-266°
Samsung Galaxy S5 Smartphone für 654,95 @ amazon

Samsung Galaxy S5 Smartphone für 654,95 @ amazon

ElektronikAmazon Angebote

Samsung Galaxy S5 Smartphone für 654,95 @ amazon

Preis:Preis:Preis:654,95€
Zum DealZum DealZum Deal
wer es für den (für mich überteuerten) Preis haben will, und es nicht abwarten kann, ein ganz gutes Angebot bei Amazon.(ohne Vertrag)

Daten:

Samsung Galaxy S5 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 2,5 GHz Quad-Core Prozessor, 16 MP Kamera, Android 4.4 OS) schwarz



5,1 Zoll Full HD Super AMOLED Display mit 1920x1080 Auflösung
Staub- und spritzwassergeschützt nach IP67
16 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in UHD (4K Videoaufnahmen - bis zu 30 Bilder pro Sekunde und HDR)
Stromsparmodus bei dem der Bildschirm nur noch die Farben Schwarz und Weiß wiedergibt und die Telefonfunktionen auf SMS und Anrufe reduziert werden.
Lieferumfang: Smartphone, Ladekabel und Kurzanleitung

Beliebteste Kommentare

Bauarbeiter007

Warum enttäuscht??



Hallo,

Ich bin ebenfalls enttäuscht. Die größte Schwäche des S4 ist die gefühlte minderwertige Haptik im Vergleich zur direkten Konkurrenz. Technisch nehmen sich die Top Geräte alle nichts.

Und genau in diesem Punkt hat Samsung verpasst nach zulegen. Das neue back Cover gab es in ähnlicher Optik als Zubehör für das S4.
Ansonsten gibt es keinen echten Mehrwert für das S5. Der Prozessor war schon bei dem S4 unterfordert, die neuen Funktionen sind per App nachrüstbar und das neue Touchwiz wird genauso überlassen sein und als Bremse wirken...

Geschrieben von jemandem, der ein S2, S3, S4, Tab 2, Note 10.1 und Note 8 hatte (und daher von anderen als Fan Boy betrachtet wurde).
Für mich kribbelt das S5 nicht.

Gruß,
Frank

19 Kommentare

Ich bin sehr enttäuscht vom S5.
Ich denke es wird im Vergleich zu anderen Geräten floppen.

noch teuer

Warum enttäuscht??

Zudem Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Gutes Angebot???

COLD

Ich friere....

Wird wieder kräftig im Preis purzeln nach ein paar Wochen. Wer hier zuschlägt muss korrekter Checker sein.

Bauarbeiter007

Warum enttäuscht??



Hallo,

Ich bin ebenfalls enttäuscht. Die größte Schwäche des S4 ist die gefühlte minderwertige Haptik im Vergleich zur direkten Konkurrenz. Technisch nehmen sich die Top Geräte alle nichts.

Und genau in diesem Punkt hat Samsung verpasst nach zulegen. Das neue back Cover gab es in ähnlicher Optik als Zubehör für das S4.
Ansonsten gibt es keinen echten Mehrwert für das S5. Der Prozessor war schon bei dem S4 unterfordert, die neuen Funktionen sind per App nachrüstbar und das neue Touchwiz wird genauso überlassen sein und als Bremse wirken...

Geschrieben von jemandem, der ein S2, S3, S4, Tab 2, Note 10.1 und Note 8 hatte (und daher von anderen als Fan Boy betrachtet wurde).
Für mich kribbelt das S5 nicht.

Gruß,
Frank

Ich verstehe sowieso nicht, warum jedes Jahr ein neues "Top" Smartphone erscheinen muss.
Alle 2 Jahre würde vollkommen reichen, aber dafür lieber mehr Innovation bzw. wirkliche Weiterentwicklung.

Naja, alleine die 16Gb kann man in die Tonne kloppen, das hatte mein S2 bereits, ganz schwache Leistung, nur um den exorbitant höheren Preis für 32 GB zu verlangen (aktuell Amazon Preisunterschied um 170€!). Note 3 hat bereits 32Gb ohne jeglichen Preisunterschied.
Im Vergleich zu S4- keine Besserung (Kamera fraglich, wer mehr Pixel braucht..., Haptik etwas hübscherer Plastik), ganz ganz ganz viel Bloatware (sorry, PULSMESSER!?!?!?)
Es lohnt sich m.M.n. nicht mal von S3 umzusteigen. Und 8Gb freien Speicher sind nicht mehr zeitgemäß

Wie kann man bitte das S5 für den Preis hier einstellen, wenn in jeder Suchmaschine das Ding für 585 Euro zu haben ist?????????????????????

Oh man........

OPPO Find 7 gefällt mir viel besser!

In drei Monaten für 399 € zu haben. Wer das kauft ist selber schuld.

Hätte mir auch mehr erwartet, nächste Woche kommt das neue Htc One. Schau mer mal wie dann der Preis des S5 sein wird.

Wie kann man so einen MIst hier einstellen???

lol ein Plastik-Smartphone für 699€ UVP...

Ich bin von dem neuen Release auch enttäuscht, freue mich nun auf das Sony xperia z2.

Mit einzigartiger Heftplaster-Optik-Rückseite

daniel_in

Naja, alleine die 16Gb kann man in die Tonne kloppen, das hatte mein S2 bereits, ganz schwache Leistung, nur um den exorbitant höheren Preis für 32 GB zu verlangen (aktuell Amazon Preisunterschied um 170€!). Note 3 hat bereits 32Gb ohne jeglichen Preisunterschied. Im Vergleich zu S4- keine Besserung (Kamera fraglich, wer mehr Pixel braucht..., Haptik etwas hübscherer Plastik), ganz ganz ganz viel Bloatware (sorry, PULSMESSER!?!?!?)Es lohnt sich m.M.n. nicht mal von S3 umzusteigen. Und 8Gb freien Speicher sind nicht mehr zeitgemäß



Gebe dir mit allem recht, aber das mit den 8GB frei stimmt nicht. Journalisten hatten das auf den Geräten auf dem MWC ausgelesen, aber auf den Geräten war gut 3GB spezielle Demosoftware und Videos zur Vorführung (wie man es z. B. auch von Fernsehern kennt) drauf. In echt sind es gut 11 GB.

hot!!! danke, bereits die Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie gesichert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text