1577°
ABGELAUFEN
Samsung galaxy S6 32gb schwarz und weiß bei Saturn Online ab 499€

Samsung galaxy S6 32gb schwarz und weiß bei Saturn Online ab 499€

ElektronikSaturn Angebote

Samsung galaxy S6 32gb schwarz und weiß bei Saturn Online ab 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Samsung galaxy S6 32GB schwarz und weiß bei saturn Online
Induktive Ladestation gibt es kostenlos dazu

Achtung die Geräte sind gebrandet
Entweder von der Telekom oder Vodaphone.

Kann man aber mit Flashen mit der Orginalsoftware über Odin herausnehmen, Garantie verliert man da nicht.
Wer das machen sollte, auf eigene Gefahr.

Ich würde sagen Best Preis ever

Außerdem wer sich ein Samsung S6 bis zum 21.7.2015 holt, kann sich mit Angabe der EAN-Nummer, IMEI-Nummer, des Händlers, persönlicher Informationen und des Kaufbeleges bis zum 4.8.2015 auf der von hier verlinkten Registrierungsseite.

markenmehrwert.com/cam…et/

einen externem Akkupack und eine schützendem Beach-Case kostenlos erwerben.


Leider geht der NL-GS nicht in Kombination mit dieser Aktion: Also Bestpreis 498,99€

- ulimho
----------
Qipu oder Bahnbonuspunkte mitnehmen.
- JoeD

Beste Kommentare

ich sag zu weihnachten kriegste es fur unter 400 euro...typisch samsung.

Budda

Da werden sich die Leute auf eBay Kleinanzeigen mit Verkaufsangeboten zu je 550/600 ganz schön ärgern... Sehr heißer preis!



Deren Preisvorstellungen sind eh lächerlich. Ich kann als privat Verkäufer doch nicht quasi das selbe verlangen wie ein Händler. Da muss mindestens 10% Differenz liegen, damit sich das nur ansatzweise lohnt. In dem Fall muss das Gerät aber auch wirklich neu sein und nicht "zum nachsehen ob alles vorhanden ist" geöffnet sein.

Die SAMSUNG Galaxy S6 und SAMSUNG Galaxy S6 edge in der Telekom Variante (DDE-Version) haben - beim erstmaligen Starten - ein je nach SIM-Karten Typ unterschiedliches Verhalten:

Erstmaliger Start mit einer Telekom SIM-Karte:

Gerät startet und beim Auslesen des Telekom Codes auf der SIM-Karte erscheint eine Meldung auf dem Display dass sich das Gerät neu startet um die Telekom Applikationen zu installieren. Gerät startet neu und der altbekannte Einrichtungsprozess startet.
Sollte zu irgendeinem späteren Zeitpunkt eine SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers in das Gerät eingelegt werden ändert sich nichts an der Software-Variante.
Erstmaliger Start ohne SIM-Karte (Wi-Fi):

Gerät startet ohne Telekom Applikationen (keine lokalen* und Telekom Applikationen sind im Gerät vorinstalliert).
Wird im Anschluss eine nicht Telekom SIM-Karte eingelegt bleibt die Software wie gehabt.
Wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Telekom SIM-Karte eingelegt erscheint eine Pop-Up Nachricht mit welcher der Nutzer selbst entscheiden kann ob er die Telekom Applikationen (und entsprechend die Telekom Software) haben möchte oder ob das Gerät so bleiben soll wie gehabt.
Erstmaliger Start mit einer nicht Telekom SIM-Karte:

Gerät startet ohne Telekom Applikationen (keine lokalen* und Telekom Applikationen sind im Gerät vorinstalliert).
Wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Telekom SIM-Karte eingelegt erscheint eine Pop-Up Nachricht mit welcher der Nutzer selbst entscheiden kann ob er die Telekom Applikationen (und entsprechend die Telekom Software) haben möchte oder ob das Gerät so bleiben soll wie gehabt.
*beim SAMSUNG Galaxy S6 und SAMSUNG Galaxy S6 edge sind in der freien Variante (DBT-Version) die folgenden Applikationen vorinstalliert: KaufDa, HRS, Pizza.de, Zalando

Da werden sich die Leute auf eBay Kleinanzeigen mit Verkaufsangeboten zu je 550/600 ganz schön ärgern...
Sehr heißer preis!

128 Kommentare

Leider mit Telekom oder Vodafone Branding

Mit branding :-(

ich sag zu weihnachten kriegste es fur unter 400 euro...typisch samsung.

odin wirds richten.......

Krasser Preisverfall, das Edge hält sich preislich besser.

Guter Preis

Das S5 soll endlich billiger werden -.-

alarche

Leider mit Telekom oder Vodafone Branding



FALSCH kommt drauf an welche Simkarte du beim Start verwendest

Die SAMSUNG Galaxy S6 und SAMSUNG Galaxy S6 edge in der Telekom Variante (DDE-Version) haben - beim erstmaligen Starten - ein je nach SIM-Karten Typ unterschiedliches Verhalten:

Erstmaliger Start mit einer Telekom SIM-Karte:

Gerät startet und beim Auslesen des Telekom Codes auf der SIM-Karte erscheint eine Meldung auf dem Display dass sich das Gerät neu startet um die Telekom Applikationen zu installieren. Gerät startet neu und der altbekannte Einrichtungsprozess startet.
Sollte zu irgendeinem späteren Zeitpunkt eine SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers in das Gerät eingelegt werden ändert sich nichts an der Software-Variante.
Erstmaliger Start ohne SIM-Karte (Wi-Fi):

Gerät startet ohne Telekom Applikationen (keine lokalen* und Telekom Applikationen sind im Gerät vorinstalliert).
Wird im Anschluss eine nicht Telekom SIM-Karte eingelegt bleibt die Software wie gehabt.
Wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Telekom SIM-Karte eingelegt erscheint eine Pop-Up Nachricht mit welcher der Nutzer selbst entscheiden kann ob er die Telekom Applikationen (und entsprechend die Telekom Software) haben möchte oder ob das Gerät so bleiben soll wie gehabt.
Erstmaliger Start mit einer nicht Telekom SIM-Karte:

Gerät startet ohne Telekom Applikationen (keine lokalen* und Telekom Applikationen sind im Gerät vorinstalliert).
Wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Telekom SIM-Karte eingelegt erscheint eine Pop-Up Nachricht mit welcher der Nutzer selbst entscheiden kann ob er die Telekom Applikationen (und entsprechend die Telekom Software) haben möchte oder ob das Gerät so bleiben soll wie gehabt.
*beim SAMSUNG Galaxy S6 und SAMSUNG Galaxy S6 edge sind in der freien Variante (DBT-Version) die folgenden Applikationen vorinstalliert: KaufDa, HRS, Pizza.de, Zalando

Da werden sich die Leute auf eBay Kleinanzeigen mit Verkaufsangeboten zu je 550/600 ganz schön ärgern...
Sehr heißer preis!

Puhhh...bin gestern meins für 490€ losgeworden über kleinanzeigen. Nach dem bzw während dem Angebot wäre es wohl schwerer geworden...

Hugur

Das S5 soll endlich billiger werden -.-



Sieht nicht so aus. Habe das Warten vor 2 Monaten aufgegeben und bei Amazon einen Aussteller für 330 gekauft. S6 ist halt scheiße deswegen läuft der Verkauf mit dem s5

tron08

ich sag zu weihnachten kriegste es fur unter 400 euro...typisch samsung.



und was hast du davon? ist doch immer so... wenn man ein brandneues gerät will, muss man mehr blechen.

habe mir auch letzte weihnachten das s5 gekauft.. kann mich nicht beschweren.

apple fällt auch im preis. so funtioniert der markt

SchnaeppchenRatte

Krasser Preisverfall, das Edge hält sich preislich besser.



Aha, dachte das Edge verkauft sich auch nicht gut.

Budda

Da werden sich die Leute auf eBay Kleinanzeigen mit Verkaufsangeboten zu je 550/600 ganz schön ärgern... Sehr heißer preis!



Deren Preisvorstellungen sind eh lächerlich. Ich kann als privat Verkäufer doch nicht quasi das selbe verlangen wie ein Händler. Da muss mindestens 10% Differenz liegen, damit sich das nur ansatzweise lohnt. In dem Fall muss das Gerät aber auch wirklich neu sein und nicht "zum nachsehen ob alles vorhanden ist" geöffnet sein.

branding ist in 5 minuten und 1 klick mit odin entfernt - ohne garantieverlust

Hugur

Das S5 soll endlich billiger werden -.-


Gab es doch Anfang des Jahres für 300€

Was die Samsung Pfosten nicht verstehn: Die Gruppe der Personen, die bereit sind einen unsinnigen Haufen Geld für ein Smartphone auszugeben, ist überschaubar und man muss sie sich mit Apple teilen.

stozk

Was die Samsung Pfosten


*gähn*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text