Samsung C32JG51FDU (31.5" Curved, 1.920 x 1.080 Pixel, VA, 250 cd/m², 4ms, 144Hz, DisplayPort, 2x HDMI, VESA)
431°Abgelaufen

Samsung C32JG51FDU (31.5" Curved, 1.920 x 1.080 Pixel, VA, 250 cd/m², 4ms, 144Hz, DisplayPort, 2x HDMI, VESA)

29
aktualisiert 15. Apr (eingestellt 8. Feb)
Update 1
Als Wochenangebot bei NBB jetzt für 239€ + Versand (entfällt via paydirekt). Danke @Xdiavel
Und noch einmal One, denn dort erhaltet ihr ebenfalls noch den 144 Hertz-Full HD-Monitor Samsung C32JG51FDU für 259€, wenn ihr den Code DH#Samsung#40 einsetzt. Im Vergleich zahlt ihr mindestens 298,96€.

Dieses Modell ist noch recht neu und daher gibt es leider bislang weder Test- noch Erfahrungsberichte.

  • Diagonale: 31.5"/80cm
  • Auflösung: 1920x1080, 16:9, 70dpi
  • Helligkeit: 250cd/m²
  • Kontrast: 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit: 4ms
  • Blickwinkel: 178°/178°
  • Panel: VA
  • Form: gebogen, 1800R/1.8m
  • Beschichtung: matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz
  • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • Audio: 1x Line-Out
  • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +15°/-1.5° (Neigung)
  • Farbe: weiß (Rahmen), weiß (Leiste), weiß (Standfuß)
  • VESA: 75x75 (frei)
  • Leistungsaufnahme: 59W (maximal), 30W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch: 43.80kWh
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Stromversorgung: DC-In
  • Abmessungen (BxHxT): 724x531x243mm (mit Standfuß), 724x428x97mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht: 6.10kg (mit Standfuß), 5.50kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten: Steuerkreuz, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)

1331825.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Guter Preis, allerdings muss man da schon einen recht großen Abstand zum Bildschirm einnehmen, um nicht jeden Pixel sehen zu können
Grad da der Deal aufgekommen ist und ich im Moment auf der Suche nach einem curved bin:

Wenn man jetzt theoretisch einen 32er Bzw 34er nehmen würde. Reicht hierbei eine Auflösung von 2560 oder sollte man hier doch schon auf 3440 gehen? Fokus liegt auf Büroarbeiten, programmieren, Videos Bzw Filme schauen und surfen.

Danke im Voraus!
keizvor 3 m

Grad da der Deal aufgekommen ist und ich im Moment auf der Suche nach …Grad da der Deal aufgekommen ist und ich im Moment auf der Suche nach einem curved bin:Wenn man jetzt theoretisch einen 32er Bzw 34er nehmen würde. Reicht hierbei eine Auflösung von 2560 oder sollte man hier doch schon auf 3440 gehen? Fokus liegt auf Büroarbeiten, programmieren, Videos Bzw Filme schauen und surfen.Danke im Voraus!


Ich hab nen 34“ mit 3440x1440 und muss sagen, das es für mein Empfinden genau richtig ist. Ein guter Kompromiss aus Leistung und Qualität beim Zocken...

27“ mit FullHD ist mir von der Pixeldichte zu gering, ich würde bei 27“ immer zu WQHD greifen. Entsprechend müsste bei 32“ mindestens WQHD sein...
@keiz bin nicht ganz glücklich mit meinem 32`@2560. Werde demnächst auf 4K umsteigen
Bearbeitet von: "Kidala" 8. Feb
An sich hot, FHD bei der Größe ist aber schon naja
Gibt es denn momentan gute Angebote für 27er mit 144HZ und freesync?
who_rainvor 11 m

An sich hot, FHD bei der Größe ist aber schon naja Gibt es denn m …An sich hot, FHD bei der Größe ist aber schon naja Gibt es denn momentan gute Angebote für 27er mit 144HZ und freesync?


Dell S2719DGF im Dell Shop für 350€
Maschbauvor 28 m

Dell S2719DGF im Dell Shop für 350€


Ja der ist super. Hätte ich fast gekauft. Leider stand direkt daneben der benq ew3270zl. Die 144hz empfinde ich nicht als ein unbedingtes muss... Bin wohl zu alt um da nen krassen unterschied festzustellen wenn man sich einige Kommentare hier durchliest. Dafür wesentlich besseres schwaz. Wqhd reicht mir bei 32zoll aus. 4k hab ich auch nicht die hardware... Aber nur meine meinung
Bearbeitet von: "Becer" 8. Feb
Maschbauvor 37 m

Dell S2719DGF im Dell Shop für 350€


Ist Versandbereit ab dem 04.03. ...
Maschbauvor 2 h, 1 m

Dell S2719DGF im Dell Shop für 350€


Für 350€... Wir sind fast 100€ von dem Preis hier entfernt und für 250 geht das super in Ordnung
LaserLZvor 5 m

Für 350€... Wir sind fast 100€ von dem Preis hier entfernt und für 250 geht …Für 350€... Wir sind fast 100€ von dem Preis hier entfernt und für 250 geht das super in Ordnung



Das hier ist ein 1080p Monitor, der verlinkte ist 1440p. Wer bei diesem hier nicht auf dem Sofa sitzt, wird mehr Zeit mit Pixel zählen verbringen als mit dem Inhalt.
Bearbeitet von: "patpat321" 8. Feb
LaserLZvor 5 m

Für 350€... Wir sind fast 100€ von dem Preis hier entfernt und für 250 geht …Für 350€... Wir sind fast 100€ von dem Preis hier entfernt und für 250 geht das super in Ordnung



Ich habe nie behauptet, dass es hier kein gutes Angebot ist.

Mein Vorschlag richtet sich nach den Wünschen von „who_rain“.
patpat321vor 4 m

Das hier ist ein 1080p Monitor, der verlinkte ist 1440p. Wer bei diesem …Das hier ist ein 1080p Monitor, der verlinkte ist 1440p. Wer bei diesem hier nicht auf dem Sofa sitzt, wird mehr Zeit mit Pixel zählen verbringen als mit dem Inhalt.


144Hz, also an Gamer gerichtet, welche auch 144Hz im Spiel haben wollen. Dafür braucht man immernoch mindestens eine RTX 2080 alleine in FHD in neueren Spielen und in FHD müsste ich auch nen halben Meter vor meinem Bildschirm noch keine Pixelzählen
Becervor 1 h, 45 m

Ja der ist super. Hätte ich fast gekauft. Leider stand direkt daneben der …Ja der ist super. Hätte ich fast gekauft. Leider stand direkt daneben der benq ew3270zl. Die 144hz empfinde ich nicht als ein unbedingtes muss... Bin wohl zu alt um da nen krassen unterschied festzustellen wenn man sich einige Kommentare hier durchliest. Dafür wesentlich besseres schwaz. Wqhd reicht mir bei 32zoll aus. 4k hab ich auch nicht die hardware... Aber nur meine meinung


144Hz ist nur was für Competitive Game, im normalen benutzten merkt man keinen Unterschied
Maschbauvor 6 m

Ich habe nie behauptet, dass es hier kein gutes Angebot ist. Mein … Ich habe nie behauptet, dass es hier kein gutes Angebot ist. Mein Vorschlag richtet sich nach den Wünschen von „who_rain“.


Es wurde nicht nach 1440p gefragt, sondern nur FHD 27" 144Hz und das gibt es ab 180€
LaserLZvor 13 m

144Hz, also an Gamer gerichtet, welche auch 144Hz im Spiel haben wollen. …144Hz, also an Gamer gerichtet, welche auch 144Hz im Spiel haben wollen. Dafür braucht man immernoch mindestens eine RTX 2080 alleine in FHD in neueren Spielen und in FHD müsste ich auch nen halben Meter vor meinem Bildschirm noch keine Pixelzählen



Sorry, aber das stimmt absolut nicht.

1.) Auch neuere Spiele (z.B. COD, Apex Legends) laufen auf mehr als 60 FPS bei 1440p mit Grakas wie die GTX1070 oder Vega. Gerade durch Freesync hat man auch einen Vorteil, wenn die Graka nicht stabil 144 Hz, aber mehr als 60 Hz erreicht.

2.) Meist gespielte Spiele wie CS:GO und Fortnite laufen auf 144+ Hz mit den oben genannten Grakas.

3.) Spiele müssen nicht immer auf "Ultra" Einstellungen gespielt werden, welche nachgewiesenermaßen meist nur ein minimal besseres Bild für hohe FPS Einbußen bringen.

4.) 31.5" bei 1080p sind 70 PPI, das ist unglaublich niedrig. Da muss man bei normal guter Sehstärke mindestens 1,35 m von entfernt sitzen um keine Pixel erkennen zu können. (siehe z.B. designcompaniesranked.com/res…na/)
Bearbeitet von: "patpat321" 8. Feb
LaserLZvor 11 m

144Hz ist nur was für Competitive Game, im normalen benutzten merkt man …144Hz ist nur was für Competitive Game, im normalen benutzten merkt man keinen Unterschied



Doch, merkt man, vor allem bei FPS Spielen bei denen man sich schnell bewegt. Eine schnellere Wiederholungsrate resultiert in weniger Inputlag und v.a. Motion Blur/Schmieren. Auch für nicht-kompetitive Spieler erhöht das den Spielspaß.
Bearbeitet von: "patpat321" 8. Feb
keizvor 3 h, 9 m

Grad da der Deal aufgekommen ist und ich im Moment auf der Suche nach …Grad da der Deal aufgekommen ist und ich im Moment auf der Suche nach einem curved bin:Wenn man jetzt theoretisch einen 32er Bzw 34er nehmen würde. Reicht hierbei eine Auflösung von 2560 oder sollte man hier doch schon auf 3440 gehen? Fokus liegt auf Büroarbeiten, programmieren, Videos Bzw Filme schauen und surfen.Danke im Voraus!


Gerade bei Filme ist eher 1080p oder 2160p der Standard. 1440p erinnert mich an 1650x1050 früher Also nicht falsch verstehen, hat natürlich gerade beim Zocken mit hohen Hz-Zahlen seine Daseinsberechtigung
3440x1440 ist "nur" 1440p in 21:9. Bei Büroarbeiten ist der Platz nach unten ja auch wichtig (Tabellen, Dokumente etc.)

Geschrieben auf meinem Acer XB321HK (32 Zoll, 16:9 und 2160p)
Ein Monitor ohne VESA Adaptive Sync (AMD FreeSync) gehört boykottiert.
Eine 1ms Blur Reduction hat er auch nicht, was bei VA ganz sinnvoll wäre.
Danke schon mal an alle, auch wenn ich jetzt immer noch nicht schlauer bin, was das beste wäre. 4k Monitore sind ja alle über 1k Euro, das ist mir zu teuer

Nächste Frage wäre auch: Es gibt ja auch welche mit 3440x1440 mit VA Panel anstatt IPS. Hier könnte man natürlich noch mal Geld sparen. Wäre ebenfalls die Frage, ob IPS das Geld wert ist..
Bearbeitet von: "keiz" 8. Feb
Hat der jetzt freesync oder nicht?
Chris_Bernspitzvor 4 m

Hat der jetzt freesync oder nicht?


Hat er nicht. Steht aber ja auch nirgends.
Barneyvor 30 m

Hat er nicht. Steht aber ja auch nirgends.


Wurde zwischendurch in den Kommentaren darüber gesprochen. Deshalb war ich etwas irritiert.
Chris_Bernspitzvor 1 m

Wurde zwischendurch in den Kommentaren darüber gesprochen. Deshalb war ich …Wurde zwischendurch in den Kommentaren darüber gesprochen. Deshalb war ich etwas irritiert.


Nö, da wurde kritisiert, dass er kein FreeSync hat. Gibt es eigentlich wenig falsch zu verstehen.
Barneyvor 51 s

Nö, da wurde kritisiert, dass er kein FreeSync hat. Gibt es eigentlich …Nö, da wurde kritisiert, dass er kein FreeSync hat. Gibt es eigentlich wenig falsch zu verstehen.


Muss gestehen das ichs nur kurz auf der arbeit überflogen habe.
Aber ja fehlendes Freesync ist schon madness.
LaserLZvor 20 h, 34 m

144Hz ist nur was für Competitive Game, im normalen benutzten merkt man …144Hz ist nur was für Competitive Game, im normalen benutzten merkt man keinen Unterschied


Allso das stimmt nciht. Man merkt es deutlich in allen Spielen und es wirkt deutlich flüssiger. Schon alleine die Mausbewegung sind spürbar flüssiger.
patpat3218. Feb

Doch, merkt man, vor allem bei FPS Spielen bei denen man sich schnell …Doch, merkt man, vor allem bei FPS Spielen bei denen man sich schnell bewegt. Eine schnellere Wiederholungsrate resultiert in weniger Inputlag und v.a. Motion Blur/Schmieren. Auch für nicht-kompetitive Spieler erhöht das den Spielspaß.


Die Wiederholrate hat zunächst einmal nichts mit dem Input lag zu tun. Wenn ein bild langsam vorverarbeitet wird, so kann man es noch so schnell wiederholen...
@team : bei nbb für 244,99€ bzw 239€ (mit paydirekt) statt 285,30€=> notebooksbilliger.de/sam…fdu als Wochenangebot
Bearbeitet von: "Xdiavel" 15. Apr
Pixelkrieg
Becer8. Feb

Ja der ist super. Hätte ich fast gekauft. Leider stand direkt daneben der …Ja der ist super. Hätte ich fast gekauft. Leider stand direkt daneben der benq ew3270zl. Die 144hz empfinde ich nicht als ein unbedingtes muss... Bin wohl zu alt um da nen krassen unterschied festzustellen wenn man sich einige Kommentare hier durchliest. Dafür wesentlich besseres schwaz. Wqhd reicht mir bei 32zoll aus. 4k hab ich auch nicht die hardware... Aber nur meine meinung



@Becer das siehts du vollkommen falsche, du bist nicht zu alt sonderen du muss nur mal RICHTIG testen. Dazu beide Monitore (60Hz und 144Hz) an einer und derselben Karte anschließen!! Dann den Desktop erweitern auf beide Bildschirme. Jetzt kannst du mal die Maus über beide Schirme flitzen lassen dann auch mal je Bildschirm einen Browser öffen und dadrin Scrollen, ein WindowFenster fangen und über beide Bidschirme hin und herverschieben, du wirst staunen und erkennen warum die Leute sagen, "Einmal 144 immer 144!" Das stimmt wirklich wie gesagt mach mal den Test.
Kannst ja gerne danach berichten. Aber glaub mir , an deinem alter wird es nicht liegen.
*g*JB
Bearbeitet von: "JB8" 15. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text