-165°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy S3 Neo [Amazon IT]

Samsung Galaxy S3 Neo [Amazon IT]

ElektronikAmazon.it Angebote

Samsung Galaxy S3 Neo [Amazon IT]

Preis:Preis:Preis:266,41€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur mit Kreditkarte bezahlbar

Hier das neue Samsung Galaxy S3 Neo zu einem guten Preis.
Besitzt das neue KitKat, Mehr RAM ansonsten alles das gleiche wie beim S3

Quadcore-Smartphone / Betriebssystem: Android 4.3 Jelly Bean / Serie: Samsung Galaxy / Display: 4,8 Zoll / CPU-Taktrate: 1,4 GHz / Displayart: Super-AMOLED-Display, HD-Display / Displayauflösung: 1.280 x 720 Pixel / Kameraauflösung in Megapixel: 8 Megapixel / Arbeitsspeicher (RAM): 1.536 MB / Akku-Kapazität: 2.100 mAh / Datenübertragungsarten: Bluetooth, GPRS, EDGE, WLAN-a, WLAN-b, WLAN-g, WLAN-n, Wi-Fi Direct, Dual-Band-WLAN, DLNA / Gewicht: 132 g / Gesprächszeit: 14 h / Frequenzband: Quadband / Touchscreen: kapazitiver / max. Speichererweiterung: 64 GB / Bauform: Barren Handy / Benutzeroberfläche: TouchWiz / interner Speicher: 16 GB / Speichergröße (max): 80 GB / Prozessor: Quad-Core / Prozessorkerne: 4 / Kameraauflösung: 3264 x 2448 Pixel / Blitz: LED Blitz / Bildsensor: CMOS / Akku: austauschbar / Videoaufzeichnung: 1920 x 1080 Pixel / max. Mobilfunk-Geschwindigkeit: 21 Mbit/s / max. WLAN-Datenübertragungsrate: 600 Mbit/s / Bluetooth-Version: Bluetooth 4.0 / Farben: Schwarz, Blau, Braun, Grau, Pink, Rot, Weiß / Speicherkarte: Micro SecureDigital (Micro SD) / Outdoor-Funktionen: aGPS, GLONASS / Navigationssoftware: Google Maps / SIM-Karte: Micro-SIM / Gehäuse: Kunststoff / Handy Kamerafunktion: Autofokus / Handy Videofunktion: Full HD-Video (1080p) / Sensoren: Beschleunigungssensor, Kreiselsensor (Gyroskop), Annäherungssensor / Pixeldichte: 306 ppi / vorinstallierte Apps: YouTube, Google Play Store, Picasa, Google Talk, Google Search, Google Mail, Google Calendar / Schnittstellen: 3.5mm Klinke, microUSB / Audioformate: eAAC, MP3, WAV / Organizer: Wecker, Taschenrechner, Kalender, Uhr, Adressbuch / Klingeltöne: Polyphon, MP3, Vibrationsalarm / Eingabemethode: virtuelle Tastatur / Audiofeatures: Freisprechen, Lautsprecher / Bluetooth-Profile: A2DP, EDR / Frontkamera: 1,9 MP / Bildformate: JPG, GIF / Videoformate: MP4, 3GP / Messaging: MMS, SMS, Instant Messaging, Chat, Social Networking Dienste / Bildstabilisator: elektronisch / physikalische Tasten: Ein/Aus-Taste, Lautstärke-Regler / SAR-Wert: 0,38 W/kg Kopf, 0,4 W/kg Körper / Höhe: 136,6 mm / Breite: 70,8 mm / Tiefe: 8,6 mm / Ausstattung: Videotelefonie, JAVA-Unterstützung, MicroUSB-Ladestecker / Sonstiges: S Voice / Pop Up Play /

16 Kommentare

Hot! Hat mehr RAM und deswegen auch Update Kitkat!

Gibt doch öfters das S4 für ca. 300 €. Da lohnt sich das hier wirklich nicht.

alle paar Wochen gibt's doch das S4 für 279 warum denn das s3 noch kaufen?

Das Neo dürfte kein Mensch kaufen. Finde das mehr als dreist von Samsung.



Steht nicht auf der Update-Liste, Exoten bekommen doch nie ein Update.



Danke für den Hinweis!
Hat sich erledigt, mit einem S4 zu einem ähnlichen Preis ist man wohl besser aufgestellt.



Würde mir kein S4 kaufen, die Displays brechen wie Zuckerguss.

Besser LG G2 oder OnePlusOne.



Für OnePlusOne braucht man leider eine Einladung! Was man dafür machen mußte war schon dreist!

G2 ist eh am besten



lieber den markt mit geräten übersättigen das du eine auwahl hast, als wie andere hersteller die dir eingerät anbieten mit ihrem os und da heißt es dann friss oder strib

ich finde das in ordnung das s3 war so weit verbreitet und es hat vielen gefallen das so nun viele die möglichkeit haben das gerät mit mehr leistung zu kaufen.



es wurde doch nur deswegen raus gebracht. weil das s3 mit touchwitz zusamm kein flüssiges android mehr ergeben würde unter der neuen version. sie haben ja wohl ein recht auf ihre eigene oberfläche und wenn es dann nicht zusamm haut ist es halt pech. hardware wird halt alt und grad bei den handys geht das mega schnell. abgesehn davon kenne ich viele die auch ohne die neueste android version gut klar kommen ;)immer diese update fetischisten



Das ist unlogisch, weil KitKat gerade auf Geräte mit schwächerer Hardware wie 512 MB RAM optimiert wurde!

Oder anders ausgedrückt: KitKat ist ressourcenschonender als Jelly Bean und Co.

Hast du Beweise für deine Behauptung? Eine offizielle Update-Ankündigung für das S3 Neo von Samsung zum Beispiel? Denn "offiziell" ist bisher nur, dass das S3 kein KitKat-Update mehr bekommt.



es gibt keine update ankündigung weil das teil schon die neue version drauf hat oO

Übrigens gibt's das Teil in Deutschland sogar billiger:

254,94 € bei Modeo.de:

Der zuverlinkende Text

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text