224°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy S4 weiß mit Gutschein 9PROZENT [MeinPaket.de]
Samsung Galaxy S4 weiß mit Gutschein 9PROZENT  [MeinPaket.de]

Samsung Galaxy S4 weiß mit Gutschein 9PROZENT [MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:547,60€
Zum DealZum DealZum Deal
mobilcom debitel Samsung Galaxy S4 weiß

Preis gilt mit Gutschein: 9PROZENT


Nur die Vergünstigung nochmal geschrieben. Vorher gab es hier:
mydealz.de/dea…036

Beste Kommentare

Mobiltelefone werden eindeutig überbewertet...

33 Kommentare

Mobiltelefone werden eindeutig überbewertet...

Bald wird die 500er Grenze mit dem 15% code geknackt.

Wenn alle geduldig warten würden, würde der Preisverfall ziemlich heftig. Schließlich entwickelt Samsung zum größten Teil nur die Hardware und eher weniger von der Software. Hardware-kosten beläuft sich max. auf 200-250 €. Software wird nur von Android (Open Source!) angepasst.

Stabiler Preis wäre zwischen 400-450€

visserthree

Wenn alle geduldig warten würden, würde der Preisverfall ziemlich heftig. Schließlich entwickelt Samsung zum größten Teil nur die Hardware und eher weniger von der Software. Hardware-kosten beläuft sich max. auf 200-250 €. Software wird nur von Android (Open Source!) angepasst.Stabiler Preis wäre zwischen 400-450€


Sorry aber wovon träumst du? 200 Euro? Das iphone hatte irgendwie herstellungskosten von 170 Dollar und alle welt hat sich aufgeregt. Ich möchte jetzt keine neue Diskussion lostreten, aber es kann ja nich sein das ein galaxy teurer in der herstellung ist als ein iphone, alleine vom material unmöglich ich gehe mal von max. 120-130 dollar aus, da sollte man meinen ein Verkaufspreis von 400 Euro sollte da reichen...die armen die über 600 euro bezahlt haben...bei dem Preisfall kommen mir echt die Tränen und das obwohl ich insg. 'Nur' 470 Euro per Schubladenvertrag bezahlt habe. Jeder Cent mehr ist in meinen augen verschenktes Geld. Und man sollte mal bedenken wann das Teil rausgekommen ist, keine 3 Wochen her ^^

Tschenkov

...die armen die über 600 euro bezahlt haben...bei dem Preisfall kommen mir echt die Tränen und das obwohl ich insg. 'Nur' 470 Euro per Schubladenvertrag bezahlt habe. Jeder Cent mehr ist in meinen augen verschenktes Geld. Und man sollte mal bedenken wann das Teil rausgekommen ist, keine 3 Wochen her ^^


Wieso die armen? Es sollte doch wohl klar sein, dass der Preis unmittelbar nach Markteinführung fällt? Wer meint er muss so früh kaufen zahlt eben unweigerlich zu viel, aber das entscheidet ja noch jeder selbst...
Sogar bei Spielen ist der Preisverfall doch ähnlich, kurz nach Veröffentlichung gibts viele für die Hälfte...
Geduld spart Geld

Hoffentlich werden die Dinger mal wieder kleiner. Ist ja echt übel, wie groß das S4 ist!

Und es vergeht kein Tag ohne einen s4 Deal, weil meinpaket einen weiteren Gutschein raushaut, mit dem man das s4 nochmal 5 Cent (Vorsicht Ironie) günstiger bekommt..

selbst für 300€ würde ich diesen plastikschrott nicht kaufen! lieber das neue HTC ONE !

EthanHunt

Hoffentlich werden die Dinger mal wieder kleiner. Ist ja echt übel, wie groß das S4 ist!

gerade gut! bek es schon es mit den augen, wenn ich als beim iphone 5 zoomen muss

visserthree

Wenn alle geduldig warten würden, würde der Preisverfall ziemlich heftig. Schließlich entwickelt Samsung zum größten Teil nur die Hardware und eher weniger von der Software. Hardware-kosten beläuft sich max. auf 200-250 €. Software wird nur von Android (Open Source!) angepasst.Stabiler Preis wäre zwischen 400-450€



Sorry, aber das ist quatsch. Da sind haufenweise Apps von Samsung selber drauf und auch Touchwiz programmiert sich nicht von alleine.

Das muss man nicht alles gut finden, aber zu behaupten, Samsung entwickelt keine Software ist haltlos.

EthanHunt

Hoffentlich werden die Dinger mal wieder kleiner. Ist ja echt übel, wie groß das S4 ist!



Hätte damit kein Problem, schau da ja nicht ne Stunde drauf.

Tschenkov

...die armen die über 600 euro bezahlt haben...


Korrigiere : "die Dummen"

Bei 350€, also in einem halben Jahr, fange ich an über das Gerät nachzudenken.

wenn ich die Comments schon lese wird mir übel. Hatte dass HTC One und jetzt dass S4. Aber 350 Euro bleibt wohl ein Traum. 450-500 ist ja noch realistisch. Aber Leute ich habs auch früh gekauft und bezahle ca. 420 Euro.

Samsung hat dieses Jahr deutlich mehr Konkurrenz als letztes Jahr..umso schneller fällt der Preis. Spätestens Mitte/Ende Mai unter 500€. Mehr als 300€ ist für mich so ein Teil nicht Wert.Die Marge von Samsung bei den Highendgeräten ist nicht ohne

Tschenkov

...die armen die über 600 euro bezahlt haben...



Korrigiere: Diese Bonzen!

visserthree

Wenn alle geduldig warten würden, würde der Preisverfall ziemlich heftig. Schließlich entwickelt Samsung zum größten Teil nur die Hardware und eher weniger von der Software. Hardware-kosten beläuft sich max. auf 200-250 €. Software wird nur von Android (Open Source!) angepasst.Stabiler Preis wäre zwischen 400-450€


mal so als frage natürlich ist ein s4 in der Herstellung deutlich teurer, da sie einfach teurere Hardware verbauen. Die Materialien für Gehäuse und co machen keine 10€ aus. Das teuerste sind CPU/ GPU, Touchscreen, Display und co und da verbaut Samsung definitiv die teurere Hardware

Tschenkov

Sorry aber wovon träumst du? 200 Euro? Das iphone hatte irgendwie herstellungskosten von 170 Dollar und alle welt hat sich aufgeregt. Ich möchte jetzt keine neue Diskussion lostreten, aber es kann ja nich sein das ein galaxy teurer in der herstellung ist als ein iphone, alleine vom material unmöglich ich gehe mal von max. 120-130 dollar aus, da sollte man meinen ein Verkaufspreis von 400 Euro sollte da reichen...die armen die über 600 euro bezahlt haben...bei dem Preisfall kommen mir echt die Tränen und das obwohl ich insg. 'Nur' 470 Euro per Schubladenvertrag bezahlt habe. Jeder Cent mehr ist in meinen augen verschenktes Geld. Und man sollte mal bedenken wann das Teil rausgekommen ist, keine 3 Wochen her ^^



Bei Samsung sind die Innen-Hardware schon teurer. Außerdem habe ich geschrieben MAX. 200-250€. Also, über MIN. habe ich nicht geschrieben Es darf ruhig niedriger sein. Samsung muss außerdem auch die Kosten für die Hardware(Prozessor, Memory, et cetera)-Entwicklung tragen.

Bei Apple ist das Spiel immer dasselbe. Sie entwickeln ein komplettes System (Hardware + Software). Die Software ist richtig gut optimiert (deswegen auch ziemlich geschlossen) damit sie die Hardware-Kosten reduzieren können. Nicht dass die Produkte von Apple dann schlecht sind, aber die Hardware-Kosten von anderem Hersteller können oft teurer sein, weil die mehr Leistung benötigen um die Software zu unterstützen. iPhone 4 mit 800 MHz Prozessor können schon mehr Leistung bringen im Vergleich zu den meisten Dual-Core-Android.

Nur die Vergünstigung nochmal geschrieben


Sag ich doch die ganze Zeit in den vorigen Deals

Tschenkov

Sorry aber wovon träumst du? 200 Euro? Das iphone hatte irgendwie herstellungskosten von 170 Dollar und alle welt hat sich aufgeregt. Ich möchte jetzt keine neue Diskussion lostreten, aber es kann ja nich sein das ein galaxy teurer in der herstellung ist als ein iphone, alleine vom material unmöglich ich gehe mal von max. 120-130 dollar aus, da sollte man meinen ein Verkaufspreis von 400 Euro sollte da reichen...die armen die über 600 euro bezahlt haben...bei dem Preisfall kommen mir echt die Tränen und das obwohl ich insg. 'Nur' 470 Euro per Schubladenvertrag bezahlt habe. Jeder Cent mehr ist in meinen augen verschenktes Geld. Und man sollte mal bedenken wann das Teil rausgekommen ist, keine 3 Wochen her ^^



Ist natürlich auch den Herstellern geschuldet. Es ist ja nicht so, als könnte man Android nicht modifizieren...

ElHive

Sorry, aber das ist quatsch. Da sind haufenweise Apps von Samsung selber drauf und auch Touchwiz programmiert sich nicht von alleine. Das muss man nicht alles gut finden, aber zu behaupten, Samsung entwickelt keine Software ist haltlos.



Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wirklich? Nicht unbedingt. Aber ich bin der Meinung: Wer nicht lesen kann, soll erstmal lesen lernen , bevor sie irgendetwas schreibt.

Samsung entwickelt die Apps? Richtig. TouchWiz? Auch. Haufenweise Apps? Möglich (S-Voice, Air Gestures, etc.). Das tun die anderen Hersteller aber auch, vor allem Nokia und Apple. Nicht alle sind gut? Auch bei den Herstellern genauso. Aber Apple entwickelt das iOS. Dazu eine Menge Apps.

Deswegen schrieb ich dass Samsung eher weniger von der Software entwickelt. WENIGER und KEINE sind ANDERS.

Samsung Auto Cold.

Spaß^^

Preis ist aber nicht heiß Leute

TommyWasHere

Ist natürlich auch den Herstellern geschuldet. Es ist ja nicht so, als könnte man Android nicht modifizieren...



Wer daran schuld ist, ist mir egal. De Facto ist nur dass viele Hersteller die Software-Entwicklungskosten etwas sparen (Sparen ist nicht gleich Null) und mehr in der Hardwarekosten investieren.

Wir sehen bald die 350€. Einerseits hat Samsung dieses Jahr ebenbürtige externe Konkurrenz (HTC und Sony), andererseits kommt auch Konkurrenz aus dem eigenen Hause. Schließlich soll bald eine Octacore-Version kommen, eine mit 16MP-Cam, eine mit Kaffeemaschine, eine mit vibrierender Taschenm*schi und und und.

Schick aber riesig.
Ich hätte gern mal eins mit 11*6cm, mit soviel Zoll, wie rein passen.

Alle Experten, die hier was von reinen (geschätzten) Hardwarekosten schreiben und dann glauben, dass es nicht mehr als das kosten dürfte:

Wer bezahlt die Ingenieure, die die Hardware entwickelt? Wer die Programmierer, die die ganzen Extras wie Eye Tracking, Firmware etc. entwickeln? Das Marketing, die Indzstriestätten / Betriebskosten und die Arbeiter dort? Die Zwischenhändler, die die Teile weltweit vertreiben?

Und möchte so ein Konzern vielleicht auch noch etwas für die Mühe verdienen?

Ich liebe die Experten, die zu reinen Hardwarekosten ein Produkt verkaufen wollen!

Dann gibt es noch so etwas, wie, dass die Nachfrage den Preis regelt. Wenn der Markt bereit ist, einen Preis X für ein Produkt zu zahlen, würde man dann aus moralischen Gründen als Konzern sagen: "Oh, das können wir nicht tun, das wäre ja Wucher!" ?
Ja, irgendwann geht die Nachfrage runter und natürlich auch der Preis. Ist ein ganz normaler Produkt Zyklus:

Einführungsphase
Wachstumsphase
Reifephase
Sättigungsphase
Degenerationsphase (Rückgang)

und sollte hier für alle keine Überraschung darstellen.

Und wenn jemand schreibt, dass der Preis bald die 350 EUR für das S4 erreichen wird, würde mich interessieren, wann das bald sein soll!
Das wird meiner Meinung nach erst in der späten Degenerationsphase sein und das wäre nicht bald....

@rallyfirst: Erstes Semester BWL erfolgreich absolviert?

Den Zeitpunkt kannst Du Dir relativ gut vorstellen, wenn Du Dir mal den Preisverlauf des S3 im Zeitablauf ansiehst. Das ist noch kein Jahr auf dem Markt und bei 333€ angekommen.
Also warten wir einfach mal 300 Tage und wir haben es erreicht. Eher früher, weil Samsung gerade mit gefühlten 5.000 Geräten und jeden zweiten Tag aufkommenden Neuankündigungen den eigenen Markt flutet.

@Schnapperfuchs

Nein, hab weder studiert noch BWL / Volkswirtschaft extra dafür haben müssen.
Lass es mal 6 Monate dauern, bis Dein Preis erreicht ist. Dann würde ich nicht von "bald" reden. Hier wird "bald" schnell als wenige Wochen später interpretiert.

an dem 4rer wurde nur das Innenleben aufgebügelt und sonst nix neues, danke nein !!

rallyfirst


Einen der größten Posten hast du vergessen, die Steuern.
Allein die Mwst bei einem 600€-Gerät ist knapp 100€, dazu wahrscheinlich noch Schmarotzerabgabe für Gema, GEZ und ähnliche Verbrecherorganisationen.

Und alle weg X)

Habe vor 5 Tagen vom S2 aufs S3 geupdatet, dank Preisverfall durch das S4 habe ich ein flammneues S3 von Privat aus einer Vertragsverlängerung über ebay-kleinanzeigen für 270,- bekommen.
Das S2 dann problemlos für 150,- verkauft,
also interm Strich für das S3 nur 120,- gezahlt.

So kann es mir von mir aus in 1 Jahr mit dem S4 auch passieren... X)

Tschenkov

Sorry aber wovon träumst du? 200 Euro? Das iphone hatte irgendwie herstellungskosten von 170 Dollar und alle welt hat sich aufgeregt. Ich möchte jetzt keine neue Diskussion lostreten, aber es kann ja nich sein das ein galaxy teurer in der herstellung ist als ein iphone, alleine vom material unmöglich ich gehe mal von max. 120-130 dollar aus, da sollte man meinen ein Verkaufspreis von 400 Euro sollte da reichen.



du bist der der Träumt...130$ vllt erstmal checken bevor man sowas raushaut


EthanHunt

Hoffentlich werden die Dinger mal wieder kleiner. Ist ja echt übel, wie groß das S4 ist!



genauso groß wie das s3 *rolleyes*
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text