Samsung Galaxy A5 2016 (2. Gen) LTE (5,2'' FHD Amoled, Exynos 7580 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, 2900mAh mit Quickcharge, Android 6) für 235,92€ [Amazon.it]
718°Abgelaufen

Samsung Galaxy A5 2016 (2. Gen) LTE (5,2'' FHD Amoled, Exynos 7580 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, 2900mAh mit Quickcharge, Android 6) für 235,92€ [Amazon.it]

Deal-Jäger 24
Deal-Jäger
eingestellt am 19. Dez 2016
Moin.

Auf Amazon.it erhaltet ihr das Samsung Galaxy A5 2016 in gold für 235,92€.


PVG [Idealo]: 279,90€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 5.1 mit Update auf Android 6 Marshmallow
• CPU: 8x 1.60GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 7 Octa 7580, 64bit)
• GPU: Mali-T720 MP2
• RAM: 2GB
• Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
• Kamera: 13.0MP, AF, OIS, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, ANT+
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor
• Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB)
• Gesprächszeit: 16h (UMTS)
• Akku: 2900mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 144.8x71x7.3mm
• Gewicht: 155g
• SAR-Wert: 0.286W/kg (Kopf), 0.475W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM


Tests:
curved.de/rev…83)
inside-handy.de/han…est#step)
computerbild.de/art…ml)

Video:

24 Kommentare

Soll Ich das OneplusOne in Rente schicken?

Ist die Rücksendung für Prime Kunden auch nach Italien kostenlos?

Firehead80vor 33 m

Ist die Rücksendung für Prime Kunden auch nach Italien kostenlos?





Nein

Kleiner Hinweis: ich habe das A5 (2015) und ich meine auch 2016 hat kein Gyroskop .

Damit fällt z.B. die Unterstützung für 3D Brillen weg und auch die vollen Unterstützung von 360° Videos. Beim bewegen des Handys dreht sich das Video nicht in alle Richtungen mit. Das ist sehr schade...

Ach mist, genau darauf gewartet, aber ich bräuchte das noch vor Weihnachten...das wird hier wohl nicht klappen.

Firehead80vor 5 h, 49 m

Ist die Rücksendung für Prime Kunden auch nach Italien kostenlos?

​Ich hatte jetzt erst das ganze Elend mit Amazon.fr. Ein ständig lieferbarer Artikel wurde nicht geliefert und jede Woche gab es eine neue Mail mit dem Hinweis, dass es noch eine Woche dauert. Der Chat vom Kundenservice geht nicht auf Englisch. Die Hotline ging nur auf Rückfrage auf Englisch und der Mehrwert war nicht vorhanden. Ich sollte stornieren und neu bestellen. Dann hatte ich die Bestellung aber doppelt erhalten. Dann wieder das ganze Elend mit der Hotline, da ich die € 14 Rücksendekosten nicht zahlen wollte. Die wollen sie mir jetzt aber erstatten. In meinem Fall wäre der Preis immer noch gut, da der Artikel so extrem günstiger war. Richtig doof fand ich, dass eine Lieferung aus Garbsen kam und ich genau diese aber nach Frankreich zurücksenden musste.

ich habe das Handy seit einem halben Jahr im Einsatz.. ich werde wieder zu Apple wechseln. Android ist nicht meine Welt.und das Gerät ist mir zu träge obwohl die Hardware nicht schlecht ist (touchwhizz sei Dank). aber tolles Display, gute Kamera und lange Akkulaufzeit.

Sehr gutes Handy im Mittelklasse Bereich- Akku, Empfang, Verarbeitung Top

2Gb RAM zu dünn

Wer kommt eigentlich für die Rücksendekosten auf, wenn ich die Annahme verweigere?

das hier, das p9 oder das moto g4? jemand einen Tipp? vorallem wenn es um Zukunftsicherheit geht( android7/8 )?
Bearbeitet von: "Zircon" 19. Dez 2016

Ich hätte das Ding für 240€ aus Deutschland schon gerne für meine Mama gekauft, aber diese Umstände mit eventueller Anspruchnahme der Gewährleistung - lieber nicht!

richtig gutes Handy!!

yaman1234vor 5 h, 24 m

ich habe das Handy seit einem halben Jahr im Einsatz.. ich werde wieder zu Apple wechseln. Android ist nicht meine Welt.und das Gerät ist mir zu träge obwohl die Hardware nicht schlecht ist (touchwhizz sei Dank). aber tolles Display, gute Kamera und lange Akkulaufzeit.



Bei Android muss man tierisch aufpassen, da leider im unteren Preissegment, sehr viele Geräte überteuert angeboten werden. Das Smartphone aus diesem Angebot ist "mir" z.B. (von den specs) nur um die 150€ wert. Leider sind 80-90% der Angebote zu teuer, bzw. der Handy-Dealer will Schnapp machen, selbst bei günstigen Geräten.

Richtige gute Leistung fürs Geld, bei Handys unter ~250 Euro gibt es nur mit ausgewählten Modellen, über die man sich vor dem Kauf ausgiebigst informieren muss. Aktuell sind das:
Für die beste Kamera: Moto g4 plus (warten bis für 200€ im Angebot)
Für die längste Akkulaufzeit bei guten, obere-Mittelklasse Komponenten: Xiaomi Redmi 3s (inter. Var. Band20)
Für die beste Leistung (Spiele, usw.): Xiaomi Redmi Note 3pro (inter. Var. Band20)

Dazu kommen noch andere China-Hersteller, die auch gut sind, aber die drei hier, sind meine Favoriten. Import hat Problemlos funktioniert. Auf das Moto g4 plus muss man bloß etwas warten.

Lomirvor 1 h, 10 m

Bei Android muss man tierisch aufpassen, da leider im unteren Preissegment, sehr viele Geräte überteuert angeboten werden. Das Smartphone aus diesem Angebot ist "mir" z.B. (von den specs) nur um die 150€ wert. Leider sind 80-90% der Angebote zu teuer, bzw. der Handy-Dealer will Schnapp machen, selbst bei günstigen Geräten. Richtige gute Leistung fürs Geld, bei Handys unter ~250 Euro gibt es nur mit ausgewählten Modellen, über die man sich vor dem Kauf ausgiebigst informieren muss. Aktuell sind das: Für die beste Kamera: Moto g4 plus (warten bis für 200€ im Angebot)Für die längste Akkulaufzeit bei guten, obere-Mittelklasse Komponenten: Xiaomi Redmi 3s (inter. Var. Band20)Für die beste Leistung (Spiele, usw.): Xiaomi Redmi Note 3pro (inter. Var. Band20)Dazu kommen noch andere China-Hersteller, die auch gut sind, aber die drei hier, sind meine Favoriten. Import hat Problemlos funktioniert. Auf das Moto g4 plus muss man bloß etwas warten.



Das G4 gibt es doch morgen für 210€ bei Mediamarkt mit den Gutscheinen genau wie das p9. Ich habe bei Xiaomi bedenkten, dass der Android-Support recht schnell eingestellt wird und mit custom ROMs bin ich nur zufriedenstellend gefahren.
Meinst du 2GB RAM sind unbedenklich (G4+) ? Oder doch dann lieber das p9? Ich benutze meine Handys halt immer so 3-4Jahre bis es ein neues gibt^^ Jemand Erfahrung ob Moto/Huawei auch Android 8 auf ältere Modelle bringt (g4/p9)?

edit: Hab es selbst gefunden: Zitat von areamobile.de:"für das Moto G4 (Plus) hat Lenovo bereits die nächsten zwei großen Android-Releases N und O versprochen" zum p9 findet man leider nichts... hmm p9 mehr leistung mehr ram vs g4+ mit besserer kamera + display
Bearbeitet von: "Zircon" 19. Dez 2016

Ich bin so hin-und-weg von dem Xiaomi, dass ich erstmal dabei bleibe. Selbst ohne Android-Update, wäre ich vollstens zufrieden! (so ein "wow"-Gefühl hatte ich die letzten 10 Jahre nicht, wenn die so weiter machen, kaufe ich kein Samsung/Huawei/etc. mehr, 150 Euro kann man schonmal "riskieren", wenn man sonst keine Probleme hat, wie Alkoholismus, Glücksspielsucht, usw. )

Ich bin 1-2 Jahre mit 1Gb Ram ausgekommen, sogar navigieren ging.. Ich sehe da kein Problem mit 2Gb ram beim Moto G4 plus , da wenig bloatware drauf sein soll (im Gegensatz zu Sony, etc.).

Moto G4 soll nur, laut einiger Berichte, recht warm werden unter gewissen Voraussetzungen, die aber auf 95% der User nicht zutreffen (10-15min lange Fotosessions in hdr / lange full-HD videos / anspruchsvolle Spiele, bei über 30 Grad Außentemperatur). Auf jeden Fall: Kaum jemand macht über 10 min. lange Full-HD videos mit dem Smartphone.. also.. Vergessen wir das! (oder recherchiere halt, was die Leute so sagen.., die Bewertungen bei den EU-Amazon stores "scheinen" alle positiv, könnten aber auch "frisiert" sein).
Bearbeitet von: "Lomir" 19. Dez 2016

Was kann das Moto G4 Plus denn besser als das Xiaomi Mi5 ?

wandwarzevor 23 m

Was kann das Moto G4 Plus denn besser als das Xiaomi Mi5 ?



Bessere Kamera, wahrscheinlich besserer Langzeitsupport und LTE (Band 20 (800Hz) das Xiaomi nicht oder)?
Was kann es denn schlechter? Ich meine preislich sind die ca. gleich und Garantie mit Produkten aus China ist auch immer so eine Sache. Bin zwar auch ein Fan von Xiaomi aber beim Handy halte ich doch lieber abstand.

Zirconvor 13 m

Bessere Kamera, wahrscheinlich besserer Langzeitsupport und LTE (Band 20 (800Hz) das Xiaomi nicht oder)?Was kann es denn schlechter? Ich meine preislich sind die ca. gleich und Garantie mit Produkten aus China ist auch immer so eine Sache. Bin zwar auch ein Fan von Xiaomi aber beim Handy halte ich doch lieber abstand.




Naja. Also wenn ich auf gsmarena bei photo compare tool die beiden vergleiche liegt das Mi5 sogar vorne.

petrollivor 4 h, 10 m

Ich hätte das Ding für 240€ aus Deutschland schon gerne für meine Mama gekauft, aber diese Umstände mit eventueller Anspruchnahme der Gewährleistung - lieber nicht!



nimm lieber das p9 light für die mama, definitiv die bessere wahl von der schlanken oberfläche über leistung, kamera und fingerabdruckscanner.

Ich bin vom Honor 7 zum Galaxy A5 gewechselt und bereue diese Entscheidung jeden Tag. Auf dem Samsung wirkt alles ein wenig träger. Zudem ist der Fingerabdrucksensor echt grottig. Verbindungsabbrüche beim WLAN gehören zur Tagesordnung. Anständige Schutzfolien gibts auch nicht da das Display an den Rändern leicht gewölbt ist. Naja, wenigstens sieht es gut aus und fühlt sich angenehm an.

23kap7vor 9 h, 38 m

Sehr gutes Handy im Mittelklasse Bereich- Akku, Empfang, Verarbeitung Top


Kann ich nur bestätigen! Habe das Phone schon eine ganze Weile, und bin immer noch begeistert!

eTCvor 20 h, 9 m

Soll Ich das OneplusOne in Rente schicken?

​Auf gar keinen Fall.

In weiß übrigens auch für 236 Euro zu kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text