Samsung Galaxy A5 2017 - 5,2'' | FullHD AMOLED | 3 GB RAM | 32 GB Speicher (erweiterbar) | 3.000 mAh | Android 6.0
746°Abgelaufen

Samsung Galaxy A5 2017 - 5,2'' | FullHD AMOLED | 3 GB RAM | 32 GB Speicher (erweiterbar) | 3.000 mAh | Android 6.0

289,90€eBay Angebote
49
eingestellt am 5. Jul 2017Bearbeitet von:"che_che"
Price Guard bietet das Samsung Galaxy A5 (2017) Smartphone gerade auf eBay für 289,90 € an.

  • Preisvergleich: 307 € bei einem Händler ohne Vorsteuerabzug, 319 € beim nächst größeren Händler

Die Galaxy A - Reihe bezeichnet Samsungs Mittelklasse Smartphones. Im Vergleich zur Flaggschiffreihe Galaxy S bietet das A5 auf jeden Fall ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis.

Es ist staub- und wasserdicht (eigentlich ja ein Feature von Highend Geräten), hat ein Gehäuse aus Aluminium und Metall, bietet 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher (per microSD Karte um 256 GB erweiterbar) und vor allem ein Samsung-typisches AMOLED Display.
Selbst die Kamera ist gut beim A5 2017 - natürlich kommt sie nicht an die eines iPhone 7 oder Galaxy S8 ran, aber sie bietet mit 16 MPX vorne und hinten, sowie einer Blendenöffnung vonf/1.9 gute Werte.

1018956.jpg
Negativ ist, dass noch nicht bekannt ist, wann es das Update zur aktuellen Android 7 Version geben wird. Die 2016er Version des A5 hat aber kürzlich ein Update erfahren, also kann man davon ausgehen, dass auch die 2017er Version eins bekommen wird.

Der Akku hört sich mit 3.000 mAh zwar nicht besonders riesig an, jedoch ist die Leistungsaufnahme sehr niedrig, sodass er außerordentlich lange durchhalten kann. Man kommt normalerweise also immer über den Tag, wenn man es wenig benutzt, reicht der Akku auch schon mal für zwei Tage aus. Zudem hat das Gerät QuickCharge, der Akku ist sehr schnell wieder aufgeladen.


■ Technische Spezifikationen Samsung Galaxy A5 (2017) A520F

  • OS: Android 6.0
  • Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
  • Kamera: 16.0MP, f/1.9, Kontrast-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 16.0MP, f/1.9 (vorne)
  • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, ANT+
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (vorne)
  • CPU: 8x 1.90GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 7 Octa 7880, 64bit)
  • GPU: Mali-T830 MP3
  • RAM: 3GB
  • Speicher: 32GB, microSD-Slot (dediziert, bis 256GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B17/B20/B28/B38/B40/B41)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Akku: 3000mAh, fest verbaut
  • Gesprächszeit: 16h (UMTS)
  • SAR-Wert: 0.522W/kg (Kopf), 1.390W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Abmessungen: 146.1x71.4x7.9mm
  • Gewicht: 159g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM
  • Besonderheiten: UKW-Radio, IP68-zertifiziert, Quick Charge
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
THWS5. Jul 2017

Ich glaube, Du wirfst hier etwas durcheinander... Woher hast Du die Info, …Ich glaube, Du wirfst hier etwas durcheinander... Woher hast Du die Info, dass ein EU-Gerät vor Verkauf geöffnet oder gar aktiviert werden MUSS? Ich glaube dass Du auf den sogenannten Regio-Lock hinausmöchtest, der aber innerhalb der EU nicht bestehen dürfte, da die EU bei Samsung als "eine Region" gesehen wird. Den Fall mit der Aktivierung hätte man wenn das russische Gerät einen eigenen, russischen, Regio-Lock hätte oder bspw. schon der Asia-Lock aufgespielt ist. Dann wäre das Gerät aber nicht als EU-Ware zu deklarieren. Wo / wie genau Samsung da die Grenzen zieht - keine Ahnung. Die Behauptung mit EU-Ware -> MUSS vor Verkauf geöffnet sein stimmt so aber definitiv nicht.


Nein, das hat nichts mit dem Regio-Lock zu tun, warum Ware einmal aktiviert werden muss, die aus dem Ausland stammt, da bringst du jetzt etwas durcheinander.
Da gehts nur darum, dass Samsung sieht, wo sich ihre Geräte verkaufen. Die müssen eben wissen, wie viel Ware es in den jeweiligen Ländern gibt, damit sie dann die Verfügbarkeit nachsteuern können.

Deswegen müssen Importe wirklich einmal vorher aktiviert werden.

Nichtsdestotrotz haben wir jetzt nochmal genau nachgefragt, was für Galaxy A5 hier ausgeliefert werden:

- A520 black DE Ware, Telekom EAN, aber ohne Apps, ohne Branding: 8806088635606 (Bei der Telekom Ware erscheinen ggf nur Apps wenn man eine Telekom Karte einlegt)

- A520 blue AT Ware EAN: 8806088629391

- A520 gold AT Ware EAN: 8806088629001

- A520 peach DE Ware EAN: 8806088624501

Bearbeitet von: "che_che" 5. Jul 2017
Lieber gleich ein S7...
Mills5. Jul 2017

Lieber gleich ein S7...


Das A5 ist ein top Handy wie ich finde. Wer die Leistung eines S7 nicht benötigt und dafür eine längere Akkulaufzeit möchte dem rate ich def. zum A5.
49 Kommentare
Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.
Verkauft (zumindest bei mir) Neuware die schon einmal geöffnet war (Siegel an Packung war geöffnet) und nach Recherche aus Russland stammt.
Viel Glück....
Also zu PriceGuard muss ich sagen, dass ich bei meiner Bestellung damals keinerlei Probleme hatte.
Ganz im Gegenteil, habe das Mittags bestellt und am nächsten Tag war die Uhr schon da (war eine Gear S3).
Außer dass das Produkt auf Rumänisch eingestellt war, alles gut.

Aber es geht hier ja eigentlich um den Deal und das Produkt. Für den Preis sicherlich gut, aber ich habe das A5 auch schonmal für 259,-- gesehen.
Das A5 2017 ist aber ein Top Gerät!
DjDTM5. Jul 2017

Also zu PriceGuard muss ich sagen, dass ich bei meiner Bestellung damals …Also zu PriceGuard muss ich sagen, dass ich bei meiner Bestellung damals keinerlei Probleme hatte.Ganz im Gegenteil, habe das Mittags bestellt und am nächsten Tag war die Uhr schon da (war eine Gear S3).Außer dass das Produkt auf Rumänisch eingestellt war, alles gut.Aber es geht hier ja eigentlich um den Deal und das Produkt. Für den Preis sicherlich gut, aber ich habe das A5 auch schonmal für 259,-- gesehen.Das A5 2017 ist aber ein Top Gerät!


Ganz deiner Meinung es geht und dem Preis und das Produkt, aber wenn dir Neuware verkauft wird, aber das Siegel bereits geöffnet war, handelt es sich schlichtweg nicht mehr um Neuware....
Bearbeitet von: "Gazzi" 5. Jul 2017
Verfasser
Gazzi5. Jul 2017

Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei …Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei mir) Neuware die schon einmal geöffnet war (Siegel an Packung war geöffnet) und nach Recherche aus Russland stammt.Viel Glück....


Dann hast du ein sog. EU-Ware Gerät gekauft gehabt (auch wenn es aus Russland stammt). Das MUSS vor dem Verkauf einmal geöffnet und aktiviert werden in Deutschland.
Wenn es sich um ein EU Gerät handelt, steht es aber im Normalfall auch immer in der Artikelbeschreibung. Das ist bei dem Angebot jetzt nicht der Fall.
Bearbeitet von: "che_che" 5. Jul 2017
che_che5. Jul 2017

Dann hast du ein sog. EU-Ware Gerät gekauft gehabt (auch wenn es aus …Dann hast du ein sog. EU-Ware Gerät gekauft gehabt (auch wenn es aus Russland stammt). Das MUSS vor dem Verkauf einmal geöffnet und aktiviert werden in Deutschland.Wenn es sich um ein EU Gerät handelt, steht es aber im Normalfall auch immer in der Artikelbeschreibung. Das ist bei dem Angebot jetzt nicht der Fall.


Ok Danke, dies war mir nicht bekannt!
Lieber gleich ein S7...
Technik ist in Ordnung. Mittlerweile finde ich das Design aber total altbacken und Preis wäre mir auch zu hoch für die Hardware.
Gazzi5. Jul 2017

Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei …Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei mir) Neuware die schon einmal geöffnet war (Siegel an Packung war geöffnet) und nach Recherche aus Russland stammt.Viel Glück....


Hauptsache erstmal Panik schieben, das am besten unter jedem Deal.
che_che5. Jul 2017

Dann hast du ein sog. EU-Ware Gerät gekauft gehabt (auch wenn es aus …Dann hast du ein sog. EU-Ware Gerät gekauft gehabt (auch wenn es aus Russland stammt). Das MUSS vor dem Verkauf einmal geöffnet und aktiviert werden in Deutschland.Wenn es sich um ein EU Gerät handelt, steht es aber im Normalfall auch immer in der Artikelbeschreibung. Das ist bei dem Angebot jetzt nicht der Fall.




Ich glaube, Du wirfst hier etwas durcheinander... Woher hast Du die Info, dass ein EU-Gerät vor Verkauf geöffnet oder gar aktiviert werden MUSS? Ich glaube dass Du auf den sogenannten Regio-Lock hinausmöchtest, der aber innerhalb der EU nicht bestehen dürfte, da die EU bei Samsung als "eine Region" gesehen wird. Den Fall mit der Aktivierung hätte man wenn das russische Gerät einen eigenen, russischen, Regio-Lock hätte oder bspw. schon der Asia-Lock aufgespielt ist. Dann wäre das Gerät aber nicht als EU-Ware zu deklarieren. Wo / wie genau Samsung da die Grenzen zieht - keine Ahnung. Die Behauptung mit EU-Ware -> MUSS vor Verkauf geöffnet sein stimmt so aber definitiv nicht.
Mal von alle dem abgesehen muss eine als neu verkaufte Ware zumindest laut Rechtsprechung weder versiegelt noch ungeöffnet sein. Je nach Artikel ist nicht Mal zwingend die ovp vorgeschrieben.
Preis ist aber günstig.
Bearbeitet von: "pfundskerlchen" 5. Jul 2017
Caizing5. Jul 2017

Hauptsache erstmal Panik schieben, das am besten unter jedem Deal.


Danke für Deinen geistreichen Kommentar.

Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, welche Erfahrung ich mit dem Händler gemacht hatte.
btw: bei jeder Smartphone Verpackung steht ausdrücklich der Vermerk, dass bei geöffnetem Siegel das Smartphone nicht akzeptieren werden soll....


Das A5 hat keine Benachrichtigungs-LED. Sehe ich das richtig?
Mills5. Jul 2017

Lieber gleich ein S7...


Das A5 ist ein top Handy wie ich finde. Wer die Leistung eines S7 nicht benötigt und dafür eine längere Akkulaufzeit möchte dem rate ich def. zum A5.
5,57 % Ersparnis bei einem mittelmässigen Handy und dann Startseite? Naja...
wieso mittelmässig? CONNECT Platz 8 in der Bestenliste
Extenator5. Jul 2017

Das A5 ist ein top Handy wie ich finde. Wer die Leistung eines S7 nicht …Das A5 ist ein top Handy wie ich finde. Wer die Leistung eines S7 nicht benötigt und dafür eine längere Akkulaufzeit möchte dem rate ich def. zum A5.


Also ich kann ideal mein G4 mit dem 808 er mit meinem S8 vergleichen. Also für die selbe Tätigkeit hatte G4 einen enormen Verbrauch, da die CPU viel mehr leisten muss. Bsp 10 Minuten gespielt, 10% beim G4 1% bei S8.

So gesehen verbraucht eine stärkere CPU bei Belastung viel weniger als eine schwache CPU.

Also kannst du pauschal nicht sagen, dass eine schwache CPU automatisch weniger verbraucht. Dies hängt vom User ab.
Rewe-Center diese Woche..mit payback-Punkten (bis zu 10 fach möglich) eine nette Alternative
14352912-rYD6a.jpg
Gazzi5. Jul 2017

Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei …Viel Spaß mit PriceGuard, einmal und nie wieder.Verkauft (zumindest bei mir) Neuware die schon einmal geöffnet war (Siegel an Packung war geöffnet) und nach Recherche aus Russland stammt.Viel Glück....


Spyware gibt es von der UdS... Russland gratis oben drauf!
Verfasser
THWS5. Jul 2017

Ich glaube, Du wirfst hier etwas durcheinander... Woher hast Du die Info, …Ich glaube, Du wirfst hier etwas durcheinander... Woher hast Du die Info, dass ein EU-Gerät vor Verkauf geöffnet oder gar aktiviert werden MUSS? Ich glaube dass Du auf den sogenannten Regio-Lock hinausmöchtest, der aber innerhalb der EU nicht bestehen dürfte, da die EU bei Samsung als "eine Region" gesehen wird. Den Fall mit der Aktivierung hätte man wenn das russische Gerät einen eigenen, russischen, Regio-Lock hätte oder bspw. schon der Asia-Lock aufgespielt ist. Dann wäre das Gerät aber nicht als EU-Ware zu deklarieren. Wo / wie genau Samsung da die Grenzen zieht - keine Ahnung. Die Behauptung mit EU-Ware -> MUSS vor Verkauf geöffnet sein stimmt so aber definitiv nicht.


Nein, das hat nichts mit dem Regio-Lock zu tun, warum Ware einmal aktiviert werden muss, die aus dem Ausland stammt, da bringst du jetzt etwas durcheinander.
Da gehts nur darum, dass Samsung sieht, wo sich ihre Geräte verkaufen. Die müssen eben wissen, wie viel Ware es in den jeweiligen Ländern gibt, damit sie dann die Verfügbarkeit nachsteuern können.

Deswegen müssen Importe wirklich einmal vorher aktiviert werden.

Nichtsdestotrotz haben wir jetzt nochmal genau nachgefragt, was für Galaxy A5 hier ausgeliefert werden:

- A520 black DE Ware, Telekom EAN, aber ohne Apps, ohne Branding: 8806088635606 (Bei der Telekom Ware erscheinen ggf nur Apps wenn man eine Telekom Karte einlegt)

- A520 blue AT Ware EAN: 8806088629391

- A520 gold AT Ware EAN: 8806088629001

- A520 peach DE Ware EAN: 8806088624501

Bearbeitet von: "che_che" 5. Jul 2017
Kamera soll ja nicht so prall sein, im Verhältnis zum Preis...
che_che5. Jul 2017

Nein, das hat nichts mit dem Regio-Lock zu tun, warum Ware einmal …Nein, das hat nichts mit dem Regio-Lock zu tun, warum Ware einmal aktiviert werden muss, die aus dem Ausland stammt, da bringst du jetzt etwas durcheinander. Da gehts nur darum, dass Samsung sieht, wo sich ihre Geräte verkaufen. Die müssen eben wissen, wie viel Ware es in den jeweiligen Ländern gibt, damit sie dann die Verfügbarkeit nachsteuern können.Deswegen müssen Importe wirklich einmal vorher aktiviert werden.Nichtsdestotrotz haben wir jetzt nochmal genau nachgefragt, was für Galaxy A5 hier ausgeliefert werden:- A520 black DE Ware, Telekom EAN, aber ohne Apps, ohne Branding: 8806088635606 (Bei der Telekom Ware erscheinen ggf nur Apps wenn man eine Telekom Karte einlegt)- A520 blue AT Ware EAN: 8806088629391- A520 gold AT Ware EAN: 8806088629001- A520 peach DE Ware EAN: 8806088624501



Nie im Leben. Samsung sieht so oder so, wo sich die Geräte verkaufen bzw. wo sie aktiviert werden. Lies dir mal die AGB's und die Datenübermittlung bei Software-Updates durch. Beide Punkte werden beim ersten Start des Geräts abgefragt und müssen vom Nutzer bestätigt werden. Darüber erfolgt dann später die "Nachverfolgung". Aktiviert werden muss da sonst nix.
Ich habe mal ein "-" vergeben, das Gerät ist überteuert, hier ist das Lg g5 SE die deutlich bessere Wahl, bessere Kamera und auch noch nen 10er günstiger
Hab beim 15% ebay Deal zugeschlagen, auch bei PG für dann 272€.
Kam wirklich ovp an, alle Siegel waren ok, deutsches Telekom Gerät.
Mills5. Jul 2017

Lieber gleich ein S7...

Hmm ... und wo gibt's das bitte für DEN Preis?
Galaxy A3 (2017) bei MM 199€...online momentan noch 259€. Idealo 217€
14353634.jpg
Bearbeitet von: "Supermanne" 5. Jul 2017
Nie wieder Price-guard
Wer etwas kleineres sucht (ähnliche Daten, ähnlicher Preis), kann ich hier nochmal das
Sony X Compact
empfehlen.

Im Angebot auch gerne mal unter 300 Euro zu haben.
Hat auch schon Android 7.1.1 bekommen, Sicherheits-Patch-Ebene 1. Juni 2017.

Sony ist da in letzter Zeit recht vorbildlich. Mal sehen, wie lange noch
Mills5. Jul 2017

Lieber gleich ein S7...


Hatte von Vodafone das A5 (+Bluetooth Lautsprecher) für einmalig 1€ oder S7 für 99€ Angeboten bekommen (vertragspreis 2,49€/mtl schwarze Zahlen bekommt man hier wohl eher nicht hin )

Mich dann aber doch fürs S7 entschieden.
Schade beim s7 ist die fehlende Typ C Schnittstelle
Bearbeitet von: "FroschDeals" 5. Jul 2017
Nougat[16]7.0–7.1.2 August 22, 2016 24–25 Supported






Ich glaube da muss man nichts weiter sagen. Unverantwortlich, sowas zu kaufen. Punkt.
MythPete5. Jul 2017

Das A5 hat keine Benachrichtigungs-LED. Sehe ich das richtig?

​Ist richtig. Nur das always-on Display halt.
OneTimeAnonymousCoward5. Jul 2017

Nougat[16] 7.0–7.1.2 August 22, 2016 24–25 SupportedIch glaube da muss man …Nougat[16] 7.0–7.1.2 August 22, 2016 24–25 SupportedIch glaube da muss man nichts weiter sagen. Unverantwortlich, sowas zu kaufen. Punkt.


Wieso?
"Nightlight", was mit Android 7.x kam hat das A5 auch mit Android 6.x schon, ebenso den Fingerprint-Sensor etc.
Die Sicherheits-Updates kommen auch - und die sind imho wichtiger als ne 7 vorne stehen zu haben.
Wenn man natürlich drauf abspritzt (oder, im Sinne der politischen Korrektheit: feucht im Schritt wird), immer die neueste Version zu haben, dann ist das nix. Klar.

Bearbeitet von: "stefanhs" 5. Jul 2017
Gibt's bei meinem Saturn derzeit für 299,-
Danke. Gerade bestellt.
Kam genau richtig der Deal.
Merci à toi.
BadWolf0075. Jul 2017

Hab beim 15% ebay Deal zugeschlagen, auch bei PG für dann 272€.Kam wi …Hab beim 15% ebay Deal zugeschlagen, auch bei PG für dann 272€.Kam wirklich ovp an, alle Siegel waren ok, deutsches Telekom Gerät.

Deswegen hab ich es bestellt. So steht es nämlich auch im Text. ungeöffnete versiegelte no-branding Geräte....
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 5. Jul 2017
Happyschnapper5. Jul 2017

Hmm ... und wo gibt's das bitte für DEN Preis?


Habe vorgestern ein S7 ein halbes Jahr alt bei Kleinanzeigen bekommen. Brauchte ein neues Handy weil mein altes (Redmi 3 Pro) kein LTE unterstützt. Wollte dann mal was richtiges haben und keinen China Böller mehr. Ich muss sagen dass mich das S7 nicht wirklich überzeugt. Also es ist alles ganz nett aber das Xiaomi tut's eben auch...kann den Hype um diese Flaggschiffe nicht verstehen.
jaeger-u-sammler5. Jul 2017

wieso mittelmässig? CONNECT Platz 8 in der Bestenliste


Bitte komm nicht mit irgendwelchen Bestenlisten
idkwtfisgoingon5. Jul 2017

Bitte komm nicht mit irgendwelchen Bestenlisten

Ist aber so der erste Richtwert.
Klar ist da jede Liste irgendwo anders und eher subjektiv. Aber als Richtwert kann man da schon mal draufschauen.
Dass ich hier niemanden auf Platz 8 festnagle ist klar. Aber Mittelmaß ist das Handy definitiv nicht.
Thermed5. Jul 2017

Spyware gibt es von der UdS... Russland gratis oben drauf!



zum glück gibt es solche eindringungen in die privatsphäre hier im freiem westen nicht
Price-Guard gehört in die Tonne..
stefanhs5. Jul 2017

...


[ ] Du hast verstanden, worum es geht.

Erklärung dazu, weil deine infantile Formulierung vermuten lässt, dass du sie brauchst:
- löblich (haha lol ja ne is klar) dass Samsung Sicherheitsupdates bringt. Bis zum Galaxy S6 runter, wenn ich das richtig sehe.
- mit Kauf gibt man Samsung Anreize, weiterhin fast zwei Jahre alte Software unters Volk zu bringen (Marshmallow[15] 6.0–6.0.1 October 5, 2015 23 Supported)
- mit Kauf gibt man Samsung nen Freischein auf Marge, weil sie alte Software (Marshmallow) verwenden können anstatt auf die neue/neuste Version gezwungen zu werden

Bei letzterem darfst du dir jetzt aussuchen ob du das als Kapitalist scheiße findest, weil du den Marktdruck reduzierst oder es als Kommunist scheiße findest, weil so Arbeit wegfällt oder es als Technokrat scheiße findest, weil der Status Quo in einer sich schnell entwickelnden Welt erhalten bleibt anstatt durch vorhandene Verbesserungen vorwärts getrieben wird.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text