Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Wi-Fi 32GB für 249€ - 10 Zoll Android 4.0 Tablet *UPDATE*

ElektronikSamsung Deals

Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Wi-Fi 32GB für 249€ - 10 Zoll Android 4.0 Tablet *UPDATE*

Admin

Update 3

Aktuell bei eBay in der 32GB Version recht günstig zu haben:


Update 2

christianchriss330 hatte bereits gestern darauf hingewiesen, dass Returbo gerade über MeinPaket das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 in der Wi-Fi-Variante recht günstig anbietet:


Returbo schreibt, dass das Gerät Gebrauchsspuren aufweisen kann, da es sich um Ausstellungware handelt. Bei Interesse würde ich es dennoch einfach mal probieren, denn solltet ihr mit dem Zustand nicht zufrieden sein, bleibt euch ja noch das Widerrufsrecht.


Update 1

Nach längerer Pause gibt es endlich mal wieder einen guten Deal für das Gerät. EddiGTi hat darauf hingewiesen, dass man bei BASE für rund 249€ zuschlagen kann:


UPDATE 3

Aktuell bei eBay in der 32GB Version recht günstig zu haben:


UPDATE 2

christianchriss330 hatte bereits gestern darauf hingewiesen, dass Returbo gerade über MeinPaket das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 in der Wi-Fi-Variante recht günstig anbietet:


Returbo schreibt, dass das Gerät Gebrauchsspuren aufweisen kann, da es sich um Ausstellungware handelt. Bei Interesse würde ich es dennoch einfach mal probieren, denn solltet ihr mit dem Zustand nicht zufrieden sein, bleibt euch ja noch das Widerrufsrecht.


UPDATE 1

Nach längerer Pause gibt es endlich mal wieder einen guten Deal für das Gerät. EddiGTi hat darauf hingewiesen, dass man bei BASE für rund 249€ zuschlagen kann:


Ursprünglicher Artikel vom 12.09.2012:


FlashMueller hat darauf hingewiesen, dass Cyberport gerade bei eBay das Samsung Galaxy Tab 2 10.2 in der Wi-Fi + 3G Variante ziemlich günstig anbietet:


Der Preis ist schon mal ne Ansage, könnte aber auch daran liegen, dass einfach die Konkurrenz durch den neuen Tegra-3-Chipsatz einfach zu stark ist. simple-smile.png


samsung_galaxy_tab_2_10.jpg


Aber das muss einen ja nicht unbedingt stören. Immerhin bekommt man hier das Rundumsorglospaket mit Cortex-A9-Prozessor, 1GB RAM, 16GB Flash, 3G-Modem und 10,1 Zoll Display mit 1280×800 Pixeln Auflösung. Punkten kann das Tablet mit seiner guten Verarbeitung, der allgemein guten Leistung, der Telefonfunktion und dem sehr guten Display. In den Testberichten (Durchschnittsnote 1,7) gibt es allerdings auch Kritik für die recht lange Ladezeit, die schlechte Kamera und die für Android leider typischen Mikroruckler in der Benutzeroberfläche. Einen schönen Testbericht findet man übrigens bei Notebookcheck. Bei Amazon gibt es trotz der genannten Kritikpunkte 4,5 Sterne.


Pro


+ Sehr gutes Display

+ Gute Verarbeitung

+ Telefonfunktion

+ Gute Hardwareleistung

+ Sehr gute Akkulaufzeit


Contra


– Lange Ladezeiten

– Schlechte Kamera

– Mikroruckler


Technische Daten (Herstellerhomepage):


CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.00GHz (nVIDIA Tegra 2) • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: nVIDIA GeForce ULP (IGP) • Display: 10.1?, 1280×800, kapazitiv Multi-Touch, glare • Anschlüsse: N/A • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth, UMTS/HSDPA/HSUPA/GPRS/EDGE, GPS • Card reader: microSDHC • Webcam: 0.3 Megapixel (vorne), 3.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.0 • Akku: Li-Polymer, 7000mAh • Gewicht: 0.58kg • Abmessungen: 257×175.3x10mm • Besonderheiten: HSPA+, Beschleunigungssensor, Lagesensor, Gyroskop • Herstellergarantie: 24 Monate

Ursprüngliches UPDATE vom 25.01.2013:

162 Kommentare

Will mich kurz zu dem Tablet äußern:

mit CM10 und dem modifiziertem MetalliKernel bekommt man es (in der OC-Variante des Kernels) auf 1520 MHz Das Ding rennt wie verrückt!

Mache mal nen antutut Benchmark und schreib das Punkteergebnis gleich rein hier.

Soweit ich weiß, hat das Galaxy Tab 10.1 (das normale) einen Tegra 2 Prozessor. Das Galaxy Tab 2 10.1 hat hingegen keinen Tegra mehr, sondern einen PowerVR SGX.
Suche gerade nochmal nach 'ner Quelle, bei den ganzen Galaxy Devices kanns schonmal unübersichtlich werden.

Ha, steht sogar bei Notebookcheck ganz unten bei den Benchmarkergebnissen:
notebookcheck.com/Tes…tml

"Samsung Galaxy Tab 2 10.1
OMAP 4430, PowerVR SGX540"

ich habe das Tablet seit 3 Wochen mit der original Herstellersoftware. Es gibt nichts zu meckern an dem Gerät, läuft alles recht flüssig und ist auch noch gut verarbeitet. Ich bin Grad am überlegen es zurück zu schicken und für 333 Euro nochmal zu kaufen....

Bei Amazon für 336€ zu haben:
amazon.de/Sam…8-2

ahh..erst denken...dann posten...Nur WiFi...danke:D

richtig guter Deal! hab das gerät schon ein paar mal in der hand gehabt, also ruckler konnte ich keine feststellen. der grosser vorteil zur ersten generation ist der micro-SD slot!
das tab bietet eines der besten displays und wer braucht ne cam an einem tab?

also wer kein gamer ist braucht auch kein quadcore und kann hier absolut bedenkenlos zugreifen!

Hier die Benchmarks:

(Galaxy Tab 2 10.1 P-5100 @ CM10 20120911 @ MetalliOC Kernel @ 1520 MHz)

antutu:
7094 Punkte

Smatbench:
Productivity Index
2963
Gaming Index
1809

ach ja,das ein 7000mAh akku länger braucht zum laden, ist ja logisch, dafür hält er auch länger durch, was ist daran negativ?



hektor321:
ach ja,das ein 7000mAh akku länger braucht zum laden, ist ja logisch, dafür hält er auch länger durch, was ist daran negativ?




Verstehe ich auch nicht. Also das Ding hält bei normaler Nutzung locker 3-4 Tage durch. Und beim Laden ist es so wie bei dem S2 mit dem großem Akku - 2 Stunden Steckdose und voll das Teil. Hab ich keine Probleme mit...



sebi1392: Hier die Benchmarks:

(Galaxy Tab 2 10.1 P-5100 @ CM10 20120911 @ MetalliOC Kernel @ 1520 MHz)

antutu:
7094 Punkte

Smatbench:
Productivity Index
2963
Gaming Index
1809

Nexus 7 @ Stock (Kein OC, original Jelly Bean 4.1 ROM)

antutu:
10785 Punkte

Smatbench:
Productivity Index
3862
Gaming Index
2653

mein vater - absoluter technik- & pc-anti - möchte nun doch mal etwas mit der zeit gehen und sich in die weiten des internets, der e-mails etc. stürzen.
wäre auf grund der einfachen & intuitiven bedienung das tablet geeignet? oder sollte man da doch besser zu nem ipad greifen?



dux: wäre auf grund der einfachen & intuitiven bedienung das tablet geeignet? oder sollte man da doch besser zu nem ipad greifen?



Android ist und bleibt ne Bastelbude.
Daher definitiv zum iPad (2) greifen. Das ist intuitiv und selbsterklärend.


Schnapperfuchs: Android ist und bleibt ne Bastelbude.
Daher definitiv zum iPad (2) greifen. Das ist intuitiv und selbsterklärend.




Ok, danke! Werde mich mal nach nem guten Deal umschauen

Avatar

Anonymer Benutzer

Also alles muss man den Apfeljüngern nicht glauben. Android ist für die meisten ohne vorkenntnisse benutzbar. Nur keine Angst

Bearbeitet von: "" 16. September

Bearbeiten



Schnapperfuchs: Android ist und bleibt ne Bastelbude.
Daher definitiv zum iPad (2) greifen. Das ist intuitiv und selbsterklärend.





BUUUHHHHHHHHHHHHH

Avatar

Anonymer Benutzer

Aufgrund des trollings eines Apple fanboys triffts du also deine Kaufentscheidungen. Beachtlich!



dux: Ok, danke! Werde mich mal nach nem guten Deal umschauen


Bearbeitet von: "" 16. September

Bearbeiten

naja...auch als Anti-Apple-User würde ich jedem, der sich nich großartig mit Technik auskennt und es einfach nur nutzen will (insbesondere Eltern/Großeltern) zu einem iPad raten...

...klar kann man nen Android-Tab auch einfach und intuitiv nutzen...aber den großen Vorteil von Android erfährt man nur, wenn man sich intensiver damit beschäftigt....

Tja das ist ja das tolle an Android, man kann muss aber nicht. Mit meinem S2 kommt sogar meine Tochter 7 zurecht, natuerlich nur im Flugmodus ;-) Und es laeuft super stabil. Ich spreche hier ueber die org. Firmware.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text