Samsung Galaxy Nexus 16GB Titanium Silver - Mindstar@Mindfactory.de
200°Abgelaufen

Samsung Galaxy Nexus 16GB Titanium Silver - Mindstar@Mindfactory.de

41
eingestellt am 7. Mär 2013
Bei Mindfactory.de gibt es momentan das Samsung Galaxy Nexus 16GB Titanium Silver für 261,00 + Versandkosten glaube 8,00 €

Gesamt: 269,00 € ca.



Seit dem 15.11.2011 im Sortiment

LETZTER BESTAND!

Uneingeschränktes Google Erlebnis
Neueste Android 4.0-Plattform
Großer 11,81 cm HD Super AMOLED-Touchscreen
Leistungsstarker Dual-Core-Prozessor
Zukunftssichere Near Field Communication-Technologie
interner Speicher: 16GB

Schnell zuschlagen !!!

-> IDEALO PREIS: 346€ ca.

Beste Kommentare

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.
Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.

30 euro mehr ein nexus4 ...

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.


Sry aber Display ist wohl n4>s3>gnex. das galaxy nexus hat das schlechteste, wenn auch noch gutes Display der drei Geräte. Hab alle Geräte schon in Benutzung gehabt
41 Kommentare

Hot

Wem die 8 GB reichen, kein Vergleich zum Nexus 4 meiner Meinung.

Verfasser

1946224-S5h6J

Verfasser

Lagernd | nur noch 1 St.

crap

Nils98

Wem die 8 GB reichen, kein Vergleich zum Nexus 4 meiner Meinung.


"interner Speicher: 16GB" steht da doch?

30 euro mehr ein nexus4 ...

jo wer rechnen kann^^
Nexus 4 359€ im Playstore sind also 90€

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.
Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.

War diese Woche schon einmal im Mindstar, für 249 Euro.

Nils98

Wem die 8 GB reichen, kein Vergleich zum Nexus 4 meiner Meinung.


War so gemeint, wem ein Nexus 4 mit 8 GB reicht

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.Edited By: Avemon on Mar 07, 2013 22:25: edit



und das kannst du so sagen??? ich hab alle drei gehabt und bin beim N4 geblieben. ich merke den Unterschied nicht stark, aber ich merke ihn. Und das Display ist besser? Wie kommst du zu der Aussage? Es ist Geschmackssache, von den Werten ist das N4 überlegen.

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.


Sry aber Display ist wohl n4>s3>gnex. das galaxy nexus hat das schlechteste, wenn auch noch gutes Display der drei Geräte. Hab alle Geräte schon in Benutzung gehabt

Hab sie ebenfalls gehabt und das Nexus 4 ist viel Sonnenempfindlicher as das Galaxy nexus. Das Galaxy N. hat mit orginal Firmware ne leichten Blaustich der sich aber beheben lässt. Ich hatte das 4er und habe es wieder mit Gewinn verkauft. Weil es für mich kein wirkliche Verbesserung war.

curl

30 euro mehr ein nexus4 ...


merhans

jo wer rechnen kann^^Nexus 4 359€ im Playstore sind also 90€



Alles falsch.
Nexus 4 8 GB 299 EUR + 10 EUR vsk. = 309 EUR
=> 40 EUR Unterschied.

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.Edited By: Avemon on Mar 07, 2013 22:25: edit



und das kannst du so sagen? ich hab alle drei gehabt und hab das N4 behalten. ich merke den Unterschied und das nicht nur beim spielen. Das Display ist besser? Wie kommst du wieder zu der Aussage? Das ist wohl eher Geschmackssache, weil die Werte vom N4 besser sind.

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.



Das Display vom galaxy ist noch amoled, total verfälschte Farben. In der Sonne schlecht ablesbar etc...

Das Nexus 4 hat ohne Frage ein deutlich besseres SoC, aber ansonsten ist der Unterschied recht klein und in vielen Punkten Geschmackssache.

In meinen Augen hat das GNex eine deutlich bessere Haptik und das angenehmere Display. Die wabbeligen Volume Rocker des Nexus 4, die schreckliche Glasrückseite und der fest eingebaute Akku haben mich beim Galaxy Nexus bleiben lassen. Hätte das Nexus 4 einen separaten HDMI Ausgang gehabt, hätte ich es mir sofort geholt, aber leider ist immer noch der MHL Schrott verbaut.
Schön ist natürlich das induktive Laden, aber das kann man ohne zu löten mit ein wenig Geschick beim Galaxy Nexus nachrüsten (und das inklusive Ladegerät billiger als ein Nexus 4 kompatibles Ladegerät alleine).

Wer nicht viel Wert auf Gaming legt, kann in meinen Augen beim Galaxy Nexus nichts falsch machen.

Als Gnex Besitzer war mir der Unterschied zu klein. Bei einer Neuanschaffung hat das Nexus 4 aber das deutlich bessere Preis-/Leistungsverhältnis. Wenn man also mit dem Teil leben kann, würde ich es vorziehen.

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.



Die verfälschten Farben lassen sich sehr leicht korrigieren.

curl

30 euro mehr ein nexus4 ...

merhans

jo wer rechnen kann^^Nexus 4 359€ im Playstore sind also 90€


Nur dumm das du ein gnex mit 16gb mit einem n4 mit 8gb vergleichst
daher 90€

Hatte auch beide Geräte in der Hand also N4/GNex das Display des GNex hatte mir jedenfalls auch viel besser gefallen als beim N4.

Das N4 wirkte im Gegensatz zum AMOLED blass und Trostlos, ist aber Geschmackssache. Ich jedenfalls stehe auf das AMOLED dessen Farben, Kontrast und Schwarzwerte mich immer wieder verwundern

Von der Performance gibt es eigentlich keine nennenswerte Unterschiede .. Android flutscht auf beiden.

Aber das N4 hat doch mit der Glas-Rückseite das viel bessere Apple Feeling...

Habe auf chip.de einen Test gelesen, dass das Display vom Galaxy N minimal besser ist als das vom N4.
Hab selbst ein N4 und bin super zufrieden. Vor allem das Design ist deutlich über dem des Galaxy N.

Avemon

das nexus 4 lohnt sich nur wenn man kein Galaxy Nexus oder S3 hat. ansonsten merkt man nicht wirklich groß nen Unterschied. Keines der drei hHandys is bei normaler nutzung schneller oder langsamer. Nur beim zocken bringen die 4 Kerne etwas. Das Display ist beim Galaxy Nexus besser.Wenn man neu kauft dan natürlich Nexus 4 da der preis unschlagbar für die gebotene Leistung ist.

guter Preis - wird Zeit, dass der Gebrauchtpreis mal weiter fällt...

Leider schon langst weg ;-(

Ich habe Beide.

S3 deutlich stärker vom Umfang.
Wechselbarer Akku und Rückseite
Zusätzliche SD Karten Möglichkeit
Kein Glas (bruchsicher)
Smart view (Display geht nicht aus, wenn man es ansieht)
Fester Homebutton finde ich besser
...gibt noch einige Kleinigkeiten, die ich beim S3 besser finde als am Nexus 4 (S Beam, Facebook-Integration der Kontaktbilder, Belegung der Soft-Keys, etc. pp.)


Das Nexus 4 habe ich mittlerweile meiner Frau gegeben, die vorher ein Iphone 4s hatte und damit nicht zufrieden war.
Nexus ist eben auch etwas günstiger und wenn man (/Frau) nicht viel nutzt ist es durch die einfachen Updates usw wohl die bessere Wahl.
Beim S3 kann man ja theoretisch auch ewig Updates in Form von Custom Roms aufspielen (dann aber nur mit etwas Affinität zum basteln)

curl

30 euro mehr ein nexus4 ...



Nur dumm, dass du ein gnex mit AMOLED-Display mit einem n4 mit IPS vergleichst.

Was einem wichtig ist, sollte jeder selbst entscheiden. curl hat geschrieben, dass man für wenig mehr ein Nexus 4 bekommt und damit hat er ja recht. Kenne genug Leute, denen 1 GB reichen würde.



Nils98

Wem die 8 GB reichen, kein Vergleich zum Nexus 4 meiner Meinung.

curl

30 euro mehr ein nexus4 ...

merhans

jo wer rechnen kann^^ Nexus 4 359€ im Playstore sind also 90€



"Jo" wer lesen kann... es bezog sich von Anfang an auf den 8gb Nexus 4 zu 16gb gnex Vergleich...also der Preisvergleich zum nächsten Nexus 4

Die Berichte und vorallem die Handybestenliste auf Chip ist doch nur noch ein schlechter Witz.

Übrigens gabs das GNex kurz vor Ankündigung des N4 schon für 290€.

Letztenendes muss man vielleicht auch mal daran denken, mit was für einem Smartphone man in einem Jahr durch die Gegend rennt. Ein Gnex, dass schon seit 2011 auf dem Markt ist, oder das neuere, und meiner Meinung nach besser ausgestattete N4, das Ende 2012 rausgekommen ist.

Sollte um die 200€ kosten. Das Nexus 4 ist viel besser. Bessere Kamera, um Welten besseres Display (wer was anderes meint, hat keine ahnung), in etwa 3 mal so viel Rechenpower. Vor allem die SGX 540 im Galaxy Nexus ist etwas schwach bei 1280x720. Ist z.B. auch im alten Galaxy S1 (Anno 2010) drinn.

Ich kann ja verstehen, dass man seine 500 Petabyte Musik gerne dabei hat, was beim Nexus 4 ja nicht geht, aber macht euch lieber gescheite Playlists. Mehr als 2GB braucht man echt nicht.

Das Nexus 4 ist im Auslieferzustand eine echte Zumutung. ( Display, Akku, Wlan Bug etc.)

erst mit Custom Rom zb. CM10.1 und Franco Kernel läuft das Teil bestens wobei man bedenken muss das CM und Franco noch lange nicht fertig entwickelt sind

Wer ein S Amoled will kann das in den Gamma Einstellungen so konfigurieren.

PS: Wer sich nicht mit Root, Customs Roms und Custom Kernel beschäftigt wird eh nie in den vollen Genuß eines Smartphones kommen (_;)

Google sollte mal mit dem CyanogenMod Team zusammen arbeiten zumindest für die Nexus Modelle dann hätten se ein perfektes Android

Sascha

Wer ein S Amoled will kann das in den Gamma Einstellungen so konfigurieren.



Kann man das am Gerät mit dem installiertem ROM machen, oder muss man dazu auch ein CustomRom installieren?

Sascha

PS: Wer sich nicht mit Root, Customs Roms und Custom Kernel beschäftigt wird eh nie in den vollen Genuß eines Smartphones kommen



Das befürchte ich auch. Würde mich gerne damit beschäftigen, wenn dies nicht soviel Zeit in Anspruch nehmen würde und man sein Gerät damit auch "schrotten" könnte.
Kannst du hierfür vielleicht mal einen Link für Newbies bekanntgegen?
Danke

Sorry Franky, aber auch das S3 hat Glas, nämlich vorne.... Akku, SD Karte und fester Homebutton (mal sehen, wie lange der hält...) lass ich durchgehen, den anderen Müll kann man ganz einfach nach installieren, da es alles softwareseitig ist. Was Du übrigens machen müsstest, wenn Du Custom Roms installieren würdest, um z.B. auf 4.2.2 upzudaten. Und hoppala, das läuft ja bereits auf dem Nexus....

Franky

Ich habe Beide. S3 deutlich stärker vom Umfang. Wechselbarer Akku und RückseiteZusätzliche SD Karten Möglichkeit Kein Glas (bruchsicher) Smart view (Display geht nicht aus, wenn man es ansieht) Fester Homebutton finde ich besser ...gibt noch einige Kleinigkeiten, die ich beim S3 besser finde als am Nexus 4 (S Beam, Facebook-Integration der Kontaktbilder, Belegung der Soft-Keys, etc. pp.)Das Nexus 4 habe ich mittlerweile meiner Frau gegeben, die vorher ein Iphone 4s hatte und damit nicht zufrieden war. Nexus ist eben auch etwas günstiger und wenn man (/Frau) nicht viel nutzt ist es durch die einfachen Updates usw wohl die bessere Wahl.Beim S3 kann man ja theoretisch auch ewig Updates in Form von Custom Roms aufspielen (dann aber nur mit etwas Affinität zum basteln)

Das ihr auch immer wieder aufs Neueste wegen des fest verbauten Akkus rumheulen müsst. Ob es am Anfang das iPhone war oder jetzt immer mehr Androiden. Mir ist das sowas von Schnuppe, da ich eh kein Handy länger als 2 Jahre verwende und dafür reicht ein Akku allemal.

Ach - witzig! Ihr seid ja immernoch dabei, wer den längsten hat! 0_o

Tolles Handy (habs selber) - für den Preis top - für mehr Geld bekommt man auch immer mehr Handy aber ob man das auch braucht ?!?

Franky

Ich habe Beide. S3 deutlich stärker vom Umfang. Wechselbarer Akku und RückseiteZusätzliche SD Karten Möglichkeit Kein Glas (bruchsicher) Smart view (Display geht nicht aus, wenn man es ansieht) Fester Homebutton finde ich besser ...gibt noch einige Kleinigkeiten, die ich beim S3 besser finde als am Nexus 4 (S Beam, Facebook-Integration der Kontaktbilder, Belegung der Soft-Keys, etc. pp.)Das Nexus 4 habe ich mittlerweile meiner Frau gegeben, die vorher ein Iphone 4s hatte und damit nicht zufrieden war. Nexus ist eben auch etwas günstiger und wenn man (/Frau) nicht viel nutzt ist es durch die einfachen Updates usw wohl die bessere Wahl.Beim S3 kann man ja theoretisch auch ewig Updates in Form von Custom Roms aufspielen (dann aber nur mit etwas Affinität zum basteln)



a) brauchst Du mich nicht belehren, da ich - wie geschrieben - Beide habe. Das es vorne Glas hat ist wohl logisch.
b) zB immer aktuelle Facebook-Bilder in der Kontaktliste kannst du eben NICHT EINFACH mal so beim N4 nachinstallieren. Gibt ja dutzende Foren, die sich nur drum drehen, das hinzufrickeln. Beim S3 war es einfach ein Knopfdruck.
c) wüsste nicht, wieso der Homebutton nicht mehr funktionieren sollte. Ist auch kein Serienfehler bekannt, im gegensatz zu meinem I4, dass ich vorher hatte und der Homebutton abschmierte.
d) die Softkey-Belegung lässt sich auch nicht EINFACH ändern, wie du tust.
e) Smartview etc ist alles im System integriert.

Ich mag mein S3 deutlich deutlich lieber als mein N4. Und ob ich zwei Monate länger 4.2.1 statt 4.2.2 habe, wiegt die anderen dutzenden Vorteile - auch die genannten Hardwareseiteigen - eben nicht ab.
Aber es sei jedem gegönnt.
Ich habe in jedem Fall Beide in direktem Vergleich lange genutzt und kann mir ein deutliches Urteil erlauben (und mit rooting, etc. bin ich ebenso erfahren).

Franky

d) die Softkey-Belegung lässt sich auch nicht EINFACH ändern, wie du tust.Ich mag mein S3 deutlich deutlich lieber als mein N4. Und ob ich zwei Monate länger 4.2.1 statt 4.2.2 habe, wiegt die anderen dutzenden Vorteile - auch die genannten Hardwareseiteigen - eben nicht ab.Aber es sei jedem gegönnt.Ich habe in jedem Fall Beide in direktem Vergleich lange genutzt und kann mir ein deutliches Urteil erlauben (und mit rooting, etc. bin ich ebenso erfahren).



Du bist erfahren "mit" rooting und findest es schwer die Softkey-Belegung zu verändern?

Ob das S3 oder das Nexus 4 besser ist, ist vom persönlichen Geschmack und den Präferenzen abhängig. Du magst das S3 lieber und hast gute/nachvollziehbare Gründe dafür.
Das macht es allerdings noch nicht besser für jeden. Das Nexus 4 hat ebenfalls seine Vorzüge.

Am Ende sind beide der totale Overkill und vollkommen übertrieben für die Hosentasche. Ich bin irgendwie froh, dass mich die "aktuelle" Generation eher weniger reizt. Das spart eine Menge Geld.
Seit es brauchbare Zweikerner gibt, läuft Android in meinen Augen flott genug. Ob ich bei konzentriertem Hinsehen eventuell noch einen Ruckler erkenne oder eine App 0,2 Sekunden schneller lädt, beeinflusst mein persönliches Wohlbefinden glücklicherweise nicht. Allerdings habe ich mich schon mit dem T-Mobile G1 durch Android gequält und hab daher vielleicht andere Maßstäbe.

CrocoDoc

Allerdings habe ich mich schon mit dem T-Mobile G1 durch Android gequält und hab daher vielleicht andere Maßstäbe.



Auch das hatte ich schon ;-)

Da du Dich mit dem N4 allerdings scheinbar noch nicht technisch auseinandergesetzt hast, macht es auch keinen Sinn hier weiter ins Detail zu gehen.
Wie bereits gesagt: Beides gute Geräte. Geräte für Wenignutzer (8GB Variante) wie meine Frau war das N4 doch P/L schon ein Hit.
Dennoch sehe ich eigentlich keinen einzigen Vorteil des N4 gegenüber dem S3, ausser ein kurzzeitig früheres Update. Dahingegen kann ich sicher ein dutzend Vorteile am S3 finden. Daher habe ich als Vielnutzer das S3 behalten.

Franky

b) zB immer aktuelle Facebook-Bilder in der Kontaktliste kannst du eben NICHT EINFACH mal so beim N4 nachinstallieren. Gibt ja dutzende Foren, die sich nur drum drehen, das hinzufrickeln. Beim S3 war es einfach ein Knopfdruck.


Ist das wirklich ein problem? ich benutze facebook schon laenger nicht mehr, war aber immer mit der app "FB contact sync" sehr zufrieden (https://play.google.com/store/apps/details?id=ro.weednet.contactssync&hl=en). Falls die nicht das gewuenschte ergebnis bringt, gibt es unter den related apps links unten noch bestimmt ein dutzend alternativen, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.
wie gesagt habe ich da jetzt nur noch einen theoretischen einblick, aber ich stelle mir das ganz einfach vor, mit dem facebook account auf dem telefon erteilt man der app die erlaubnis, auf die kontakte zuzugreifen und das vereinigt die dann. im grunde nicht viel anders als es mit der internen samsung methode auch laeuft.
falls jemand wirklich probleme hat, das zum laufen zu bekommen, koennte der link ja evtl. helfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text