104°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy Tab S 10.5 WiFi bronze, weiß oder grau - 10,5'' | Exynons 5 Octa | 2560 × 1600 px AMOLED | 3 GB RAM | 16 GB Flash (erweiterbar) für 339 €

Samsung Galaxy Tab S 10.5 WiFi bronze, weiß oder grau - 10,5'' | Exynons 5 Octa | 2560 × 1600 px AMOLED | 3 GB RAM | 16 GB Flash (erweiterbar) für 339 €

Handys & TabletsEbay Angebote

Samsung Galaxy Tab S 10.5 WiFi bronze, weiß oder grau - 10,5'' | Exynons 5 Octa | 2560 × 1600 px AMOLED | 3 GB RAM | 16 GB Flash (erweiterbar) für 339 €

Redaktion

Preis:Preis:Preis:339€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay bietet Price Guard zzt. mit 339 € zur WiFi-Variante des Galaxy Tab S 10.5 ein gutes Schnäppchen für Leute, die auf der Suche nach einem High End Tablet mit wirklich phantastischem Display sind, an (nächster Preis: 379 €).

Viel Negatives gibt es über das Tablet nicht zu sagen. Auch wenn es aus hochwertigem Kunststoff besteht, kann es in Sachen Material einem Apple iPad Air 2 nicht das Wasser reichen. Dafür ist aber das Display nochmal um einiges schöner als das des Hauptkonkurrenten (ich würde sogar behaupten, dass das Tab S das schönste Display auf dem Tablet-Markt besitzt). Einen S-Pen gibt es leider nicht für das Tab S, denn Samsung vermarktet es als schlankes Multimedia Tablet, für den Business-Einsatz sind eher die Note Geräte geeignet.

Ich habe vorher beim Händler nachgefragt und bei dem Angebot handelt es sich definitiv um deutsche, ungeöffnete, original versiegelte Geräte.

■ Technische Details (Quelle: Heise.de)

• CPU: Samsung Exynos 5 Octa, 4x 1.90GHz + 4x 1.30GHz
• RAM: 3GB
• Festplatte: 16GB Flash
• Grafik: ARM Mali-T628 MP6 (IGP)
• Display: 10.5", 2560x1600, Multi-Touch, glare, AMOLED (Super AMOLED)
• Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB)
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS, GLONASS
• Cardreader: microSDXC
• Webcam: 2.1 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF, LED-Blitz (hinten)
• Betriebssystem: Android 4.4
• Akku: Li-Ionen, 7900mAh
• Abmessungen: 247.3x177.3x6.6mm
• Gewicht: 465g
• Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor, Fingerprint-Reader, Infrarot-Port
• Herstellergarantie: zwei Jahre

20 Kommentare

Redaktion

Einen ausführlichen Testbericht zum Gerät könnt ihr Euch bei Notebookcheck durchlesen:
>>‌ notebookcheck.com/Tes…tml

Und ein Video-Review gibt es von Mobilegeeks hier zu schauen:
samsunggalaxytabs10-5xpjx7.jpg

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab und effektiv dann günstiger war, ist das angebot nicht wirklich gut..
klar, wer es unbedingt genau jetzt braucht, ok. ich würde aber ehrlich gesagt auf das nächste gute angebot warten.

Redaktion

alplus

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab und effektiv dann günstiger war, ist das angebot nicht wirklich gut.. klar, wer es unbedingt genau jetzt braucht, ok. ich würde aber ehrlich gesagt auf das nächste gute angebot warten.


Ja, letzte Woche wäre schöner gewesen, da gabs aber wiederum auch kein so günstiges Angebot und irgendwie muss das Leben ja auch weitergehen.

alplus

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab.



Iss ein Keks und schau in die Vergangenheit

Ich leb in der Gegenwart und spare mir 40€ X)

alplus

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab.



Ich leb in der Zukunft und spare noch mehr..

alplus

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab.



1:0 für alplus würde ich sagen X)

alplus

naja, in anbetracht der tatsache, dass es das vor 5 tagen noch mit cashback gab.




Man spart nicht in dem man Geld ausgibt

Mit dem cashback letzte Woche günstiger. Daher nicht wirklich doll

che_che

Ja, letzte Woche wäre schöner gewesen, da gabs aber wiederum auch kein so günstiges Angebot und irgendwie muss das Leben ja auch weitergehen.


Wenn dieses Angebot letzte Woche gäbe, dann hättest du für das Tablet keinen Cachback bekommen!
Und da nutzt auch nicht die Angabe von Price-Guard - "Deutsche Ware"! Weil alle EAN sind falsch!
Der Endpreis wäre also auch die letzte Woche nur 339 Euro.
Abgesehen davon gibt es auch bei Mydealz ganze böse Themen über den Händler Price-Guard.

Redaktion

newera

Mit dem cashback letzte Woche günstiger. Daher nicht wirklich doll


Und mit dem Cashback zum Galaxy S5 Mitte-Ende November 2014 gab es das Gerät seitdem nie wieder günstiger (damals eff. 299 €).
Ich würde mal behaupten, dass Bedarf an den Geräten auch außerhalb von Cashbackzeiträumen besteht. Dass die Aktionen von Samsung richtig gut sind, betone ich jedoch auch immer - dann wird allerdings wieder gemeckert, wenn ich das Cashback in den Dealpreis einrechne z.B. bei Vertragsdeals "weils ja Standard ist" (was im Übrigen gar nicht der Fall ist, weil idealo-Bestpreise meist von Geräten kommen, die gar nicht aktionsberechtigt sind).
Wie mans macht, macht mans falsch - würde allerdings behaupten, dass stets von Leuten gemeckert wird, die kein Interesse am Gerät haben.
Es kann wohl keiner die Zeit zurück drehen und den Deal in die Vergangenheit verfrachten. Ohne das Cashback, das es letzte Woche gab, würde der Deal hier wahrscheinlich relativ gut brennen.

"Ich habe vorher beim Händler nachgefragt und bei dem Angebot handelt es sich definitiv um deutsche, ungeöffnete, original versiegelte Geräte." X) X) X)

Price Guard ist nicht seriös, selbst geruckte aufkleber / fälschungen von bereits geöffneter ware ist wohl nicht selten ......cold!

Redaktion

Realit

Wenn dieses Angebot letzte Woche gäbe, dann hättest du für das Tablet keinen Cachback bekommen! Und da nutzt auch nicht die Angabe von Price-Guard - "Deutsche Ware"! Weil alle EAN sind falsch! Der Endpreis wäre also auch die letzte Woche nur 339 Euro. Abgesehen davon gibt es auch bei Mydealz ganze böse Themen über den Händler Price-Guard.


Sorry, verstehe ich nicht.
Price Guard verkauft wie sehr viele andere Händler auch (Mobilebomber, kontra etc. pp) u.a. Neugeräte, die nicht für Deutschland bestimmt waren, sondern für andere Länder und die im eigentlichen Zielland zunächst geöffnet und registriert werden müssen. Daher werden solche Geräte einmal geöffnet und danach wieder verschlossen. Sind eben dennoch Neugeräte, auch wenns nicht so schön ist, wie wenn man eins im Media Markt kaufen geht.
Blöd ist es ja nur, wenn man um den Umstand als Kunde nicht weiß - gerade für Wiederverkäufer.

Daher habe ich ja auch extra nachgefragt gehabt bei dem Deal hier, wie es ausschaut. Nach dem "Skandal" letztens bei Price Guard haben sie aber ihre eBay Angebot ohnehin so gekennzeichnet. Daher sind sie besser als andere Shops, wo es eben keinen "Skandal" gab, es aber genauso machen wie Price Guard vorher.

Redaktion

woodrobertz

"Ich habe vorher beim Händler nachgefragt und bei dem Angebot handelt es sich definitiv um deutsche, ungeöffnete, original versiegelte Geräte." X) X) X)


siehe Text darüber. Sie haben aus Fehlern gelernt, macht echt keinen Sinn einen Shitstorm gegen einen Händler weiter zu führen, wenn es gar keine Probleme gibt. Die Angelegenheit damals wurde ja sehr zeitintensiv von mir und anderen behandelt und transparent im Thread alles erklärt. Ist finde es schon etwas beschämend, dass dann noch so ein Kommentar kommt - hätte mich auch nicht drum kümmern müssen.

woodrobertz

"Ich habe vorher beim Händler nachgefragt und bei dem Angebot handelt es sich definitiv um deutsche, ungeöffnete, original versiegelte Geräte." X) X) X)

Bist du der verlängerte Arm von Price Guard? Garantierst du, dass die Käufer tatsächlich Originalware inkl. unbeschädigten Siegel bekommen?

Redaktion

woodrobertz

Bist du der verlängerte Arm von Price Guard? Garantierst du, dass die Käufer tatsächlich Originalware inkl. unbeschädigten Siegel bekommen?



Ich bin der verlängerte Arm der Community, der bei Händlern etwas erreichen kann. Wenn du als User schreibst, dass der Händler unseriös ist, dann erreichst du damit nichts und entspricht eben auch nicht der Wahrheit. Als mydealz Community wurde nun aber erreicht, dass die Beschreibung zu den Geräten expliziter ist und man weiß, was man erhält - ein Erfolg, wie ich finde. Die meisten anderen Händler machen es wie Price Guard früher, nur wird nicht darüber gesprochen.
Der Technikmarkt ist eben ein hart umkämpfter Markt mit wenig Marge. Natürlich wird da versucht soweit wie möglich zu tricksen, um Angebote zu realisieren. Solang man aber weiß, dass man z.B. ein wiederversiegeltes EU-Gerät bekommt, ist doch alles gut, dann gibts ja nichts zu meckern.

In dem Fall handelt es sich eben um deutsche Geräte laut Aussage von Price Guard und das sollte dann auch so stimmen.

hier stand müll...

che_che

Sorry, verstehe ich nicht. Price Guard verkauft wie sehr viele andere Händler auch (Mobilebomber, kontra etc. pp) u.a. Neugeräte, die nicht für Deutschland bestimmt waren, sondern für andere Länder und die im eigentlichen Zielland zunächst geöffnet und registriert werden müssen. Daher werden solche Geräte einmal geöffnet und danach wieder verschlossen. Sind eben dennoch Neugeräte, auch wenns nicht so schön ist, wie wenn man eins im Media Markt kaufen geht. Blöd ist es ja nur, wenn man um den Umstand als Kunde nicht weiß - gerade für Wiederverkäufer. Daher habe ich ja auch extra nachgefragt gehabt bei dem Deal hier, wie es ausschaut. Nach dem "Skandal" letztens bei Price Guard haben sie aber ihre eBay Angebot ohnehin so gekennzeichnet. Daher sind sie besser als andere Shops, wo es eben keinen "Skandal" gab, es aber genauso machen wie Price Guard vorher.



Sorry, was gibt es da nicht zu verstehen?
Es gab halt Skandale und sogar Verkaufsverbot für Price-Guard. Ob es da sei dem Verbesserungen gab, steht auf dem anderen Blatt. Denkst du ich habe Zeit und Lust die ganze Geschichte von Anfang bis zum Ende zu verfolgen? So läuft das Geschäft: Hast du deinen Ruf ein Mal ruiniert, dann ist es schwer den wieder zu gewinnen. Und das ist überall so, auch privat! Ich habe auch ich nirgendwo geschrieben, dass Price-Guard die einzige Firma war, die es so gemacht hat. Schwarze Schafe gibt es genug. In der letzten 10 Tagen hat da jemand nachgefragt, ob es möglich ist eine EAN-Nummer zu bestätigen. Price-Guard konnte das nicht. Das ist schon blöd, wenn man das Cashback will und bekommt den vielleicht nicht. Aber so ist es manchmal. Wenn man sich am niedrigsten Preis orientiert, dann bekommt man es auch manchmal zu spüren, warum das so günstig ist.
Bei dem aktuellen Angebot finde ich etwas seltsam, dass kein Gerät eine deutsche (von Samsung zugelassene) EAN-Nummer hat, und trotzdem als deutsche Ware vertrieben wird. Da es keinen Cashback mehr gibt, wäre das natürlich ziemlich egal, wenn alles andere stimmt. Der Preis ist natürlich sehr sehr gut.

Für 299 € werde ich kaufen.

immer nur 16 GB internen Speicher. Unter 64 GB internen Speicher kaufe ich grundsätzlich kein Tablet oder Smartphone. Mir macht das sonst nur wenig Spass. 16 GB abzüglich OS. Lächerlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text