-106°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy S i9000
Samsung Galaxy S i9000

Samsung Galaxy S i9000

Preis:Preis:Preis:526€
Zum DealZum DealZum Deal
Anm. vom admin: Kommentare beachten. Der Vertrag ist Müll und mit "Fallen", wodurch das alles andere als ein gutes Angebot ist.

Da ich schon länger auf der Suche nach einem gut suventioniertem Galaxy Handy bin, stieß ich auf dieses Angebot:

Handy kostenlos
Grundgebühr incl. 30 Sms und 30 Gesprächsminuten sowie einer Internetflat (wozu sonst ein Smartphone?) liegt bei knapp 20€, das Netz ist frei wählbar.

Wenn man bedenkt, dass dieses Handy neu über 400€ kostet ein super Deal.

16 Kommentare

Kosten von 0€ stimmen hier aber nicht, bitte rechne mal alle Kosten exakt zusammen und trage sie beim Deal ein.

ich hab damals im september 2010(!!!) 0€ fürs gleiche handy gezahlt und zahle nur 15€ monatlich inkl. 100freiminuten
meiner meinung nach nicht so hot, wobei ich nicht weiß was es aktuell für alternative möglichkeiten gibt an das gerät zu kommen :P

Admin

"Als Standard ist eine Onlinerechnung hinterlegt. Eine Komfort Papierrechnung kostet € 1,19/Rechnung. Statt einer einmaligen Vertragszuzahlung, wird ein mtl. Nutzungspreis von nur 12.95 € für das Handy erhoben. "

falsch. die grundgebühr inclusive 30 sms und 30 gesprächsminuten beträgt nicht knapp 20 euro sondern 32,85 euro.
selbst ohne internetflat als schubaldenvertrag kostet das ding im günstigsten fall 23 euro pro monat mal 24 = 552 Euro.
also nicht so en superdeal bzw ganz im gegenteil ziemlich großer mist.

du hast übersehen
Angebot nur gültig in Verbindung mit einem 24-Monats-Mobilfunktarif, durch den weitere Kosten, wie in der Tarifübersicht ausgewiesen, entstehen. Als Standard ist eine Onlinerechnung hinterlegt. Eine Komfort Papierrechnung kostet € 1,19/Rechnung. Statt einer einmaligen Vertragszuzahlung, wird ein mtl. Nutzungspreis von nur 12.95 € für das Handy erhoben.

also hier mal im Kleingedruckten
Statt einer einmaligen Vertragszuzahlung, wird ein mtl. Nutzungspreis von nur 12.95 € für das Handy erhoben
d.h. 9,95+12,95= 22,9€*24=549,6€
und dazu hast du echt einen Schrottvertrag

Admin

24 * 12,95
24 * 8,96
-----------
~526€

Da der Vertrag absoluter Müll ist, ist das Angebot unbrauchbar.

@elhefe: An Deienr Stelle würde ich probieren noch schnell zu widerrufen.

Verfasser

phili

ich hab damals im september 09(!!!) 0€ fürs gleiche handy gezahlt und zahle nur 15€ monatlich inkl. 100freiminutenmeiner meinung nach nicht so hot, wobei ich nicht weiß was es aktuell für alternative möglichkeiten gibt an das gerät zu kommen :P



Damals gab es dieses Handy doch noch gar nicht.

Aber ok, die Beschreibung des Händlers ist ganz schön irreführend, ich stand schon kurz vor der Bestellung.

Danke für die Hinweise.

elhefe

Damals gab es dieses Handy doch noch gar nicht.



hatte mich vertippt, wir haben ja schon 2011 und nicht 2010 :P

Nepper, Schlepper, Bauernfänger. Der Händler hat schon 14 Stück verkauft.

Verfasser

elhefe

Damals gab es dieses Handy doch noch gar nicht.



Schon richtig, aber die Behauptung war September 09.

@ elhefe, deshalb habe ich das ja auch alles geändert! ;P

Verfasser

Ah, du Glücklicher. Ich suche exakt das Handy, möglichst kostenlos, mit T-Mobile Vertrag, einigen Freiminuten und FreiSMS und natürlich einer Datenflat. Kostenloses telefonieren ins Festnetz oder am Wochenende interessiert mich nicht. Der Vertrag sollte auch höchstens 20€ monatlich kosten, aber diese vielen Punkte zu vereinen scheint unmöglich zu sein.

elhefe du bist doch echt ein Grund wieso überhaupt solche Betrügervertragsmaschen funktionieren. Lesen bildet. Des ist echt unverantwortlich ohne korrekte Berechnung hier Deals Reinzustelllen.

Mist, daneben geklickt mit meinen Wurstfingern. Wie kann ich meine Bewertung wieder zurück nehmen? Ich wollte eigentlich cold klicken!

Pipioma

elhefe du bist doch echt ein Grund wieso überhaupt solche Betrügervertragsmaschen funktionieren. Lesen bildet. Des ist echt unverantwortlich ohne korrekte Berechnung hier Deals Reinzustelllen.


Wer ohne selbst zu schauen einfach kauft ist aber auch selber Schuld und hat es nicht besser verdient. Klar sollte jeder Dealeinsteller möglichst sorgfältig arbeiten, aber manchmal sind Kosten wirklich gut versteckt...

Dieser Nutzungspreisquatsch ist aber wirklich oft leicht zu übersehen. Gerade bei ellenlangen Angeboten eine leicht zu stellende Falle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text