Samsung C32HG70 | 2560 x 1440 Pixel 31,5" Curved Gamingmonitor 144 Hz
312°

Samsung C32HG70 | 2560 x 1440 Pixel 31,5" Curved Gamingmonitor 144 Hz

9
eingestellt am 11. JunBearbeitet von:"HerrMueller"
Bei Noteboooksbilliger.de gibt es im Moment den Samsung C32HG70 für 479 EUR inkl. Versand! Zwar kein Bestpreis (454 Euro), aber dennoch mMn ein guter Preis.

  • Typ: LED-Backlight curved gaming monitor
  • Helligkeitswert: 350 cd/m²; 3000 : 1 Kontrastverhältnis
  • Bildschirmgröße: 80,01 cm
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Displayart: entspiegelt
  • Reaktionszeit: 1ms
  • Höhenverstellung: 145mm
  • Anschlüsse: DisplayPort, 2x HDMI
  • Breite: 724,10 mm
  • Höhe: 621,80 mm
  • Tiefe 380,60 mm

Tipp: Wenn man Bock auf eine 0%-Finanzierung hat, lassen sich nochmal 50 EUR mit der Eingabe des Gutscheincodes LCD050 sparen, der Preis liegt dann bei echt krassen 429 EUR!
Zusätzliche Info
- VA Panel
- Freesync

Gruppen

9 Kommentare
Dafür dass kein G-Sync eingebaut ist, gar nicht mal so günstig... Ich warte lieber noch bis sich 4K gut durchsetzt und die Preise dafür fallen, wie sie es bei den Fernsehern schon tun
SAFreakvor 7 m

Dafür dass kein G-Sync eingebaut ist, gar nicht mal so günstig... Ich w …Dafür dass kein G-Sync eingebaut ist, gar nicht mal so günstig... Ich warte lieber noch bis sich 4K gut durchsetzt und die Preise dafür fallen, wie sie es bei den Fernsehern schon tun


Sehr gute Entscheidung. Danach am besten noch warten bis sich 8k durchgesetzt hat und die Preise dafür gefallen sind, danach ist es perfekt

...oder doch lieber auf 16k warten
Bearbeitet von: "sterniberni" 11. Jun
sternibernivor 3 m

Sehr gute Entscheidung. Danach am besten noch warten bis sich 8k …Sehr gute Entscheidung. Danach am besten noch warten bis sich 8k durchgesetzt hat und die Preise dafür gefallen sind, danach ist es perfekt ...oder doch lieber auf 16k warten?


hab gehört 2028 sollen GPUs für 144Hz@8K dann auch endlich bezahlbar werden
Für diese Specs ein attraktives Angebot.

Bin gerade am überlegen ob 2x von diesen 32er oder 3x 27er mit 1440p und 60Hz. Fürs arbeiten am PC (Programmieren, Recherchearbeiten, Dokumentationen lesen) und gelegentliches zocken von Shootern, Strategie, Rennsimulationen ala Project Cars.

Update: Zum Preis (mehr oder weniger, eher etwas mehr) von 2x von diesen 32ern, wird wohl ein Samsung 49er rauskommen, mit der gleichen Gesamtauflösung und 120Hz, was ebenfalls ausreichend wäre, dafür ohne eine Trennung in der Bildmitte.
Bearbeitet von: "sterniberni" 11. Jun
SAFreakvor 9 m

Dafür dass kein G-Sync eingebaut ist, gar nicht mal so günstig... Ich w …Dafür dass kein G-Sync eingebaut ist, gar nicht mal so günstig... Ich warte lieber noch bis sich 4K gut durchsetzt und die Preise dafür fallen, wie sie es bei den Fernsehern schon tun


Für 4K brauchst du auch eine (oder lieber zwei) entsprechende Grafikkarte(n).. Ansonsten macht das auch nicht so viel Spaß.
shanksvor 15 m

hab gehört 2028 sollen GPUs für 144Hz@8K dann auch endlich bezahlbar werden


Hab gehört 2100 sollen GPUs für 144Hz@64k bezahlbar werden
sternibernivor 2 h, 12 m

Sehr gute Entscheidung. Danach am besten noch warten bis sich 8k …Sehr gute Entscheidung. Danach am besten noch warten bis sich 8k durchgesetzt hat und die Preise dafür gefallen sind, danach ist es perfekt ...oder doch lieber auf 16k warten


Darum geht es ja nicht, aber ich muss ja nicht viel Geld für die Technologie von gestern ausgeben.
Jeden das seine
sternibernivor 2 h, 39 m

Für diese Specs ein attraktives Angebot. Bin gerade am überlegen ob 2x von …Für diese Specs ein attraktives Angebot. Bin gerade am überlegen ob 2x von diesen 32er oder 3x 27er mit 1440p und 60Hz. Fürs arbeiten am PC (Programmieren, Recherchearbeiten, Dokumentationen lesen) und gelegentliches zocken von Shootern, Strategie, Rennsimulationen ala Project Cars.Update: Zum Preis (mehr oder weniger, eher etwas mehr) von 2x von diesen 32ern, wird wohl ein Samsung 49er rauskommen, mit der gleichen Gesamtauflösung und 120Hz, was ebenfalls ausreichend wäre, dafür ohne eine Trennung in der Bildmitte.



hol dir lieber einen IPS von BenQ für programmier/recherche arbeit. die CHG70 modelle haben schwere homogenitäts probleme und sollten eher nur fürs zocken gekauft werden.
Amazon hat mitgezogen.
Zur Auflösung ist vielleicht zu sagen, dass die Pixeldichte ähnlich zu FHD auf 24“ ist. Das ist seit 12 Jahren++ Standard. Da ist es nicht verwunderlich, dass man etwas „Fortschritt“ haben will. Das ist zumindest mein Grund gegen der Monitor (der sehr geil ist, habe ihn bei nem Freund testen können).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text