Samsung Galaxy A3 (2016) für 179€ *wieder da*
1233°Abgelaufen

Samsung Galaxy A3 (2016) für 179€ *wieder da*

81
eingestellt am 16. Feb 2017
Bei Amazon bekommt ihr mit dem neuen

  • Code: A2016

wieder 20 € Rabatt auf das Galaxy A3 (2016) Smartphone. Das Angebot gilt nur heute.
Achtet auf "Verkauf und Versand durch Amazon"!

Schick ist es mit Alurahmen an der Seite und Gorilla Glas 4 vorne und hinten allemal und erinnert stark ans aussehen des Galaxy S6. Ein Nischendasein bei Smartphones hält das A3 (2016) mit seinem 4,7'' Display inne. Es ist also eher ein kleines Telefon, was für viele sicherlich ein Vorteil ist.
Der Akku des A3 sollte locker über den Tag reichen. Wer mehr Speicherplatz als 16 GB benötigt, kann mittels microSD-Karte aufrüsten.
Kamera und Performance sind mittelmäßig - aber klar, irgendwie muss Samsung es ja auch schaffen, seine teuren Flaggschiffe zu verkaufen.

■ Technische Spezifikationen Samsung Galaxy A3 (2016) A310F (Quelle: Heise)

  • OS: Android 6.0 (via Update)
  • Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
  • Kamera: 13.0MP, f/1.9, AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, f/1.9 (vorne)
  • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.1, NFC, ANT+
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass
  • CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 7 Quad 7578, 64bit)
  • GPU: Mali-T720 MP2
  • RAM: 1.5GB
  • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
  • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
  • Akku: 2300mAh, fest verbaut
  • Gesprächszeit: 14h (UMTS)
  • SAR-Wert: 0.621W/kg (Kopf), 0.492W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Abmessungen: 134.5x65.2x7.3mm
  • Gewicht: 132g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM



Preisvergleich: 188,91 € (mit Rakuten Gutschein)
Letzter Dealpreis: Gleiche Aktion bei Amazon

-edited che_che
Zusätzliche Info
Also bei mir in schwarz sogar für 169,00!!!
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Top Verarbeitung, dünne Ränder, gutes Display.
Würde ich mir holen wenn ich nicht schon mein China Phone hätte
Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche und die dummen Restriktionen. Habe jetzt quasi blankes Android mehrfach erlebt und muss sagen, es ist klasse.

Leider ist das A3 eines der wenigen Modelle, dass man noch als kleines Handy mit einigermaßen flotter Hardware zur Wahl hat. Preislich aber für das gebotene für mich zu teuer.

Liebe Smartphone-Hersteller: Bitte baut doch mal wieder Handys mit kleineren Displays, kleinere Bodys und gerne auch geringer Auflösung (~ca. 300ppi). Ausreichend Speicher, aktuelle Prozessoren, optimalerweise mit SD Slot. Und purem Android... Das für den Preis der identischen 5" Handys und ich bin mehr als zufrieden. Die kosten ja auch keine 200€, das sollte doch zu machen sein...
Für den Alltag reicht es vollkommen.
CLITTY16. Feb 2017

vallah ich schwöre dir maximum handy für diese gemüsegeld

​Was ist bei dir denn kaputt?
81 Kommentare
Verfasser
Bei Rakuten mit GS für 188,81 €.

Hier dafür mit Amaon Versand und Amazon Service/Garantie.

Lass' dir mal 'n hot da.
Bearbeitet von: "Mario" 16. Feb 2017
Top Verarbeitung, dünne Ränder, gutes Display.
Würde ich mir holen wenn ich nicht schon mein China Phone hätte
Handy ist ok.
Gilt wohl nicht für die "Duos" - Version.. Schade
hessenbub16. Feb 2017

Handy ist ok.

​kann man damit auch telefonieren, wenn es 'o.k' ist ? was muss ein telefon denn so alles können um wenigsten 'gut' zu sein?
Schade: kein 8 core Prozessor, kein FHD display, kein dualsim, wenig Ram, sehr wenig Speicher, kein aktuelles Android - nur per update, trotz der -20€ zu teuer. Ich bin mit meinem Elephone p9000 weiter zufrieden.

Das wirklich gute an dem Samsung ist und bleibt: es gab und gibt immer sehr gute Cover/Cases - da können die Chinesen nur mal nachmachen.
Bearbeitet von: "foofi" 16. Feb 2017
Verfasser
Razorbladefish16. Feb 2017

​kann man damit auch telefonieren, wenn es 'o.k' ist ? was muss ein t …​kann man damit auch telefonieren, wenn es 'o.k' ist ? was muss ein telefon denn so alles können um wenigsten 'gut' zu sein?



Verarbeitung, Optik, Haptik, vernünftige Software - wäre für mich zumindest ausschlaggebend.
vallah ich schwöre dir maximum handy für diese gemüsegeld
ich hab das selbst als Dual und es reicht mir völlig. Sicher, ist alles nicht so schnell, aber ich spiele keine Spiele und brauch nur E-Mail, Browser, WhatsApp, News Reader, ein paar Photos, ach ja, und telefonieren... das geht mit dem kompakten Gerät super. Ist eben eine eigene Zielgruppe.
Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche und die dummen Restriktionen. Habe jetzt quasi blankes Android mehrfach erlebt und muss sagen, es ist klasse.

Leider ist das A3 eines der wenigen Modelle, dass man noch als kleines Handy mit einigermaßen flotter Hardware zur Wahl hat. Preislich aber für das gebotene für mich zu teuer.

Liebe Smartphone-Hersteller: Bitte baut doch mal wieder Handys mit kleineren Displays, kleinere Bodys und gerne auch geringer Auflösung (~ca. 300ppi). Ausreichend Speicher, aktuelle Prozessoren, optimalerweise mit SD Slot. Und purem Android... Das für den Preis der identischen 5" Handys und ich bin mehr als zufrieden. Die kosten ja auch keine 200€, das sollte doch zu machen sein...
Danke, Freundin hat schon ewig Ersatz für Ihr altes A3 gesucht.
Samsung und Display Größe = nogo
Aktuell nur noch in Farbe pink - Gold verfügbar (wenn man den Gutschein einlösen möchte)
riddleman16. Feb 2017

Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche u …Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche und die dummen Restriktionen. Habe jetzt quasi blankes Android mehrfach erlebt und muss sagen, es ist klasse. Leider ist das A3 eines der wenigen Modelle, dass man noch als kleines Handy mit einigermaßen flotter Hardware zur Wahl hat. Preislich aber für das gebotene für mich zu teuer. Liebe Smartphone-Hersteller: Bitte baut doch mal wieder Handys mit kleineren Displays, kleinere Bodys und gerne auch geringer Auflösung (~ca. 300ppi). Ausreichend Speicher, aktuelle Prozessoren, optimalerweise mit SD Slot. Und purem Android... Das für den Preis der identischen 5" Handys und ich bin mehr als zufrieden. Die kosten ja auch keine 200€, das sollte doch zu machen sein...

​Es gibt noch die Sony z3 compact und z5 compact. Kosten zwar auch nicht wenig, sind aber wirklich schöne Alternativen zu Samsung.
Aber insgesamt geb ich dir leider Recht. Aktuell produzieren die Hersteller so gut wie keine kleinen Handys mit ordentlicher Hardware. Und das finde ich sehr schade, denn nicht alle brauchen so ein riesen Ding in der Hand.
Ein vom Design geniales und schönes kompaktes Handy. Reaktionszeiten sind auch sehr gut. Hat genau die selbe Display Größe wie ein iphone. Ist aber von der Funktionalitöt her viel besser und aufrüstbarkeit durch speicherkartenslott ist auch gegeben. Alles in schönes Handy
Laut Test nur 1.5 Gig RAM? Zuwenig!
Band 21 dabei?
Für den Alltag reicht es vollkommen.
naja, da warte ich eher auf nen Angebot fürs A3 2017. Das wird mit 2GB RAM wohl nen Tacken besser sein.
olso16. Feb 2017

​Es gibt noch die Sony z3 compact und z5 compact. Kosten zwar auch nicht w …​Es gibt noch die Sony z3 compact und z5 compact. Kosten zwar auch nicht wenig, sind aber wirklich schöne Alternativen zu Samsung. Aber insgesamt geb ich dir leider Recht.


Problem bei den genannten Sonys ist die Kamera. Da steht dann sowas wie 20 und mehr Megapixel und wenn man die Fotos anguckt, könnte das schöne Küstenmotiv auch Kartoffelbrei sein.
Hatten den Vorgänger und der Homebutton war nach noch nicht mal einem Jahr defekt. Nie wieder Samsung
Rückseite aus Glas ist für mich ein Ausschlußkriterium. Rutschig, voller Fingerabdrücke und zerbrechlich. Es gibt so viele andere schicke und sinnvollere Materialien für die Rückseite. Hach, war die Carbonrückseite meines Razr schick...
MaxMaster16. Feb 2017

Problem bei den genannten Sonys ist die Kamera. Da steht dann sowas wie 20 …Problem bei den genannten Sonys ist die Kamera. Da steht dann sowas wie 20 und mehr Megapixel und wenn man die Fotos anguckt, könnte das schöne Küstenmotiv auch Kartoffelbrei sein.

​jump. z5c grad verkauft. Dank der besten Cam in einem Smartphone... Nun das a3 2016 geholt. Verarbeitung ist Hammer. Display gut. cam besser als vom z5c. Performance ausreichend. Und vor allem gegenüber dem Sony ne Vibration die man unterwegs in der Tasche bemerkt.
TOP-Preis für ein gutes Stück Technik
hmm komisch, bei mir wurden 169 Euro angezeigt. Hierüber mit Gutscheincode: amazon.de/gp/…new
bagbeg16. Feb 2017

Hach, war die Carbonrückseite meines Razr schick...


Razr I, achja...
Stand auch bei mir lange zur Wahl, war mir aber anfang des Jahres noch zu teuer.

HOT!
Für 169,- EUR gekauft, super!
für mein Kind optimal...
Danke
master1516. Feb 2017

hmm komisch, bei mir wurden 169 Euro angezeigt. Hierüber mit …hmm komisch, bei mir wurden 169 Euro angezeigt. Hierüber mit Gutscheincode: https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B018WFZ0I6/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new


muss von Amazon sein..(Verkauf, Versand)
Johohoho16. Feb 2017

​jump. z5c grad verkauft. Dank der besten Cam in einem Smartphone... Nun d …​jump. z5c grad verkauft. Dank der besten Cam in einem Smartphone... Nun das a3 2016 geholt. Verarbeitung ist Hammer. Display gut. cam besser als vom z5c. Performance ausreichend. Und vor allem gegenüber dem Sony ne Vibration die man unterwegs in der Tasche bemerkt.




Dito. Hab das z5c weggegeben. Ist zwar laut Tests besser, aber ich finde die Fotos vom A5 (2016) deutlich besser. Stimme dir auch mit dem Vibrationsalarm zu. z5c war nach dem SW update Schrott. z5c wurde heiss, Alarm ging sporadisch nicht und sonstige kleine Probleme. A3 zudem besseres Design. Man muss sich selbst überlegen, ob man immer den besten Prozessor und RAM usw braucht, oder obs Mittelklasse auch tut. Bin mit dem A3 sehr zufrieden bisher. Bei Wenignutzung hebt der Akku auch mal 3 Tage (Nachts Flugmodus).
olso16. Feb 2017

​Es gibt noch die Sony z3 compact und z5 compact. Kosten zwar auch nicht w …​Es gibt noch die Sony z3 compact und z5 compact. Kosten zwar auch nicht wenig, sind aber wirklich schöne Alternativen zu Samsung. Aber insgesamt geb ich dir leider Recht. Aktuell produzieren die Hersteller so gut wie keine kleinen Handys mit ordentlicher Hardware. Und das finde ich sehr schade, denn nicht alle brauchen so ein riesen Ding in der Hand.



Beim z5 compact weiß ich es nicht, aber ich habe im Freundes und Familienkreis endlose Fälle von kaputten Sony-Displays mitbekommen, bei fast allen mehrfach, bei NIEMANDEM hat Sony sich an den Kosten für Displaytausch beteiligt. Zudem ist das Display aufgrund unbekannter Idiotie bei einem Haarriss direkt nicht mehr nutzbar. Sprich die bekannte Spiderapp funktioniert bei den Displays nicht, sondern es ist immer ein Austauschdisplay direkt fällig.

Seit dem Fiasko ist die z-compact-Reihe für mich gestorben, das ändert sich erst wieder, wenn ich dazu ein offizielles Statement von Sony lese, oder die Teile deutlich unter 200€ kosten. Ein Handy ist für mich ein Nutzgegenstand, da will ich nicht viel Wert mit mir rumtragen, die gehen gerne mal kaputt oder verloren oder werden geklaut. Und Google zB benötigt für die Nutzung der Ortungsfunktion bei Diebstahl oder Verlust grundsätzlich für alle Googledienste die Freigabe zur Ortung. Fällt daher auch aus für mich.

Mich nervt so einiges an Smartphones, das ist idR schlimmer als ne Budnestagswahl, da kann man wenigstens Die Partei wählen...
Hallo Freunde des gepflegten Deals,

bin auf der Suche nach nem neuen Handy.

Anforderungen sind:
- Preiswert: maximal bis € 150,-
- Sehr ausdauernder Akku
- Android 7.0 bzw. Stock Android mit Aussicht auf Updates

Hat jemand Empfehlungen?
riddleman16. Feb 2017

Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche u …Was mich bei Samsung immer extrem gestört hat ist die Touchwiz Oberfläche und die dummen Restriktionen. Habe jetzt quasi blankes Android mehrfach erlebt und muss sagen, es ist klasse. Leider ist das A3 eines der wenigen Modelle, dass man noch als kleines Handy mit einigermaßen flotter Hardware zur Wahl hat. Preislich aber für das gebotene für mich zu teuer. Liebe Smartphone-Hersteller: Bitte baut doch mal wieder Handys mit kleineren Displays, kleinere Bodys und gerne auch geringer Auflösung (~ca. 300ppi). Ausreichend Speicher, aktuelle Prozessoren, optimalerweise mit SD Slot. Und purem Android... Das für den Preis der identischen 5" Handys und ich bin mehr als zufrieden. Die kosten ja auch keine 200€, das sollte doch zu machen sein...



Schmeiß einfach nen Launcher drauf dann hast du auch bei Samsung viele Möglichkeiten das Userinterface zu gestalten. Im Store gibts da häufiger mal was im Angbot für ein paar Cent.
SunnyBoySlim16. Feb 2017

Hallo Freunde des gepflegten Deals,bin auf der Suche nach nem neuen …Hallo Freunde des gepflegten Deals,bin auf der Suche nach nem neuen Handy.Anforderungen sind:- Preiswert: maximal bis € 150,-- Sehr ausdauernder Akku- Android 7.0 bzw. Stock Android mit Aussicht auf UpdatesHat jemand Empfehlungen?


redmi Note 3 von gearbest
johnconnor16. Feb 2017

Hatten den Vorgänger und der Homebutton war nach noch nicht mal einem Jahr …Hatten den Vorgänger und der Homebutton war nach noch nicht mal einem Jahr defekt. Nie wieder Samsung


Gewährleistung!
Meine Güte, Touchwiz hier Touchwiz da... war früher mal scheiße ja, hat mich auch derbe genervt. Das war aber vor einigen Generationen! Wer heute noch drüber meckert ist entweder Mitläufer oder hat keine Ahnung wofür er überhaupt ein Android Smartphone nutzt.
Habe es gerade auch für 169 Euro bestellt.
Hammer Preis.

Danke für den Deal
Also bei mir kams auch nur 169 €. Hab ich was falsch gemacht?

Ich freu mich, sollte schon ein Update sein im Vergleich zum S4 mini.

Ciao.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text