Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung C27RG50, 27" Curved LCD Monitor, 1920x1080, 16:9, 240Hz, 4ms
288° Abgelaufen

Samsung C27RG50, 27" Curved LCD Monitor, 1920x1080, 16:9, 240Hz, 4ms

249,90€294€-15%0815 Angebote
Redakteur/in11
Redakteur/in
eingestellt am 5. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im 0815 shop könnt ihr euch heute den Samsung C27 RG 50 Monitor für 249,90€ inkl. Versand sichern.
Im Preisvergleich fallen sonst 294€ inkl. Versand an.

Laut Amazon-Bewertungen, wo es nach ReviewMeta noch 3 Bewertungen sind, schneidet der Monitor mit 4,3 von 5 Sternen ab.

1544372.jpg


1544372.jpg
1544372.jpg
1544372.jpg
Rush Forward
Mit der blitzschnellen Bildwiederholrate von 240 Hz werden Bildverzögerungen minimiert, damit du ungehindert von deiner Hardware immer Vollgas geben kannst.

Feel the Heat
Das 1500R Curved Panel ist perfekt an dein Gesichtsfeld angepasst und sorgt somit für ein unglaublich intensives Gameplay.

Perfect Sync
Dank der Kompabilität zu G-Sync können Screen Tearing, Ghosting und stotternde Bilder minimiert werden - für ein perfektes Finish.

Max your Speed Level
Die 240Hz RapidCurveTM hilft dir, dein volles Potential zu erreichen. Erlebe nahtloses und ultra-flüssiges Gaming in Höchstform.

Rush Forward
Folge deinen Gegnern in Echtzeit und reagiere schneller als ihre Bildwiederholrate es erlaubt. Die ultraschnellen 240Hz des CRG5 ermöglichen dir noch schnellere und präzisere Mausbewegungen für dein nächstes Winner Winner Chicken Dinner.

Dive into your Game
Die Curved Screen-Technologie von Samsung ist auf das menschliche Sichtfeld abgestimmt. So kannst du selbst die äußersten Ecken auf deiner Map sehen, ohne, dass deine Augen refokussieren müssen. Damit du auch bei längeren Raids keinen Augentrank im Gepäck haben musst.

Perfect Sync
G-Sync synchronisiert die GPU mit dem Panel und sorgt somit für eine flüssige Bildwiedergabe. Damit dem perfekten Speedrun nichts mehr im Weg steht. Außer natürlich deinem eigenen Geschick. An dieser Technologie arbeiten wir noch.

See the Darkness
Das unglaubliche Kontrastverhältnis des CRG5 von 3.000:1 hilft dir Gegner und Hinterhalte in dunklen Bildbereichen schneller und besser zu erkennen. Tieferes Schwarz und helleres Weiß sorgen für mehr Kontrast, damit du deine Feinde entdecken kannst, bevor sie dich entdecken. Schnapp sie dir alle.

Gamers Only
Optimale Einstellungen für deinen Weg aufs Siegertreppchen. Der Picture Mode optimiert mit einem Klick die schwarzen Gammastufen, Kontrastverhältnisse, Schärfe und Farbwerte für alle gängigen Spielgenres. Der Low Input Lag Mode minimiert Verzögerungen zwischen der Eingabequelle und dem Display. Der Virtual Aim Point hilft dir, deine Gegner noch genauer ins Visier zu nehmen, für ultimative Präzision.

Level Up for your Eyes
Durch Reduzierung blauer Lichtemissionen, verringert der Eye Saver Mode Augenmüdigkeit und bietet dir somit mehr Komfort beim Spielen. Die Flicker Free-Technologie minimiert ablenkendes Bildschirmflimmern, damit deine HP auch nach einer durchgrindeten Nacht nicht auf null fallen.

Details:

  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 1920x1080, 16:9, 82dpi
  • Helligkeit 300cd/m²
  • Kontrast 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 4ms
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel VA
  • Form gebogen, 1500R/1.5m
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 8bit (8bit ohne FRC)
  • Farbraum keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 240Hz
  • Variable Synchronisierung Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-240Hz (DisplayPort), 48-240Hz (HDMI), mit LFC-Support, ohne HDR, NVIDIA G-Sync Compatible (Quelle: NVIDIA)
  • Unschärfereduktion N/A
  • Signalfrequenz keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
  • Anschlüsse 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
  • Weitere Anschlüsse N/A
  • USB-Hub Out N/A
  • USB-Hub In N/A
  • Audio 1x Line-Out
  • Ergonomie N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +15°/-2° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), silber (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA 75x75 (frei)
  • Leistungsaufnahme 48W (maximal), 33W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 48.18kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung DC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 617x472x250mm (mit Standfuß), 617x366x61mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 6.60kg (mit Standfuß), 4.60kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten Slim Bezel, Steuerkreuz, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Vor-Ort)
Zusätzliche Info
0815 Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
VA und 4 ms - spart das Scrollen
11 Kommentare
VA und 4 ms - spart das Scrollen
VA Panel und 240Hz passen nicht zusammen, da das Panel zu langsam dafür ist.
Ist der für das tägliche Arbeiten tauglich?


Natürlich neben Gaming und Videos schauen. Beeindruckt diese Bildschirm durch Farben? Ich suche gerade etwas fürs Büro
Cross8505.03.2020 09:13

VA Panel und 240Hz passen nicht zusammen, da das Panel zu langsam dafür …VA Panel und 240Hz passen nicht zusammen, da das Panel zu langsam dafür ist.


Für dieses Preissegment mag's stimmen.
Winne4905.03.2020 10:17

Für dieses Preissegment mag's stimmen.


Spielt das Preissegment keine Rolle.
Liegt allgemein an der Technik.
Selbst für 144 Hz reicht die Geschwindigkeit in dunklen Szenen nicht ansatzweise aus.

Dennoch würde ich bei 144Hz sagen ist OK wenn einem die Schlierenbildung nicht stört.

Aber 240Hz ist halt unsinnig
Bearbeitet von: "Cross85" 5. Mär
Cross8505.03.2020 10:29

Spielt das Preissegment keine Rolle.Liegt allgemein an der Technik.Selbst …Spielt das Preissegment keine Rolle.Liegt allgemein an der Technik.Selbst für 144 Hz reicht die Geschwindigkeit in dunklen Szenen nicht ansatzweise aus.Dennoch würde ich bei 144Hz sagen ist OK wenn einem die Schlierenbildung nicht stört. Aber 240Hz ist halt unsinnig



240Hz heißt alle 4,1ms ein neues Bild, wenn der Monitor wirklich in allen Lebenslagen unter 4ms Reaktionszeit wäre, dann würde es funktionieren. Allerdings kann man davon ausgehen das die durchschnittliche Reaktionszeit eher um die 6-8ms liegt und im worst case bis zu 20 -30 ms hochgehen kann.
Alle diese Angaben sind allein meine Einschätzung aber auch Erfahrungswerte die man durch lesen verschiedener Monitor Testberichte sammeln kann.

144Hz sind übrigens alle 6,9ms ein Bild, wenn meine Einschätzung richtig ist, wäre man mit der Reaktionszeit selbst bei 144Hz schon am limit.
emger05.03.2020 11:26

240Hz heißt alle 4,1ms ein neues Bild, wenn der Monitor wirklich in allen …240Hz heißt alle 4,1ms ein neues Bild, wenn der Monitor wirklich in allen Lebenslagen unter 4ms Reaktionszeit wäre, dann würde es funktionieren. Allerdings kann man davon ausgehen das die durchschnittliche Reaktionszeit eher um die 6-8ms liegt und im worst case bis zu 20 -30 ms hochgehen kann. Alle diese Angaben sind allein meine Einschätzung aber auch Erfahrungswerte die man durch lesen verschiedener Monitor Testberichte sammeln kann.144Hz sind übrigens alle 6,9ms ein Bild, wenn meine Einschätzung richtig ist, wäre man mit der Reaktionszeit selbst bei 144Hz schon am limit.


Genau so ist es. 6,9ms (144Hz) schaffen die meisten VA Panel in mittleren und hellen Bereichen.
Wenn ein Teil des Bildes dunkler ist bzw. allgemein dunkle Bilder schafft es das Panel nicht hinterher zu kommen und braucht 20-30ms dadurch entstehen Schlieren.

Ich habe selbst einen VA Monitor mit 120 Hz. Mir fällt es zwar auf aber es stört mich nicht. 240Hz sind aber absolut Sinnfrei da das Panel selbst in hellen Bereichen diese Bildfolge nicht verarbeiten kann
sachlich05.03.2020 09:49

Ist der für das tägliche Arbeiten tauglich?Natürlich neben Gaming und Vi …Ist der für das tägliche Arbeiten tauglich?Natürlich neben Gaming und Videos schauen. Beeindruckt diese Bildschirm durch Farben? Ich suche gerade etwas fürs Büro



Ja, würde mich auch interessieren. Ich habe einen 14"-Thinkad, was auch oft gut funktioniert. Aber ab und ab braucht man dann eben doch mal mehr Platz
Hat der monitor einen vesa mount?
Wie gut/schlecht ist die farbdarstellung?
Gefühlt gibt es hier an allen Monitoren immer etwas auszusetzen. Ganz unabhängig wie hochpreisig sie sind.

Ich bin schon ganz verunsichert.

Ich war heute im Media Markt um mir ein paar anzuschauen. Sie hatten nicht sonderlich viele curved.

Ich habe mit diesem günstigen für 159 € von Samsung angesehen mit 27 Zoll....

Der hat aber oft übelste geflackert. Auf meine Nachfrage meinte der Verkäufer nur, das läge an der Grafikkarte....

Naja, nicht gerade sonderlich toll als Aushängeschild. Vor allem, nutze ich ihn mit dem dem 79 € Lenovo Thinlcentre mit I-3, 8 GB Ram und Onboardgrafikkarte möchte es mit Display Port

Ist halt hauptsächlich zum Arbeiten. Vllt. mache ich noch eine SSD und eine besseren Grafikkarte rein..

Vllt hat jemand Tipps.
Vielen Dank fürs Lesen
Bearbeitet von: "sachlich" 6. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text