96°
ABGELAUFEN
Samsung dimmbare LED-Kerze - E14 5.2 W (25W) (durch Versandkostendegression)

Samsung dimmbare LED-Kerze - E14 5.2 W (25W) (durch Versandkostendegression)

Home & LivingAmazon Angebote

Samsung dimmbare LED-Kerze - E14 5.2 W (25W) (durch Versandkostendegression)

Preis:Preis:Preis:17,16€
Zum DealZum DealZum Deal
-> Lohnt nur bei Mehrfachbestellung (Versandkostendegression)

PVL ohne VK: 5,90 € / Lampe (Geizhals)


Für eine Marken-LED ein unschlagbarer Preis. Die LED war des Öfteren mal für 7,49 € im Flash-Sale auf Amazon. Habe dort auch zugeschlagen. Für den Preis sind die LEDs meiner Meinung nach recht ordentlich. - Letzter Bestpreis: 5,96 € incl. Versand - dieser Deal hier ist bereits ab 3 Lampen besser.



Staffelung (Rechenfehler vorenthalten):

Stück - Preis pro Stück - Gesamtpreis

1 8,32 8,32
2 6,37 12,74
3 5,72 17,16
4 5,40 21,58
5 5,20 26,00
6 5,07 30,42
7 4,98 34,84
8 4,91 39,26
9 4,85 43,68
10 4,81 48,10
11 4,77 52,52
12 4,75 56,94
13 4,72 61,36
14 4,70 65,78
15 4,68 70,20
16 4,66 74,62

18 Kommentare

samsung_led_vk.png

Hot für 'Degression'.

simmu

Hot für 'Degression'.



Von manchen gibt es wohl dafür ein cold

3 Stück bei notebooksbilliger 17,96€ (Vorkasse bzw. Kreditkarte) mit Paypal +0,13€
Vergleichsdealersparnis: geschmeidige 80 Cent (weniger als 5%, aber immerhin...)
Von daher erst ab mind. 4-5 Stück eine nennenswerte Ersparnis durch VERSANDKOSTENDEGRESSION... X)

pcriese

3 Stück bei notebooksbilliger 17,96€ (Vorkasse bzw. Kreditkarte) mit Paypal +0,13€ Vergleichsdealersparnis: geschmeidige 80 Cent (weniger als 5%, aber immerhin...) Von daher erst ab mind. 4-5 Stück eine nennenswerte Ersparnis durch VERSANDKOSTENDEGRESSION... X)



Ich merke schon, mit dem Begriff habe ich etwas angerichtet hier

pcriese

3 Stück bei notebooksbilliger 17,96€ (Vorkasse bzw. Kreditkarte) mit Paypal +0,13€ Vergleichsdealersparnis: geschmeidige 80 Cent (weniger als 5%, aber immerhin...) Von daher erst ab mind. 4-5 Stück eine nennenswerte Ersparnis durch VERSANDKOSTENDEGRESSION... X)



aber stimmt das mit den 25 lumen ????
das wäre aber unterirdisch schlecht

tarzan57

aber stimmt das mit den 25 lumen ???? das wäre aber unterirdisch schlecht


Wo steht denn da was von 25 Lumen? Meines Wissens hat die 300 lm.

tarzan57

aber stimmt das mit den 25 lumen ???? das wäre aber unterirdisch schlecht



schaust du auf die techn. Daten bei Amazone...

was soll denn der deal? wer braucht eine daemliche dimmbare kerze? geh ma lieber abeiten.

schwachkopf

was soll denn der deal? wer braucht eine daemliche dimmbare kerze? geh ma lieber abeiten.


Der Name ist Programm.

Mein Vorschlag: Schwachköpfen den Account löschen.

Frage: Kann jemand sagen, ob die mit Phasenanschnitt und auch -abschnittsdimmern funktionieren?

tarzan57

schaust du auf die techn. Daten bei Amazone...


Okay, gefunden. Der Deal-Link oben führte mich nur auf eine Übersichtsseite mit mehreren Angeboten, nicht auf die technischen Daten. 25 lm sind aber in jedem Fall Unsinn.

cismondo

Frage: Kann jemand sagen, ob die mit Phasenanschnitt und auch -abschnittsdimmern funktionieren?


Empfehle für LED-Lampen prinzipiell Phasenabschnitt (am besten mit Justierschräubchen). Bei Phasenanschnitt gibt's häufig stärkere Surrgeräusche und teils auch schlechtere Regelcharakteristik.

Danke für die interssanten Links!
Mich würden aber auch noch Erfahrungen mit genau diesem Lampentyp interessieren. Bei mir ist die Problemlage nämlich, dass ich eine in drei Stufen dimmbare Tischlampe habe und darin einen Anschnittsdimmer vermute. Werde demnächst mal mit einem Oszillographen nachsehen.
Ich befürchte fast, am Ende hilft nur ausprobieren.

Mal abgesehen vom Preis/Leistung.
Aber 25 Lumen bei 5 Watt ?

Das wäre Unterirdisch.
Gestern im Bad G4 Stecksockellampen eingebaut mit ca 300 Lumen, 20Watt.



Scheint wohl ein Tippfehler zu sein. Denn auch 250 Lumen kann ich mir nicht vorstellen.

Tharis

Mal abgesehen vom Preis/Leistung. Aber 25 Lumen bei 5 Watt ? Das wäre Unterirdisch. Gestern im Bad G4 Stecksockellampen eingebaut mit ca 300 Lumen, 20Watt. Scheint wohl ein Tippfehler zu sein. Denn auch 250 Lumen kann ich mir nicht vorstellen.



Ich kann nur sagen, dass die Lampe definitiv keine 25 Lumen hat

Laut anderen Angaben in Netz hat die Lampe 300 Lumen (Fastvoice schrieb das ja bereits)

cismondo

Danke für die interssanten Links! Mich würden aber auch noch Erfahrungen mit genau diesem Lampentyp interessieren. Bei mir ist die Problemlage nämlich, dass ich eine in drei Stufen dimmbare Tischlampe habe und darin einen Anschnittsdimmer vermute. Werde demnächst mal mit einem Oszillographen nachsehen. Ich befürchte fast, am Ende hilft nur ausprobieren.


Ja, diese Stufendimmer (häufig auch in "Touch-Leuchten") sind sicher Anschnittdimmer - schon aus Kostengründen. Für Halos und Glühlampen ist das ja auch kein Problem.

ja, denke auch "druckfehler"
aber ehrlich gesagt selbst 300lm bei 5 watt ist auch noch unterirdisch meiner meinung nach.

Standard heute sollte mind. 100 lm / Watt auch bei 230 V LED (die ja noch integrierten Wandler haben)..

Ich persönlich preferiere eindeuting die sog COB-Leds...

Denke zum dimmen am besten 12 V LED mit 12 V DC-PWM-Dimmer (der von den Led-Stripes und echtes DC Netzteil) da knistert und brummt nix...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text