-56°
Samsung Galaxy S7 Edge schwarz mit otelo Eintracht-Tarif 1GB

Samsung Galaxy S7 Edge schwarz mit otelo Eintracht-Tarif 1GB

Handys & TabletsPreisboerse24 Angebote

Samsung Galaxy S7 Edge schwarz mit otelo Eintracht-Tarif 1GB

Preis:Preis:Preis:694,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

war auf der Suche nach einem "kleinen" Vertrag inkl. einem Samsung Galaxy S7 edge und bin bei PreisBörse24 fündig geworden.

ACHTUNG: Der Vertrag beinhaltet kein LTE. Für die es es brauchen: Bitte gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen... ;-)

Es gibt mit dem Tarif noch weitere gute Angebot an Telefonen und auch das Galaxy in weiß und gold, dann aber aktuell 299. nur schwarz 239 zur Zeit.

Zum Vertrag:

Name: otelo Eintracht-Tarif (Vodafone Netz)
Laufzeit: 24 Monate
montliche Kosten: 18,99 (auch nach 24 Monaten)
Datenvolumen: 1 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s vor Drosselung (keine Datenautomatik)
Telefon: Flat in alle dt. Netze
SMS: 0,09 Cent
Anschlussgebühr: keine
Wechselgutschrift bei Portierung: 25€

Zum Handy:

Typ: SM-G935F Smartphone
Modell: Keine Angabe
Hersteller: Samsung
Abmessungen: 150,9 x 72,6 x 7,7 mm
Gewicht: 157 g
Akkukapazität: 3600 mAh
Display-Größe: 5,5 Zoll
Display-Technologie: AMOLED
Bildschirm: 2560 x 1440 Pixel (534 ppi)
Kamera vorne: 5 Megapixel
Kamera hinten: 12 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 6.0 - Marshmallow
Benutzeroberfläche: TouchWiz
RAM: 4 GB
Interner Speicher: 32 GB
Wechselspeicher: microSD
Chipsatz: Samsung Exynos 8890
Anzahl Kerne: 8
Max. Taktung: 2,3 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.2

Rechnung somit:

Tarif 18,99x24 Monate = 455,76
Handy = 239
--------------------
Summe = 694,76 €
=============

Zieht man nun den Preisvergleich Idealo zu Rand: 599 (Händler sagt mir nix) oder 631,90 (Clevertronic) kommt man für den Tarif auf 95,76 was im Monat: 3,99 entspricht. Also auch ein guter Preis wie ich finde.

Ankauf bei Rebuy für das Gerät mind 470€.

Denke somit eine gute Möglichkeit per Tarif der gut brauchbar ist an das Gerät zu kommen und nicht alles auf einmal zahlen zu müssen.

9 Kommentare

Kein LTE...autocold!!!

SGE !!!!



Daher recht weit oben:

Damit genau solche Kommentare oder votings nicht kommen...... ;-) klappt nicht...

Bearbeitet von: "tullm" 23. August

Also ich tue ja viel für die Eintracht (Vereinsmitglied, Dauerkarteninhaber usw.), aber in's Vodafone Netz wechseln, und dann noch ohne LTE?
Ähm... nein, bei aller Liebe... nein.

Kommt wohl drauf an wo man wohnt oder unterwegs ist und was man braucht. Ich brauch kein LTE und kam die letzten Jahre gut ohne aus und das war zuletzt auch Vodafone. Kam immer gut klar. Daher eben für Leute die kein LTE brauchen vielleicht interessant...

.

Bearbeitet von: "tullm" 23. August

Vielleicht weil du es nicht anders kennst und denkst bei LTE ginge es nur um die Geschwindigkeit?
Irrglaube, muss ich hier mal allen mitteilen.
Es geht viel mehr um die weitaus bessere Flächenabdeckung von LTE gegenüber UMTS, danke der 800er Frequenzen (Band 20)

Gerade auf dem Land ist LTE sehr, sehr oft eben genau dort verfügbar, wo kein UMTS mehr anliegt.
Darf man dann nicht in's LTE Netz bleibt einem nur die gute alte 2G Technik, die ja bei Vodafone bekanntlich eher einem totalen Ausfall der Verbindung gleich kommt.

Hier mal ein Vergleich vom letzten Monat:

rot Töne LTE, lila UMTS

https://pictr.com/images/2016/06/20/1f42b73338393e2a04092d77412aad59.gif

Das Verhältnis wird übrigens von Tag zu Tag schlimmer für diesen und andere non-LTE Tarife, denn es werden nahezu nur noch LTE Sender gebaut, kaum noch neue UMTS.
Im Gegenteil: oft wird ein vorhandener UMTS Sender gegen einen neuen LTE Sender getauscht.
In dem Tarif hier bliebe dann wieder nur 2G (Edge)

Danke für die Info. Kenne das aber auch und kenn auch LTE mit meinem Firmenhandy und Telekom. Somit hab ich auch den Vergleich. Vermisse trotzdem nichts.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text