Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SAMSUNG Galaxy A30s 64 GB Prism Crush White Dual SIM [Mediamarkt]
1280° Abgelaufen

SAMSUNG Galaxy A30s 64 GB Prism Crush White Dual SIM [Mediamarkt]

169€201,39€-16%Media Markt Angebote
Expert (Beta)35
Expert (Beta)
eingestellt am 25. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen bei Mediamarkt bekommt ihr derzeit das SAMSUNG Galaxy A30s 64 GB Prism Crush White Dual SIM für 169€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr z.B mit Paypal

Preisvergleich 201,39€

Betriebssystem
Android 9.0+ One UI 1.5
Prozessor
Exynos 7904
Prozessor-Taktfrequenz
2x 1.8 GHz + 6x 1.6 GHz
Displaydiagonale
16.20 cm / 6.4 Zoll
Speicherkapazität
64 GB
Steckplatz für Speicherkarten
Ja
Arbeitsspeicher-Größe
4 GB

1524142.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
JM125425.01.2020 22:31

Gibt es einen Unterschied zum s10?


Nein, sind die gleichen Geräte 😁
Bearbeitet von: "mawar" 26. Jan
JM125425.01.2020 22:31

Gibt es einen Unterschied zum s10?


Laut div. Preisvergleich-Seiten ist das A30s aktuell etwas günstiger zu bekommen als das S10! Sonst konnte ich keine Unterschiede feststellen...
Gibt es einen Unterschied zum s10?
35 Kommentare
Wer hat das A30s schon und kann etwa zum Flackern / PWM sagen, daß notebookcheck festgestellt hat. Ich brauch jetzt echt keinen Augenkrebs.

Sheygetz25.01.2020 21:28

Wer hat das A30s schon und kann etwa zum Flackern / PWM sagen, daß …Wer hat das A30s schon und kann etwa zum Flackern / PWM sagen, daß notebookcheck festgestellt hat. Ich brauch jetzt echt keinen Augenkrebs.:{


Kauf ein Redmi 8, dann hast du das Problem nicht...
OLED flackert meines Wissens immer. Beim S10e meiner Frau fällt es mir nicht auf (lt Notebookcheck 232 Hz). Beim Arbeitsplatzmonitor hingegen schon. Bei OLEDs ist die Wahrnehmung wohl etwas anders und nicht so auffällig. Teste es am besten einfach aus. Die Wahrnehmung ist ja auch sehr subjektiv.
Gibt es einen Unterschied zum s10?
JM125425.01.2020 22:31

Gibt es einen Unterschied zum s10?


Nein, sind die gleichen Geräte 😁
Bearbeitet von: "mawar" 26. Jan
mawar26.01.2020 00:05

Nein, sind die gleichen Geräte 😁


Das ist ja prima
JM125425.01.2020 22:31

Gibt es einen Unterschied zum s10?


Laut div. Preisvergleich-Seiten ist das A30s aktuell etwas günstiger zu bekommen als das S10! Sonst konnte ich keine Unterschiede feststellen...
Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block im schwarzen Hintergrund hin- und her geswiped wird.
Bearbeitet von: "Dealer1412" 26. Jan
JM125425.01.2020 22:31

Gibt es einen Unterschied zum s10?


... Eigentlich ein guter Punkt.. dann sagt uns doch mal was man mit dem S10 alles machen kann was mit dem Ding hier nicht geht?
Bearbeitet von: "Kigo1" 26. Jan
Kigo126.01.2020 00:49

... Eigentlich ein guter Punkt.. dann sagt uns doch mal was man mit dem …... Eigentlich ein guter Punkt.. dann sagt uns doch mal was man mit dem S10 alles machen kann was mit dem Ding hier nicht geht?


Puh wo fängt man da an .
Also das S10 kann so einiges mehr und davon echt viel . Und dann wäre da noch dieses und jenes . Und überhaupt passt das alles garnichtvin den Text.
Hoffe das hilft bei der Entscheidung
Reifa25.01.2020 22:05

OLED flackert meines Wissens immer. Beim S10e meiner Frau fällt es mir …OLED flackert meines Wissens immer. Beim S10e meiner Frau fällt es mir nicht auf (lt Notebookcheck 232 Hz). Beim Arbeitsplatzmonitor hingegen schon. Bei OLEDs ist die Wahrnehmung wohl etwas anders und nicht so auffällig. Teste es am besten einfach aus. Die Wahrnehmung ist ja auch sehr subjektiv.


Weiß nicht wie das bei Samsung ist, aber bei Xiaomi kann man von PWM auf DC umstellen.
Somit flackert es nicht mehr.
Erhöht aber geringfügig den Verbrauch.
andreas020126.01.2020 00:55

Puh wo fängt man da an . Also das S10 kann so einiges mehr und davon echt …Puh wo fängt man da an . Also das S10 kann so einiges mehr und davon echt viel . Und dann wäre da noch dieses und jenes . Und überhaupt passt das alles garnichtvin den Text. Hoffe das hilft bei der Entscheidung


Ok sry hab daran echt nicht gedacht gehabt, TAKE MY MONEY
Bearbeitet von: "Kigo1" 26. Jan
Dealer141226.01.2020 00:46

Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block …Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block im schwarzen Hintergrund hin- und her geswiped wird.


Habe dieses Problem mit meinem 9T Pro auch.
Bin der Sache im Internet eben nachgegangen.
Nennt sich "Black Smear" und betrifft anscheinend alle OLED Smartphones im Dunklen Modus, besonders bei einer Helligkeit unter 50%.

Deutscher Artikel dazu in Bezug zum Pixel 2 XL:
googlewatchblog.de/2017/10/black-smear-das-display/

Betroffene andere Phones laut Aussagen in Foren (englisch):
iPhone 11 Pro
S10e
S10
Pixel 4 XL

Hier hat jemand einen GIF geteilt, womit man diesen Effekt an seinem OLED Screen beobachten kann:
mobile.twitter.com/marcedwards/status/1053519077958803456?lang=de
Bearbeitet von: "danorl" 26. Jan
Gibts denn einen großen Unterschied von diesem Gerät und dem A7 (2018). Jetzt vom Preis abgesehen? Meine Frau hat ihr A7 was ich ihr zum Geburtstag gekauft hatte geschrottet. Kommenden Monat hat Sie Geburtstag. Preislich ist es um Längen Günstiger als das A7. Gibts da Unterschiede? Kann mir jemand was dazu sagen ?
Alisun26.01.2020 02:43

Gibts denn einen großen Unterschied von diesem Gerät und dem A7 (2018). J …Gibts denn einen großen Unterschied von diesem Gerät und dem A7 (2018). Jetzt vom Preis abgesehen? Meine Frau hat ihr A7 was ich ihr zum Geburtstag gekauft hatte geschrottet. Kommenden Monat hat Sie Geburtstag. Preislich ist es um Längen Günstiger als das A7. Gibts da Unterschiede? Kann mir jemand was dazu sagen ?


Die Rückseite ist aus Kunststoff. Der Prozessor ist minimal langsamer. Die Displayauflösung ist schlechter, bei gleichzeitig größeren Display. Dafür ist beim A30s der Akku etwas größer und USB C verbaut.
Bearbeitet von: "Marlino" 26. Jan
Dealer141226.01.2020 00:46

Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block …Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block im schwarzen Hintergrund hin- und her geswiped wird.


Das ist normal, sitzt ein kleiner Chinese drin
uns spielt Ping Pong
das Galaxy A40 hat ein kleineres Display und höhere Auflösung
Dealer141226.01.2020 00:46

Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block …Bei meinem Mi 9T Pro entstehen immer so Schlieren. Wenn ein dunkler Block im schwarzen Hintergrund hin- und her geswiped wird.


Bei mir auch deswegen ging das teil zurueck
Hi die Mutter meiner Freundin hat eine Galaxy A5 2017 welches jetzt die USB C Buchse defekt (laut Foren eine Fehlkonstruktion von Samsung) jetzt suche ich ein neues allerdings ist die Frage ob die Kamera hier besser ist und wie hier die Verarbeitungsquallität ist.


Das was notebookcheck schreibt, ist totaler Quatsch.
1. Bei OLEDs wird die Farbe und Helligkeit jedes einzelnen Pixels (nicht nur die Gesamthelligkeit) durch sogenanntes Time-Multiplexing erreicht, d.h. innerhalb einer Zeit (4 ms) bleibt der Pixel länger oder kürzer an. Ist er die ganze Zeit aus, ist er dunkel, ist er die ganze Zeit an, hat er die max. Helligkeit. Ist er z.B. die halbe Zeit (2 ms) an, hat er die halbe Helligkeit...
Das Ganze wiederholt sich alle 4 ms, das ist die Bildwiderholrate.

2. Alte Röhrenfernseher hatten eine Bildwiderholrate von 25 Halbbildern pro Sekunde. Das ist schlechter als echte 50 Hz, weil die zwei Halbbilder auch noch um eine Zeile versetzt waren. Das Bild hat nicht nur geflimmert, es wackelte auch etwas nach oben und unten.

Bei 100 Hz Fernseheren wurden die zwei Halbbilder zwischengespeichert und mit doppelter Geschwindigkeit ausgegeben. Damit war für das Auge das Flimmern weg. Bei diesem Display beträgt die Bildwiederholrate sogar 240 Hz, da sieht wirklich niemand etwas flimmern.

Fazit: Mach dir keine Sorge, da flimmert nichts. Wie gesagt, das ist bei allen OLEDs so und du hast sicher schon viele gesehen und kein Flimmern bemerkt. Auch nicht beim Galaxy S10
Hingegen bekommst du zum günstigen Preis eine super Displaytechnologie
Reifa25.01.2020 22:05

OLED flackert meines Wissens immer. Beim S10e meiner Frau fällt es mir …OLED flackert meines Wissens immer. Beim S10e meiner Frau fällt es mir nicht auf (lt Notebookcheck 232 Hz). Beim Arbeitsplatzmonitor hingegen schon. Bei OLEDs ist die Wahrnehmung wohl etwas anders und nicht so auffällig. Teste es am besten einfach aus. Die Wahrnehmung ist ja auch sehr subjektiv.


Du hast doch keinen Arbeitsplatzmonitor mit OLED. Welches Modell soll es denn sein?
Sheygetz25.01.2020 21:28

Wer hat das A30s schon und kann etwa zum Flackern / PWM sagen, daß …Wer hat das A30s schon und kann etwa zum Flackern / PWM sagen, daß notebookcheck festgestellt hat. Ich brauch jetzt echt keinen Augenkrebs.:{


Ich hab das A30s und bin sehr zufrieden damit. Hab nie Flackern bemerkt.
Alle reden immer von der Auflösung. Ist mir auch nicht negativ aufgefallen. Zumindest ich kann keine Pixel erkennen. Im Gegenteil , Bilder und Videos schauen sehr gut aus.
Grundsolides Handy, für den Preis kann man unbesorgt zuschlagen.
Uzzo26.01.2020 11:07

Du hast doch keinen Arbeitsplatzmonitor mit OLED. Welches Modell soll es …Du hast doch keinen Arbeitsplatzmonitor mit OLED. Welches Modell soll es denn sein?


Ist ein 22 Zoll Monitor von NEC mit IPS Panel. Und der flackert wie blöd. Kann man super sehen, wenn man ein slow motion Video aufnimmt (auch viele LED-Birnen flackern). Ich habe für mich das Problem so gelöst:
Helligkeit im Monitor auf 100% gestellt und dann per Treiber der Grafikkarte reduziert. So flackert das blöde Ding nicht mehr...
Bearbeitet von: "Reifa" 26. Jan
Reifa26.01.2020 11:47

Ist ein 22 Zoll Monitor von NEC mit IPS Panel. Und der flackert wie blöd. …Ist ein 22 Zoll Monitor von NEC mit IPS Panel. Und der flackert wie blöd. Kann man super sehen, wenn man ein slow motion Video aufnimmt (auch viele LED-Birnen flackern). Ich habe für mich das Problem so gelöst: Helligkeit im Monitor auf 100% gestellt und dann per Treiber der Grafikkarte reduziert. So flackert das blöde Ding nicht mehr...



Aber es ging doch darum, ob das Display des Galaxy A30s flackert, und ob OLEDs im allgemeinen flackern.
Dein Monitor ist kein OLED, sondern ein LCD und flackert

Dass aber ein LCD eines renomierten Hersteller so extrem flackert wie du schreibst, ist ungewöhnlich.
Deine Lösung funktioniert zwar, hat aber auch gravierende Nachteile: Stromverbrauch geht hoch, Kontrast geht runter, Farbtiefe geht runter. Ist für dich aber womöglich trotzdem der bessere Kompromiss. Die Modellbezeichnung kennst du nicht, oder? Möglicherweise ein sehr altes Modell, weil 22" gibt es eigentlich schon lage nicht mehr. Prüfe doch mal, ob du den Monitor analog (VGA) oder digital ansteuerst.
Uzzo26.01.2020 10:58

Das was notebookcheck schreibt, ist totaler Quatsch.1. Bei OLEDs wird die …Das was notebookcheck schreibt, ist totaler Quatsch.1. Bei OLEDs wird die Farbe und Helligkeit jedes einzelnen Pixels (nicht nur die Gesamthelligkeit) durch sogenanntes Time-Multiplexing erreicht, d.h. innerhalb einer Zeit (4 ms) bleibt der Pixel länger oder kürzer an. Ist er die ganze Zeit aus, ist er dunkel, ist er die ganze Zeit an, hat er die max. Helligkeit. Ist er z.B. die halbe Zeit (2 ms) an, hat er die halbe Helligkeit...Das Ganze wiederholt sich alle 4 ms, das ist die Bildwiderholrate.2. Alte Röhrenfernseher hatten eine Bildwiderholrate von 25 Halbbildern pro Sekunde. Das ist schlechter als echte 50 Hz, weil die zwei Halbbilder auch noch um eine Zeile versetzt waren. Das Bild hat nicht nur geflimmert, es wackelte auch etwas nach oben und unten.Bei 100 Hz Fernseheren wurden die zwei Halbbilder zwischengespeichert und mit doppelter Geschwindigkeit ausgegeben. Damit war für das Auge das Flimmern weg. Bei diesem Display beträgt die Bildwiederholrate sogar 240 Hz, da sieht wirklich niemand etwas flimmern.Fazit: Mach dir keine Sorge, da flimmert nichts. Wie gesagt, das ist bei allen OLEDs so und du hast sicher schon viele gesehen und kein Flimmern bemerkt. Auch nicht beim Galaxy S10 Hingegen bekommst du zum günstigen Preis eine super Displaytechnologie


Das ist nicht ganz wahr. Samsung nutzt sehr wohl PWM bei seinen AMOLEDs. LG nutzt bei seinen OLEDs bspw. kein PWM.
Das kann man auch nicht mit Röhren TVs vergleichen, weil LCD und OLEDs keine Halbbilder anzeigen können, sondern sich das Flackern allein auf die Helligkeitssteuerung bezieht. Wenn das Display des LCDs auch nur 1Hz aufweist, wird man auch kein Flimmern aufgrund der Wiederholrate, wegen den Vollbildern erkennen können.
Und wie kommst du darauf, dass das Gerät ein 240Hz Bildschirm hat?
Sonst würde DC Dimming ja keinen Sinn ergeben
m.gsmarena.com/one…php
Bearbeitet von: "SPMer" 26. Jan
Alisun26.01.2020 02:43

Gibts denn einen großen Unterschied von diesem Gerät und dem A7 (2018). J …Gibts denn einen großen Unterschied von diesem Gerät und dem A7 (2018). Jetzt vom Preis abgesehen? Meine Frau hat ihr A7 was ich ihr zum Geburtstag gekauft hatte geschrottet. Kommenden Monat hat Sie Geburtstag. Preislich ist es um Längen Günstiger als das A7. Gibts da Unterschiede? Kann mir jemand was dazu sagen ?


Bei mir ähnlich. Allerdings mit einem A8 2018!

Kann es sein, dass die Aktion vorüber ist? Bei mir nicht mehr verfügbar.
Bearbeitet von: "pfandsammler2k" 26. Jan
Uzzo26.01.2020 12:01

Aber es ging doch darum, ob das Display des Galaxy A30s flackert, und ob …Aber es ging doch darum, ob das Display des Galaxy A30s flackert, und ob OLEDs im allgemeinen flackern.Dein Monitor ist kein OLED, sondern ein LCD und flackert Dass aber ein LCD eines renomierten Hersteller so extrem flackert wie du schreibst, ist ungewöhnlich.Deine Lösung funktioniert zwar, hat aber auch gravierende Nachteile: Stromverbrauch geht hoch, Kontrast geht runter, Farbtiefe geht runter. Ist für dich aber womöglich trotzdem der bessere Kompromiss. Die Modellbezeichnung kennst du nicht, oder? Möglicherweise ein sehr altes Modell, weil 22" gibt es eigentlich schon lage nicht mehr. Prüfe doch mal, ob du den Monitor analog (VGA) oder digital ansteuerst.


Der Monitor ist neu, weniger als 2 Jahre im Gebrauch und ist per hdmi angeschlossen. Bzgl. Helligkeit, Kontrast & Stromverbrauch gebe ich dir recht. Aber bei >1500 Watt Beleuchtung im Geschäft fällt das auch nicht mehr so auf. Ich wollte letztlich mit dem Vergleich auch nur sagen, dass das Flackern eines OLED (mir) nicht so auffällt, wie beim klassischem Monitor oder LED Birnen
Bearbeitet von: "Reifa" 26. Jan
Lieber ein xiaomi.
samsung kann keine Software
pfandsammler2k26.01.2020 12:36

Bei mir ähnlich. Allerdings mit einem A8 2018!Kann es sein, dass die …Bei mir ähnlich. Allerdings mit einem A8 2018!Kann es sein, dass die Aktion vorüber ist? Bei mir nicht mehr verfügbar.



Nur noch Marktabholung!
Das oder das Motorola Action?
Dankeschön
cread26.01.2020 13:50

Nur noch Marktabholung!


in meiner nähe nicht.
Hot
Jemand zufällig eins zu viel bestellt? Keine Abholung in meiner Nähe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text