147°
ABGELAUFEN
Samsung Classic A LED-Birne im 4er Pack für 19,90€ @ Cyberport

Samsung Classic A LED-Birne im 4er Pack für 19,90€ @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Samsung Classic A LED-Birne im 4er Pack für 19,90€ @ Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab 9 Uhr im Angebot!

7,39€ pro Stück bei Idealo = rund 30€ im Einzelkauf: idealo.de/pre…tpb

Es handelt sich um 4 LED-Birnen im Set.

"Sparen Sie bis zu 86% weniger Energiekosten

Samsung LED-Lampen zeichnen sich durch eine extrem lange Lebensdauer und hohe Lichtstärke aus. Zudem bestehen sie aus absolut Schadstoff-freien Materialien und haben nur eine sehr geringe Wärmeentwicklung

Retrofit für Classic A (Birne)
Kolbenoptik: Matt
Kinderleichter Austausch für Wohnraumbeleuchtung
Angenehm warm weißes Licht für zu Hause
Umweltfreundlich und energiesparend
Bis zu 86 % Energieeinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen
Angenehm warm weißes Licht
Lange Lebensdauer von bis zu 15 Jahren
Einsatzbereiche: Wohnraumbeleuchtung, Büros, Hotels, Bars, Cafés, Shops"

Testurteil: gut bei konsument.at

konsument.at/cs/…756

Specs: Sockel: E27 • Nennleistung: 10.8W • Nennspannung: 220-240V • Lichtstrom: 810lm • Lichtfarbe: warmweiß (2700K) • Form: Birne • Außenkolben: A60 • Lebensdauer: 15000h • Schaltzyklen 50000 • Ausstrahlungswinkel: 130° • Durchmesser: 60mm • Länge: 117mm

36 Kommentare

11W, 810 lm Lichtstrom - scheint neuste Generation zu sein...

genauso gut wie die philips von amazon?

itchy

genauso gut wie die philips von amazon?


Auf jeden Fall etwas billiger!

Ausstrahlungswinkel: 130°


Also nur eingeschränkt als "Retrofit" brauchbar und Farbwiedergabeindex scheint auch ein Geheimnis zu sein...

Ausstrahlungswinkel: 130°


Wenn ich das richtig sehe, steht das auf der Produkt-Seite unter "Datenblatt":
cyberport.de/?DE…11T
Farbtemperatur 2700K
Farbwiedergabe 80Ra

STOP !!!!!!!!!!!!!!!

Qipu nicht vergessen!!!!!!

El_Lorenzo

Sparen Sie bis zu 86% weniger Energiekosten



X) X) X)

Ausstrahlungswinkel: 130°


Ist das jetzt gut oder schlecht?

"...bis zu 15 Jahren Lebensdauer".

Ist nicht wirklichein cleveres Geschäftsmodell. An der Glühlampe hat man jahrzehnelang herumgebastelt, um ihre Lebensdauer von 6.000 h auf 1.000 h zu reduzieren.

Und jetzt kommt sowas - kann ja nicht funktionieren.

Tz!
X)
simmu

Schade, hab bestellt und sofort bezahlt....zu spät gelesen daß der Abstrahlwinkel nur 130 grad ist.
Für eine Deckenlampe denke ich eher unbrauchbar, oder liege ich da falsch?
.

summsenhans

Abstrahlwinkel nur 130 grad Für eine Deckenlampe denke ich eher unbrauchbar, oder liege ich da falsch? .



Für eine Deckenlampe ok.

Schau hier:
cleantec-consult.de/bel…htm

El_Lorenzo

Sparen Sie bis zu 86% weniger Energiekosten



Die Birne für den Stromversorger! X)

Redaktion

El_Lorenzo

Sparen Sie bis zu 86% weniger Energiekosten


Du müsstest Cyberport zitieren, nicht mich.

summsenhans

Abstrahlwinkel nur 130 grad Für eine Deckenlampe denke ich eher unbrauchbar, oder liege ich da falsch? .




Danke für den Link.
Ich habs etwas falsch ausgedrücklt.
Ich habe keine normalen Deckenlampen (Hängelampe) sondern sowas wie Wandlampen an sder Decke.
Da könnte der Abstrahlwonkel etwas eng werden....aber da sie nun bestellt sind, werde ich sie mal ausprobieren.

simmu

"...bis zu 15 Jahren Lebensdauer". Ist nicht wirklichein cleveres Geschäftsmodell. An der Glühlampe hat man jahrzehnelang herumgebastelt, um ihre Lebensdauer von 6.000 h auf 1.000 h zu reduzieren. Und jetzt kommt sowas - kann ja nicht funktionieren. Tz! X) simmu



Dass diese urbane Legende immer wieder hoch kommt!
Es ist physikalisch so, dass eine Glühbirne mit langer Lebensdauer extrem gelbrot leuchtet.
Umso so heller/weißgelber, umso kürzer automatisch die Lebenszeit.

Echt krass, dass sogar Leute aus der Grünen Regierung diesen physikalisch unumgehbaren Zusammenhang nicht kapieren und das Netz mit Quatsch/Verschwörungstheorien vollspammen!

Worauf man sich geeinigt hatte damals, war eine im Praxiseinsatz sinnvolle Leuchttemperatur von ca. 2700K.
Das ist aber nur machbar bei einer Lebensdauer von 1000h.
Alle Hersteller haben sich damals zusammen gesetzt, nicht um sich zu verschwören, sondern man wollte einen gemeinsamen Kompromiss aus Stromverbrauch, Lichttemperatur und Lebensdauer finden, so dass nicht jede Glühbirne eine andere Farbtemperatur liefert.
Eine Optimierung in eine Richtung geht immer auf Kosten der anderen beiden Faktoren.

Eine Birne mit längerer Lebensdauer lebt deswegen länger, weil der Glühdraht nicht so stark erhitzt wird und sie leuchtet in einer anderen Farbe=> oranger/dunkler, lebt dann aber 10x so lang, oder mehr....
Falls du es willst: du kannst es dir selber basteln.
Kauf ne normale Glühbirne und einen Dimmer.
Dimm sie maximal runter und sie wird statt 1000h 10.000h halten.
Oder lass sie einfach aus, dann hält sie ewig!
lol

Umso heller und umso weißer das Licht, umso kürzere Lebensdauer.

Du kannst auch heute noch jederzeit Birnen mit einer Lebensdauer von 10.000h oder 100.000h kaufen, davon hält dich niemand ab.
Dann bekommst du aber eine Glimmbirne, die orange leuchtet und kaum Licht abgibt (siehe der oft von Verschwörungsdummies zitierte Link von der wirklich 100 Jahre alten "Glühbirne")
spiegel.de/ein…tml



Das ist so, wie wenn du sagen würdest, wir könnten heute den VW-Golf von 1980 so umbauen, dass er 0,5l Sprit frisst und uns die ach so böse Industrie das bösartig verschweigt.
Der Witz dabei ist, der o.g. Umbau ist WIRKLICH möglich!

Was du aber nicht dazu gesagt hast: dass man dazu sämtliche Karosserieteile, Getriebe + Sitze abbauen müsste und er dann auch nur noch 1km/h fahren würde und das auch nur ohne Last (ferngesteuert)...



P.S.:
Man könnte natürlich auch eine Glühbirne bauen, die 2700K bei 100.000h Lebensdauer liefert UND hell leuchet!
Das geht gaaaaanz einfach, kann man theor. selber daheim zusammenzimmern!
Man nimmt einfach einen sehr dicken Glühdraht!
Der brennt dann nicht so schnell durch!!
Physik!
Cool, oder?

Aber die hätte dann wegen des dicken Glühdrahts 200W-500W Stromverbrauch bei der Lichtausbeute einer normalen 40W-Lampe!

















Hot bestellt

summsenhans

Abstrahlwinkel nur 130 grad Für eine Deckenlampe denke ich eher unbrauchbar, oder liege ich da falsch? .



Das Rechenbeispiel auf der Seite ist auch klasse, ein ROI von 20 Jahren. Welche Firma macht das denn mit?

Ausverkauft

Farbwiedergabe 80Ra halte ich für grenzwertig - im Wohnbereich sollte man RA 90 nutzen sonst sind alle Farben verschoben/fahl

Mir gefällt das Licht einer Halogenlampe immer noch deutlich besser als LED Licht. Wirkt für mich einfach steril und künstlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text