Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Samsung C27HG70 Curved Monitor 27" - 2560x1440 VA, Quantum Dot, HDR 600, 144Hz, 1ms, FreeSync 2, LFC, Höhenverstellung, Pivot, USB Hub (Amazon.it)
1219° Abgelaufen

Samsung C27HG70 Curved Monitor 27" - 2560x1440 VA, Quantum Dot, HDR 600, 144Hz, 1ms, FreeSync 2, LFC, Höhenverstellung, Pivot, USB Hub (Amazon.it)

325,45€430,97€-24%Amazon.it Angebote
60
eingestellt am 12. Aug
Samsung C27HG70 Curved Monitor 27" für 325.45€ inkl. Versand bei Amazon.it. (Beste Preis) Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte oder SEPA, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich. In der Regel innerhalb von 2 bis 4 Wochen versandfertig. Es kann sein, dass Sie vor den angekündigten Terminen geliefert werden. Wenn Sie in der Zwischenzeit ein besseres Angebot finden, können Sie die Bestellung stornieren.

PVG: 430.97€ idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5640952_-c27hg70-samsung.html


Spezifikation

  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 2560x1440, 16:9, 109dpi
  • Helligkeit 350cd/m²
  • Kontrast 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 1ms
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel VA (SVA), DisplayHDR 600, Quantum-Dot
  • Form gebogen, 1800R/1.8m
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung Blue-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 10bit (8bit mit FRC)
  • Farbraum 125% (sRGB), 92% (Adobe RGB), 95% (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz
  • Variable Synchronisierung Adaptive Sync/AMD FreeSync 2 HDR, 48-144Hz (DisplayPort), 48-100Hz (HDMI), mit LFC-Support, mit HDR
  • Unschärfereduktion Samsung Advanced Motion Blur Reduction
  • Signalfrequenz keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
  • Anschlüsse 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
  • Weitere Anschlüsse N/A
  • USB-Hub Out 2x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio 1x Line-In, 2x Line-Out
  • Ergonomie 145mm (Höhe), 90° (Pivot), ±15° (Drehung), +15°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA 100x100 (via Adapter, inkludiert)
  • Leistungsaufnahme 100W (maximal), 62W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 90.52kWh
  • Energieeffizienzklasse D
  • Stromversorgung DC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 625x557x391mm (mit Standfuß), 625x367x93mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 6.30kg (mit Standfuß), 4.60kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Kopfhörerhalter, Beleuchtung auf Rückseite, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Bring-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Seitenansicht mit Standfuß ist aber echt heftig und hässlich. Der nimmt ja fast den kompletten Schreibtisch ein.

22571365-eVloM.jpg
Bearbeitet von: "MrBlingBling" 12. Aug
Der Monitor wird mit VESA Adapter geliefert. Bei mir hatte der Monitor allerdings starkes flackern der Hintergrunbeleuchtung im Zusammenspiel mit Freesync und starken FPS Schwankungen. Vor allem beim umschalten der LFC um die 72Hz. Kann nicht sagen ob das ein grundsätzliches Problem bei dem Modell ist, oder meine defekt war. Das war übrigens mein 2. Monitor, der erste kam mit in der mitte gebrochenen Panel bei mir an. Ein drittes mal habe ich es nicht mit diesem Modell versucht...
60 Kommentare
Laut diesem Kurztest immerhin eingeschränkt G-Sync Compatible, eine neuere Firmware verbessert das Verhalten womöglich sogar noch.
Hot!!!
Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? Danke euch
Wenn er jetzt nicht curved wäre....
MrMuskelkater12.08.2019 08:13

Wenn er jetzt nicht curved wäre....



Curved finde ich glaub ich nichtmal so schlimm, aber der Standfuß scheint echt etwas viel Platz in die Tiefe zu brauchen, aber immerhin hat er ja VESA
fabse6212.08.2019 07:03

Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? ( …Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? Danke euch


Hab den Monitor zwar nicht, kann aber aus Erfahrung sagen, dass VA-Panels Grundsätzlich merkbares Ghosting haben und Schlieren hinter allem ziehen.
Also bei schnellen Shootern wie z.B. CS stark bemerkbar.
Wenn du nur CS spielst würde ich einen Monitor mit TN-Panel empfehlen ansonsten sieht der Monitor von den Specs ganz nett aus
hot! leider für mich aber zu tief...
Die Seitenansicht mit Standfuß ist aber echt heftig und hässlich. Der nimmt ja fast den kompletten Schreibtisch ein.

22571365-eVloM.jpg
Bearbeitet von: "MrBlingBling" 12. Aug
Hat er denn VESA? Laut Bildern sieht das irgendwie nicht so aus :-/

-> habe mir eben auch noch mal das Handbuch angesehen und er hat eine VESA Mount
Bearbeitet von: "KraZyMartZ" 12. Aug
Der Monitor wird mit VESA Adapter geliefert. Bei mir hatte der Monitor allerdings starkes flackern der Hintergrunbeleuchtung im Zusammenspiel mit Freesync und starken FPS Schwankungen. Vor allem beim umschalten der LFC um die 72Hz. Kann nicht sagen ob das ein grundsätzliches Problem bei dem Modell ist, oder meine defekt war. Das war übrigens mein 2. Monitor, der erste kam mit in der mitte gebrochenen Panel bei mir an. Ein drittes mal habe ich es nicht mit diesem Modell versucht...
Boah der Standfuß geht gar nicht, auch wenn ich den Platz dafür habe. Das geht auch anders...
Habe 2 von denen für jeweils 500€ gekauft.
Super Monitore.

Einziges Manko ist der Standfuß, aber eine Doppelarm Vesa Halter und schon ist das Problem gelöst.

Hot für den Preis!
rantanran12.08.2019 17:21

Habe 2 von denen für jeweils 500€ gekauft.Super Monitore.Einziges Manko is …Habe 2 von denen für jeweils 500€ gekauft.Super Monitore.Einziges Manko ist der Standfuß, aber eine Doppelarm Vesa Halter und schon ist das Problem gelöst.Hot für den Preis!


Dann zahlt man das gesparte für die Vesa Halterung...
!
sTyL3Tz12.08.2019 17:48

Dann zahlt man das gesparte für die Vesa Halterung...


So teuer ist so was nicht mehr heutzutage, was wäre denn die Alternative zu dem Monitor?
sTyL3Tz12.08.2019 17:48

Dann zahlt man das gesparte für die Vesa Halterung...


12€ bei Amazon
MarioKx12.08.2019 23:26

12€ bei Amazon


Dann leidet entweder die Ergonomie oder die Qualität...
VA Panel Nein Danke Ghosting und Schlieren Vorprogrammiert.
fabse6212.08.2019 07:03

Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? ( …Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? Danke euch


Definitiv, ich habe den und bin sehr zufrieden. Bis aus den Standfuß
sTyL3Tz12.08.2019 23:38

Dann leidet entweder die Ergonomie oder die Qualität...


Ganz einfacher stahl der paar Kilo hält wer teurer kauft ist selbst schuld
Wie ist denn das wenn man den zurück schicken will? Und ist der Händler vertrauenswürdig?
Hm wenn es nicht so viele Reklamationen gäbe, würde ich zuschlagen. Hat das Ding wirklich so viele Macken?
Kalibrierung Settings findet man hier:
tftcentral.co.uk/rev…htm

habe den Monitor selbst seit nun 18 Monaten, habe damals 465€ Bezahlt und finde ihn mega.

Was ihr immer, und das gilt bei allen Monitoren beachten solltet, das es immer einer Lotterie gleicht, man kann Glück haben und der erste ist Einwandfrei, der andere hat Pech und muss 4-5 mal Wechseln, daher sollte man sich so was gut überlegen.


Hexx12.08.2019 08:59

Curved finde ich glaub ich nichtmal so schlimm, aber der Standfuß scheint …Curved finde ich glaub ich nichtmal so schlimm, aber der Standfuß scheint echt etwas viel Platz in die Tiefe zu brauchen, aber immerhin hat er ja VESA


Rund 30cm brauch der in der Tiefe platz, bei meinem Bekant Ikea Schreibtisch passt er sogar sehr gut hin.

Barney12.08.2019 06:58

Laut diesem Kurztest immerhin eingeschränkt G-Sync Compatible, eine neuere …Laut diesem Kurztest immerhin eingeschränkt G-Sync Compatible, eine neuere Firmware verbessert das Verhalten womöglich sogar noch.



Das Coole an dem Monitor ist ja auch noch das man Firmware Updates selbst per USB durchführen kann


MarioKx13.08.2019 00:04

Ganz einfacher stahl der paar Kilo hält wer teurer kauft ist selbst schuld …Ganz einfacher stahl der paar Kilo hält wer teurer kauft ist selbst schuld


Na Qualität zeigt sich erst bei hohen Preisen, schau dir Apple an, 200€ für die Wandhalterung, das ist Wahre Chinesische Schmiedekunst


rene.afterparty13.08.2019 00:08

Wie ist denn das wenn man den zurück schicken will? Und ist der Händler v …Wie ist denn das wenn man den zurück schicken will? Und ist der Händler vertrauenswürdig?


nope, nope, Finger weg, der Dubiose Händler Amazon hat noch nie Ware verschickt.




Losthighway13.08.2019 00:20

Hm wenn es nicht so viele Reklamationen gäbe, würde ich zuschlagen. Hat d …Hm wenn es nicht so viele Reklamationen gäbe, würde ich zuschlagen. Hat das Ding wirklich so viele Macken?


Ja kann der Monitor haben, nenne mir aber ein der so was nicht hat, das gibt es nicht, daher nennt man es nicht Umsonst Monitor Lotterie, das ist Glückssache wenn er mal direkt 1A Funktioniert. Bei dem hier brauchte ich grade mal 3 Austausche, dann war alles in Petto, kenne Schlimmeres.
Bearbeitet von: "Evilgod" 13. Aug
rene.afterparty13.08.2019 00:08

Wie ist denn das wenn man den zurück schicken will? Und ist der Händler v …Wie ist denn das wenn man den zurück schicken will? Und ist der Händler vertrauenswürdig?


Amazon.it klingt wie ein Fake von Amazon.de. Ist bestimmt ein Betrüger. Da stehen auch soviele komische Worte, die ich nicht kenne. Absolut nicht vertrauenswürdig!
MichaelPauls12.08.2019 11:05

Der Monitor wird mit VESA Adapter geliefert. Bei mir hatte der Monitor …Der Monitor wird mit VESA Adapter geliefert. Bei mir hatte der Monitor allerdings starkes flackern der Hintergrunbeleuchtung im Zusammenspiel mit Freesync und starken FPS Schwankungen. Vor allem beim umschalten der LFC um die 72Hz. Kann nicht sagen ob das ein grundsätzliches Problem bei dem Modell ist, oder meine defekt war. Das war übrigens mein 2. Monitor, der erste kam mit in der mitte gebrochenen Panel bei mir an. Ein drittes mal habe ich es nicht mit diesem Modell versucht...


Das ist normal bei dem panel. Hatte ihn auch, er ist nicht gsync kompatibel.
Auch bei AMD kommt das flackern vor, ist ein generelles Problem bei VA panel, allerdings testet Samsung das überhaupt nicht und verbessert Softwareseitig nichts, von daher können fast alle Samsung kein vernünftiges freesync.
Kurze Frage - evtl. weiß das jemand.

Betreibe derzeit zwei Monitore:
1x 144 Hz mit „echtem“ G-Sync (Display-Port) und 1x 60 Hz (HDMI). Diese Kombi führt ja zu den bekannten Problemen das manche Spiele deshalb nicht flüssig laufen, sondern man leichte Mikroruckler hat.
Reicht es wenn der 60 Hz Monitor gegen einen normalen 144 Hz Monitor (auch ohne echtes G-Sync) getauscht wird und ebenfalls über Display Port angeschlossen wird? Oder muss/sollte der 2. auch möglichst echtes g-Sync oder mindestens g-Sync kompatibel sein?
Danke!
Gatho13.08.2019 04:10

Kurze Frage - evtl. weiß das jemand.Betreibe derzeit zwei Monitore:1x 144 …Kurze Frage - evtl. weiß das jemand.Betreibe derzeit zwei Monitore:1x 144 Hz mit „echtem“ G-Sync (Display-Port) und 1x 60 Hz (HDMI). Diese Kombi führt ja zu den bekannten Problemen das manche Spiele deshalb nicht flüssig laufen, sondern man leichte Mikroruckler hat.Reicht es wenn der 60 Hz Monitor gegen einen normalen 144 Hz Monitor (auch ohne echtes G-Sync) getauscht wird und ebenfalls über Display Port angeschlossen wird? Oder muss/sollte der 2. auch möglichst echtes g-Sync oder mindestens g-Sync kompatibel sein?Danke!


Das Problem liegt am Unterschied der Refresh Rate. Ich habe das selbe Problem, dass mein 144hz monitor auf 60hz "gedrosselt" wird, wenn ich auf meinem Zweitmonitor, der nur 60hz kann, Videos laufen lasse. Passiert nicht bei allen Spielen aber man merkt es, wenn die Framrate auf 60fps dann gecappt ist.

Zwei Monitore mit derselben Refresh Rate sollte das Problem lösen, bestätigen kann ich es allerdings anhand persönlicher Erfahrung nicht.
Also ich hatte den 24" aus der Modellreihe, sogar zwei verschiedene, bei beiden hat mir das Panel nicht gefallen. IPS ist um Welten besser und hat zumindest bei mir, kein ghosting (Acer VG270UP)
Trotz Standfuß lasse ich mal ein hot da.
Pykerino13.08.2019 07:42

Also ich hatte den 24" aus der Modellreihe, sogar zwei verschiedene, bei …Also ich hatte den 24" aus der Modellreihe, sogar zwei verschiedene, bei beiden hat mir das Panel nicht gefallen. IPS ist um Welten besser und hat zumindest bei mir, kein ghosting (Acer VG270UP)


Hat aber kein hdr, und je nach Spiel sieht das richtig hammer aus (destiny 2 sieht richtig richtig scheisse aus)

Und habe null Probleme mit den panel außer das flackern wenn man die ultimate engine anmacht. Standart geht aber ohne Probleme.

Lustigerweise habe ich das flackern bei der ultimate engine auch, wenn ich Skype for buisness offen habe und verschiebe. Was mich eher vermuten lässt das es ein Windows / Treiber / Firmware Problem ist...
fabse6212.08.2019 07:03

Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? ( …Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? Danke euch


nein!
ghorgi12.08.2019 08:24

Dann wäre er nicht so immersiv.


Wer curved als "immersiv" bezeichnet und das auch noch bei 27" ist nichts anderes als verblendet von schwachsinnigem Marketing
Bearbeitet von: "Maximilian_Z." 13. Aug
Ich habe ihn neulich auch gekauft.
Positiv:
+ 144Hz
+ FreeSync 2 (Also man kann FreeSync mit HDR zusammen benutzen)
+ Auch G-Sync Compatible (neueste Firmware benötigt)
+ Curved
+ Gute Farben
Nachteile:
- Panel ist Glückssache, bei mir ist 2 tote Pixel dabei.
- Backlight Bleeding vorhanden
- Leider nur 1440p
- Außerdem für mich persöhnlich: wenn ich genau hinschaue, dann kann ich einzelne Pixel auf Standard Windows 10 Desktop erkennen, das ist manchmal für mich unangenehm.

Ich werde den Monitor noch weiter testen, aber wahrscheinlich werde ich ihn trotzdem behalten und als Gaming-Monitor benutzen. Surfen und Lesen mache ich auf meinem anderen 4K Monitor. Für den Preis ist es schon in Ordnung.
Bis es einen "bezahlbare" 4K 144Hz HDR mit FreeSync 2 und G-Sync Compatible gibt, dauert es noch eine Weile.
Habe diesen Monitor für einen Monat mal gemietet. Stand neben meinem Asus MG279Q. Viewing Angles waren im Zweimonitor Setup (saß mittig zwischen beiden) nicht immer so gut. Standfuß nimmt viel Platz in Anspruch und der Monitor wird überraschend warm. Blacklight Bleeding war vergleichbar vorhanden. Ich muss aber sagen, die Farben wirkten kräftig und subjektiv besser. Alles wirkte auch irgendwie schärfer. Ich habe versucht es beim Asus nachzuahmen, aber die "Vivid Pixel" Option ist einfach zu grob und entweder unschärfer oder zu scharf. Bis auf die Viewing Angle hat mir der Monitor doch sehr gefallen.
Bearbeitet von: "Kir" 13. Aug
Was denkt ihr wie sich der Monitor im Vergleich zu dem hier schlägt:

otto.de/p/m…98/

Tendiere eigtl. eher zu dem MSI Monitor....
fabse6212.08.2019 07:03

Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? ( …Weiß jemand ob das panel zum zocken für shooter (cs) geeignet ist ? Danke euch


Dann lieber 144 oder 240hz FHD...
equanox13.08.2019 11:16

Was denkt ihr wie sich der Monitor im Vergleich zu dem hier …Was denkt ihr wie sich der Monitor im Vergleich zu dem hier schlägt:https://www.otto.de/p/msi-led-monitor-2560x1440-wqhd-1-ms-reaktionszeit-144hz-mag271cqr-003de-843907898/#variationId=843907902Tendiere eigtl. eher zu dem MSI Monitor....


Hatte 4 Stück davon, alle mit Mindestens 5 Pixelfehler, hab Albträume von dem Teil. Bin grad auf der Suche nach einer Alternative
Dwoelf_Ender13.08.2019 12:06

Dann lieber 144 oder 240hz FHD...


ist doch 144hz, kann man auch mit 1080p betreiben. Ohne Sync gibt's aktuell eh keine Karte die konstant 144 Einzelbilder/s auf 1440p liefert (Wenn man die aktuellsten titel nimmt). Klar braucht man nicht unbedingt aber 144 richtige Einzelbilder sind trotzdem was anderes als 80 + 60 Zwischenbilder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text