265°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy S5 16GB für 349 @ ebay.de
Samsung Galaxy S5 16GB für 349 @ ebay.de
ElektronikEBay Angebote

Samsung Galaxy S5 16GB für 349 @ ebay.de

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Einen Deal probier ich heute noch:

Ist zwar nicht mehr das allerneuste Gerät aber dennoch bei einigen von euch gefragt
Samsung Galaxy S5 (nicht das Mini !) für 349

idealo Preis ab 386 knapp 10% Ersparnis was bei Smartphone Samsung schon ganz gut ist

Details:

Neuware!
Ohne Vertrag und ohne Sim-Lock!
Vodafone Gerät (APN/Zugangspunkte vorkonfiguriert)
Gerät kann mit jeder beliebigen Sim-Karte benutzt werden!


Highlights:

Beeindruckendes 5,1 Zoll (12,95cm) Display
Prozessor mit 4 Kernen und 2,5GHz
2GB Arbeitsspeicher für speicherhungrige Anwendungen
Homebutton mit integriertem Fingerabdrucksensor
16 Megapixel Kamera mit Weltneuheit: Erstmals Phasenvergleichssensor integriert (besserer Autofocus)
vor Wasser und Staub geschützt
Pulssensor


Lieferumfang:

Samsung Galaxy S5 G900F Smartphone
Samsung Akku
Samsung Datenkabel
Samsung Ladeadapter
Samsung Headset

Beste Kommentare

wie ich die Leute hasse, die immer "vor 10 Monaten gab es schon mal im Angebot" als Referenz anführen. Es geht hier
ums jetzt - und dafür ist der Preis ok. Kann es sein, dass es morgen wieder für 300 Euro zu haben ist, aber das wissen
wir nicht. Wann wird das hier endlich kapiert.

urban_europe

Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^


Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^

Doch jetzt gerade hab ich´s endlich kapiert, ein Handy ist wie ein guter Wein - je älter, desto besser.

50 Kommentare

Verfasser

Gibts auch in weiss _

ebay.de/itm…6f2

hot, leider kein dualsim

Verfasser

mit Dual Sim hat Wiko ganz gute Geräte

Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^

antenne567

mit Dual Sim hat Wiko ganz gute Geräte


mit high end und dualsim + speichererweitung habe sie nichts

Verstehe ich auch nicht, warum das S5 sich noch nicht auf unter 300 € "eingepegelt" hat. Selbst das S4 wird ja noch für über 250 € verkauft.

wie ich die Leute hasse, die immer "vor 10 Monaten gab es schon mal im Angebot" als Referenz anführen. Es geht hier
ums jetzt - und dafür ist der Preis ok. Kann es sein, dass es morgen wieder für 300 Euro zu haben ist, aber das wissen
wir nicht. Wann wird das hier endlich kapiert.

urban_europe

Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^


ich kanns einfach net kaufen nachdem ich das meiner mutter weihnachten für 299 geschenkt hbe -.-

@shopper2:
Korrekt es zählt das hier und jetzt und nicht was mal war.
Von daher ein Hot.

Verfasser

Wer alten Preisen nachtrauert muss mal über die Logik des Handels nachdenken:
immer wenn man noch etwas Umsatz braucht oder zuviel Ware hat macht man Preise die einen maximalen Absatz garantieren.
Das hat aber oft wenig mit marktgerechten und marktfähigen Preisen zu tun.
Kann sein dass es mal einen besseren Preis gab heißt aber nicht dass der heute aktuell ist.
Vergleicht es einfach mal mit Sprit der wird eigentlich immer teurer kann aber auch mal billiger werden.

Hot, aber warum nur 1 verkauft seit 16:20 Uhr?

Das weiße S5 kostet aktuell bei Saturn/Ebay 10€ mehr, ist dafür aber ohne Branding

man soll noch kurze Zeit warten,günstiger zu kaufen.

Habs im Oktober für 380€ gekauft und keine Sekunde bereut. Top Smartphone!

Lohnt sich eigentlich ein Wechsel vom S4 aufs S5. Hab das S4 mittlerweile seit fast 2 Jahren und so lange hatte ich noch kein Smartphone am Stück. Das S6 kommt nicht in Frage, weil festverbauter Akku/kein erweiterbarer Speicher. Mal sehen, ob Samsung mit dem S7 so weitermacht.

urban_europe

Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^



Selbst vor kurzer Zeit gab es das S5 in Kombination mit nem Tablet für 369, also bleibe ich dabei, No deal.

Du kapierst es nicht ...

Doch jetzt gerade hab ich´s endlich kapiert, ein Handy ist wie ein guter Wein - je älter, desto besser.

Qipu/Bahnbonuspunkte.

Ist halt wie bei Oldtimern...

Redaktion

Finde den Deal nicht so gut.

Ich erhalte hier (--> Klick) das S5 LTE+ mit besserem SoC für 390€ inkl. Tab, welches ich bei offiziellen Stellen für 50€+ verkaufen kann, bei Ebay für mind. 60€. Mit ein wenig Aufwand zahle ich da höchstens 330€ für ein besseres Gerät.

[quote=schopper2]wie ich die Leute hasse, die immer "vor 10 Monaten gab es schon mal im Angebot" als Referenz anführen. Es geht hier
ums jetzt - und dafür ist der Preis ok. Kann es sein, dass es morgen wieder für 300 Euro zu haben ist, aber das wissen
wir nicht. Wann wird das hier endlich kapiert.

Ist eine Frage des Selbstrespekts als Dealz-Honcho

Eine Frage der Ehre!

Aber Spass beiseite. Euch ist schon aufgefallen, dass der Eurokurs voll abgenudelt ist vor einigen Monaten. Viele Hersteller erhoehen sogar die Preise von frueheren Produkten. Apple, Microsoft, usw.

Wobei man nicht vergessen sollte, dass Preise Zahlen sind. Und die 300 Euro vor 7 Monaten war damals vielleicht soviel "WERT" wie die 350 Euro heute.

Vielleicht sollte man die ganzen Preise irgendwie auf den Gold-Standard normalisieren. Also Preis vor 7 Monaten umgerechnet in Gold zum damals aktuellen Kurs verglichen mit der Menge Gold die man heute fuer den aktuellen Preis kriegt. Diese Methode ist nicht wasserdicht aber besser als reines Vergleichen von Zahlen.

Vielleicht sollte ich anmerken, dass ich das S5 nicht fuer 349 aktuell kaufen wuerde. Ist ein tolles Smartphone aber ich sehe es nicht mehr ein soviel Geld fuer ein Smartphone auszugeben wo ein nicht oder kaum schlechteres Modell (muss man sich schlau machen) eventuell gebraucht deutlich weniger kostet.

antenne567

Wer alten Preisen nachtrauert muss mal über die Logik des Handels nachdenken: immer wenn man noch etwas Umsatz braucht oder zuviel Ware hat macht man Preise die einen maximalen Absatz garantieren. Das hat aber oft wenig mit marktgerechten und marktfähigen Preisen zu tun. Kann sein dass es mal einen besseren Preis gab heißt aber nicht dass der heute aktuell ist. Vergleicht es einfach mal mit Sprit der wird eigentlich immer teurer kann aber auch mal billiger werden.



beim Thema Sprit mach das Sinn. Für Handys die sehr schnell an Wert verlieren dagegen überhaupt nicht. Preise aus der Vergangenheit spielen je nach Produkt also sehr wohl eine sehr gewichtige Rolle. Daher ist der Deal für mich eiskalt!

auri

[quote=schopper2]wie ich die Leute hasse, die immer "vor 10 Monaten gab es schon mal im Angebot" als Referenz anführen. Es geht hier ums jetzt - und dafür ist der Preis ok. Kann es sein, dass es morgen wieder für 300 Euro zu haben ist, aber das wissen wir nicht. Wann wird das hier endlich kapiert. Ist eine Frage des Selbstrespekts als Dealz-Honcho Ganz falsche Richtung, hat mit der Preispolitik von Samsung sicher nicht zu tun. Eine Frage der Ehre! Aber Spass beiseite. Euch ist schon aufgefallen, dass der Eurokurs voll abgenudelt ist vor einigen Monaten. Viele Hersteller erhoehen sogar die Preise von frueheren Produkten. Apple, Microsoft, usw. Wobei man nicht vergessen sollte, dass Preise Zahlen sind. Und die 300 Euro vor 7 Monaten war damals vielleicht soviel "WERT" wie die 350 Euro heute. Vielleicht sollte man die ganzen Preise irgendwie auf den Gold-Standard normalisieren. Also Preis vor 7 Monaten umgerechnet in Gold zum damals aktuellen Kurs verglichen mit der Menge Gold die man heute fuer den aktuellen Preis kriegt. Diese Methode ist nicht wasserdicht aber besser als reines Vergleichen von Zahlen.


Was`sn hier los @Admins? Zitiert, Text geschrieben und nun, Bug?

nagnagnag

Lohnt sich eigentlich ein Wechsel vom S4 aufs S5. Hab das S4 mittlerweile seit fast 2 Jahren und so lange hatte ich noch kein Smartphone am Stück. Das S6 kommt nicht in Frage, weil festverbauter Akku/kein erweiterbarer Speicher. Mal sehen, ob Samsung mit dem S7 so weitermacht.



Kommt drauf an. Wenn dir der Aufpreis von 100€ wert ist, dass dein Smartphone wasserdicht ist. Ansonsten merkt man als normaler Nutzer leistungstechnisch keinen großen Unterschied. Allerdings habe ich gehört, dass das Lollipop Update auf dem S4 nicht ganz so sauber läuft. Mein Tipp: S4 behalten und wenn es rumzickt eine Custom Rom drauf machen. Für das S4 gibt es sehr viele und gute alternative Android Systeme

Ich seh's ähnlich. 380,- EUR war im Oktober ein guter Preis. Deshalb hab ich's damals gekauft. Auch mit dem Wissen, für zumindest ein jahr ein aktuelles OS zu haben, bzw. noch zu bekommen... Wer weiß wie viele Updates Samsung noch bringt.

nagnagnag

Lohnt sich eigentlich ein Wechsel vom S4 aufs S5. Hab das S4 mittlerweile seit fast 2 Jahren und so lange hatte ich noch kein Smartphone am Stück. Das S6 kommt nicht in Frage, weil festverbauter Akku/kein erweiterbarer Speicher. Mal sehen, ob Samsung mit dem S7 so weitermacht.



Naja müsste schon min. 150 draufzahlen. Werd mal noch abwarten. Garantie ist sowieso bald vorbei (bzw. vorbei da gerootet). Aber mit dem Custom Rom is`n guter Tipp, guck ich mich mal um. Werd`s wahrscheinlich behalten bis es Collateralschaden hat. Danke dir.

antenne567

Wer alten Preisen nachtrauert muss mal über die Logik des Handels nachdenken: immer wenn man noch etwas Umsatz braucht oder zuviel Ware hat macht man Preise die einen maximalen Absatz garantieren. Das hat aber oft wenig mit marktgerechten und marktfähigen Preisen zu tun. Kann sein dass es mal einen besseren Preis gab heißt aber nicht dass der heute aktuell ist. Vergleicht es einfach mal mit Sprit der wird eigentlich immer teurer kann aber auch mal billiger werden.


Das sind die aus den Fernseher Deals

Avatar

GelöschterUser57388

nagnagnag

Lohnt sich eigentlich ein Wechsel vom S4 aufs S5. Hab das S4 mittlerweile seit fast 2 Jahren und so lange hatte ich noch kein Smartphone am Stück. Das S6 kommt nicht in Frage, weil festverbauter Akku/kein erweiterbarer Speicher. Mal sehen, ob Samsung mit dem S7 so weitermacht.


Wie Kollateralschaden?

das s5 ist ein gutes gerät benutzt es grad jetzt in diesem thread mit der mydealz app schnell und immer flüssig

Guter Preis war 299€ im Januar, mit der 100€ Chashback Aktion von Samsung. Cold.

waldmann

Guter Preis war 299€ im Januar, mit der 100€ Chashback Aktion von Samsung. Cold.


Was hilft einem heute der Preis vom Jahresbeginn? Natürlich war da der Preis besser. Wenn man aber jetzt das Handy kaufen möchte und dies der günstigste Preis ist, ist doch alles in Ordnung. Die PS4 hat man auch mal für 299 EUR bekommen. Demnach müsste jeder Preis darüber absolut cold sein. Also ab jetzt immer die Vergleichspreise der letzten Jahre dazu schreiben?

Bei Amazon gibt's das für den Preis auch als Neuwahre, aber ohne Branding. Habs vor ein paar Wochen für 330 gekauft und alles gut. Für mich ist es kein Deal weil es Neuwahre ist und so bekommt man das S5 für den Preis leider überall.

Du hast Neuwahre(!) von Sahmsung(!) gekauft? Dann sind 330 Euro extrem fair, das stimmt.

Hier geht es um Neuware(!) von Samsung(!) und dafür sind für das S5 die 349 Euro Bestpreis. Nur darum geht es bei Mydealz. Der aktuell günstigste Preis. -> Wenn es danach gehen würde, wann ein Produkt mal billig war, dann dürften 99% aller Deals nie wieder gepostet werden, denn der absolute Bestpreis vom S5 war hier 249 Euro (Berlin lokal) aufgrund der 100% Cashback-Aktion.

urban_europe

Verstehe immer noch nicht, wie das S5 für 350 € einen Deal wert ist, wenn es im Dezember für 299 € bei Mediamarkt erhältlich war, ist mittlerweile schon 7 Monate älter, dafür aber 50 € teurer ^^



Vermutlich, weil es momentan nirgends billiger zu bekommen ist.

antenne567

Wer alten Preisen nachtrauert muss mal über die Logik des Handels nachdenken: immer wenn man noch etwas Umsatz braucht oder zuviel Ware hat macht man Preise die einen maximalen Absatz garantieren. Das hat aber oft wenig mit marktgerechten und marktfähigen Preisen zu tun. Kann sein dass es mal einen besseren Preis gab heißt aber nicht dass der heute aktuell ist. Vergleicht es einfach mal mit Sprit der wird eigentlich immer teurer kann aber auch mal billiger werden.



Dazu kommt der derzeitige Wechselkurs, der diesmal zu Lasten der europäischen Bürgern geht.

nagnagnag

Lohnt sich eigentlich ein Wechsel vom S4 aufs S5. Hab das S4 mittlerweile seit fast 2 Jahren und so lange hatte ich noch kein Smartphone am Stück. Das S6 kommt nicht in Frage, weil festverbauter Akku/kein erweiterbarer Speicher. Mal sehen, ob Samsung mit dem S7 so weitermacht.



(wirtschaftlicher) Totalschaden war gemeint.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text