Samsung Galaxy Note 10.1 16GB WiFi
165°Abgelaufen

Samsung Galaxy Note 10.1 16GB WiFi

36
eingestellt am 15. Mai 2013
Gerade durch eigenes Interesse an dem oben genannten Produkt auf folgendes Angebot gestossen:

Bei nullprozentshop.de (gehört zu Notebooksbilliger.de) gibt es momentan das Samsung Galaxy Note 10.1 in der 16GB/WiFi Variante für ~ 329€.

Der "Haken" an der Sache: Es geht über eine 0% Finanzierung, wahlweise mit 6, 9 oder 12 Monaten Laufzeit. Persönlich sehe ich nichts negatives dran. Teilt man sich halt die Gesamtsumme etwas auf anstatt sie auf einmal zu zahlen. Aber manche mögens ja nicht.

Nächster Geizhals Preis wäre bei 375€ - somit 45€ Ersparnis!

EDIT:
Wie "masterandy" gerade hingewiesen hat, steht in der Verfügbarkeit "jetzt vorbestellen" - also leider nicht direkt auf Lager.

Beste Kommentare

Zalgo

Das wäre der Hammer: * Gerät nicht verfügbar, muß vorbestellt werden* Finanzdaten werden trotzdem schon abgefragt* zwei Wochen später, nachdem die Finanzdaten schon für fettes Geld weiterverkauft wurden, kommt dann vom Shop ein Storno.


Interessantes Geschäftsmodell.
So, ich muß dann mal los ... zum Gewerbeamt
36 Kommentare

Was ist der Unterschied??
rakuten.de/pro…tml

für 299€ ?? PS: Gab es bis gestern für 259€ dort, aber in ROT.

Verfasser

manumeta

Was ist der Unterschied??http://www.rakuten.de/produkt/samsung-galaxy-tab-2-101-p5110-16gb-silber-868686821.htmlfür 299€ ?? PS: Gab es bis gestern für 259€ dort, aber in ROT.


eins ist das note, das andere das normale galaxy tab... kein vergleich.

Hatte ich übersehen, danke!

Verfasser

kein problem.
das normale galaxy tab 2 10.1 16GB/WIFI gibts übrigends auch beim selben shop für 210€ - KLICK MICH!

manumeta

Was ist der Unterschied??


Guckst du hier:
tablets.techcrunch.com/com…0-1
Der Primäre Unterschied ist natürlich, daß das "Note" den geilen Digitizer-Stift hat und das "Pad" nicht. Aber konkret zwischen den zwei Geräten gibt's noch massig andere Punkte, wo das Note besser ist (siehe Link)

Zwangsfinanzierung geht aber gar nicht.
Aus Kundensicht spricht bei einer so kleinen Summe nichts für die Zwangsfinanzierung.
Der Nutzen liegt einseitig beim unseriösen Laden. Der manipuliert den "Kunden" eben damit im Kleingedruckten zur Zustimmung für Erhebung und Weiterverkauf seiner Schufa-Daten, wofür der Laden fett Provision kassiert.
Ich finde das ziemlich abscheulich.

Verfasser

naja, "zwangsfinanzierung" ist so 'ne sache... "zwingt" dich ja keiner es wahr zu nehmen. und ansonsten wirds wohl genauso gehandhabt wie bei allen anderen 0% finanzierungen, oder haben die da im kleingedruckten besondere haken?
nicht das ich da was übersehen hab, weil bin gerade selbst schwer am überlegen ob ich zuschlage

Wieviele Nullprozentshop Deals gibts denn noch? Macht doch einfach mal einen Sammelthread!
Ansonsten stimme ich Zalgo zu. Bei so kleinen Beträgen extra eine Finanzierung machen, nur um ein paar Euro zu sparen -> Nogo

Nullprozentshop = Nullgraddeal

@Nicky
Du kannst für denselben Preis gerne meins haben. Stammt aus der VodafoneRedM Nummer, ist noch original verpackt (mit Siegel) und die Tasche gibt es umsonst dazu, sobald sie ankommt.

Wenn Interesse, schick mir ne PN.

tolles tablet und toller preis! wäre meine zweite wahl gewesen, ich gehörte aber zu den glücklichen, die ein nexus 10 "ergattert" hatten...

Guter Preis! Hab für die 3G-Variante vor ca. 1,5 Monaten 380€ gezahlt.

Das Gerät ist übrigens gar nicht verfügbar. "Jetzt vorbestellen"

Nicky

naja, "zwangsfinanzierung" ist so 'ne sache... "zwingt" dich ja keiner es wahr zu nehmen.


"Zwangsfinanzierung" bezieht sich darauf, daß es bei dem Laden keine andere Zahlungsoption gibt sondern wenn man dort zum (vermeintlich) günstigen Preis kaufen will man gezwungen ist, einen Finanzierungsvertrag einzugehen. Wäre der Shop tatsächlich primär daran interessiert, durch den Verkauf der Geräte Geld zu machen, dann würde er nicht die meisten Kunden durch einen solchen Finanzierungszwang abschrecken wollen, sondern normale Zahlungsoptionen anbieten. Was macht es wohl für einen Shop so riesig profitabel, dennoch auf diesem Finanzierunszwang zu beharren? Nun ja, Finanzdaten (Schufa-Profil etc.) gehören zu den Datensätzen, für die Daten-Weiterverkäufer am meisten Provision bekommen (und mit dem Finanzierungsvertrag hat der "Kunde" das auch im Kleingedruckten erlaubt).

masterandy

Das Gerät ist übrigens gar nicht verfügbar. "Jetzt vorbestellen"


Das wäre der Hammer:
* Gerät nicht verfügbar, muß vorbestellt werden
* Finanzdaten werden trotzdem schon abgefragt
* zwei Wochen später, nachdem die Finanzdaten schon für fettes Geld weiterverkauft wurden, kommt dann vom Shop ein Storno.

Verfasser

masterandy

Das Gerät ist übrigens gar nicht verfügbar. "Jetzt vorbestellen"


tatsache. hätte schwören können heute vormittag wars noch verfügbar. vielleicht tomaten auf den augen gehabt.
ich fügs mal oben in die beschreibung mit ein, danke!

@zalgo,
joa - ist halt immer so 'ne sache mit den daten. im endeffekt muss es jeder selbst entscheiden obs ihm die erparnis wert ist oder nicht.
aber ganz so schwarzmalen braucht mans - zumindest meiner meinung nach - auch nicht. es sind datensätze, keine seelen.
aber danke für die aufklärung.

Zalgo

Das wäre der Hammer: * Gerät nicht verfügbar, muß vorbestellt werden* Finanzdaten werden trotzdem schon abgefragt* zwei Wochen später, nachdem die Finanzdaten schon für fettes Geld weiterverkauft wurden, kommt dann vom Shop ein Storno.


Interessantes Geschäftsmodell.
So, ich muß dann mal los ... zum Gewerbeamt

wenn bei einem kaufmännischen angestellten mit ca. 1.600 € netto einkommen, ohne schufa eintrag, keinerlei laufendenen kredite oder offenen rechnungen, ein finanzierungsantrag für tv mit raten von lächerlichen 9x 81 € abgelehnt wird, sollte euch zu denken geben. ich rede von mir, habs versucht und mein kauf wurde stoniert. und dafür musste ich neben den rund 20 seiten vertrag lesen, auch noch zur post ein post-ident verfahren durchlaufen. die ganze arbeit hat sich schon sehr gelohnt....

Wer eins sofort haben möchte
Ich habe noch eins von der Sparhandy aktion
Einfach per pm melden

@Palau
Such mal nach Infoscore und dem raten oder schätzen von Daten. Daher kommt sowas...

ist das auch wieder so ein angebot wo man vorher eine kreditkarte beantragen muss?
wenn ja dann sowas von cold!

@kapuze: Ja ist es. Du kannst aber theoretisch den Kredit sofort mit 0,5% Aufwandspauschale ablösen und dann auch gleich die Karte kündigen.

Zum Thema Verfügbarkeit die offizielle Auskunft vom Shop:
Der Liefertermin ist aktuell noch unbestimmt. Das bedeutet, dass dieses Produkt in keinem unserer Lager und auch nicht sofort "ab Lager" unserer Zulieferer verfügbar ist. Unser Lieferant erwartet einen Wareneingang und wird dann unsere Bestellung an unser zentrales Versandlager ausliefern. Einen genauen Termin können wir Ihnen nicht nennen.

Zalgo

Das wäre der Hammer: * Gerät nicht verfügbar, muß vorbestellt werden* Finanzdaten werden trotzdem schon abgefragt* zwei Wochen später, nachdem die Finanzdaten schon für fettes Geld weiterverkauft wurden, kommt dann vom Shop ein Storno.


Ein weiterer Vorteil dieses Geschäftsmodells ist: du kannst damit im Gegensatz zu echten Läden um mehr Leute anzulocken den Preis beliebig günstig machen, ohne daß deine Marge darunter leidet. Schließlich hängt die ja (da du nicht lieferst) nicht vom beworbenen Preis ab, sondern davon, wieviel dir deine echten Kunden für die Daten zahlen. Der beworbene Preis muß halt nur hoch genug bleiben, um zwar verlockend günstig zu erscheinen aber dennoch plausibel zu bleiben... sonst würden die Leute den Braten ja riechen und sich nicht zum Abschluß eines Finanzierungsvertrags verleiten lassen.
Aber selbst wenn du doch lieferst kannst du durch die fette Provision vom Datenverkauf den beworbenen Preis ordentlich nach unten drücken.

Ich frag mich gerade was die mit meinen Finanzdaten groß anfangen wollen. Bei der Schufa sind folgende Sachen hinterlegt:
- Konto
- Kreditkarte + Kreditlimit
- Handyvertrag
- irgendeine Anfrage von Ebay

Den Namen meiner Bank können sie gerne haben, den Kontostand und weitere Infos sind ja nicht hinterlegt. Das Kreditlimit wurde von mir persönlich relativ niedrig gehalten und sagt nichts über mein Einkommen aus, können sie auch gerne haben. Dass ich mein Handyvertrag bei der Telekom habe, können sie gerne für statistische Zwecke verwenden und die Anfrage von Ebay verstehe ich selber nicht.

@ Paddy0174
ist dein galaxy note 10.1 mit 3g und für alle karten frei?

erazorlll

Ich frag mich gerade was die mit meinen Finanzdaten groß anfangen wollen. Bei der Schufa sind folgende Sachen hinterlegt:- Konto- Kreditkarte + Kreditlimit- Handyvertrag- irgendeine Anfrage von Ebay


Laß mich raten: bist noch recht jung und bist im Leben noch relativ wenig mit Banken, Kreditinstituten, Versandhandel, geschäftlicher Tätigkeit bzw generell mit Geld in Kontakt gewesen?
Wenn du sicher bist (oder meinst), daß dein konkreter Schufa-Eintrag nur das wenige enthält, dann wärst du mit deinem konkreten fast jungfräulichen Eintrag in der kleinen Minderheit.
Zunächst mal kann die Schufa-Auskunft prinzipiell deutlich mehr enthalten, siehe de.wikipedia.org/wik…UFA
insbesondere
* Persönliche Daten, die über die normalen im Versandhandel nötigen Daten hinausgehen, etwa Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsname
* Kredit- und Leasingverträge mit Betrag und Laufzeit
* Kundenkonten des Handels, Versandhandels
* Daten zur Bonität und Kreditwürdigkeit
* Bei Freiberuflern oder Gewerbetreibenden können zusätzlich Daten zur Tätigkeit und dessen Finanzen drin stehen

Abgesehen davon ist die Schufa nicht der einzige solche Dienstleister für Bonitätsauskunft, der abgefragt werden kann. Schließlich kann zusätzlich eine Bankauskunft erfolgen: de.wikipedia.org/wik…nft
sowie recht einfach eine Erhebung von Daten z.B. zum Immobilienbesitz.

Über das Auto lässt sich bei Leuten, die es mit Finanzierung gekauft haben, auch einiges schließen.

etc.
Natürlich gibt's auch Leute (Post-Privacy-Spackeria), denen es egal ist, wenn jeder alle ihre Daten einsehen kann. Und wir respektieren ja auch (um Parallelen zu ziehen) die Vorlieben einiger für FKK-Strände. Ist wohl Geschmackssache.

Ich habe vor paar Wochen noch etwa 360€ dafür bei den WHD gezahlt
Trotzdem bin ich SEHR zufrieden mit dem Teil! Bis auf die geringe Auflösung.

Das mit dem Alter und Berufsleben kommentiere ich nicht.

Die Schufa löscht die Einträge teilweise nach bereits 1 Jahr, da sind sehr viele Einträge schon wieder rausgefallen (z.B. vorherige Verträge bei Vodafone und O2).

Du hast "Kundenkonten des Handels, Versandhandels" aufgelistet. Natürlich habe ich Kundenkonten bei vielen Versandhändlern inkl. Amazon usw., jedoch tauchen die nicht in meiner Schufa auf. Könnte natürlich auch sein, dass mir bei der Schufa Online Auskunft nicht alles angezeigt wird, was aber der Funktion wiedersprechen würde.

Ich möchte jetzt jedoch keine persönliche Diskussion anstoßen sondern gebe dir recht, dass jeder selber wissen muss was er weitergeben möchte. Gerade bei MyDealz werden teilweise Adressdaten für nichtmal 1 Euro Ersparnis "verkauft".

es gabt schon vorfälle wo ein shop guten preis für zb. sat receiver angeboten hat viele Leute hatten bestellt aber die ware nie bekommen und zwar ist jede shop damit abgesichert in den AGB steht meistens das der Kaufvertrag erst zu stande kommt wenn die Ware Versendet wird (nicht wie bei ebay beim kauf gilt sofort der Kaufvertrag) also kann jede machen was er will zu dem Angebot gabs noch eine prepaid handy karte möechte nicht wissen wie viel die damit verdient haben als entschuldigung gab es eine email das der preis nicht korrekt war und das die daten nicht weiter gegeben werden aber jeder hat die prepaid handy karte bekommen

Wenn jemand sein Note 10.1 abgeben möchte, wäre ich sehr interessiert, kann irgendwie noch keine pn schreiben und muss daher hier so inserieren!!!

MBah83

Wenn jemand sein Note 10.1 abgeben möchte, wäre ich sehr interessiert, kann irgendwie noch keine pn schreiben und muss daher hier so inserieren!!!



Dann schick mir ne Mail an .... :-)

Dann schließe ich mich dem inoffiziellen Verkaufsfaden an und biete Euch gleich 3 Samsung Galaxy Note 10.1 N8010 Wi-Fi 16GB deep-gray an.
Meine zwei besten Freunde und ich haben ebenfalls bei Sparhandy zugeschlagen ;-)

idealo sagt aktuell 380€ inkl. Versand

Vorschlag meinerseits:
360€ glatt inkl. versichertem Versand + Rechnungskopie
Bei Interesse gerne PN an mich.

BlackTALAS

Dann schließe ich mich dem inoffiziellen Verkaufsfaden an und biete Euch gleich 3 Samsung Galaxy Note 10.1 N8010 Wi-Fi 16GB deep-gray an. Meine zwei besten Freunde und ich haben ebenfalls bei Sparhandy zugeschlagen ;-)idealo sagt aktuell 380€ inkl. VersandVorschlag meinerseits:360€ glatt inkl. versichertem Versand + RechnungskopieBei Interesse gerne PN an mich.



Für alle drei zusammen 380.-€???? Dann nehme ich die auch!

Niiieechht! :-P
Wenn Du mir 3 Notes für den Preis im idealo zeigst...

Verfasser

wenns drei notes für den preis bei idealo gibt, würd sie sicher keiner von dir kaufen :P

würde auch noch eins suchen. Am besten im Raum Stuttgart zur Abholung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text