186°
Samsung Galaxy Y S5360 für nur 67,94 EUR inkl. Versand

Samsung Galaxy Y S5360 für nur 67,94 EUR inkl. Versand

ElektronikEbay Angebote

Samsung Galaxy Y S5360 für nur 67,94 EUR inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:67,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay für nur 67,94 EUR inkl. Versand. Bester Preis laut IDEALO 78,27 EUR. Auf das Handy lässt sich wohl Android 4.2.2 flashen.

Details:
•Bauform: Bartype
•Musikplayer
•Integrierte Kamera: Ja
•Smartphone
•Radio: Ja
•Texterkennung

Kamera:
•Auflösung: 2 MPixel

Akku:
•Akkutyp: Li-Ion
•Gesprächszeit (UMTS) bis zu 5 h
•Gesprächszeit bis zu 9,3 h
•Standbyzeit (UMTS) bis zu 350 h
•Standbyzeit bis zu 400 h

Audio-Anschlüsse:
•Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke

Betriebssystem:
•Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)

Datenübertragung:
•GPRS
•HSDPA
•EDGE
•Wireless LAN

Display:
•Displaytechnologie: TFT
•Bilddiagonale: 7,62 cm
•Farbdisplay
•3 Zoll Display
•Touchscreen
•65.536 Farben

Frequenzband:
•Dualband
•Quadband
•Triband

Messaging:
•E-Mail Funktionen
•MMS
•Instant Messaging
•SMS

Schnittstellen:
•Bluetoothstandard: 3.0
•Bluetooth A2DP

Speicher:
•Interner Speicher 150 MB
•Typ Micro SD Card
•Bis zu 32 GB Speichererweiterung aximal

Grundeigenschaften:
•Breite: 58 mm
•Tiefe: 11,5 mm
•Höhe: 104 mm
•Gewicht in inkl. Akku: 98 g

Lieferumfang:
•Handy
•Datenkabel
•Akku
•2 GB Speicherkarte
•Ladekabel
•Kurzanleitung


Es lässt sich definitiv kein Android 4.2.2 flashen - und der geringe interne Speicher ist wohl das größte Problem an dem Teil - ständig ist der speicher voll...
- Noname_xD

15 Kommentare

Vielleicht als Festival-Smartphone....

Opferst du grad deinen Urlaub, um einen Deal nach dem anderen hier einzustellen?

Nach zwei Jahren Galaxy Y kann ich diesem Smartphönchen hohe Robustheit, ein stabiles Betriebssystem trotz vermeintlich veraltetem Android 2.3.6, guten Empfang und sehr gute Sprachqualität attestieren.

Wer ein Hosen- und Hemdentaschentaugliches Smartphone Hauptsächlich zum Telefonieren sucht, ist mit dem Y sicher gut bedient, besonders zu dem Preis erhält man sicher ein solideres Telefon als so manchen vermeintlich leistungsfähigeren Chinaschrott in ähnlicher Preislage.

Jellynoid dürfte allerdings nur ein Jelly Bean Fake sein. (Neue Oberfläche eben auf 2.3.x ...) Soviel ich weiß, gibt es bisher kein "richtiges" Jelly Bean auf dem Galaxy Y. Unter 4.x funktionieren weder Wlan, Bluetooth noch Audio, zumindest bei CM. Werden wahrscheinlich wieder mal richtige Kernel Sources fehlen.

Die Hardware ist auch ziemlich bescheiden, mit 384MB Ram ist es dann doch zu knapp bemessen. App2Sd kostet zusätzlich auch ziemlich Performance. Man kann sich vorstellen, wie "flüssig" das Ganze läuft. Bin froh, wenn ich meines wieder los bin. Hatte es mir als "Festival-Handy" geholt, aber selbst dafür ist mir das Ding zu dämlich.

Wie sieht es denn mit der Unterstützung von gängigen Apps aus?
Whatsapp, FB-Messenger etc.? So mancher arbeitet doch nur noch mit 4.0 aufwärts, oder habe ich da was falsch verstanden?

Das trifft es zu 100% !!!
Bin froh das ich meins wieder los bist. Das Display ist verwaschen, man denkt man hat etwas mit den Augen. Bei Update kommt manchmal "Speichermangel". Android 4 ist nicht, kann man noch lange suchen :-(
Da hilft auch billig nicht bei dem Ding.
Und Firefox ging auch nicht HEUL

Futsch

Jellynoid dürfte allerdings nur ein Jelly Bean Fake sein. (Neue Oberfläche eben auf 2.3.x ...) Soviel ich weiß, gibt es bisher kein "richtiges" Jelly Bean auf dem Galaxy Y. Unter 4.x funktionieren weder Wlan, Bluetooth noch Audio, zumindest bei CM. Werden wahrscheinlich wieder mal richtige Kernel Sources fehlen. Die Hardware ist auch ziemlich bescheiden, mit 384MB Ram ist es dann doch zu knapp bemessen. App2Sd kostet zusätzlich auch ziemlich Performance. Man kann sich vorstellen, wie "flüssig" das Ganze läuft. Bin froh, wenn ich meines wieder los bin. Hatte es mir als "Festival-Handy" geholt, aber selbst dafür ist mir das Ding zu dämlich.


Bester Preis hin oder her, das Teil ist wirklich billig: Mini-RAM, Mini interner Speicher, Mini-Display mit miestester Auflösung, die es bei Android gibt. Selbst wen man es billigst will: gibt hier ständig andere Handys (heute z.B. das Acer Liquid Z110), die für ähnlichen Preis oder nur ein paar EUR mehr erheblich besser sind: mehr RAM, schnellerer Prozessor, grösseres Display, bessere Auflösung.

Meine Freundin besitzt das Handy und beschwert sich am laufenden Band. Die Akkulaufzeit ist wohl sehr bescheiden und es kommt zu regelmäßigen Hängern, die bis zu mehreren Sekunden dauern können. Dazu kommt das Problem, dass durch die niedrige Auflösung viele Spiele nicht laufen oder aufgrund des geringen Speichers gar nicht erst installiert werden können. Dank App2SD hat sich das geändert. Meiner Meinung nach ist aber der größte Haken am den Gerät der geringen Arbeitsspeicher.
Der Preis mag vlt. ansprechend klingen, dennoch würde ich Gerät von z.B. Huawei oder ZTE, die in der Preisklasse schon sehr ansprechende Geräte besitzen und oft schon ICS oder JB mit sich bringen, empfehlen.

EDIT: Ein bessere Alternative wäre z.B. das Acer Liquid Z110 hukd.mydealz.de/dea…175

ab Montag gibt es SAMSUNG S5280 bei PENNY im Angebot für 79,90. welches von beiden ist eure Meinung nach besser/empfehlenswert?

farhadik

ab Montag gibt es SAMSUNG S5280 bei PENNY im Angebot für 79,90. welches von beiden ist eure Meinung nach besser/empfehlenswert?


Gibts jetzt schon bei Conrad für 70 € und mit nem Gutschein nochmal billiger.

Samsung Galaxy Y S5360 320x240
Samsung Galaxy Star S5280 320x240

farhadik

ab Montag gibt es SAMSUNG S5280 bei PENNY im Angebot für 79,90. welches von beiden ist eure Meinung nach besser/empfehlenswert?



Nimm lieber das hier: hukd.mydealz.de/dea…283

Android 4.xxxx für das Gerät gibt es nicht.
Mit dem original Android sieht es komischerweise wirklich verwaschen und ramschig aus.
Mit dem 4.xxxx Fake hingegen um einiges hochwertiger! Keine Ahnung wieso...

Ich habe das Handy schon ein paar Monate (mit Jelly Blast V3). Aufgrund der Display Größe ist die Bedienung nicht sehr leicht. Akkulaufzeit ist aber top mit dem ROM. Ich schätze 3 Tage bei wenig Nutzung. Außerdem lässt die Speichergröße auch mit LINK2SD nicht die Installation von vielen Apps zu. Daher ist es nur als Zweithandy brauchbar. Bei mir als Fahrradhandy.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text