Samsung Galaxy A3 (2017) für 199 € am 11.06.
833°Abgelaufen

Samsung Galaxy A3 (2017) für 199 € am 11.06.

Redaktion 75
Redaktion
eingestellt am 9. Jun
Update 1
Wie vorangekündigt, gibt es heute das Samsung Galaxy A3 (2017) Smartphone ohne Vertrag für 199 € bei mobilcom-debitel zu kaufen. Das Angebot gilt nur heute, am 11.06. bis 23.59 Uhr.
Ursprünglicher Deal vom 09.06.2017

Bei mobilcom-debitel wird es am Sonntag, den 11.06. wieder eine günstige Preiskracher Aktion geben.

Samsung Galaxy A3 (2017) für 199 €

Die Versandkosten spart ihr durch Eingabe folgenden Gutscheincodes:
  • GS Code: KRACHER

Die aktuelle Version des Galaxy A3 (die erste stammt aus 2015) ist ein gutes Mittelklasse Smartphone. Es ist nur 4,7'' groß und damit für viele allein wegen der Größe interessant.
Verarbeitet ist es durchaus hochwertig. Der Body besteht aus Glas und Metall. Die Rückseite ist ziemlich glatt, was nicht jedem gefällt und außerdem natürlich dafür sorgt, dass einem das Gerät schnell mal aus den Händen rutschen kann.

Damit Samsung seine Premium Geräte besser vermarkten kann, haben sie wahrscheinlich dem Galaxy A3 nur ein HD-Display, also 1280x720 Pixel, beschert - natürlich aber im Samsung-Stil, es hat AMOLED. Das reicht aber locker aus, weil es ja eben auch ein kleineres Display ist und spart Akku.

Dieser ist zwar mit 2350 mAh eigentlich eher klein, die Software scheint aber gut abgestimmt zu sein und man kommt lt. Testberichten bei normaler Nutzung über den Tag - so wie das bei den meisten Smartphones der Fall ist eben.

Ein gutes Feature, das man sehr selten in der Preisklasse findet, ist die Wasserfestigkeit - das Gerät hat IPS68-Schutz und ist damit zertifiziert, bei 1,5m Wassertiefe bis zu 30 Minuten lang dicht zu bleiben.

Weitere Key Facts sind eher Standard für die Liga, würde ich sagen: 16 GB Speicher (davon knapp 10 GB noch nutzbar), erweiterbar per microSD bis 256 GB, die Kamera soll durchaus gut sein, aber kommt selbstverständlich nicht an die einer S8 ran.

Schön wären vielleicht noch 1 GB mehr RAM gewesen - das Gerät hat 2 GB und ist damit vollkommen ok, aber ein bisschen mehr dürfte es trotzdem manchmal sein, wenn man das Gerät anwendungstechnisch richtig belasten sollte.

1009298.jpg


■ Technische Spezifikationen Samsung Galaxy A3 2017

  • OS: Android 7.0 (via Update)
  • Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
  • Kamera: 13.0MP, f/1.9, Kontrast-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, f/1.9 (vorne)
  • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, ANT+
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (vorne)
  • CPU: 8x 1.60GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 7 Octa 7870, 64bit)
  • GPU: Mali-T830 MP2
  • RAM: 2GB
  • Speicher: 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 256GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B5/B7/B8/B20/B40)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE)
  • Akku: 2350mAh, fest verbaut
  • Gesprächszeit: 17h (UMTS)
  • SAR-Wert: 0.349W/kg (Kopf), 1.38W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Abmessungen: 135.4x66.2x7.9mm
  • Gewicht: 138g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM
  • Besonderheiten: UKW-Radio, IP68-zertifiziert

Ausführliche Testberichte könnt ihr zum Beispiel hier nachschlagen:

>> notebookcheck
>> inside-handy
>> connect

Beste Kommentare

Thermedvor 14 m

Bei diesen ganzen Galaxy Reihen kommt man einfach nicht mehr mit...



liegt wohl dann eher an dir... ist doch eigentlich ganz einfach...

Es gibt die

J Serie - Einstiegsserie
A Serie - Mittelklasse (2 verschiedene Größen)
S Serie - Oberklasse (2 verschiedene Größen)
Note Serie - kawumm!


Bei diesen ganzen Galaxy Reihen kommt man einfach nicht mehr mit...

537 Modelle pro Jahr rausbringen und dann die aber aber nur zwei Jahre mit Updates versorgen

Habe selbst ein Galaxy S7 Edge, aber das kotzt mich wirklich an. Mal sehen, wie lange meins offiziell noch unterstützt wird... Samsung muss sich da möglichst bald deutlich verbessern. Auch dahingehend, dass die Updates mal schneller kommen. Es gibt bald schon Android O (8!) und Samsung steckt selbst beim S8 bei 7.0 fest.

Das musste mal raus

Thermedvor 12 m

Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen …Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen Galaxy heißen.



machen andere Hersteller auch so...
oder soll Sony sein "Xperia" weglassen?
oder Apple sein "iPhone", und einfach durchnummerieren?

und ich brauch mich hier nicht abregen, weil ich mich gar nicht aufgeregt habe... ich habe dir nur erklärt, dass es nicht so undurchsichtig ist, wie du denkst... aber du kannst gerne bei deiner Meinung bleiben

Thermedvor 2 m

Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe …Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe vergessen?S7S7 EdgeS8S8+etc. pp.



Hat er doch mit der S Serie genannt ?
75 Kommentare

Bei diesen ganzen Galaxy Reihen kommt man einfach nicht mehr mit...

537 Modelle pro Jahr rausbringen und dann die aber aber nur zwei Jahre mit Updates versorgen

Habe selbst ein Galaxy S7 Edge, aber das kotzt mich wirklich an. Mal sehen, wie lange meins offiziell noch unterstützt wird... Samsung muss sich da möglichst bald deutlich verbessern. Auch dahingehend, dass die Updates mal schneller kommen. Es gibt bald schon Android O (8!) und Samsung steckt selbst beim S8 bei 7.0 fest.

Das musste mal raus

Naja 20€ sind jetzt nicht so viel. Aber immerhin.

Hatte beim letzten Media Markt Deal für 199€ zugeschlagen, ist ein tolles Gerät in einer für mich noch kompakten Größe.

Thermedvor 14 m

Bei diesen ganzen Galaxy Reihen kommt man einfach nicht mehr mit...



liegt wohl dann eher an dir... ist doch eigentlich ganz einfach...

Es gibt die

J Serie - Einstiegsserie
A Serie - Mittelklasse (2 verschiedene Größen)
S Serie - Oberklasse (2 verschiedene Größen)
Note Serie - kawumm!


Cokevor 8 m

liegt wohl dann eher an dir... ist doch eigentlich ganz einfach...Es gibt …liegt wohl dann eher an dir... ist doch eigentlich ganz einfach...Es gibt die J Serie - EinstiegsserieA Serie - Mittelklasse (2 verschiedene Größen)S Serie - Oberklasse (2 verschiedene Größen)Note Serie - kawumm!



Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe vergessen?

S7
S7 Edge
S8
S8+

etc. pp.

Thermedvor 2 m

Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe …Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe vergessen?S7S7 EdgeS8S8+etc. pp.



Hat er doch mit der S Serie genannt ?

Thermedvor 3 m

Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe …Wenn es so einfach ist, warum hast du dann die normale Galaxy-Reihe vergessen?S7S7 EdgeS8S8+etc. pp.


ernsthaft? Lies mal meinen Beitrag... da steht die ganz normale Galaxy-Reihe drin!

Cokevor 11 m

S Serie - Oberklasse (2 verschiedene Größen)





Bearbeitet von: "Coke" 9. Jun

Cokevor 6 m

ernsthaft? Lies mal meinen Beitrag... da steht die ganz normale …ernsthaft? Lies mal meinen Beitrag... da steht die ganz normale Galaxy-Reihe drin!

Mein Gott, reg dich mal ab. Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen Galaxy heißen. Das ist ja das, worauf man zuerst schaut.

Und ich glaube nicht, dass der durchschnittliche Kunde, der nicht Kenner des Samsung Portfolios ist, weiß, welche Unterschiede die A-Z Galaxy Nummern haben (abgesehen der weitverbreiteten S-Reihe).

Aber klar, du weißt das. Glückwunsch!

Thermedvor 8 m

Mein Gott, reg dich mal ab. Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle …Mein Gott, reg dich mal ab. Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen Galaxy heißen. Das ist ja das, worauf man zuerst schaut.Und ich glaube nicht, dass der durchschnittliche Kunde, der nicht Kenner des Samsung Portfolios ist, weiß, welche Unterschiede die A-Z Galaxy Nummern haben (abgesehen der weitverbreiteten S-Reihe).Aber klar, du weißt das. Glückwunsch!



Galaxy sind halt die Smartphones von Samsung als Überbegriff, die Buchstaben/Zahlen bestimmen das Modell, so ist es auch bei vielen anderen Herstellern wie HTC, Sony und Co.
Bearbeitet von: "Sleip" 9. Jun

Thermedvor 12 m

Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen …Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen Galaxy heißen.



machen andere Hersteller auch so...
oder soll Sony sein "Xperia" weglassen?
oder Apple sein "iPhone", und einfach durchnummerieren?

und ich brauch mich hier nicht abregen, weil ich mich gar nicht aufgeregt habe... ich habe dir nur erklärt, dass es nicht so undurchsichtig ist, wie du denkst... aber du kannst gerne bei deiner Meinung bleiben

Alles was kein S hat ist doch für Schwellenländer

Nettes Teil nur leider waren mir die 10g zu viel : ) Und der Rahmen zu viel.

Cokevor 11 m

machen andere Hersteller auch so...oder soll Sony sein "Xperia" …machen andere Hersteller auch so...oder soll Sony sein "Xperia" weglassen?oder Apple sein "iPhone", und einfach durchnummerieren?und ich brauch mich hier nicht abregen, weil ich mich gar nicht aufgeregt habe... ich habe dir nur erklärt, dass es nicht so undurchsichtig ist, wie du denkst... aber du kannst gerne bei deiner Meinung bleiben



Ein Glück hast du es geschrieben, hast mir arbeit erspart
Man kann sich halt über alles aufregen ...

Finde das Gerät auf der Vorderseite echt schöner als das S7 und auch die 4,7 Zoll sind heutzutage echt selten.
Bin schon ewig auf der suche nach nem vernünftigen Handy aber unter 5 Zoll gibts einfach nix brauchbares, was meinen Ansprüchen entspricht. Der einzige Kritikpunkt ist halt die Kamera. "Nur" FullHD und dann noch nichtmal OIS finde ich schon echt happig.. Man kann ja nicht alles haben

Das S7 für den Preis.....*träum*
naja vielleicht wenn das S10 draußen ist

Jetzt sind echt schon €20 Rabatt Preiskracher....
Dachte erst es wär das A5. Das wär mal ein Preiskracher.
Nachdem das Galaxy S7 vorgestern online für €321 verramscht wurde, hätt mich das nicht gewundert....

Wieder nur in schwarz. Lame

Die 2016er Version ist irgendwie optisch schöner.

Mich würde mal interessieren, warum hier Android 7 als OS genannt wird, obwohl es das Update dazu noch nicht mal gibt.

Typisch Samsung: neues Gerät mit altem OS, mein Gerät, seit 2016 auf dem Markt, hat Android 7.1.

Ansonsten lieber ein Moto G5: bessere Hardware, aktuelles Android ohne UI

Cokevor 46 m

machen andere Hersteller auch so...oder soll Sony sein "Xperia" …machen andere Hersteller auch so...oder soll Sony sein "Xperia" weglassen?oder Apple sein "iPhone", und einfach durchnummerieren?und ich brauch mich hier nicht abregen, weil ich mich gar nicht aufgeregt habe... ich habe dir nur erklärt, dass es nicht so undurchsichtig ist, wie du denkst... aber du kannst gerne bei deiner Meinung bleiben

Apple ist doch wohl das schlechteste Beispiel dafür. Da gibt es nämlich wirklich nur iPhone 4,5,6. Manchmal, wenn es hoch kommt, noch ein S da dran. Aber das wars.

Bei der Galaxy Reihe wäre es doch sinnvoll, die älteren S-Geräte länger mit Updates zu unterstützen, beispielsweise das S5 oder S6 für weitere 2-3 Jahre, dann bräuchte man nicht irgendwelche anderen abgespeckten Ausgaben rausbringen.

DAS würde doch Sinn machen, oder?

Ein Octa-Corer mit: 2350mAh Akku ?!

Eher etwas für Masochisten . . .

Thermedvor 12 m

Apple ist doch wohl das schlechteste Beispiel dafür. Da gibt es nämlich w …Apple ist doch wohl das schlechteste Beispiel dafür. Da gibt es nämlich wirklich nur iPhone 4,5,6. Manchmal, wenn es hoch kommt, noch ein S da dran. Aber das wars. Bei der Galaxy Reihe wäre es doch sinnvoll, die älteren S-Geräte länger mit Updates zu unterstützen, beispielsweise das S5 oder S6 für weitere 2-3 Jahre, dann bräuchte man nicht irgendwelche anderen abgespeckten Ausgaben rausbringen.DAS würde doch Sinn machen, oder?



Für den Endkunden macht das Sinn aber nicht für Samsung, denn die verkaufen dadurch weniger Im übrigen hat das S6 auch Andoid 7.0 und ist schon seit März 2015 also +2 Jahre am Markt.

vianovor 9 m

Ein Octa-Corer mit: 2350mAh Akku ?! Eher etwas für Masochisten . …Ein Octa-Corer mit: 2350mAh Akku ?! Eher etwas für Masochisten . . .



Akkugröße sagt nichts alles über die Laufzeit aus, das A3 hier hält länger durch als z.B. das S7, der Hammer ist das iPhone SE, damit zerficke ich dir jedes Zenfone von der Akkulaufzeit und das mit nur 1624mAh Akku.
Bearbeitet von: "Sleip" 9. Jun

Thermedvor 23 m

Apple ist doch wohl das schlechteste Beispiel dafür. Da gibt es nämlich w …Apple ist doch wohl das schlechteste Beispiel dafür. Da gibt es nämlich wirklich nur iPhone 4,5,6. Manchmal, wenn es hoch kommt, noch ein S da dran. Aber das wars. Bei der Galaxy Reihe wäre es doch sinnvoll, die älteren S-Geräte länger mit Updates zu unterstützen, beispielsweise das S5 oder S6 für weitere 2-3 Jahre, dann bräuchte man nicht irgendwelche anderen abgespeckten Ausgaben rausbringen.DAS würde doch Sinn machen, oder?



Es ist egal welchen Hersteller du nimmst, die nehmen sich alle nichts. Apple gibt keine Updates fürs Iphone 4 mehr heraus, Samsung keine mehr fürs S4. Die Hersteller haben sich dazu verpflichtet Handys nur bis 18 Monate nach Erscheinung mit OS-Updates zu versorgen, alles weitere ist "Service" und im Ermessen der Hersteller.. Wie soll man ansonsten jedes Quartal 20 Milliarden Umsatz machen, wenn alle Ihre Handys 10 Jahre behalten. Die Zeiten sind leider vorbei, es zählt nur Umsatz, Absatz und Rendite um die Aktionäre glücklich zu machen. Es geht doch schon lange nicht mehr um Sinn in der Wirtschaft!!!
Bearbeitet von: "ibex" 9. Jun

ibexvor 5 m

Es ist egal welchen Hersteller du nimmst, die nehmen sich alle nichts. …Es ist egal welchen Hersteller du nimmst, die nehmen sich alle nichts. Appel gibt keine Updates fürs Iphone 4 mehr heraus, Samsung keine mehr fürs S4. Die Hersteller haben sich dazu verpflichtet Handys nur bis 18 Monate nach Erscheinung mit OS-Updates zu versorgen, alles weitere ist "Service" und im Ermessen der Hersteller.. Wie soll man ansonsten jedes Quartal 20 Milliarden Umsatz machen, wenn alle Ihre Handys 10 Jahre behalten. Die Zeiten sind leider vorbei, es zählt nur Umsatz, Absatz und Rendite um die Aktionäre glücklich zu machen. Es geht doch schon lange nicht mehr um Sinn in der Wirtschaft!!!



Apple noch etwas länger, siehe das iPhone 5 hat derzeit aktuelles iOS mit 10.3.X und das Gerät ist von 2012, also mittlerweile fast 5 Jahre alt. Bei Android hat man halt dann immer noch die Möglichkeit auch Custom Roms zu nutzen, gerade bei den Flagschiffen ist die Auswahl da immer recht groß.

vianovor 12 m

73h endurance rating - gegen 121h endurance rating (Q: GSM Ar.)du …73h endurance rating - gegen 121h endurance rating (Q: GSM Ar.)du kannst also gleich beginnen, du ahnungloser "Zerficker"



Falls du die Liste hier meinst, vergiss es gleich wieder, da liegt das S7 sogar vor dem SE und ich hab beide Geräte hier, das S7 muss am Tag mit viel Nutzung sogar noch nachgeladen werden, wo hingegen das SE ca. 2 Tage durchhält. Im Standby ist es sogar noch krasser, da verliert das SE kaum Akkuladung. Also ja, ich zerficke dir dein Zenfone und das mit einem Mini Akku.
Bearbeitet von: "Sleip" 9. Jun

Habe meins vorhin bei Saturn retourniert. Sollte ein Ersatz für das S5 meiner Frau sein - das A3 geht aber gar nicht. Konnte Pixel deutlich erkennen und die Kamera ist auch schmu. An sich guter Preis - aber für die Leistung absolut ungenügend.

IM_Ratte9. Jun

Habe meins vorhin bei Saturn retourniert. Sollte ein Ersatz für das S5 …Habe meins vorhin bei Saturn retourniert. Sollte ein Ersatz für das S5 meiner Frau sein - das A3 geht aber gar nicht. Konnte Pixel deutlich erkennen und die Kamera ist auch schmu. An sich guter Preis - aber für die Leistung absolut ungenügend.


Du sollst dir das Smartphone auch nicht aufs Auge legen

Die Größe ist halt sau nice.

Thermed9. Jun

Mein Gott, reg dich mal ab. Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle …Mein Gott, reg dich mal ab. Ich finde es trotzdem schwachsinnig, dass alle (?) Samsung Handyreihen Galaxy heißen. Das ist ja das, worauf man zuerst schaut.


Samsung stellt doch wirklich alles mögliche her. Wenn du nur so was wie "Samsung J7" liest, was ist es denn? TV? Waschmaschine? Festplatte? Application Server?
Bei Smartphones heißen Galaxy scheinbar auch nur die Android-Geräte. Samsung hat noch die Z-Serie mit Tizen und wahrscheinlich noch Handys, die keine Smartphones sind. Die heißen alle nicht Galaxy. Außerdem gab's noch als Abwandlung "Stratosphere" bei Android-Slidern...

Facyvor 19 m

Die Größe ist halt sau nice.


Es gibt ja auch keine echten Alternativen mehr. Hier wird's zudem vermutlich nicht mal Android O geben.

Ich suche gerade für meinen Vater (sein S3 Neo hat vor ein paar Tagen leider den Geist aufgegeben).
Jetzt stellt sich mir aber die Frage: Warum für ein A3 einen Aupreis von 30€ zahlen idealo.de/pre…tml? Klar es ist neuer und hat ein moderneres Design, aber die technischen Daten sind doch in keinem Punkt besser und teilweise sogar schlechter.
Was meint Ihr?

Lieber Xiaomi kaufen

:-)

hab meins aus der letzten MM aktion auch wieder zurückgeschickt.
Bin leider sehr sensibel was flimmern angeht und die PWM gesteuerte Hintergrundbeleuchtung mit 250Hz empfand ich als sehr .... 'anstrengend' für meine Augen. 100% Helligkeit ging, aber wer will das schon?

Bilder sahen bei mir auch sehr mau aus. An den Rändern alles stark verzerrt o.O Vielleicht war auch einfach was kaputt...

btw: Ist es eig normal, dass das Gerät keine option fürs verschlüsseln des Handys anbietet?
Bei mir gab es nur "SD Karte verschlüsseln"
Bearbeitet von: "sybok" 11. Jun

sprengsatz9. Jun

Alles was kein S hat ist doch für Schwellenländer


und alles was ein S hat ist ein P*nisersatz?...

Hi, kurze Frage: Samsung Galaxy A3 ODER das Moto G5? Bin etwas hin und hergerissen...kenne mich leider in der Materie auch nicht so gut aus, als das ich hier entscheidende Gründe für/gegen eins der beiden entdecken könnte.

brokzvor 19 m

Ich suche gerade für meinen Vater (sein S3 Neo hat vor ein paar Tagen …Ich suche gerade für meinen Vater (sein S3 Neo hat vor ein paar Tagen leider den Geist aufgegeben).Jetzt stellt sich mir aber die Frage: Warum für ein A3 einen Aupreis von 30€ zahlen https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4416870_-galaxy-s3-neo-sapphire-black-samsung.html? Klar es ist neuer und hat ein moderneres Design, aber die technischen Daten sind doch in keinem Punkt besser und teilweise sogar schlechter.Was meint Ihr?


dann nimm doch das a3 2016, roote es, hau n core unlock kernel drauf und schonn rennt er für 180.- euro mit nem 4,7zoll a5 rum

rakuten.de/pro…-12

brokzvor 21 m

Ich suche gerade für meinen Vater (sein S3 Neo hat vor ein paar Tagen …Ich suche gerade für meinen Vater (sein S3 Neo hat vor ein paar Tagen leider den Geist aufgegeben).Jetzt stellt sich mir aber die Frage: Warum für ein A3 einen Aupreis von 30€ zahlen https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4416870_-galaxy-s3-neo-sapphire-black-samsung.html? Klar es ist neuer und hat ein moderneres Design, aber die technischen Daten sind doch in keinem Punkt besser und teilweise sogar schlechter.Was meint Ihr?



Verbesserungen: Mehr RAM, schnellerer Prozessor, größerer Akku (in Kombination mit vebrauchsärmerer Technik längere Akkulaufzeit), LTE, neueres Android, WLAN AC, höher auflösende Kameras (ob bessere Qualität steht auf einem anderen Blatt), wasserdicht, USB Typ-C, Fingerabdrucksensor, kompaktere Außenabmessungen.

Abgesehen vom wechselbaren Akku, sehe ich eigentlich keinen einzigen Punkt, in welchem das S3 Neo besser als das A3 (2017) ist.

lustigerclownvor 11 m

Hi, kurze Frage: Samsung Galaxy A3 ODER das Moto G5? Bin etwas hin und …Hi, kurze Frage: Samsung Galaxy A3 ODER das Moto G5? Bin etwas hin und hergerissen...kenne mich leider in der Materie auch nicht so gut aus, als das ich hier entscheidende Gründe für/gegen eins der beiden entdecken könnte.


dann das g5? bissl abgerundet hässlich(er) aber auch metall, fingerprint, wohl schon nougat drauf?...0,5 mehr RAM
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text