Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung Galaxy Tab S6 - LTE - 256GB (!) für 785,94€ (oder günstiger) +15fach Payback
390° Abgelaufen

Samsung Galaxy Tab S6 - LTE - 256GB (!) für 785,94€ (oder günstiger) +15fach Payback

785,94€855€-8%OTTO Angebote
55
eingestellt am 7. Okt 2019Bearbeitet von:"Tomtom69"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Otto gibt es derzeit das

Samsung Galaxy Tab S6 256GB LTE grau

für nur 779,99€ zuzügl. Versand (0 - max. 5,95 €)

Das ist schon eine ordentliche Ersparnis gegenüber dem nächsten Preis von 855 €

Außerdem gibt es gerade eine Aktion, bei der man über die Payback-App 15fach Punkte bekommt. (Entspricht 39 €)

Stammkunden oder Neukunden können nochmal Prozente sparen, z.B.:


1444983.jpg

  • Das brillante Super AMOLED-Display (10, 5’’/ 26, 72 cm) macht die Arbeit zum Vergnügen und das Entertainment zum Ereignis.
  • Der vielseitige S Pen schreibt, zeichnet und kann mit der intuitiven Gestensteuerung viele Funktionen via Bluetooth aus der Ferne steuern.
  • Das superschlanke Design liegt leicht in der Hand und findet fast überall Platz.
  • Die Dual-Hauptkamera (13 MP und 5 MP) mit Ultra-Weitwinkelobjektiv setzt Motive spektakulär in Szene.
  • Leistung fast wie ein PC mit starkem Prozessor, bis zu 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher, der mit microSD-Karte um bis zu zusätzliche 1 TB erweitert werden kann.
  • Der ausdauernder Akku mit 7.040 mAh macht problemlos auch lange Arbeitstage oder einen serienmarathon mit.
  • Der optische Fingerabdruckscanner für hohe Sicherheit ist unsichtbar ins Display integriert.
  • Vier akg-lautsprecher mit Dolby atmos-technologie bieten intensiven Hörgenuss.
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?
Trubadix07.10.2019 15:38

Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin …Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?


Ein schwieriger Vergleich... Dein S2 ist, wenn mich Google nicht täuscht, vor 4 Jahren erschienen. Und da hat es auch noch keine 200 noch was gekostet, was es jetzt tut, sondern um 500 Euro (in der LTE-Variante).
Es hat auch keine 256GB, sondern "nur" 32GB. Auch beim RAM "nur" 3GB und nicht 8GB. Und "nur" 2048x1536 Pixel Auflösung und nicht 2560x1600 Pixel. Und "nur" ein altbackeneres Design. Und "nur" Snapdragon 652 CPU und nicht Snapdragon 855.

Braucht man das? Muß jeder selbst wissen. Aber das ein aktuelles Tablet mehr kostet als ein 4-5 Jahre altes, dürfte nicht überraschen. Und wenn das aktuelle Tablet durchaus mehr bietet als das 4-5 Jahre alte zu der Zeit, als es selbst aktuell war, geht der Preis noch weiter hoch. Auch verständlich.
Apple hat es einfach mit den Preisen übertrie... Oh...
Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie tot und wird von Google auch nicht weiter entwickelt.
Soviel Geld um sich Apps reinzuziehen, die eigentlich nur für smartphones gedacht sind und nicht ordentlich skalieren ? Ich weiß ja nicht.. dann lieber doch ein einfaches Ipad oder ein günstiges Android Tab für reinen Medienkonsum. Dennoch Hut ab vor Samsung, das sie trotzdem ein solches Kaliber für Android bringen.
55 Kommentare
800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?
Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?
Apple hat es einfach mit den Preisen übertrie... Oh...
FreshandFruidy07.10.2019 15:35

800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Re …800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?



Am besten siehst du dir nicht aus Versehen die Preise für die iPad Pros an, wenn dir 800 Euro zu viel für Tablets sind.
Trubadix07.10.2019 15:38

Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin …Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?


Wenig mehr. Für mich allerdings ist entscheidend, dass ab dem S4 die Samsung Tablets in der Lage sind MKV Filme flüssig abzuspielen. Mit dem S2 ist mir das leider nie zufriedenstellend gelungen. Zugegeben, das ist ein Nischen Argument, aber für mich, der ich unterwegs gerne 4k Filme auf dem Tablet sehe, ist es ein wichtiges Argument. Das Samsung Tab S5e ZB. kriegt das auch nicht flüssig hin.
FreshandFruidy07.10.2019 15:35

800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Re …800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?


Bei Apple wird es ohne murren gezahlt, bei einem Android Tablet wird ungläubig gestaunt
So weit ist es also schon gekommen.
2w207.10.2019 15:54

Wenig mehr. Für mich allerdings ist entscheidend, dass ab dem S4 die …Wenig mehr. Für mich allerdings ist entscheidend, dass ab dem S4 die Samsung Tablets in der Lage sind MKV Filme flüssig abzuspielen. Mit dem S2 ist mir das leider nie zufriedenstellend gelungen. Zugegeben, das ist ein Nischen Argument, aber für mich, der ich unterwegs gerne 4k Filme auf dem Tablet sehe, ist es ein wichtiges Argument. Das Samsung Tab S5e ZB. kriegt das auch nicht flüssig hin.



Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre 2014. Wäre ja erbärmlich
Trubadix07.10.2019 15:38

Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin …Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?


Ein schwieriger Vergleich... Dein S2 ist, wenn mich Google nicht täuscht, vor 4 Jahren erschienen. Und da hat es auch noch keine 200 noch was gekostet, was es jetzt tut, sondern um 500 Euro (in der LTE-Variante).
Es hat auch keine 256GB, sondern "nur" 32GB. Auch beim RAM "nur" 3GB und nicht 8GB. Und "nur" 2048x1536 Pixel Auflösung und nicht 2560x1600 Pixel. Und "nur" ein altbackeneres Design. Und "nur" Snapdragon 652 CPU und nicht Snapdragon 855.

Braucht man das? Muß jeder selbst wissen. Aber das ein aktuelles Tablet mehr kostet als ein 4-5 Jahre altes, dürfte nicht überraschen. Und wenn das aktuelle Tablet durchaus mehr bietet als das 4-5 Jahre alte zu der Zeit, als es selbst aktuell war, geht der Preis noch weiter hoch. Auch verständlich.
GelöschterUser38072807.10.2019 15:47

Apple hat es einfach mit den Preisen übertrie... Oh...


Ja schon krass, was sich Samsung da erlaubt. Die können bei Tablets einfach niemals mit "IpadOs" mithalten, alleine der Support ist aus einer anderen Welt bei Apple, da muss man den Jungs aus Cupertino schon lassen.
Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie tot und wird von Google auch nicht weiter entwickelt.
Soviel Geld um sich Apps reinzuziehen, die eigentlich nur für smartphones gedacht sind und nicht ordentlich skalieren ? Ich weiß ja nicht.. dann lieber doch ein einfaches Ipad oder ein günstiges Android Tab für reinen Medienkonsum. Dennoch Hut ab vor Samsung, das sie trotzdem ein solches Kaliber für Android bringen.
Usul07.10.2019 16:02

Ein schwieriger Vergleich... Dein S2 ist, wenn mich Google nicht täuscht, …Ein schwieriger Vergleich... Dein S2 ist, wenn mich Google nicht täuscht, vor 4 Jahren erschienen. Und da hat es auch noch keine 200 noch was gekostet, was es jetzt tut, sondern um 500 Euro (in der LTE-Variante).Es hat auch keine 256GB, sondern "nur" 32GB. Auch beim RAM "nur" 3GB und nicht 8GB. Und "nur" 2048x1536 Pixel Auflösung und nicht 2560x1600 Pixel. Und "nur" ein altbackeneres Design. Und "nur" Snapdragon 652 CPU und nicht Snapdragon 855. Braucht man das? Muß jeder selbst wissen. Aber das ein aktuelles Tablet mehr kostet als ein 4-5 Jahre altes, dürfte nicht überraschen. Und wenn das aktuelle Tablet durchaus mehr bietet als das 4-5 Jahre alte zu der Zeit, als es selbst aktuell war, geht der Preis noch weiter hoch. Auch verständlich.



Die bessere Hardware ist schön und gut, bringt mir aber recht wenig wenn die alte bereits alle meine Apps perfekt abgespielt hat.
800 Euro muss ich ganzen Monat schaffen und nicht mal was zum Essen kaufen
Trubadix07.10.2019 15:38

Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin …Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?



Ich bin vom Tab S2 auf das S5e gegangen und es ist in praktisch allen Belangen besser: schneller, was man insbesondere beim Appstart und Appwechsel merkt, der Bildschirm ist heller, der Akku hält länger, die Lautsprecher klingen viel besser und es hat USB-C. Dazu noch subjektive Faktoren wie das Design und das Seitenverhältnis. Wenn du mit deinem S2 zufrieden bist, dann ist das toll, aber deswegen sind doch nicht alle neueren Geräte nutzlos.
Das S4 ist gerade bei Amazon im Angebot
Targa189307.10.2019 16:01

Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre …Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre 2014. Wäre ja erbärmlich


Kamen die ersten UHD Filme nicht erst 2015~16 auf den Markt? Welche hast du denn auf deinem Note gesehen?
Trubadix07.10.2019 16:18

Die bessere Hardware ist schön und gut, bringt mir aber recht wenig wenn …Die bessere Hardware ist schön und gut, bringt mir aber recht wenig wenn die alte bereits alle meine Apps perfekt abgespielt hat.


Ja, genau das Argument verwende ich auch, wenn mir jemand weismachen will, daß Android-Geräte ja so scheiße sind, weil sie schon nach kurz Release keine Updates mehr erhalten - nur laufen halt auch jahrealte Geräte weiterhin einigermaßen problemlos mit den Apps, die darauf laufen.

Aber: Du mußt das Ding hier ja auch nicht kaufen - wenn du mit deinem aktuellen Gerät zufrieden bist, ist alles bestens. Aber daß es faktische Unterschiede zwischen den Geräten gibt, die zumindest einen gewissen Teil des höheren Preises rechtfertigen, bleibt davon unberührt.
Targa189307.10.2019 16:01

Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre …Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre 2014. Wäre ja erbärmlich


Naja, es war z.B. "Wonder Woman" als MKV UHD mit 70 GB Größe. Ging nur stockend.
FreshandFruidy07.10.2019 15:35

800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Re …800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?


Gilt das nicht für jeden Release Deal. Oder Sind Apple User cleverer wenn sie das ipad Pro zum Release für 1300 € holen?

Trubadix07.10.2019 15:38

Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin …Ich muss zugeben dass ich mit meinem Galaxy Tab S2 noch sehr glücklich bin und keinen Grund sehe ein neues zu kaufen. Was kann dieses Tablet besser dass es 530€ mehr kostet wie meins?


Rein objektiv betrachtet weiß du selbst das es alles besser kann. Die subjektive Frage ist eher, wie es für deinen persönlichen Mehrwert aussieht. Allerdings bin ich geschockt wieso du für das s2 250 € gezahlt hast. Gab doch paar Aktionen in den letzten 2 Jahren wo du es für 100 -150 € bekommen hättest.

GelöschterUser38072807.10.2019 15:47

Apple hat es einfach mit den Preisen übertrie... Oh...


Psscht es gibt 3 Monate Apple Music on top. Zuschlagen.
F471107.10.2019 16:18

Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie …Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie tot und wird von Google auch nicht weiter entwickelt.Soviel Geld um sich Apps reinzuziehen, die eigentlich nur für smartphones gedacht sind und nicht ordentlich skalieren ? Ich weiß ja nicht.. dann lieber doch ein einfaches Ipad oder ein günstiges Android Tab für reinen Medienkonsum. Dennoch Hut ab vor Samsung, das sie trotzdem ein solches Kaliber für Android bringen.


Abwarten, Google konzentriert sich nur auf Smartphones, weil die Leute nicht jedes Jahr ein neues Tablet kaufen da es dementsprechend auch weniger benutzt wird. Aber die haben schon einen Nachfolger für Android in der Pipeline dann könnte es schon wieder viel interessanter aussehen. Naja Samsung ist auch die einzige Konkurrenz im Tablet Bereich die leistungstechnisch Apple Paroli bieten kann

Trubadix07.10.2019 16:18

Die bessere Hardware ist schön und gut, bringt mir aber recht wenig wenn …Die bessere Hardware ist schön und gut, bringt mir aber recht wenig wenn die alte bereits alle meine Apps perfekt abgespielt hat.


Kommt halt nur darauf an wie lange deine Apps und in welchem Funktionsumfang vom alten noch unterstützt werden.
SönmezReis07.10.2019 16:14

Ja schon krass, was sich Samsung da erlaubt. Die können bei Tablets …Ja schon krass, was sich Samsung da erlaubt. Die können bei Tablets einfach niemals mit "IpadOs" mithalten, alleine der Support ist aus einer anderen Welt bei Apple, da muss man den Jungs aus Cupertino schon lassen.


Das stimmt... der Support ist bei Apple wirklich besser, jedenfalls bekommt man länger updates und genau das ist der Haken bei der sache:
Wir haben für meine Mutter damals ein Ipad gekauft, ich habe zeitgleich mir so ein Samsung Tab (keine Ahnung welche nummer), aber so ein billig teil. Anfangs war ich auf dieses 3x so teure Apple dingens neidisch da lief alles schneller und flüssiger... nach 4 blöden Jahren und zähligen IOS updates (samsung hat nur 2 jahre updates bereit gestellt) ist dieses Ipad so mega langsam das dieses Samsung Tab gefühlt dagegen richtig rennt. Dabei guckten meine Ellis nur Emails surften wenig rum unf schauten mal was auf youtube... also nur billiger einfacher Kram.
Und das ist das was ich bei Apple hasse... ja immer updates damit es langsamer wird und der kunde denkt ohh jetzt brauch ich n neues
KruemelMonster07.10.2019 16:47

Kamen die ersten UHD Filme nicht erst 2015~16 auf den Markt? Welche hast …Kamen die ersten UHD Filme nicht erst 2015~16 auf den Markt? Welche hast du denn auf deinem Note gesehen?


Er meint wohl FullHD oder allgemein MKVs... Sonst müsste man ja den ursprünglichen Beitrag von 2w2 zu Ende lesen und verstehen... Den in ersten Sätzen schreib 2w2, dass die MKVs von Tab S2 nicht zufriedenstellend abgespielt werden... Nur welche?

P.S.: mein Tab S2 hat 3,5 Jahre Updates bekommen und gute Dienste geleistet. Allerdings weit von "perfekt" , "absolut zufriedenstellend" und "sehr glücklich" - was die Vorposter da behaupten... Mit meinem Note10+ habe ich auch guten Vergleich und weiß, was möglich wäre... Daher macht ein Upgrade definitiv Sinn - nur die Frage "zu welchem Preis ist mir das wert"...

P.P.S.: Mein uralter Tab S1 spielt MKVs übrigens pefekt ab... Packe da immer habes Dutzend REMUXen auf die 200GB-er für den Urlaub und spiele sie im Flieger mit MX-Player ab - geht einwandfrei, solange man mit FullHD glücklich ist... Ach ja, sogar 2560x1440 kann man nativ abspielen, aber nur mit sehr "leichtem" H.264 mit maximal 2 Reframes kodiert... 4K geht gar nicht - so mit 8fps maximal... Und Tab S2 schafft bei "leichtem" 4K (mit Handy aufgenommenes Video) auch nur 11 bis 14 fps... Evtl. ist Tab S3 so weit 4K abspielen zu können - aber bei dem 4:3-FHD+-Display eher uninteressant. Erst Tab S4 ist wohl uneingeschränkt 4K-tauglich...
Bearbeitet von: "Android-Onkel" 7. Okt 2019
F471107.10.2019 16:18

Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie …Hardware technisch geil.. aber leider ist Android für Tablets so gut wie tot und wird von Google auch nicht weiter entwickelt.Soviel Geld um sich Apps reinzuziehen, die eigentlich nur für smartphones gedacht sind und nicht ordentlich skalieren ? Ich weiß ja nicht.. dann lieber doch ein einfaches Ipad oder ein günstiges Android Tab für reinen Medienkonsum. Dennoch Hut ab vor Samsung, das sie trotzdem ein solches Kaliber für Android bringen.


Habe sowohl das aktuelle Ipad Pro und dieses Galaxy Tab S6 länger getestet und so ziemlich alle gängigen Apps sind absolut identisch. Die aufgeblähten Telefonapps sind eher bei IOS zu finden (Stichwort: Instagram). Bei nicht unterstützten Apps skaliert beim iPad absolut gar nichts und man bekommt alles in einem winzigen Ausschnitt angezeigt (oder groß in niedrig aufgelöst).

Das Tab S6 bietet mit dem Dex Desktop-Modus und sehr viel umfangreicherem Pen-Support (welcher übrigens im Lieferumfang enthalten ist) für mich das rundere Gesamtpaket. Beim iPad stoße ich selbst mit dem neuen iPadOS ständig an Limitierungen, bei denen es mir vorkommt, als würde ich ein Smartphone OS benutzen. Das Tab S6 taugt hingegen mit Touchpad beim offiziellen Tastatur-Cover mir eher als Laptop-Ersatz.

Der große Pluspunkt beim iPad ist definitiv die Update-Unterstützung, aber solange das Betriebssystem selbst so extrem limitiert ist, überzeugt mich das wenig. Schade, dass die Hardware so viel Power hat, welche von der Software überhaupt nicht ausgereizt wird.

Das Google das Tablet OS nicht weiterentwickelt interessiert recht wenig, solange die Samsung-eigenen Software-Features überzeugen.
sin471107.10.2019 16:00

Bei Apple wird es ohne murren gezahlt, bei einem Android Tablet wird …Bei Apple wird es ohne murren gezahlt, bei einem Android Tablet wird ungläubig gestaunt So weit ist es also schon gekommen.


Apple beachte ich nicht mal mehr bzw. Ignoriere ich seit etwa 10jahren. Aber Samsungs Preis Gestaltung für Tablets hielt ich noch für halbwegs vernünftig. Bis jetzt.
Jedem das Seine - mir ist es das aber nicht wert.
Rabatt hin oder her - selbst bei 25% jenseits von gut und böse, denn bei 800€ hab ich n microsoft surface mit type cover + pen im Haus.
Android-Onkel07.10.2019 17:12

Evtl. ist Tab S3 so weit 4K abspielen zu können - aber bei dem …Evtl. ist Tab S3 so weit 4K abspielen zu können - aber bei dem 4:3-FHD+-Display eher uninteressant. Erst Tab S4 ist wohl uneingeschränkt 4K-tauglich...



Das Galaxy Tab S3 unterstützt H.265 in Hardware und auch 4K.
Auch @2w2: MKV ist nur ein Containerformat, das sagt überhaupt nichts aus über den verwendeten Codec. Da kann zwischen MPEG-1 bis H.265 HDR 10-Bit alles drin sein.
Davon mal abgesehen: Den Unterschied FHD / 4K-QHD-Downscale siehst du bei mehr als 15 cm Sitzabstand von einem 10"-Tablet (!!) eh nicht, diese ganze Diskussion ist unnötig. Wenn ihr Filme gucken wollt, macht es auf einem gescheiten Schirm, meine Güte.
Bearbeitet von: "regiedie1." 7. Okt 2019
Das, oder für zweihundert Euro mehr ein Surface kaufen? Klar, das ist preislich ein spürbarer Unterschied, aber dafür hat man dann ein vollwertiges Laptop und ein Tablet.
Bearbeitet von: "Haribocommander" 7. Okt 2019
FreshandFruidy07.10.2019 15:35

800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Re …800€? für ein Tablet? Und das ist ein Deal? Und das kauft jemand bei Release?


899€ bei Release!
samsung.com/de/tablets/galaxy-tab-s6-t865/SM-T865NZALDBT/buy/
@Trubadix
Mit Stift,
WiFi 6
420gr
aktuelles Android samt zukünftiger Sicherheitspatches
7 Benutzer (ich habe eine 1/4h mit dem Support telefoniert)
(DeX) ? Hatte das S2 das schon?
USB-C 3.1 Gen 1 (5GBit/s)
BT 5.0
7040mAh
UHD 8K Videowiedergabe
Apps in "Knox - Nachfolger" verschiebbar
ca. 232 GB netto verfügbar, das sind ca 10mal mehr als bei der 32GB-Variante !!!!

Also lesen, staunen und andachtsvoll schweigen:
samsung.com/de/tablets/galaxy-tab-s6-t865/SM-T865NZALDBT/

Und jetzt fragt mich bloß nicht warum ich's nicht schon habe
Bearbeitet von: "bubblebraker" 7. Okt 2019
EngineTS07.10.2019 17:06

Das stimmt... der Support ist bei Apple wirklich besser, jedenfalls …Das stimmt... der Support ist bei Apple wirklich besser, jedenfalls bekommt man länger updates und genau das ist der Haken bei der sache:Wir haben für meine Mutter damals ein Ipad gekauft, ich habe zeitgleich mir so ein Samsung Tab (keine Ahnung welche nummer), aber so ein billig teil. Anfangs war ich auf dieses 3x so teure Apple dingens neidisch da lief alles schneller und flüssiger... nach 4 blöden Jahren und zähligen IOS updates (samsung hat nur 2 jahre updates bereit gestellt) ist dieses Ipad so mega langsam das dieses Samsung Tab gefühlt dagegen richtig rennt. Dabei guckten meine Ellis nur Emails surften wenig rum unf schauten mal was auf youtube... also nur billiger einfacher Kram. Und das ist das was ich bei Apple hasse... ja immer updates damit es langsamer wird und der kunde denkt ohh jetzt brauch ich n neues


Ja hat da schon recht, aber man ist halt auf dem neusten Stand...irgendwann muss (soll) ein neues her, so ist dieses System. Das Problem ist aber auch, dass Sicherheitslücken bleiben, wenn man keine Updates hat.

Fluch und Segen zu gleich
Targa189307.10.2019 16:01

Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre …Bitte was? Das konnte bzw kann bereits mein Galaxy Note 10.1 aus dem Jahre 2014. Wäre ja erbärmlich


Das hatte damals aber auch schon eine UVP von 679€ in der 16GB/LTE-Version. Die 32GB/LTE-Version war in Deutschland damals leider nicht erhältlich, daher möchte ich hier den Preisvergleich mit der 128GB/LTE-Version des Tab S6 ziehen, welche auf eine UVP von 819€ kommt:

Innerhalb von 6 Jahren (Ja, die 2014-Edition kam 2013 auf den Markt) 140€ Aufpreis für ein größeres Display, einen Fingerabdrucksensor, einen besseren S-Pen, doppelt so viel Arbeitsspeicher, überragende Lautsprecher, die Schnelladefunktion, DeX, Bessere Kameras und das aktuelle Android.

Angesichts der Entwicklung der Preise für Smartphones und iPads ist diese Entwicklung hier mein Tab S6 eigentlich schon ein Witz

PS: Ich hab das 10.1 2014-Edition selbst und benutze es immer noch. Immer noch ein klasse Teil, aber im direkten Vergleich merkt man schnell, dass das Tab S6 doch ein ganzes Stück mehr kann und besser ist.

PPS: Das 10.1 2014-Edition stößt schon bei FHD-AVIs langsam an seine Grenzen, 4K-MKVs sind dann echt kein Genuss mehr...
Haribocommander07.10.2019 18:02

Das, oder für zweihundert Euro mehr ein Surface kaufen? Klar, das ist …Das, oder für zweihundert Euro mehr ein Surface kaufen? Klar, das ist preislich ein spürbarer Unterschied, aber dafür hat man dann ein vollwertiges Laptop und ein Tablet.

Das Surface hat aber dann nur 4 / 128 ( 80-70 netto) GB, ist fast doppelt so schwer, ist langsamer und eigentlich mit nem Android Brett nicht vergleichbar. Gut, grösserer Display beim Surface. Na ja vielleicht sollte ich still sein, macht Ihr das unter euch aus!
Bearbeitet von: "Sammlerin" 7. Okt 2019
Außerdem gabs das Tab S6 256GB/LTE zum Release mit Docking-Station und 15% Newslettergutschein für 755€ direkt bei Samung. Da kann ich echt nicht nachvollziehen, warum sich hier jeder über den Preis echauffiert.
Man muss halt nur wissen wie...
Bei CB ist’s auch günstiger (verglichen mit dem Dealpreis)
Haribocommander07.10.2019 18:02

Das, oder für zweihundert Euro mehr ein Surface kaufen? Klar, das ist …Das, oder für zweihundert Euro mehr ein Surface kaufen? Klar, das ist preislich ein spürbarer Unterschied, aber dafür hat man dann ein vollwertiges Laptop und ein Tablet.


Bei dem surface kannst du noch bluestacks installieren ist ein Android Simulator ist so als wenn man ein tablet benutzt nur auf dem PC Benutze ich persönlich um spiele wie pubg kostenlos zu zocken ansatt ca 30 Euro für die pc Version auszugeben
Also mein 2019er tab a kann zwar dem hier nicht das Wasser reichen. Aber für 179 Euro muss es das auch nicht. 800 Euro für ein tablet ist doch eine Spinnerei die an Apple erinnert.
GelöschterUser38072807.10.2019 15:47

Apple hat es einfach mit den Preisen übertrie... Oh...



Usul07.10.2019 15:53

Am besten siehst du dir nicht aus Versehen die Preise für die iPad Pros …Am besten siehst du dir nicht aus Versehen die Preise für die iPad Pros an, wenn dir 800 Euro zu viel für Tablets sind.



sin471107.10.2019 16:00

Bei Apple wird es ohne murren gezahlt, bei einem Android Tablet wird …Bei Apple wird es ohne murren gezahlt, bei einem Android Tablet wird ungläubig gestaunt So weit ist es also schon gekommen.


Der Apfel und die Birne.

Apple iPad Pro bietet ein Paket da kann Samsung nur von träumen, einen komplett getrennten eigenen Tablet App Store und Updates für satte 5 Jahre! Davon abgesehen sind die Pros problemlos in der Sonne nutzbar, keine Ahnung ob das beim S6 auch möglich ist aber bei den Vorgängern war es das nicht...
Bearbeitet von: "RenoRaines" 7. Okt 2019
RenoRaines07.10.2019 21:53

Der Apfel und die Birne.


Apfel und Birne wäre es, wenn es sich um zwei grundverschiedene Dingen handeln würde. Da beides Tablets sind, ist der Vergleich höchstens zwischen zwei unterschiedlichen Apfelsorten. Welche Sorte dir besser schmeckt, ist dabei natürlich deine Sache.
prion07.10.2019 18:59

Bei CB ist’s auch günstiger (verglichen mit dem Dealpreis)

Sorry, welchen Shop meinst Du mit CB?
dson66007.10.2019 20:34

Also mein 2019er tab a kann zwar dem hier nicht das Wasser reichen. Aber …Also mein 2019er tab a kann zwar dem hier nicht das Wasser reichen. Aber für 179 Euro muss es das auch nicht. 800 Euro für ein tablet ist doch eine Spinnerei die an Apple erinnert.

Verstehe ich, fällt das teure runter sind auch 800€ im Eimer.
Und klar, wer die Funktionen u. Geschwindigkeit (fällt beim Öffnen von Apps ja nicht so sehr ins Gewicht) nicht braucht, kauft sich das Teil nicht.
Aber als Spinnerei abtun, solltest Du das nicht.
Zeit ist Geld oder auch nur eingesparte Lebenszeit.

Warum gibt's so viele verschiedene schnelle Prozessoren, oder noch höhere Downloadgeschwindigkeiten?
Warum braucht man mehr Speicher, eine Stiftbedienung oder dergleichen?
bubblebraker07.10.2019 22:30

Verstehe ich, fällt das teure runter sind auch 800€ im Eimer.Und klar, wer …Verstehe ich, fällt das teure runter sind auch 800€ im Eimer.Und klar, wer die Funktionen u. Geschwindigkeit (fällt beim Öffnen von Apps ja nicht so sehr ins Gewicht) nicht braucht, kauft sich das Teil nicht.Aber als Spinnerei abtun, solltest Du das nicht.Zeit ist Geld oder auch nur eingesparte Lebenszeit. Warum gibt's so viele verschiedene schnelle Prozessoren, oder noch höhere Downloadgeschwindigkeiten?Warum braucht man mehr Speicher, eine Stiftbedienung oder dergleichen?


Ja ich bin auch nur 0815 User bisschen Yt schauen oder surfen. Wenn man wirklich was damit arbeiten will sollte man sich was besseres kaufen das ist klar. Aber dann fänd ich einen richtigen Laptop, ultrabook, surface oder macbook eben doch besser wie einen tablet. Aber jedem das seine Käufer finden sich für alles mögliche.
prion07.10.2019 18:59

Bei CB ist’s auch günstiger (verglichen mit dem Dealpreis)


Ich schließe mich mal der Frage an - welchen Shop meinst du?
GhostWhoWalks08.10.2019 07:16

Ich schließe mich mal der Frage an - welchen Shop meinst du?


samsung shop 15% über corporate benefits (sollte auch per chat gehen). Macht 764€
Bearbeitet von: "entropy" 8. Okt 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text