Samsung Galaxy Tab S3 32 GB 9.68 Zoll Tablet Schwarz [Media Markt]
67°Abgelaufen

Samsung Galaxy Tab S3 32 GB 9.68 Zoll Tablet Schwarz [Media Markt]

13
eingestellt am 22. Jul 2017Bearbeitet von:"SchlauerPfau"
Servus zusammen,

bei Media Markt gibt es aktuell Rabatt auf diverse Samsung-Geräte. Die Preise sind teilweise recht hoch angesiedelt, interessant ist meines Erachtens aber das Samsung Galaxy Tab S3 für 560,99€ bei Lieferung, bei Abholung sogar nur 556€. Nur in schwarz zu diesem Preis verfügbar, silber ist teurer.

1026469.jpg
PVG liegt derzeit bei 609,65€.

Weitere Infos zum Gerät:

CPU: Qualcomm Snapdragon 820 (APQ8096), 2x 2.15GHz (Kyro) + 2x 1.60GHz
(Kyro) • RAM: 4GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: Adreno 530 (IGP) •
Display: 9.7", 2048x1536, Multi-Touch, AMOLED, Digitizer • Anschlüsse:
1x USB-C 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 •
Navigation: GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo • Mobilfunk: N/A •
Cardreader: microSDXC (bis 256GB) • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 13.0
Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Android 7.0 • Akku: Li-Ionen,
6000mAh, 12h Laufzeit • Abmessungen: 237.3x169x6mm • Gewicht: 429g •
Farbe: schwarz • Besonderheiten: Gorilla Glass 4, Stylus, Gyroskop,
Beschleunigungssensor, Fingerprint-Reader, Lichtsensor, Qualcomm Quick
Charge 2.0 • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Unter 10% Ersparnis ist nur bei Apple hot
Na ja, im Moment OK, aber würde mich nicht zum Spontankauf animieren...
Verfasser
Tomtom6922. Jul 2017

Unter 10% Ersparnis ist nur bei Apple hot Na ja, im Moment OK, aber …Unter 10% Ersparnis ist nur bei Apple hot Na ja, im Moment OK, aber würde mich nicht zum Spontankauf animieren...


Mich auch nicht. Aber das ist nach dem Deal im Mai (der nur für Studenten möglich war) der online-Bestpreis hier bisher, von daher dachte ich nehmen wir ihn mal mit auf, falls jemand auf unter 600€ gewartet hat..
Falsche Kategorie
Ich warte bis es sich bei 350 € einpendelt
Shoop ?
turbosepp22. Jul 2017

Shoop ?


Die Redlichkeit und Zuverlässigkeit von Shoop entspricht in etwa der der deutschen Automobilindustrie.
dodo222. Jul 2017

Ich warte bis es sich bei 350 € einpendelt


dauert nicht mehr lang...
wie samsung sich vorkommen muss wenn sie die ganzen reviews zum neuen ipad pro sehen..
Bearbeitet von: "klarluck" 22. Jul 2017
dodo222. Jul 2017

Ich warte bis es sich bei 350 € einpendelt

...und ich kaufe kein Android Tablet (mehr) für mehr als 250,- EUR, da man sich grad hier eigentlich eine längere Nutzungsdauer als bei einem Phone wünschen würde...
Doch leider ist die Versorgung mit aktuellen Android Updates noch schlechter als bei den Phones...
Ich kann es verschmerzen, dass unser 8.4" Tab S LTE erst mit einem Jahr Verspätung Android 6 bekommen hat... denn wir haben es aus dem amazon.it Deal vor 2 Jahren für knapp 230,- EUR bekommen.
Wohlgemerkt: Ebenfalls ein Tablet der Top Serie S von Samsung.
Unser erstes Tablet... Ein 500,- EUR Xperia war nach 1,5 Jahren eigentlich Elektroschrott, da nach Android 4.04 nix mehr kam.
Für das Ding würde ich keine 300€ ausgeben. Unnatürliche Farben (sehr grell finde ich) Flüssiges Laden einer Website ist nicht wirklich vorhanden.
Die Hardware steht und fällt mit seiner Software.
2w222. Jul 2017

Die Redlichkeit und Zuverlässigkeit von Shoop entspricht in etwa der der …Die Redlichkeit und Zuverlässigkeit von Shoop entspricht in etwa der der deutschen Automobilindustrie.

In meinem Fall sehr Zuverlässig
Das Tab s3 ist vom Gewicht und der Haptik eher ein downgrade zum S2. Es ist zwar schneller aber ansonsten keine Empfehlung für den überzogen Preis.
Bearbeitet von: "Fr1tz" 22. Jul 2017
Hätte ein S3Tablet in schwarz + original Tastatur Cover (PVG: ca. 75 EUR) abzugeben für insgesamt 550 EUR. Beides neu und originalverpackt + Garantieunterlagen. Bei Interesse PN.
Kann auch absolut für das S3 keine Empfehlung aussprechen! Bis auf die etwas bessere Performance zum Tab S2 (merkt man im Alltagsgebrauch überhaupt nicht) hat es objektiv gesehen nur Nachteile. Die Glasrückseite klingt nur auf dem Papier gut: Die Wirklichkeit ist so, dass diese sehr anfällig ist (Glas) und ebenso rutschig. Die Kunststoffrückseite vom S2 liegt wesentlich rutschfester in der Hand. Dazu ist das S2 spürbar leichter und nochmals dünner als das S3. Der Bildschirm ist gleich und der Akku prinzipiell auch.

Einzig der Stylus und die nötige Funktionalität hat das S3 auf der + Seite. Aber die Wenigsten werden das wohl brauchen und später produktiv benutzen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text