57°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy Note 10.1 16GB WiFi+3G grau

Samsung Galaxy Note 10.1 16GB WiFi+3G grau

Elektronik

Samsung Galaxy Note 10.1 16GB WiFi+3G grau

Preis:Preis:Preis:489,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Tablet, bin ich auf das Samsung Galaxy Note 10.1 16GB mit WiFi+3G in der Farbe grau bei i-cases gestoßen, dort ist es anscheinend gerade im Weihnachtsangebot zu haben.
Idealopreis = 505,89€ inkl. Versand, somit 16,56€ günstiger.

Beschreibung
-----------------------------------

Prozessor: 1,4 GHz Exynos 4412 Quadcore-Prozessor
Arbeitsspeicher: 2 GB
Speicher: 16 GB interner Speicher, via microSD erweiterbar (32GB)
Display: 25,65 cm (10.1") TFT Touchscreen, 16 Millionen Farben, Multitouch-Zoom, Multiscreen-Funktion (teilbare Displayanzeige)
Kamera: Hauptkamera: 5 Megapixel (2560 x 1920 Pixel), Autofokus, Makro, Fotolicht, 4fach Digitalzoom, LED-Blitzlicht, Frontkamera: 1,9 Megapixel (1392 x 1392 Pixel), Videokamera-Funktion in HD-Qualität (1280 x 720 Pixel), Geo-Tagging, Smile-Shot, Foteffekte, Panorama-Aufnahme, Timer
Sound: Stereo Lautsprecher, 3,5 mm Klinkenstecker
Kommunikation: Quadband-GSM, WLAN 802.11 a/b/g/n, WiFi-Direct, Bluetooth 4.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP), Infrarot, UMTS, Edge, GPRS, GPS-Funktion/Glonass, HSPA+ (bis 21Mbit/s), HSUPA (bis 5,76 Mbit/s), DLNA, WLAN-Tethering, USB-Tethering, AllShare™ Cast, AllShare™ Play, AllShare™ (DLNA™), Buddy Photo Share Funktion
Telefonie: Ja
Messaging: Instant Messaging-Dienste, Social Networking-Dienste, ChatOn-Messenger, Exchange ActiveSync, E-Mail, SMS, MMS
Schnittstellen: microUSB, Dock Connector, Card Reader microSD
Eingabekomponenten: Multitouchscreen mit S Pen "Stylus", TouchWiz, Swype
Akku: Lithium-Ionen, 7.000 mAh, Gesprächszeit (2G): bis zu 71 Std., Standby (2G): bis zu 2230 Std., Gesprächszeit (3G): bis zu 38 Std., Standby (3G): bis zu 2020 Std., Videowiedergabe bis zu 9 Std., Musikwiedergabe bis zu 115 Std.
Betriebssystem: Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich) mit TouchWiz-Benutzeroberfläche, Software App-Store, Voice & Motion UI, Multi-Task-Manager, Adobe Photoshop, Touch & Adobe Ideas, Organizer, Image/Video Editor, Document Editor, Google Search, Maps & GMail, Google Talk, Picasa, You Tube, Kalender
Abmessungen (B x H x T): 256,7 x 175,3 x 8,9 mm, Gewicht 583 g
Besonderheiten: Bewegungssensor, Kompass, Gyroskop, Smarte Multimedia Fernbedienung (Infrarot), Music Hub, Video Hub, Game Hub, MP3-Player, Video-Player, DivX-Unterstützung
Lieferumfang: Note, Ladeadapter, Datenkabel, Stereo-Headset, S Pen 6,5 mm, Kurzanleitung
Service: 2 Jahre Herstellerservice

13 Kommentare

Feiner Preis für ein super Tablet.
Arbeite selbst damit.

Lässt fast keinen Wunsch offen.

ich will mir das auch holen...meint ihr es lohnt sich auf weihnachtliche Angebote zu warten?

Warten lohnt ... gerade aktuell im Tabletbereich.

Weiss jemand die Ladedauer des Akkus?

gibt es auch ein gutes angebot nur für die wifi veriante?

WOW, da hat man ja ganze 3 Prozent gespart! Na wenn das nicht ein spitzen Deal ist und er nicht mindestens 1000 Grad heiß wird...

FF

wie ist eigentlich das Nexus 10 verglichen mit dem Note bezüglich s-pen, pdfs bearbeiten, notizen machen?
preislich sind die zwei ja in etwa gleich angesiedelt

Das Nexus 10 hat halt keinen S-Pen und nicht das S-Note Programm.... Klar lassen sich damit solche Dinge auch machen in dem man andere Apps nutzt und scheinen Stylus kauft, aber die sind weit davon entfernt so Komfortabel zu sein, wie beim Note. Wenn es dir auf die Notizfunktion ankommt hat das Note die Nase vorn.

alles klar danke, mir kommt es vor allem auf die notizfunktion etc. an
dann hol ich mir das note

Kleiner Tipp: Hier gab es die letzten 2-3 Wochen die Wifi Variante für 389,99€ incl. Versand:
electronic4you.de/sam…tml

Ich habe mir das dort gekauft. Ein sehr sehr gutes Tablet mMn. Allerdings ist das Dispaly doch etwas dürftig, finde ich. Die Helligkeit und Farbdarstellung sowie die Ausleuchtung sind sehr gut - u.A. auch besser als beim FHD Tablet Acer A700. Jedoch empfinde ich die Schrift als ziemlich "unscharf" (im Browser und beim Arbeiten mit ezPDF, bei Bildern weniger auffällig), wobei ich eine sehr gute Sehschärfe habe. Mein Vater sieht nichts Daher überlege ich auf das IPad 4 umzusteigen.

Hat jemand einen Tipp, welchen Stift ich zur pdf-Bearbitung nutzen kann. Ich dachte an diesen hier:
ebay.de/itm…ae3

Der soll aber "Kratzer" im Display verursachen. Gibt es weitere, ähnlich "dünne" Stifte am Markt?

leider nicht mehr zu diesem preis

jedikaempfer

leider nicht mehr zu diesem preis



Verzeihung: War nur an Wochenenden (Sa + So)!

Preis ist wieder aktiv

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text