Samsung C27HG70 / 27" /  144Hz / FreeSync 2 / HDR / WQHD  / VA Panel / Curved / Quantumdot -> Bester Freesync Monitor aktuell
477°Abgelaufen

Samsung C27HG70 / 27" / 144Hz / FreeSync 2 / HDR / WQHD / VA Panel / Curved / Quantumdot -> Bester Freesync Monitor aktuell

499,13€660€ -24% Amazon.it Angebote
78
eingestellt am 8. Nov
Moin,

da ich seit Wochen nach diesem Monitor auf der Suche bin, habe ich ihn endlich zum Hammer Bestpreis gefunden!

In meinen Augen der aktuell besten FreeSync2 Monitor am Markt.

Euch fehlt die passende Grafikkarte?
Vega 56 -> mydealz.de/dea…513

Vega 56 auf 64 flashen, undervolten und zack ab gehts


Leider dauert die Auslieferung ein paar Tage, aber bei dem Preis?
Bei Amazon.it gibt es ihn inkl. Versand (Kreditkarte benötigt) für 499€


Vergleichspreis liegt bei ~660€
geizhals.de/sam…tml


Review #1 englisch
expertreviews.co.uk/pc-…tor


Review #2 englisch
trustedreviews.com/rev…g70

reddit.com/r/M…dr/


und auf Youtube gibts eine Menge Videos von dem Ding.



Proof!

1068378.jpg



Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 350cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
• Reaktionszeit: 1ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: VA (SVA), HDR, Quantum-Dot
• Form: gebogen, 1800R/1.8m
• Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: Blue-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
• Farbtiefe: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben)
• Farbraum: 125% (sRGB), 92% (Adobe RGB), 95% (DCI-P3)
• Bildwiederholfrequenz: 144Hz
• Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync 2, 72-144Hz, LFC-Support
• Signalfrequenz: keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
• Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: N/A
• USB-Hub Out: 2x USB-A 3.0
• USB-Hub In: 1x USB-B 3.0
• Audio: 1x Line-In, 1x Line-Out
• Ergonomie: 145mm (Höhe), 90° (Pivot), ±15° (Drehung), +15°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
• VESA: 100x100 (belegt), 100x100 (via Adapter, inkludiert)
• Leistungsaufnahme: 100W (maximal), 62W (typisch), 0.5W (Standby)
•Jahresverbrauch: 90.52kWh
• Stromversorgung: DC-In
• Abmessungen (BxHxT): 625x557x391mm (mit Standfuß), 625x367x93mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 6.30kg (mit Standfuß), 4.60kg (ohne Standfuß)
• Besonderheiten: mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Beleuchtung auf Rückseite, Kopfhörerhalter
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Beste Kommentare

G-Synch und ich wäre um 500 Euronen leichter

Trotzdem Hot!
78 Kommentare

G-Synch und ich wäre um 500 Euronen leichter

Trotzdem Hot!

Guter Deal! Hat sogar WQHD Auflösung 2560x1440 3,6MP und nicht nur 2K wie im Titel angegeben.

Toller Monitor, aber WQHD mit 144 Hertz könnte für die Vega Karten leider problematisch werden

toto77vor 24 m

G-Synch und ich wäre um 500 Euronen leichter Trotzdem Hot!


Musst doch nur ne graka haben die konstant ueber 144fps liefert und fastsync anmachen, dann ist doch alles cool.

Andere Frage: 8Bit HDR.... ist doch nicht 10Bit HDR, und 10Bit ist doch eigentlich die spezifikation von HDR... kann mir das einer erklaeren?

Lieber mal den 24. abwarten.... so ein Angebot in D wäre nicht schlecht... zwecks Pixelfehler-Problematik wär mir das zu heikel mit Italien 🇮🇹
Ansonsten natürlich super Ersparnis 🏻 🏻 🏻

macbeefvor 8 m

Musst doch nur ne graka haben die konstant ueber 144fps liefert und …Musst doch nur ne graka haben die konstant ueber 144fps liefert und fastsync anmachen, dann ist doch alles cool. Andere Frage: 8Bit HDR.... ist doch nicht 10Bit HDR, und 10Bit ist doch eigentlich die spezifikation von HDR... kann mir das einer erklaeren?


Die Bewertungen zum 32er sind nicht gerade die Besten. Zum 27er gibt es leider nichts. Da reden manche von Täuschung, Fake HDR, normalem Freesync statt Freesync 2 usw. Keine Ahnung was da dran ist.

Ich hab den Fehler gemacht und auf den sync kram gesetzt. Bei meinem Monitor habe ich einen Input lag mit gsync

Von daher finde ich das hier hot

Wie sieht's mit Clouding, Halo und DSE aus? Dahingehend mit Eizo deutlich bessere Erfahrungen gehabt.

OG95vor 3 m

Ich hab den Fehler gemacht und auf den sync kram gesetzt. Bei meinem …Ich hab den Fehler gemacht und auf den sync kram gesetzt. Bei meinem Monitor habe ich einen Input lag mit gsyncVon daher finde ich das hier hot


Super haett ich ja sofort zurueck geschickt, ich mein, gsync mit hartem lag.... gehts noch.

macbeefvor 12 m

Musst doch nur ne graka haben die konstant ueber 144fps liefert und …Musst doch nur ne graka haben die konstant ueber 144fps liefert und fastsync anmachen, dann ist doch alles cool. Andere Frage: 8Bit HDR.... ist doch nicht 10Bit HDR, und 10Bit ist doch eigentlich die spezifikation von HDR... kann mir das einer erklaeren?



ja fake hdr: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben), trotzdem eins der besten spielerpanels, die man momentan kaufen kann

Wie beurteilt man denn dann den Input-Lag? Kann man den einfach messen oder habt ihr andere „Tests“, mit denen ihr den Monitor, wenn er dann da ist, beurteilt?

X77777vor 1 m

ja fake hdr: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben), trotzdem eins der besten …ja fake hdr: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben), trotzdem eins der besten spielerpanels, die man momentan kaufen kann


Bist du dir sicher? TN scheint mir da doch erheblich besser, nachdem ich die Aussage hier las:

Gegenüber TN-Panels haben VA-Panels den Nachteil, dass sie recht lange Reaktionszeiten haben und so zur Schlierenbildung neigen. Damit ist die Technik für Spieler weit weniger interessant. VA-Panels bieten aber auch einen höheren Kontrast, stellen die Farben natürlicher dar und erlauben einen größeren Blickwinkel auf das Bild. Deshalb sind diese Panels bei Profis im medizinischen Sektor und im CAD-Bereich, wo es nicht auf kurze Reaktionszeiten ankommt, sehr gefragt.

com-magazin.de/pra…ays

C‘t hat diese Baureihe auch erst getestet und die kam dabei nicht so gut weg.

Wireizationvor 2 m

Wie beurteilt man denn dann den Input-Lag? Kann man den einfach messen …Wie beurteilt man denn dann den Input-Lag? Kann man den einfach messen oder habt ihr andere „Tests“, mit denen ihr den Monitor, wenn er dann da ist, beurteilt?




Der Typ erklaert richtig nice, was vsync, gsync/freesync und fast-sync machen und misst auch das Inputlag... mit ner LED an der Maus Taste die er vor den Monitor haelt und ner highspeed kamera... Geiler Typ.
Bearbeitet von: "macbeef" 8. Nov

Bei mir wird EUR 695,00 angezeigt

Clarevor 21 m

Toller Monitor, aber WQHD mit 144 Hertz könnte für die Vega Karten leider p …Toller Monitor, aber WQHD mit 144 Hertz könnte für die Vega Karten leider problematisch werden


Das ist doch nur das Maximum für Freesync?

macbeefvor 4 m

Bist du dir sicher? TN scheint mir da doch erheblich besser, nachdem ich …Bist du dir sicher? TN scheint mir da doch erheblich besser, nachdem ich die Aussage hier las:Gegenüber TN-Panels haben VA-Panels den Nachteil, dass sie recht lange Reaktionszeiten haben und so zur Schlierenbildung neigen. Damit ist die Technik für Spieler weit weniger interessant. VA-Panels bieten aber auch einen höheren Kontrast, stellen die Farben natürlicher dar und erlauben einen größeren Blickwinkel auf das Bild. Deshalb sind diese Panels bei Profis im medizinischen Sektor und im CAD-Bereich, wo es nicht auf kurze Reaktionszeiten ankommt, sehr gefragt.https://www.com-magazin.de/praxis/hardware/tn-va-ips-monitore-230519.html?page=4_tn--und-va-displays


, tn kommt bei mir nie mehr auf den tisch, wegen farbwiedergabe, blinkwinkel usw, aber ich bin kein hardcore zocker, specs für diesen hier sind top geizhals.eu/sam…tml

macbeefvor 2 m

[Video] Der Typ erklaert richtig nice, was vsync, gsync/freesync und …[Video] Der Typ erklaert richtig nice, was vsync, gsync/freesync und fast-sync machen und misst auch das Inputlag... mit ner LED an der Maus Taste die er vor den Monitor haelt und ner highspeed kamera... Geiler Typ.


Also für otto normal eher schwierig zu messen

Wireizationvor 3 m

Also für otto normal eher schwierig zu messen


Naja vergleich einfach mit mit dem krassesten also vsync an und vsync aus. dabei solltest du gefuehlt schon input lag mit bekommen.

X77777vor 4 m

, tn kommt bei mir nie mehr auf den tisch, wegen farbwiedergabe, …, tn kommt bei mir nie mehr auf den tisch, wegen farbwiedergabe, blinkwinkel usw, aber ich bin kein hardcore zocker, specs für diesen hier sind top https://geizhals.eu/samsung-c27hg70-lc27hg70qquxen-a1620984.html


Aber "Schlierenbildung" ist glaub das so ziemlich letzte was ich beim zocken haben will...
Bearbeitet von: "macbeef" 8. Nov

Auf dem Papier ist der Monitor wirklich gut, aber Freesync erst ab 72Hz? Das ist, finde ich, ein Dealbreaker.

macbeefvor 13 m

Naja vergleich einfach mit mit dem krassesten also vsync an und vsync aus. …Naja vergleich einfach mit mit dem krassesten also vsync an und vsync aus. dabei solltest du gefuehlt schon input lag mit bekommen.Aber "Schlierenbildung" ist glaub das so ziemlich letzte was ich beim zocken haben will...


ich habe ein älteres Modell va panel von Samsung gehabt mit 4 MS, da hat nix geschliert, warum dieses neue mit 1ms sollte schrileren? aber wie gesagt bin kein shooter zocker, bei shootern sollte man wohl eh auf fhd und tn setzen

Clarevor 40 m

Toller Monitor, aber WQHD mit 144 Hertz könnte für die Vega Karten leider p …Toller Monitor, aber WQHD mit 144 Hertz könnte für die Vega Karten leider problematisch werden

Hab ne vega 56 und den aoc agon ag322qcx 144hz wqhd Monitor und keine Probleme.. Wegen fps oder warum? Also ich bin begeistert.

Verfasser

Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet ist versägt jede 1080 und bleibt dabei unter 50° Danke Wakü.
Für MICH der perfekte Monitor! Ich freu mich

Was ist denn hier die beste non-curved alternative ? (Ips oder va)

Teuflorvor 36 m

Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet i …Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet ist versägt jede 1080 und bleibt dabei unter 50° Danke Wakü.Für MICH der perfekte Monitor! Ich freu mich



und dein Gesamtpaket war günstiger als eine 1080? Mal ganz zu schweigen von der Zeit, die Du mit Einlesen verbracht hast um die 56 @ 64 laufen zu lassen, die möglichen Probleme im Garantiefall usw. und last but not least: die Mehrkosten am Ende des Jahres für Strom... allein davon kann man je nach Nutzungsdauer 2x 1080 kaufen

aktentaschevor 1 h, 6 m

Das ist doch nur das Maximum für Freesync?

Ja, aber du kaufst keinen 144 Hertz Monitor um nur mit der Hälfte oder so zu spielen

Tobi187vor 16 m

und dein Gesamtpaket war günstiger als eine 1080? Mal ganz zu schweigen …und dein Gesamtpaket war günstiger als eine 1080? Mal ganz zu schweigen von der Zeit, die Du mit Einlesen verbracht hast um die 56 @ 64 laufen zu lassen, die möglichen Probleme im Garantiefall usw. und last but not least: die Mehrkosten am Ende des Jahres für Strom... allein davon kann man je nach Nutzungsdauer 2x 1080 kaufen


Oder eine 1080 Ti gegen die seine geflashte 56 nicht einmal annähernd herankommt.

Verfasser

Tobi187vor 54 m

und dein Gesamtpaket war günstiger als eine 1080? Mal ganz zu schweigen …und dein Gesamtpaket war günstiger als eine 1080? Mal ganz zu schweigen von der Zeit, die Du mit Einlesen verbracht hast um die 56 @ 64 laufen zu lassen, die möglichen Probleme im Garantiefall usw. und last but not least: die Mehrkosten am Ende des Jahres für Strom... allein davon kann man je nach Nutzungsdauer 2x 1080 kaufen


Das muss halt einem liegen keine Frage, bin kein Standard DAUder Grakka kauft, reinsteckt und sich freut und auf weiteres OC etc. verzichtet.


Zu den Stromkosten
Beispielrechnung:

Eine 1080 zieht 180Watt und läuft dann meist ins Powerlimit. Eine gemoddete Vega 56@64 brauch 250W. also 70W mehr.

Sagen wir, ein doch schon ambitionierter Mensch spielt 3 Stunden am Tag (Dauerlast!), das ganze 5 Tage die Woche.
macht bei einem kWh Preis von großzügigen 28 Cent -> 15€ Mehrverbrauch im JAHR!

Abzüglich 100€ Ersparnis zu einer 1080, Abzüglich 200€ GSync Aufpreis bei einem Monitor.


Ich habe hier keine Lust eine AMD oder NVIDIA Fanboy bullshit Diskussion zu starten, laufen schon genug Trolle überall rum.
Falls jemand was zu meckern hat, bitte mit Tatsachen. Danke
Bearbeitet von: "Teuflor" 8. Nov

Teuflorvor 5 m

Das muss halt einem liegen keine Frage, bin kein Standard DAU der Grakka …Das muss halt einem liegen keine Frage, bin kein Standard DAU der Grakka kauft, reinsteckt und sich freut.Zu den Stromkosten Beispielrechnung:Eine 1080 zieht 180Watt und läuft dann meist ins Powerlimit. Eine gemoddete Vega 56@64 brauch 250W. also 70W mehr.Sagen wir, ein doch schon ambitionierter Mensch spielt 3 Stunden am Tag (Dauerlast!), das ganze 5 Tage die Woche.macht bei einem kWh Preis von großzügigen 28 Cent -> 15€ Mehrverbrauch im JAHR!Abzüglich 100€ Ersparnis zu einer 1080, Abzüglich 200€ GSync Aufpreis bei einem Monitor.Ich habe hier keine lust eine AMD oder NVIDIA Fanboy bullshit Diskussion starten, laufen schon genug Trolle überall rum.Falls jemand was zu meckern hat, bitte mit Tatsachen. Danke


Aha, jeder der seine GraKa Out of the Box betreibt ist ein DAU? Mach du lieber mal weiter den Dackel.

Leider fehlt der USB-C Anschluss. Damit uninteressant.

damn Freesync...der mit GSync wäre super!

Teuflorvor 1 h, 51 m

Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet i …Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet ist versägt jede 1080 und bleibt dabei unter 50° Danke Wakü.Für MICH der perfekte Monitor! Ich freu mich


Klingt ja ziemlich nett, darf man fragen was du für die 56 bezahlt hast?

e: Und wie hast du die getaktet?
Bearbeitet von: "Snokman" 8. Nov

pero12vor 2 h, 28 m

Die Bewertungen zum 32er sind nicht gerade die Besten. Zum 27er gibt es … Die Bewertungen zum 32er sind nicht gerade die Besten. Zum 27er gibt es leider nichts. Da reden manche von Täuschung, Fake HDR, normalem Freesync statt Freesync 2 usw. Keine Ahnung was da dran ist.

Das Ding ist HDR-Ready. Sowas wie HD-Ready damals. Man sieht auf jedenfall einen unterschied bei den Kontrasten. An natives HDR kommt es aber nicht ran. Freesync 2 hat er, weil ja HDR-Ready.
Viele heulen beim 32" über die schlechte Lesbarkeit von Texten, wobei diese Bewerter anscheinend Windows automatisch skalieren lassen und zu doof sind, das manuell korrekt einzustellen. Man sollte auch den Displayport verwenden, da der HDMI irgendwie ein wenig Probleme macht. (Bild zu dunkel)
Trotz 144hz/fps ist bei schnellen Schwenks Motion Blurness auszumachen. Wer da nicht so anfällig ist, dem kann es egal.
Nicht vergessen die Firmware zu updaten.

Teuflorvor 47 m

Das muss halt einem liegen keine Frage, bin kein Standard DAUder Grakka …Das muss halt einem liegen keine Frage, bin kein Standard DAUder Grakka kauft, reinsteckt und sich freut und auf weiteres OC etc. verzichtet.Zu den Stromkosten Beispielrechnung:Eine 1080 zieht 180Watt und läuft dann meist ins Powerlimit. Eine gemoddete Vega 56@64 brauch 250W. also 70W mehr.Sagen wir, ein doch schon ambitionierter Mensch spielt 3 Stunden am Tag (Dauerlast!), das ganze 5 Tage die Woche.macht bei einem kWh Preis von großzügigen 28 Cent -> 15€ Mehrverbrauch im JAHR!Abzüglich 100€ Ersparnis zu einer 1080, Abzüglich 200€ GSync Aufpreis bei einem Monitor.Ich habe hier keine Lust eine AMD oder NVIDIA Fanboy bullshit Diskussion zu starten, laufen schon genug Trolle überall rum.Falls jemand was zu meckern hat, bitte mit Tatsachen. Danke


Ich bin weder Apple Fanboy noch AMD noch 1.FC Köln oder nVidia. Ich bin Fan meines Verstands! Du gehst bei deinen Rechnungen von gemoddeten AMD Grakas aus und bei nVidia nimmst Du Herstellerangangaben. Hast Du mal in den Test gelesen, was die Vega unter Vollast zieht? Ich meine gemessen und ungemoddet! Wir reden dann von 350 Watt und mal ehrlich, du scheinst dich ja etwas auszukennen und es gibt eine einfach Rechnung hierbei. Je mehr Watt, desto mehr Abwärme usw... aber rechne Dir alles schön, damit für Dich Deine Welt in Ordnung ist. Ich sage immer: Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und pauschal 200EUR für G-Sync bei allen Monitoren anzusetzen... das nennst Du dann "Tatsachen"? Ich komme bei meiner Rechnung auf ~50EUR Mehrkosten pro Jahr an Strom + Lautstärke + extra Kühlung. So schnell verpufft dann das P/L-Verhältnis. Sorry AMD, aber VEGA ist und bleibt eine "Missgeburt".

Teuflorvor 2 h, 36 m

Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet i …Meine 56 Vega die @ 64 läuft und übertaktet und gleichzeitig undervoltet ist versägt jede 1080


Haha, selten so gelacht, wenn, dann versägt die 1080 die 56er Vega.

Im AMD Vorzeigespiel Wolfenstein 2 haben wir ja gesehen, welches (un-)potential in den Vega Karten schlummert.

Trotz Vulcan-API, trotz nutzung von VEGA Features, trotz Async Computing, trotz HBCC, kann sich eine Vega 56 im Idealfall, nur um 5% von einer GTX 1080 absetzen und wir reden nicht mal von nem Custom 1080.

Und umgekehrt zersägt die GTX 1080 in genau dem gleichen Spiel in bestimmten Sequenzen wiederum jede Vega 56 mit über 30% Abstand. DAS nennt man zersägen und nicht deinen Wunschtraum.

Die Meldung passt ja auch nochmal auf dieses Thema:
computerbase.de/201…md/
Bearbeitet von: "NuriAlco" 8. Nov

Verfasser

Snokmanvor 52 m

Klingt ja ziemlich nett, darf man fragen was du für die 56 bezahlt hast?e: …Klingt ja ziemlich nett, darf man fragen was du für die 56 bezahlt hast?e: Und wie hast du die getaktet?



extreme.pcgameshardware.de/ove…tml


siehe Deal oben, hab einen weiteren Deal eingefügt! 399€ für die Vega 56

Der Monitor ist nicht zum Spaß so billig:

15268401.jpg



15268401.jpg

72 - 144 Hz FS Range, nur 8 Dimmingzonen die zum Verschlucken von vielen Details bei dunkleren Inhalten führen,
PWM Flickering bei allem unter 100 % Helligkeit, SVA Panel hat bei BtG 36 - 50+ ms... . Schon das PWM Flickering alleine wäre für mich ein absolutes No-Go:

15268401-N49nR.jpg
Bearbeitet von: "Knut1234" 8. Nov

Die Freesync Range sollte durch LFC ja kein Problem sein. Das PWM läuft laut PRAD bei über 300hz,... muss jeder selbst wissen

verstehe null, warum Samsung da jetzt plötzlich wieder PWM benutzt,
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text