Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung Galaxy S10 green LTE Telekom 8 GB LTE Media Markt (md)
414° Abgelaufen

Samsung Galaxy S10 green LTE Telekom 8 GB LTE Media Markt (md)

82
eingestellt am 18. Jul
Hab nach langer Suche beschlossen diesen Deal zu erstellen.
Falls es doppelt ist einfach @team hinzufügen

Besonders geeignet für nicht Young und Magenta Eins berechtigte.

Telekom green LTE 8 GB
 Vertrag im Telekom-Netz 

 Sprach-Flat (dt. Festnetz)
 Sprach-Flat (dt. Handynetze)
 SMS-Flat (alle Netze)
 LTE Internet-Flat (4G)
 8000 MB, bis zu 21.6 MBit/s.
 Tarif unterstützt LTE
 Vertrag (Lastschrift-Abbuchung)
 Tarif ab 25. Monat teurer!

Monatliche Grundgebühr: 24x 26,99 € = 647,76 €
Anschlussgebühr: 39,99 €
Gerätepreis: 49 €

Gesamtpreis: 736,76 €

Es ist kein Magenta Vorteil möglich.
Der Tarif beinhaltet LTE mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s.
Das dürfte für die meisten reichen.

Bei Fehlern bitte erwähnen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
eduarddavid18.07.2019 20:20

Lte 21 mbit/s


Für was brauchst du mehr? Lädst du Pornos mit deinem Smartphone runter?
Garcia18.07.2019 21:26

Wie gesagt, zwei Jahre würde ich mich dafür nicht binden wollen. Zumal man …Wie gesagt, zwei Jahre würde ich mich dafür nicht binden wollen. Zumal man dann auch einen original Telekom Vertrag abschließen kann. Mit Hardwareverkauf kommt man dabei auf ähnliche Kosten, hat aber wesentlich mehr Funktionen.


Das Angebot will ich sehen. Normalo und ohne Magenta Eins
82 Kommentare
Wers braucht
Gibt's auch mit S10+?
Bearbeitet von: "Xator" 18. Jul
Klingt doch gut. 8gb und LTE. Kann man machen...
Lte 21 mbit/s
Guter Deal. Habe erst am Samstag das S10 im md green 6gb Telekom ohne sms flat für gleiche Konditionen aber 69€ Zuzahlung direkt bei saturn im Markt gekauft. Da gabs zwar die Kopfhörer AKG Y500 kostenlos dazu.. aber auf die hätte ich auch gerne verzichtet und hier zugeschlagen.
Gibt auch für den gleichen Preis von Vodafone mit 10GB.
Noch was: durch das Aktionsguthaben bezahlt man in den ersten Monaten bis es aufgebraucht ist gar nichts, danach 31,99€/mtl. Ab dem 25. Monat 36,99€/mtl.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jul
eduarddavid18.07.2019 20:20

Lte 21 mbit/s


Für was brauchst du mehr? Lädst du Pornos mit deinem Smartphone runter?
Wieviel würde man für das Handy im Ankauf bekommen?
mario8918.07.2019 20:36

Wieviel würde man für das Handy im Ankauf bekommen?


Guck nach
Vibuu18.07.2019 20:29

Für was brauchst du mehr? Lädst du Pornos mit deinem Smartphone runter?


Ähm ja logisch. Wieso denn nicht?
Wenn ich richtig gerechnet habe: 24x27€ + 40€ + 50€ = 738€
Handyverkauf: 500€ Abzug = 238€
pro Monat ca. 10€
Möglicherweise kombinierbar mit Shoop.
Bearbeitet von: "JustforFun" 18. Jul
Sobald es ein Angebot unter 700 gibt, lohnt sich's zuzuschlagen.
Wartet noch bis August/September
Wie schlägt sich md als Anbieter?
Knut4President18.07.2019 20:59

Wie schlägt sich md als Anbieter?


Was den Empfang angeht ist es identisch mit Telekom Verträgen, lediglich die Maximalgeschwindigkeit ist gedrosselt.
Knut4President18.07.2019 20:59

Wie schlägt sich md als Anbieter?


Habe 2 Tarife:
10gb Telekom flat -> keine Probleme
diesen Tarif wie hier oben seit 3 Tagen -> Portierung usw hat alles super geklappt

MD war jetzt der 1. Anbieter wo ich per CP Kündigen konnte inkl. Systembedingter Vorlage -> Top!
Bearbeitet von: "d0e" 18. Jul
Garcia18.07.2019 21:02

Was den Empfang angeht ist es identisch mit Telekom Verträgen, lediglich …Was den Empfang angeht ist es identisch mit Telekom Verträgen, lediglich die Maximalgeschwindigkeit ist gedrosselt.



Ist das von der Geschwindigkeit gut genug um Videos auf Youtube usw in Full HD ruckelfrei abzuspielen?
Knut4President18.07.2019 20:59

Wie schlägt sich md als Anbieter?


Kack Service.
- Kündigungen werden trotz Einschreiben nicht eingetragen,
-Rechnungen fallen zu hoch aus und werden erst bei Beschwerde korrigiert,
-Kundenservice wo es schwierig ist jemanden zu kriegen der kein gebrochenes deutsch, spricht.

Also ich hab mir geschworen: nie wieder MD, sind aber natürlich nur meine schlechten Erfahrungen, vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech.
Bearbeitet von: "Moamoa" 18. Jul
Moamoa18.07.2019 21:07

Kack Service. - Kündigungen werden trotz Einschreiben nicht eingetragen, …Kack Service. - Kündigungen werden trotz Einschreiben nicht eingetragen, -Rechnungen fallen zu hoch aus und werden erst bei Beschwerde korrigiert, -Kundenservice wo es schwierig ist jemanden zu kriegen der kein gebrochenes deutsch, spricht.Also ich hab mir geschworen: nie wieder MD, sind aber natürlich nur meine schlechten Erfahrungen, vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech.


Hört sich nicht gut an.
ObiWan200518.07.2019 21:05

Ist das von der Geschwindigkeit gut genug um Videos auf Youtube usw in …Ist das von der Geschwindigkeit gut genug um Videos auf Youtube usw in Full HD ruckelfrei abzuspielen?


Jap... Das mit den höheren Datenmengen ist Wurst... Wichtig ist LTE. Ich kann sogar mit meinem 1mb o2 free YouTube in HD sehen. Also reicht das locker... Dein Handy ist eh abhängig vom Netz... Gibt das Netz in der Region nur 12mb her, bringen dir 225mb/s auch nichts... Und man kann schon froh sein, wenn man in manchen Regionen Deutschlands überhaupt LTE reinbekommt.
Knut4President18.07.2019 21:09

Hört sich nicht gut an.


Aber wie gesagt villeicht hatte ich einfach nur Pech. Aber wenn du da Kunde wirst schau dir alle Rechnungen genau an und kündige nur auf einem weg den du nachweisen kannst. (Also nicht einfach bei einfachem Brief)
Ich musste trotz Einschreiben und Beleg + Sendungsverfolgungsnummer durch zig "Fachabteilungen" geleitet werden bis mal jemand einfach die Kündigung eingetragen hat.
ObiWan200518.07.2019 21:05

Ist das von der Geschwindigkeit gut genug um Videos auf Youtube usw in …Ist das von der Geschwindigkeit gut genug um Videos auf Youtube usw in Full HD ruckelfrei abzuspielen?


Theoretisch ja. Praktisch ist die Frage wie viel von den max. 21,6 Mbit/s ankommt. Dass schwankt ja immer abhängig von Ort, Zeit, Auslastung usw.

Mir wäre die Einschränkung auf 21,6 Mbit/s down und vor allem 3,6 Mbit/s up zu groß, um mich 2 Jahre zu binden.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jul
Garcia18.07.2019 21:15

Theoretisch ja. Praktisch ist die Frage wie viel von den max. 21,6 Mbit/s …Theoretisch ja. Praktisch ist die Frage wie viel von den max. 21,6 Mbit/s ankommt. Dass schwankt ja immer abhängig von Ort, Zeit, Auslastung usw. Mir wäre die Einschränkung auf 21,6 Mbit/s down und vor allem 3,6 Mbit/s up zu groß, um mich 2 Jahre zu binden.



Ist aktuell auch meine Sorge. Aktuell nutze ich den Original Telekom mit 300 Mbit/s und habe Angst das ich das dann bereuen werde
Moamoa18.07.2019 21:11

Aber wie gesagt villeicht hatte ich einfach nur Pech. Aber wenn du da …Aber wie gesagt villeicht hatte ich einfach nur Pech. Aber wenn du da Kunde wirst schau dir alle Rechnungen genau an und kündige nur auf einem weg den du nachweisen kannst. (Also nicht einfach bei einfachem Brief)Ich musste trotz Einschreiben und Beleg + Sendungsverfolgungsnummer durch zig "Fachabteilungen" geleitet werden bis mal jemand einfach die Kündigung eingetragen hat.


Hab da ganz andere Erfahrungen gemacht. Bei mir war es ein Anruf zum Kündigen und innerhalb von paar Minuten war die Bestätigung per SMS und Email da.
Moamoa18.07.2019 21:11

Aber wie gesagt villeicht hatte ich einfach nur Pech. Aber wenn du da …Aber wie gesagt villeicht hatte ich einfach nur Pech. Aber wenn du da Kunde wirst schau dir alle Rechnungen genau an und kündige nur auf einem weg den du nachweisen kannst. (Also nicht einfach bei einfachem Brief)Ich musste trotz Einschreiben und Beleg + Sendungsverfolgungsnummer durch zig "Fachabteilungen" geleitet werden bis mal jemand einfach die Kündigung eingetragen hat.


Ich muss tatsächlich zugeben, dass ich bereits mehrere MD-Verträge (>10) über diverse Vermarkter abgeschlossen habe und glücklicherweise gab es kein einziges mal Probleme (weder bei Kündigungen, noch beim Rechnungsbetrag).
Da hat mein Hauptanbieter Telekom eher einige Sachen versch....en.
Jeder macht unterschiedliche Erfahrungen, deshalb existieren viele Drittanbieter wie MD und Co.
Bearbeitet von: "1903Kartal" 18. Jul
Mit md hat man halt kaum Netz... Das ist ein einziger Schimmelanbieter. Die verkaufen mehr Verträge als sie Slots von der Telekom/Vodafone kaufen - führt zu ganz schlechter Priorisierung bei der Netzeinwahl. Wer nicht gerne telefoniert oder surft sollte zuschlagen! Da man kaum Empfang hat reichen die 8 GB garantiert für den Monat!
ObiWan200518.07.2019 21:17

Ist aktuell auch meine Sorge. Aktuell nutze ich den Original Telekom mit …Ist aktuell auch meine Sorge. Aktuell nutze ich den Original Telekom mit 300 Mbit/s und habe Angst das ich das dann bereuen werde


Wie gesagt, zwei Jahre würde ich mich dafür nicht binden wollen. Zumal man dann auch einen original Telekom Vertrag abschließen kann. Mit Hardwareverkauf kommt man dabei auf ähnliche Kosten, hat aber wesentlich mehr Funktionen.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jul
Garcia18.07.2019 21:26

Wie gesagt, zwei Jahre würde ich mich dafür nicht binden wollen. Zumal man …Wie gesagt, zwei Jahre würde ich mich dafür nicht binden wollen. Zumal man dann auch einen original Telekom Vertrag abschließen kann. Mit Hardwareverkauf kommt man dabei auf ähnliche Kosten, hat aber wesentlich mehr Funktionen.


Das Angebot will ich sehen. Normalo und ohne Magenta Eins
christianklupsch18.07.2019 20:15

Wers braucht


Warte noch ein zwei Monate und du kriegst für die Hälfte weil Samsung Deutschland dann die Promo Deals raus haut
mario8918.07.2019 21:27

Das Angebot will ich sehen. Normalo und ohne Magenta Eins


Dass ist nichts besonderes. Effektiv ~30€ monatlich sind so auch ohne Young und MagentaEINS machbar. Guck einfach durch die vergangenen Telekom Deals und rechne es dir selbst aus.
Garcia18.07.2019 21:45

Dass ist nichts besonderes. Effektiv ~30€ monatlich sind so auch ohne Y …Dass ist nichts besonderes. Effektiv ~30€ monatlich sind so auch ohne Young und MagentaEINS machbar. Guck einfach durch die vergangenen Telekom Deals und rechne es dir selbst aus.


hier kommt man aber auf 10€ effektiv... einfach mal 1/3 von deinen 30€
mario8918.07.2019 21:48

hier kommt man aber auf 10€ effektiv... einfach mal 1/3 von deinen 30€


Dass das bei Telekom Verträgen nicht machbar ist sollte klar sein.

PS: Bei guten Angeboten kommt man effektiv bei ca. 20-23€ raus.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jul
Garcia18.07.2019 21:52

Dass das bei Telekom Verträgen nicht machbar ist sollte klar sein.PS: Bei …Dass das bei Telekom Verträgen nicht machbar ist sollte klar sein.PS: Bei guten Angeboten kommt man effektiv bei ca. 20-23€ raus.


Wäre froh, wenn es das aktuell geben würde. Aktuell sind die Angebote direkt bei der Telekom aber eher mau.
Garcia18.07.2019 21:26

Mit Hardwareverkauf kommt man dabei auf ähnliche Kosten, hat aber …Mit Hardwareverkauf kommt man dabei auf ähnliche Kosten, hat aber wesentlich mehr Funktionen.



Garcia18.07.2019 21:52

Dass das bei Telekom Verträgen nicht machbar ist sollte klar sein.PS: Bei …Dass das bei Telekom Verträgen nicht machbar ist sollte klar sein.PS: Bei guten Angeboten kommt man effektiv bei ca. 20-23€ raus.


Was denn nun? 23€ seh ich auch als machbar... aber hier gibts Telekomnetz für 10€
Bearbeitet von: "mario89" 18. Jul
Knut4President18.07.2019 21:58

Wäre froh, wenn es das aktuell geben würde. Aktuell sind die Angebote d …Wäre froh, wenn es das aktuell geben würde. Aktuell sind die Angebote direkt bei der Telekom aber eher mau.


Nicht direkt bei der Telekom, sondern über Vermittler.
Garcia18.07.2019 22:00

Nicht direkt bei der Telekom, sondern über Vermittler.


Meine ich ja. Angebote über Vermittler, aber Vertrag direkt bei der Telekom.
Aktuell gibt es da aber nix <= 25 Euro für Normalos ohne Festnetz.
Knut4President18.07.2019 22:01

Meine ich ja. Angebote über Vermittler, aber Vertrag direkt bei der …Meine ich ja. Angebote über Vermittler, aber Vertrag direkt bei der Telekom.Aktuell gibt es da aber nix <= 25 Euro für Normalos ohne Festnetz.


Dass wird sicher wieder kommen. Im Moment liegt der Fokus aufgrund der Preisreduzierung bei den Young-Tarifen.
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text