Samsung Galaxy J7 (2017) für 1€ + otelo Allnet-Flat M 2GB oder Young mit 4GB für 19,99€ mtl.
-126°Abgelaufen

Samsung Galaxy J7 (2017) für 1€ + otelo Allnet-Flat M 2GB oder Young mit 4GB für 19,99€ mtl.

2
eingestellt am 27. Jul 2017
Logitel die Otelo Allnet-Flat M mit 2GB Datenvolumen im Angebot und bietet den Tarif für 19,99€ monatlich an. Hier ist außerdem eine SMS-Flat dabei. Junge Leute können alternativ den Young Tarif mit 4 GB buchen und zahlen auch 19,99€ – die SMS-Flat entfällt aber. Die Anschlussgebühr könnt ihr euch die Otelo App erstatten lassen.

Als Gerät bekommt ihr hier das Galaxy J7 für einmalig 1€ Zuzahlung dazu. Im Preisvergleich kostet das Smartphone sonst noch 299€.

Netz: Vodafone
Allnet-Flat in alle deutschen Netze
SMS-Flat in alle deutschen Netze
2GB Datenvolumen mit max. 21,6 Mbit/s – kein LTE
SpeedGo voreingestellt
Ich denke eine Rechnung dürfte hier nicht notwendig sein, da es faktisch keine Anschlussgebühr und nur 1€ Zuzahlung gibt.

Bedenkt aber auch hier wie immer, dass es sich um Verträge handelt, die sich nach 24 Monaten automatisch wieder verlängern. Wer das nicht möchte, muss rechtzeitig kündigen
Zusätzliche Info

Gruppen

2 Kommentare
Das Smartphone ohne Vertrag:
299€
Mit 2GB Flat (vielleicht 10€/Monat?)
Nach 24 Monaten: 299 + 240 = 539€
Nach 36 Monaten: 299 + 360 = 659€

Das Smartphone mit Vertrag:
Mindestlaufzeit 24 Monate (2 Jahre) x 19,99€ = 479,76
36 Monate (3 Jahre) x 19,99 = 719,64€

Da denke ich fast jeder auch mit einem niedrigeren Datenvolumen um 1GB klarkommt:

Ohne Vertrag bei Flat für 5€:
24 Monate: 299 + 120 = 419 €
36 Monate: 299 + 180 = 478 €

Für die Mindestlaufzeit ja nicht schlecht der Deal an sich.

Nimmt man aber einfach eine kleinere aber trotzdem noch voluminöse Flat und kauft das Handy ohne Vertrag, liegt man nach 3 Jahren mit dem Handy bei 241,64 € und gut 30 % Preisersparnis.

Auf Dauer ist Vertrag natürlich immer und immer teurer als ohne Vertrag zu kaufen.

Und so was mit Raten zu kaufen ist denke ich ein kleiner Schritt in Richtung Verschuldung.
Wenn mal kein Geld da ist innerhalb der 24 Monate ist man doch dran.
Bearbeitet von: "SpaceNiklas" 28. Jul 2017
Ich glaube das J7 2017 wird ein Verkaufs-Flopp,da selbe CPU wie das Vorjahres Modell, wer zahlt denn bitte 130€ Aufpreis für nen randloses Display? ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text