Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung C27JG52 27''-WQHD-Curved-Monitor mit 144Hz für 302,92€ [Amazon] & mit 32'' für 361€ [Xitra]6
1539° Abgelaufen

Samsung C27JG52 27''-WQHD-Curved-Monitor mit 144Hz für 302,92€ [Amazon] & mit 32'' für 361€ [Xitra]6

306€334,99€-9%Amazon Angebote
149
eingestellt am 12. Sep 2018
Moinsen.

Auf Amazon könnt ihr den neuen Samsung C27JG52 für 306€ vorbestellen.

Der Monitor ist gerade erst auf den Markt gekommen; bei Alternate und Mix ist er aber schon auf Lager.

Ein Risiko geht ihr nicht ein, ihr könnt jederzeit stornieren.


HINWEIS: Für ~361€ gibts übrigens auch das 32''-Pendant C32JG52QQU.


PVG [Idealo]: 334,99€ // der nächstgünstige vergleichbare Monitor kostet ~355€


Displayspecifications: displayspecifications.com/en/…3aa


1233303.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser884030
sin es nur 60hz wird gemeckert, ist es ne kurve wird gemeckert, 10% sind zu wenig....
omg. immer mehr und mehr verschwindet md von meinem schirm
Der Monitor ist genau was ich suche. 27 Zoll, Curved und 144hz. Leider momentan kein Geld dafür aber wird direkt gespeichert. Mit den Werten ziemlich konkurrenzlos, wenn ich mich nicht täusche.
Curved wurde bei TVs schnell begraben - Grund: Die Position der Nutzer variiert bzw. es gibt mehrere Nutzer. Mal sitzt man links auf dem Sofa, mal rechts und mal sitzen 5 Leute davor. Zudem sitzen die einen 3m und die anderen 6m weit weg. Daher ist eine optimale Position der Nutzer bzw. ein optimaler Radius kaum zu gewährleisten.
Bei einem Monitor sitzt meistens nur eine Person davor, der Abstand variiert "meistens" auch nur in kleinem Rahmen und man sitzt wohl immer mittig davor. Damit gibt es bei Monitoren in der Regel wohl weit weniger Variablen, die curved unnütz machen. Für mich daher bei Monitoren weit sinniger als bei TVs.
GelöschterUser88403012.09.2018 14:37

3d wurde von den communitys auch vor 2 jahren tod gesagt und siehe …3d wurde von den communitys auch vor 2 jahren tod gesagt und siehe da.meine kinder sahen vor 3 wochen im kino hotel transsilvanien in 3d


3D wurde für den Homebedarf totgesagt und siehe da, keinen juckt es mehr ob der eigene TV 3D fähig sein soll
Bearbeitet von: "1903Kartal" 12. Sep 2018
GelöschterUser88403012.09.2018 14:29

sin es nur 60hz wird gemeckert, ist es ne kurve wird gemeckert, 10% sind …sin es nur 60hz wird gemeckert, ist es ne kurve wird gemeckert, 10% sind zu wenig....omg. immer mehr und mehr verschwindet md von meinem schirm


Jo, der Preis ist angemessen für das, was geboten wird (WQHD und 144Hz). Außerdem ist er damit der mit Abstand günstigste Monitor mit diesen Features.

Dieses ständige Genörgele und Gebashe suckt wirklich, da gebe ich dir unumwunden recht.
149 Kommentare
hurtig12.09.2018 14:44

wozu? bei whqd lasse ich die hz fix auf 120 und das liefert die 1080ti …wozu? bei whqd lasse ich die hz fix auf 120 und das liefert die 1080ti auch.


Ja jemand der nach FreeSync fragt, wird bestimmt ne 1080 Ti benutzen...
Fabian_Karl12.09.2018 16:05

Was ist der Unterschied zum c27jg50 ? Sieht für mich gleich aus


Lt. Datenblatt geizhals gibt es wohl nur den Unterschied, dass der JG52 einen HDMI 2.0 Anschluss dazubekommen hat, wobei ich dem auch nicht unbedingt glauben würde. These stand im Raum, dass der JG52 für den europäischen Markt ist und der JG50 für den asiatischen. Ich habe hierzu aber keine Quelle.

Nachtrag C27JG52 vs C27JG50:

As far as I can see there aren’t any actual differences with the product itself. I really think this is just to try to market the same product to two distinct markets. And as far as I can see the CJ50 models are at a promotional price on Amazon. It’s also possible Samsung or the retailers are trying to milk consumers a bit with the CJ52 models, with many thinking a higher model number and the “gaming” marketing makes it a superior product. So perhaps they’re willing to pay more?

Conspiracy theories aside, Samsung are pretty selective about the models they offer for review at the moment but I’ll certainly want to take a look at one of these when I get the chance.

Edit: Actually they’ve updated their product pages now. It appears the CJG52 models have the Game UI OSD with some gamer-centric settings like ‘Low Input Lag’ mode, some useless gaming presets, ‘black equalizer’ and ‘Refresh Rate Optimizor’ (which allows you to select the refresh rate via the monitor, although this doesn’t always work properly anyway). Also, in my experience with Samsung monitors the ‘Low Input Lag’ mode does little to change the input lag really, so I imagine these products will be very similar aside from some of those features mentioned and a different OSD setup. I’ll update the news article to reflect this.

Quelle: forum.pcmonitors.info/top…50/
Bearbeitet von: "sesch" 12. Sep 2018
Weiß jemand wie die Farben im Vergleich zum Asus pg278qr sind?
Die Farben vom C27JG50 sind sehr blass .
hubie112.09.2018 16:11

Der Winkel ist wichtig, nicht die Distanz



Und durch curved wird der Winkel kleiner. Überleg mal wie weit du einen flat Screen drehen müsstest
bis eine Seite so nah zu deinen Augen steht wie bei curved. Dann sieht TN /VA auf der Seite gut aus.
Btw Intel gpu's werden auch freesync höchstwahrscheinlich unterstützen .
Bearbeitet von: "CameronW." 12. Sep 2018
hurtig12.09.2018 14:44

wozu? bei whqd lasse ich die hz fix auf 120 und das liefert die 1080ti …wozu? bei whqd lasse ich die hz fix auf 120 und das liefert die 1080ti auch.



Deine Ti liefert in WQHD also immer 120FPS damit du V-Sync nutzen kannst !?
Für alle die ab und zu etwas mit Design Programmen zu tun haben ist Curved natürlich sinnlos. Trotzdem ein guter Deal
WhiteFerrari12.09.2018 15:34

Ich kann mich täuschen, aber in 2018 einen Monitor ohne irgendeine Form …Ich kann mich täuschen, aber in 2018 einen Monitor ohne irgendeine Form von Adaptive Sync neu anzuschaffen erscheint mir eher gewagt. Und ja, auch für die Leute mit 1080Ti. Denn es werden Zeiten kommen in denen die auch an ihre Grenzen kommt.Ansonsten sehen die Specs ja echt super aus für den Preis.


Bei Monitoren musst du immer abwägen was du brauchst. Wer vor allem AAA-Titel spielt sollte auf jeden Fall G-Sync/Freesync dabei haben. Wer aber z.B. Esports-Titel zockt und aber trotzdem WQHD will (und dazu einen sehr guten Preis), der braucht nicht unbedingt G-Sync/Freesync. Bei einem doppelte so teuren Bildschirm mit 144hz/WQHD finde ich Adaptive Sync allerdings auch fast Pflicht.
Bearbeitet von: "gallager" 12. Sep 2018
Gerade Email von Samsung erhalten :


Guten Tag Herr/ Frau Weston,



vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen dabei weiter.



Ich habe beide Geräte miteinander verglichen. Anhand der Datenblätter die ich momentan zur Verfügung habe, kann ich keinen direkten Unterschied zwischen den beiden Geräten feststellen.



Da diese Geräte neu sind, kann es sein, dass die Datenblätter uns noch nicht vollständig bereitgestellt werden.



In der Regel sind die abweichenden Modellnummern in einer Serie - hier also 50 zu 52 Indikatoren dafür, dass sich die Farbe bzw. die Standfüße unterscheiden.



Rein von den Spezifikationen her sind beide Geräte aber gleich.
GelöschterUser88403012. Sep 2018

sin es nur 60hz wird gemeckert, ist es ne kurve wird gemeckert, 10% sind …sin es nur 60hz wird gemeckert, ist es ne kurve wird gemeckert, 10% sind zu wenig....omg. immer mehr und mehr verschwindet md von meinem schirm


Weil diese meckernden Kleingeister alle behindert sind!!! Am meisten geht mir dieses großkotzige Gelaber von den Spackos auf die Nüsse, die selbst so gut wie nichts beitragen.
Und nicht nur der Deal an sich wird auseinander genommen, sondern gleich noch die Formatierung der Beschreibung und der Titel.
0ssi12.09.2018 16:36

Deine Ti liefert in WQHD also immer 120FPS damit du V-Sync nutzen kannst …Deine Ti liefert in WQHD also immer 120FPS damit du V-Sync nutzen kannst !?


Benutze kein vsync. Man begrenzt die FPS im Treiber auf 120. Mehr rechnet er dann nicht. Viel praktischer als vsync. Ja liefert sie...
Besteht die Möglichkeit des nachpatchen der FreeSync Funktion?

Hatte den 32er "JG50" für 300€ bei Amazon.uk vorbestellt. Damals war das mit dem FreeSync jedoch noch nicht ganz klar gewesen, die Datenblätter haben sich zum Teil widersprochen.

Monitor ist gut, aber mit FreeSync wäre er noch besser.
Für fps spiele ist Curved nicht der passende Monitor. Hatte den 24er. War sehr angenehm aber nicht für fps wirklich gut.
gallager12.09.2018 16:45

Bei Monitoren musst du immer abwägen was du brauchst. Wer vor allem …Bei Monitoren musst du immer abwägen was du brauchst. Wer vor allem AAA-Titel spielt sollte auf jeden Fall G-Sync/Freesync dabei haben. Wer aber z.B. Esports-Titel zockt und aber trotzdem WQHD will (und dazu einen sehr guten Preis), der braucht nicht unbedingt G-Sync/Freesync. Bei einem doppelte so teuren Bildschirm mit 144hz/WQHD finde ich Adaptive Sync allerdings auch fast Pflicht.




Du willst doch gerade bei Esport-Titeln Freesync oder Gsync, weniger Schlieren usw. Dafür gibt es doch überhaupt erst die Technik!
Bruwnoovor 6 m

Du willst doch gerade bei Esport-Titeln Freesync oder Gsync, weniger …Du willst doch gerade bei Esport-Titeln Freesync oder Gsync, weniger Schlieren usw. Dafür gibt es doch überhaupt erst die Technik!


Hat nicht viel mit Schlieren zu tun, da kann eigentlich nur der Monitor selbst was beitragen. Ausschlaggebend ist vielmehr die Vermeidung von Tearing und Pulldown-Rucklern.
hastemanemarkvor 4 h, 0 m

Curved, nein danke


Naja wenn du nen großen monitor hast dann macht das schon Sinn also ich würde sagen ab 30zoll
0ssi12.09.2018 16:34

Und durch curved wird der Winkel kleiner. Überleg mal wie weit du einen …Und durch curved wird der Winkel kleiner. Überleg mal wie weit du einen flat Screen drehen müsstestbis eine Seite so nah zu deinen Augen steht wie bei curved. Dann sieht TN /VA auf der Seite gut aus.


Der Winkel wird kleiner zu dem Seiten, ja. Das mit drehen eines Flaschen Bildschirms zu vergleichen ist aber aus meiner Sicht unsinnig, weil in dem Falle der Winkel auf der jeweils anderen Seite größer werden würde. Außerdem spielt der Abstand für den Betrachtungswinkel (bei festem Mittenabstand) eine sehr untergeordnete Rolle, vor allem wenn man den Monitor symmetrisch ausrichten möchte. Ich würde sagen einfach mit 0.8 bis 1m Abstand rechnen .
hurtig12.09.2018 17:10

Benutze kein vsync. Man begrenzt die FPS im Treiber auf 120. Mehr rechnet …Benutze kein vsync. Man begrenzt die FPS im Treiber auf 120. Mehr rechnet er dann nicht. Viel praktischer als vsync. Ja liefert sie...


Schön und gut aber was eine denn ein Frame Limiter mit der Bildsynchronisation gegen Tearing zu tun ?
Dann hast du zwar 120FPS@120Hz aber immer noch Bildrisse bei Bewegung. Dazu braucht man Sync !
Ist der ohne Freesync?
hubie1vor 48 m

Der Winkel wird kleiner zu dem Seiten, ja. Das mit drehen eines Flaschen …Der Winkel wird kleiner zu dem Seiten, ja. Das mit drehen eines Flaschen Bildschirms zu vergleichen ist aber aus meiner Sicht unsinnig, weil in dem Falle der Winkel auf der jeweils anderen Seite größer werden würde.


Dein Ernst ? Genau darum muss er eben curved sein um den Effekt auf beiden Seiten zu erzielen !
Bruwnoovor 1 h, 30 m

Du willst doch gerade bei Esport-Titeln Freesync oder Gsync, weniger …Du willst doch gerade bei Esport-Titeln Freesync oder Gsync, weniger Schlieren usw. Dafür gibt es doch überhaupt erst die Technik!


Schlieren (Unschärfe bei Bewegung) kommt von der Panel Reaktionszeit die maßgeblich vom Paneltyp abhängig ist
also TN schnell, IPS mittel und VA Langsam wobei man VA durch eine Blur Reduction schneller wirken lassen kann.

Tearing (horizontale Bildrisse bei Bewegung) kommen von einer fehelenden Bildsynchronisation zwischen Monitor
und Grafikkarte. V-Sync (vertikale Synchronisation) gibt es schon seit 20 Jahren. Einfach mal darüber informieren.

FreeSync/G-Sync sind besser als V-Sync aber Nvidia lässt sich seine unnötige Eigenentwicklung teuer bezahlen.
Ohne Sync gilt je mehr Hz desto weniger Tearing also braucht man auf 240Hz kein Sync mehr, siehe hier.
0ssi12.09.2018 19:15

Schön und gut aber was eine denn ein Frame Limiter mit der …Schön und gut aber was eine denn ein Frame Limiter mit der Bildsynchronisation gegen Tearing zu tun ?Dann hast du zwar 120FPS@120Hz aber immer noch Bildrisse bei Bewegung. Dazu braucht man Sync !


Kein Stück sind da Bildrisse. Das läuft so smooth. Das klappt bestens.
hurtig12.09.2018 19:25

Kein Stück sind da Bildrisse. Das läuft so smooth. Das klappt bestens.



Dann hast du im Treiber oder im Spiel V-Sync (Vertikale Synchronisierung) an weil anders ist es technisch nicht möglich.
Bei AMD nennt es sich im Treiber auf Vertikalen Neuaufbau warten. Bei 144Hz sind die Bildrisser aber kleiner als auf 60Hz.

18688917-spkNr.jpg
Bearbeitet von: "0ssi" 12. Sep 2018
makrom12.09.2018 16:12

Ja jemand der nach FreeSync fragt, wird bestimmt ne 1080 Ti benutzen...


Mag sein. Gemeint von mir ist dass man freesync oder g synchronisieren nicht zwingend genötigt.
0ssi12.09.2018 19:29

Dann hast du im Treiber oder im Spiel V-Sync (Vertikale Synchronisierung) …Dann hast du im Treiber oder im Spiel V-Sync (Vertikale Synchronisierung) an weil anders ist es technisch nicht möglich.Bei AMD nennt es sich im Treiber auf Vertikalen Neuaufbau warten. Bei 144Hz sind die Bildrisser aber kleiner als auf 60Hz.[Bild]


Spiele damit FPS...zb quake Champions. Probier's aus. Klappt super.
0ssi12.09.2018 19:15

Schön und gut aber was eine denn ein Frame Limiter mit der …Schön und gut aber was eine denn ein Frame Limiter mit der Bildsynchronisation gegen Tearing zu tun ?Dann hast du zwar 120FPS@120Hz aber immer noch Bildrisse bei Bewegung. Dazu braucht man Sync !


Vsync macht doch auch nichts anderes als die fps an die Hz anzugleichen. Tearing gibt es doch nur, wenn die fps unter 120 bei 120hz fallen.
hurtig12.09.2018 19:32

Spiele damit FPS...zb quake Champions. Probier's aus. Klappt super.


Klar spielt es sich gut wegen der konstanten Framerate gegen Frameschwankungen und Framedrops für konstante Frametimes.
Mehr FPS als Hz verschwendet unnötig Strom aber mehr FPS als Hz bedeutet auch weniger Input Lag also mit 240FPS@120Hz
hättest du ein noch besseres Spielgefühl und mit 240FPS@240Hz ein noch flüssigeres Bild weil mehr als 120FPS sichtbar.

Mit Sync hat das aber Alles nichts zu tun weil kein Sync aktiviert ist also hat man wie immer Tearing/Bildrisse bei Bewegung.
derbayervor 8 m

Vsync macht doch auch nichts anderes als die fps an die Hz anzugleichen. …Vsync macht doch auch nichts anderes als die fps an die Hz anzugleichen. Tearing gibt es doch nur, wenn die fps unter 120 bei 120hz fallen.


Nein, eine Bildsychronisation ist ein technischer Ablauf bei dem Grafikkarte und Monitor zusammen arbeiten.
Es reicht also nicht, die FPS auf die Hz zu begrenzen weil es leider nie genau 120,00FPS bei 120,00Hz sind.

Wenn V-Sync einfach nur die FPS auf die Hz begrenzen würde woher kommt dann der zusätzliche Input Lag ?
Von der schlechten Zusammenarbeit. Bei FreeSync/G-Sync arbeiten Monitor und Grafikkarte besser zusammen.
0ssi12.09.2018 19:41

Klar spielt es sich gut wegen der konstanten Framerate gegen …Klar spielt es sich gut wegen der konstanten Framerate gegen Frameschwankungen und Framedrops für konstante Frametimes.Mehr FPS als Hz verschwendet unnötig Strom aber mehr FPS als Hz bedeutet auch weniger Input Lag also mit 240FPS@120Hz hättest du ein noch besseres Spielgefühl und mit 240FPS@240Hz ein noch flüssigeres Bild weil mehr als 120FPS sichtbar. Mit Sync hat das aber Alles nichts zu tun weil kein Sync aktiviert ist also hat man wie immer Tearing/Bildrisse bei Bewegung.


Danke.ich werde es beobachten.jedenfalls ist der Monitor sehr gut
Wenn der jetzt noch in 24" verfügbar wäre
Wie sieht es denn im Vergleich zum msi Optix mag27cq aus, müsste das gleiche panal sein nur mit f-sync...?
Ja ... mein Ernst, der Abstand bleibt mehr oder weniger gleich (nicht ganz, kommt auf den Radius an). Vlt haben wir aneinander vorbei geredet .
Was mich etwas verwirrt hat war eher der Vergleich mit dem Drehen eines nicht gecurvedten (gibt's das Wort?...) Monitors um Abstände gleich zu halten, was natürlich überhaupt keinen Sinn macht
derbayervor 1 h, 0 m

Vsync macht doch auch nichts anderes als die fps an die Hz anzugleichen. …Vsync macht doch auch nichts anderes als die fps an die Hz anzugleichen. Tearing gibt es doch nur, wenn die fps unter 120 bei 120hz fallen.


Es muss halt auch das richtige Buffering gemacht werden, und die Frames müssen zum Takt synchronisiert fertig gestellt werden, nicht eknfach nur so und so viele Frames irgendwie auf eine Sekunde verteilt. Wenn man das hat, ist es ja genau das, was man unter Vsync versteht
Matzelinho200212.09.2018 14:25

Immer noch keine Angaben ob Freesync und Quantum Dot dabei sind oder wann …Immer noch keine Angaben ob Freesync und Quantum Dot dabei sind oder wann Release ist und zu welchem Preis diese neuen Modelle angeboten werden.



Quantum Dot für 300€ ? träum weiter xDD
hurtig12.09.2018 19:29

Mag sein. Gemeint von mir ist dass man freesync oder g synchronisieren …Mag sein. Gemeint von mir ist dass man freesync oder g synchronisieren nicht zwingend genötigt.


Klar, wenn man sich am Bufferlag von Vsync nicht stört und eine Grafikkarte benutzt, die sowieso die FPS vom Monitor packt, braucht man kein FreeSync, aber das ist ja eine Binsenweisheit. Genau für die Situationen wo das nicht der Fall ist, wurden die neuen Sync-Technologien erfunden.
Ich weiß nicht, ob du uns nur mitteilen wolltest, dass du eine 1080 Ti hast, aber ist ja nicht unbedingt die richtige Investitionsstrategie, zu einem 300€ Monitor noch eine 600€ GPU zu kaufen.
Kbossvor 3 m

Quantum Dot für 300€ ? träum weiter xDD


Stimmt gab es ja noch nie
makromvor 20 m

Klar, wenn man sich am Bufferlag von Vsync nicht stört und eine …Klar, wenn man sich am Bufferlag von Vsync nicht stört und eine Grafikkarte benutzt, die sowieso die FPS vom Monitor packt, braucht man kein FreeSync, aber das ist ja eine Binsenweisheit. Genau für die Situationen wo das nicht der Fall ist, wurden die neuen Sync-Technologien erfunden.Ich weiß nicht, ob du uns nur mitteilen wolltest, dass du eine 1080 Ti hast, aber ist ja nicht unbedingt die richtige Investitionsstrategie, zu einem 300€ Monitor noch eine 600€ GPU zu kaufen.


Kann ich ja nix dafür dass der Monitor so günstig ist 😁. Ein viel teurerer ist nicht viel besser...
Gibt's den auch mit gsync für nen hunny mehr ?
Wieso hat Samsung auf Freesync verzichtet ?
Ich verstehe es nicht .

Möglich, dass die Elektronik tatsächlich so alt ist, dass sie keine nennenswerte variable Bildwiederholrate unterstützt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text