 € aber andere Beispiele werden herzlich begrüßt


Mindestens 60 FPS bist du mit einer 1060 bei 1440p genau an der Grenze.
Meine gleichwertige 480 schafft in GTA und Witcher knapp die 60 fps, im worst case mal unnötige settings ausschalten.

Betreibe mit der 480 einen Asus mg278q, also 1440p und 144hz. Die 144hz nutze ich dann eben nur in kompetitiven spielen alla Overwatch, cod, cs:go
Vllt. könnt ihr mir ja auch weiter helfen was Monitore angeht. Ich suche was zum Arbeiten (Uni, also Texte und CAD uns sowas) und zur Videobearbeitung. Gaming fällt bei mir komplett raus. Idealerweise mit USB C damit ich gleichzeitig mein Thinkpad damit laden kann.
Mein Problem, ich habe keine Ahnung von der Materie. campuspoint.de/len…tml Ist sowas vllt. geeignet? Ansonsten gerne auch günstiger bzw. gleich teuer und größer/besser.
Absoluter Humbug das Teil, einzig der Preis ist gut.
blablablub121319. Sep 2017

Vllt. könnt ihr mir ja auch weiter helfen was Monitore angeht. Ich suche …Vllt. könnt ihr mir ja auch weiter helfen was Monitore angeht. Ich suche was zum Arbeiten (Uni, also Texte und CAD uns sowas) und zur Videobearbeitung. Gaming fällt bei mir komplett raus. Idealerweise mit USB C damit ich gleichzeitig mein Thinkpad damit laden kann. Mein Problem, ich habe keine Ahnung von der Materie. https://www.campuspoint.de/lenovocampus-thinkvision-p27h-61afgat1eu.html Ist sowas vllt. geeignet? Ansonsten gerne auch günstiger bzw. gleich teuer und größer/besser.



USB Typ C mit Power Delivery wird sich der Hersteller sicher vergolden lassen, auf den Extra-Komfort würde ich verzichten und 100+ € einsparen. Für Texte und CAD tut's der günstigste Full-HD Monitor. Da du auch Videobearbeitung nennst, wären IPS oder MVA sicher angebracht. Afaik sind MVA-Panels farbtreuer aber da kann man sich glaube ich nicht unbedingt drauf verlassen und müsste kalibrieren wenn man's drauf anlegt.

Wenn du das Geld über hast, ist der von dir verlinkte sicherlich keine schlechte Wahl. Bin mir nur nicht sicher, ob der deinen Lappi wirklich auch mit Strom versorgt. Dafür hab ich mich damit nicht genug beschäftigt.
rolfdafiftynine19. Sep 2017

Geht mir auch so. Drehe daher meist den Gammawert etwas höher. Bilde mir …Geht mir auch so. Drehe daher meist den Gammawert etwas höher. Bilde mir ein, dass das etwas hilft Wäre der nicht gebogen, würde ichs mir überlegen. Samsung versucht halt echt mit dem Holzhammer, dieses "Feature" durchzusetzen. Wie damals mit den 3D Fernsehern...Keiner will das doch wirklich...



Es macht nur bei Fernsehern keinen Sinn, bei Monitoren dagegen schon. Du sitzt immer genau mittig und genau da bietet curved seine Voteile. Aber Hauptsache meckern...

Der einzige wahre " Nachteil" von diesem Monitor ist 60hz. Wer 100hz oder mehr erlebt hat will nie mehr was anderes. Und ich rede hier nicht von schnellen Shootern. Den Unterschied merkt man bereits im Windows.
Quantum Dot finde ich absolut genial. Die Farben sehen fast wie bei Oled aus.
Bearbeitet von: "basic123" 19. Sep 2017
Hastur19. Sep 2017

Ich weiß ja nicht ob ich nen Monitor bei NBB kaufen würde. Viel Spaß bei de …Ich weiß ja nicht ob ich nen Monitor bei NBB kaufen würde. Viel Spaß bei der Rückabwicklung bei Pixelfehlern/Clouding usw.


Ich weiß nicht ganz, wo es da ein Problem geben sollte. Man sollte den Monitor auch nicht wegen der von dir genannten Gründe zurückschicken, sondern ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten. Das natürlich innerhalb der 14-Tage-Frist.
basic12319. Sep 2017

Es macht nur bei Fernsehern keinen Sinn, bei Monitoren dagegen schon. Du …Es macht nur bei Fernsehern keinen Sinn, bei Monitoren dagegen schon. Du sitzt immer genau mittig und genau da bietet curved seine Voteile. Aber Hauptsache meckern...Der einzige wahre " Nachteil" von diesem Monitor ist 60hz. Wer 100hz oder mehr erlebt hat will nie mehr was anderes. Und ich rede hier nicht von schnellen Shootern. Den Unterschied merkt man bereits im Windows. Quantum Dot finde ich absolut genial. Die Farben sehen fast wie bei Oled aus.


Warum sollte ich immer exakt mittig sitzen? Warum sollte nie jemand mit mir in den Monitor sehen?
Gut, dass du meinen Anwendungsfall besser kennst als ich. Hauptsache jede Pille vom Hersteller schlucken. Und dann auch noch den 144 hz Blödsinn nachquatschen
Seh ich genauso wie Rolf.
Der wirkliche Nutzen ist mir noch nie bei curved aufgefallen.

Dieser marketinggag ist mehr gefühlt als wirklich real. Zudem gehen die auch eher defekt als non curved.
Gibt mehr Lichthöfe und wenn der Klebstoff der Lichtverteillinsen nachlässt liegen die in ein paar Jahren nach nen paar Bewegungen auf dem Grund des Panels.

Aber versuchen kann man es ja.
Zumal diese irrelevante Bewertung von Samsung unverschämt ist.

Curved soll das Bild unwahrscheinlich besser machen. Kompletter Quatsch und das kostet die nicht mal was. Der Preisaufschlag war zu Anfang jedenfalls gewaltig.
Bearbeitet von: "Newton1988" 20. Sep 2017
rolfdafiftynine19. Sep 2017

Warum sollte ich immer exakt mittig sitzen? Warum sollte nie jemand mit …Warum sollte ich immer exakt mittig sitzen? Warum sollte nie jemand mit mir in den Monitor sehen?Gut, dass du meinen Anwendungsfall besser kennst als ich. Hauptsache jede Pille vom Hersteller schlucken. Und dann auch noch den 144 hz Blödsinn nachquatschen



Du gehörst einfach zu der Fraktion die jeden Fortschritt schlechtredet ohne es selbst probiert zu haben. Wenn es nur solche Leute gäbe, wären wir noch bei Röhrenmonitoren und Tastenhandys. Im Gegensatz zu dir habe ich bereits curved/non-curved und 60hz/100hz in der Praxis gegeneinander verglichen und weis daher wovon ich hier spreche.
basic12320. Sep 2017

Du gehörst einfach zu der Fraktion die jeden Fortschritt schlechtredet …Du gehörst einfach zu der Fraktion die jeden Fortschritt schlechtredet ohne es selbst probiert zu haben. Wenn es nur solche Leute gäbe, wären wir noch bei Röhrenmonitoren und Tastenhandys. Im Gegensatz zu dir habe ich bereits curved/non-curved und 60hz/100hz in der Praxis gegeneinander verglichen und weis daher wovon ich hier spreche.


Achso. Bin ich das. Vielen Dank für die kostenlose Charakteranalyse
Woher willst du wissen, dass ich das nicht probiert hätte?
Guck mal, Kollege. Nehmen wir doch dein Beispiel mit den Röhrenmonitoren. Hast du dir damals ein 15" LCD für 1000€ gekauft? Oder bist du erstmal bei den ausgereiften, günstigeren 19-21" CRTs geblieben? Vielleicht macht Curved für irgendwen irgendwann Sinn. Bei 27" 16:9 eher nicht, auch wenn du als ich sag mal "early adopter" gerne jeden Mist schluckst. Viel Spaß mit deinem Iphone X
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text