Samsung Gear S3 Frontier Smartwatch
1009°Abgelaufen

Samsung Gear S3 Frontier Smartwatch

283,05€eBay Angebote
Redaktion 107
Redaktion
eingestellt am 23. Feb
Durch die eBay Plus 15% Kampagne bekommt ihr bei Price Guard die Uhr gerade für 283,05 €. Der Händler ist mit 333 € (ohne Rabatt) bereits der günstigste Anbieter im idealo-Preisvergleich.

  • eBay Plus Mitglied werden (1 Monat kostenlos)
  • Bezahlmethode: PayPal
  • Gutscheincode im eBay Warenkorb eingeben: PLUS2017
  • Gesamtpreis inkl. VSK: 283,05 €
  • Preisvergleich: 333 €

Vielleicht seid ihr auch bereits eBay Plus Mitglied, da es in den vergangenen Monaten auf mydealz sehr viele Aktionen gab, wo man nur auf den Dealbutton drücken musste und man sich mehrere Monate kostenlose Plus-Mitgliedschaft sichern konnte.

Mit der Gear S3 Frontier Smartwatch macht Samsung keinen Hehl daraus, dass die Zielgruppe eine männliche ist - kein Versuch, mit roségold oder anderen häßlichen Farben, so zu tun, als ob auch Frauen Smartwatches tragen würden.
Sie ist dunkel, klobig (Designvorlage: Fliegeruhr) und macht einen robusten Eindruck.

Die Uhr ist natürlich wasserfest nach IP68. Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können. Einen Lautsprecher mit Telefonierfunktion und GPS für die Navigation hat die Uhr auch.

Die Gear S3 Frontier ist technisch übrigens gleich mit der Gear S3 Classic - beide Modelle unterscheiden sich nur anhand ihres Designs.

■ Technische Spezifikationen Samsung Gear S3 Frontier

  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Armbandmaterial: Silikon
  • Display: 1.3", 360x360 Pixel, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, rund, Gorilla-Glas SR+
  • OS: Tizen
  • CPU: 2x 1.00GHz (Samsung Exynos 7270)
  • RAM: 768MB
  • Schnittstellen: Bluetooth 4.2, WLAN 802.11b/g/n, NFC
  • Sensoren: Bewegungssensor (Beschleunigung, Lage), Lichtsensor, Pulsmesser, Barometer
  • Kompatibilität: Android
  • Speicher: 4GB
  • Stromversorgung: Akku (380mAh), kabelloses Laden
  • Betriebszeit: 48h-72h
  • Abmessungen (Gehäuse): 46x49x12.9mm
  • Abmessungen (Armband): 22mm
  • Gewicht: 62g
  • Besonderheiten: IP68-zertifiziert, GPS, GLONASS, Freisprecheinrichtung





Beste Kommentare

280€ für eine Uhr ausgeben? Gerne. Aber bei einer Smartwatch tu ich mich da echt schwer, auch wenn ich die S3 echt gerne hätte. Aber was ist in einem Jahr? Gibts noch Updates? Wann macht der Akku mal schlapp? Werf ich die dann weg oder wirds eine Uhr die nur noch in der Ladestation läuft? Dafür muss das Ding dann doch irgendwie noch 100€ im Preis fallen oder das Weihnachtsgeld erhöht werden

Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, damit man sieht, dass auch Frauen Smartwatches tragen 😬

"[…] macht Samsung keinen Hehl daraus, dass die Zielgruppe eine männliche ist - kein Versuch, mit roségold oder anderen häßlichen Farben, so zu tun, als ob auch Frauen Smartwatches tragen würden." — che_che

Funny 'cause it's true.
Bearbeitet von: "bxm" 23. Feb
107 Kommentare

"[…] macht Samsung keinen Hehl daraus, dass die Zielgruppe eine männliche ist - kein Versuch, mit roségold oder anderen häßlichen Farben, so zu tun, als ob auch Frauen Smartwatches tragen würden." — che_che

Funny 'cause it's true.
Bearbeitet von: "bxm" 23. Feb

Hätte gerne die Classic für so nen Preis

Schickes Teil und super Preis!

Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, damit man sieht, dass auch Frauen Smartwatches tragen 😬

Display dauerhaft an
Das doch Grütze

"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können."

Sorry, großer Schwachsinn!

Das Display geht aus, bei mir zumindest und immer passend an. Die Uhr hält 4-5 Tage.


Mist keine Classic als plus-artikel für 330€

angel_at_mydealzvor 8 m

Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, …Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, damit man sieht, dass auch Frauen Smartwatches tragen 😬


Du glaubst doch nicht, dass man(n) Deinen Arm sehen will :-)

Ne Freundin hat auch eine und ist happy. Die S3 ist halt einfach genial.
Mal schauen, was die neue LG am Markt für Bewegung bringt.

Na toll, für 344,90 EUR minus 15% zugeschlagen

dermaunvor 8 m

"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß …"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können."Sorry, großer Schwachsinn!Das Display geht aus, bei mir zumindest und immer passend an. Die Uhr hält 4-5 Tage.




man kann es einstellen ob das display dauerhaft aktiv oder aus sein soll oder nur bei bewegung an geht...

dauerhaft an hält locker 1,5 tage, falls auch alles genutzt wird, ist jedoch wirklich nach 1 tag schluss und wer noch spiele darauf spielt, dann reichts überhaupt keinen tag.

selber getestet.

btw. für die die vorhaben das mit apple ios zu nutzen. lasst es, bleiben. es gibt keine gescheiten apps die man auf die uhr aufspielen könnte etc. nen haufen skins aber null apps...

die uhr ist auch verdammt hoch, so 5mm tiefer und ich hätte sie mir, trotz der mängel, behalten, da sie einfach scheisse geil aussieht

dermaunvor 15 m

"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß …"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können."Sorry, großer Schwachsinn!Das Display geht aus, bei mir zumindest und immer passend an. Die Uhr hält 4-5 Tage.



Deine Aussage ist ebenso Quatsch. Es gibt eine Einstellung die sich "Always-On Display" nennt. Damit bleibt das Display dauerhaft eingeschaltet und dunkelt nur leicht ab wenn man nicht auf die Uhr schaut/das Handgelenk dreht. Always-On 1-2 Tage Akkulaufzeit, ansonsten so 3-4 Tage.

Edit: Da war SEELE01 schneller , dessen Aussage ich so vollkommen unterschreiben kann. Außer der Tatsache, dass mich die Höhe der Uhr nicht stört.
Bearbeitet von: "Kratos777" 23. Feb

Du hast dir zwei Mal ein "Hot" verdient, einen für den Preis und einen für das Video von Flossy Carter!

SEELE01vor 9 m

dauerhaft an hält locker 1,5 tage


Was hat die denn für einen Akku? Meine Huawei Watch schafft mit always on > 50h.

280€ für eine Uhr ausgeben? Gerne. Aber bei einer Smartwatch tu ich mich da echt schwer, auch wenn ich die S3 echt gerne hätte. Aber was ist in einem Jahr? Gibts noch Updates? Wann macht der Akku mal schlapp? Werf ich die dann weg oder wirds eine Uhr die nur noch in der Ladestation läuft? Dafür muss das Ding dann doch irgendwie noch 100€ im Preis fallen oder das Weihnachtsgeld erhöht werden

DerTitanMitDemArmImDarmvor 21 m

Display dauerhaft an Das doch Grütze

​du kannst es dauerhaft an lassen, musst es aber nicht. wenn das display dauerhaft an ist, hält der akku ca 3-3,5 tage. mit auto-aus-display ca 7 tage

DanYovor 4 m

Was hat die denn für einen Akku? Meine Huawei Watch schafft mit always on …Was hat die denn für einen Akku? Meine Huawei Watch schafft mit always on > 50h.



Die Samsung hat einen 380 mAh Akku, somit 80 mAh mehr als deine Huawei falls du die erste Generation hast. Die Samsung war was Akkulaufzeit angeht glaube ich sogar Spitzenreiter als ich damals den Test gelesen habe.

ich hab die s2 und find irgendwie die App Auswahl echt Grütze. hat die s3 eine gesonderte Store Auswahl oder nur den gleichen spielkram?

Ist übrigens, entgegen der Beschreibung, NICHT technisch identisch mit der Classic.

dermaunvor 25 m

"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß …"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können."Sorry, großer Schwachsinn!Das Display geht aus, bei mir zumindest und immer passend an. Die Uhr hält 4-5 Tage.





Kommt drauf an aus welchem Blickwinkel du das siehst.
Aus der Nutzbarkeit heraus ist es sinniger wenn das Display nicht immer aktiv ist - das ist jedem klar, denn der Akku hält länger.

Aber man bindet sich 2017 eben keine 300 € Uhr an den Arm weil man die Uhrzeit wissen muss.

Diese große Uhr hat nicht nur eine Design das aus der Nutzbarkeit heraus resultiert, sondern es soll - wie jeder teure klobige Uhr - auch ein Schmuckstück sein.
Und gerade dafür is es ja gerade essententiell, dass die Uhr auf den ersten Blick keine 80er Jahre Actionserien Spielzeug Uhr ist.

Siiidvor 5 m

​du kannst es dauerhaft an lassen, musst es aber nicht. wenn das display d …​du kannst es dauerhaft an lassen, musst es aber nicht. wenn das display dauerhaft an ist, hält der akku ca 3-3,5 tage. mit auto-aus-display ca 7 tage



Wie kommst du den auf diese Fantasiewerte? Selbst wenn ich meine Gear S3 nur 1-2 Std. am Tage trage (mit Always-On), ohne wirklich was mit ihr zu machen, schaffe ich nicht viel länger als 3 Tage. 7 Tage halte ich für absolut utopisch, vorallem unter normalen Umständen.

Turbotomatevor 3 m

Ist übrigens, entgegen der Beschreibung, NICHT technisch identisch mit der …Ist übrigens, entgegen der Beschreibung, NICHT technisch identisch mit der Classic.



Kannst du vielleicht kurz sagen, in welchen Punkten sich Classic und Frontier dann unterscheiden?
Laut offiziellen Aussagen von Samsung sind beide Geräte technisch identisch.

SEELE01vor 20 m

man kann es einstellen ob das display dauerhaft aktiv oder aus sein soll …man kann es einstellen ob das display dauerhaft aktiv oder aus sein soll oder nur bei bewegung an geht...dauerhaft an hält locker 1,5 tage, falls auch alles genutzt wird, ist jedoch wirklich nach 1 tag schluss und wer noch spiele darauf spielt, dann reichts überhaupt keinen tag.selber getestet.btw. für die die vorhaben das mit apple ios zu nutzen. lasst es, bleiben. es gibt keine gescheiten apps die man auf die uhr aufspielen könnte etc. nen haufen skins aber null apps... die uhr ist auch verdammt hoch, so 5mm tiefer und ich hätte sie mir, trotz der mängel, behalten, da sie einfach scheisse geil aussieht



Kratos777vor 17 m

Deine Aussage ist ebenso Quatsch. Es gibt eine Einstellung die sich …Deine Aussage ist ebenso Quatsch. Es gibt eine Einstellung die sich "Always-On Display" nennt. Damit bleibt das Display dauerhaft eingeschaltet und dunkelt nur leicht ab wenn man nicht auf die Uhr schaut/das Handgelenk dreht. Always-On 1-2 Tage Akkulaufzeit, ansonsten so 3-4 Tage.Edit: Da war SEELE01 schneller , dessen Aussage ich so vollkommen unterschreiben kann. Außer der Tatsache, dass mich die Höhe der Uhr nicht stört.



Ihr 2 Spezies...ich habe die Uhr selber. Das steht: Das Display ist immer angeschaltet. Und ? Hä? Lesen Jungs.
Das ist vollkommener Schwachsinn und schlicht weg falsch.

Und ich lasse mit meinem Post durchblicken, dass ich es immer ausgehen lasse und das Always on quatsch finde.
Selbst mit dem abgedunkelten Version ist nur 1 Tag quatsch. Normale Nutzung. Wer nur am Daddeln ist und dran rum spielt, hat Urlaub, zu viel Freizeit, zu viel Geld, oder nix zu tun. MEINE Meinung.
MyDealzer1994vor 9 m

280€ für eine Uhr ausgeben? Gerne. Aber bei einer Smartwatch tu ich mich d …280€ für eine Uhr ausgeben? Gerne. Aber bei einer Smartwatch tu ich mich da echt schwer, auch wenn ich die S3 echt gerne hätte. Aber was ist in einem Jahr? Gibts noch Updates? Wann macht der Akku mal schlapp? Werf ich die dann weg oder wirds eine Uhr die nur noch in der Ladestation läuft? Dafür muss das Ding dann doch irgendwie noch 100€ im Preis fallen oder das Weihnachtsgeld erhöht werden



Die "Innenleben" Bilder lassen erkennen, dass der Akkutausch kein großes Ding sein wird.
Wirfst Du alles nach 1 Jahr wg. Updates weg? Der Nutzer und was er tut ist das häufigste Sicherheitsproblem, nicht
die Software mit Lücken oder Angriffspunkten.


drzoidbergvor 1 m

Kannst du vielleicht kurz sagen, in welchen Punkten sich Classic und …Kannst du vielleicht kurz sagen, in welchen Punkten sich Classic und Frontier dann unterscheiden?Laut offiziellen Aussagen von Samsung sind beide Geräte technisch identisch.



Die Frontier hat ein LTE-Modul verbaut, dass ist der einzig Unterschied. Gilt allerdings nur für die US-Version. Die hier erhältliche EU-Version ist identisch.

Kratos777vor 6 m

Die Samsung hat einen 380 mAh Akku, somit 80 mAh mehr als deine Huawei …Die Samsung hat einen 380 mAh Akku, somit 80 mAh mehr als deine Huawei falls du die erste Generation hast. Die Samsung war was Akkulaufzeit angeht glaube ich sogar Spitzenreiter als ich damals den Test gelesen habe.


Da es (noch) keine zweite Generation gibt, jep.

Siiidvor 9 m

​du kannst es dauerhaft an lassen, musst es aber nicht. wenn das display d …​du kannst es dauerhaft an lassen, musst es aber nicht. wenn das display dauerhaft an ist, hält der akku ca 3-3,5 tage. mit auto-aus-display ca 7 tage



Man lernt mal lesen und liest die Aussage in der Beschreibung. Dann rafft Ihr auch die Posts.
Das steht NICHT man kann, sondern es IST.

DanYovor 2 m

Da es (noch) keine zweite Generation gibt, jep.



Stimmt hast recht, die 2.Gen wird erst (wahrscheinlich) demnächst vorgestellt, mein Fehler. Glaube aber dennoch nicht, das die Huawei Watch eine signifikant höhere Laufzeit hat.

Moderator

Super Uhr. Ich nutze sie auch mit Alway-On und sie hält damit trotzdem locker 2-3 Tage durch, sofern man nicht anderweitig mit herumspielt. Telefonieren geht z.B. mächtig auf den Akku, ist aber auch sehr praktisch beim Autofahren.

Kratos777vor 13 m

Wie kommst du den auf diese Fantasiewerte? Selbst wenn ich meine Gear S3 …Wie kommst du den auf diese Fantasiewerte? Selbst wenn ich meine Gear S3 nur 1-2 Std. am Tage trage (mit Always-On), ohne wirklich was mit ihr zu machen, schaffe ich nicht viel länger als 3 Tage. 7 Tage halte ich für absolut utopisch, vorallem unter normalen Umständen.

​ich trage meine uhr meistens von ca 6-20 uhr. mit always on display komme ich normalerweise 3 tage hin und habe dann noch ca 15% akku - ergo 3,5 tage sind drin.
ohne always on bin ich exakt eine woche hingekommen. allerdings habe ich nfc und wlan deaktiviert (mit wlan und nfc waren es beim ersten test ohne always on display 4-5 tage)
kannst mir das schon glauben, ich hab alle 4 varianten (alwasy on ohne wlan, mit wlan, ohne always on mit wlan und ohne wlan) jeweils mindestens über 2 akkuladungen getestet.
btw. als ich die uhr neu hatte, hab ich jeden tag sehr viel ausprobiert und apps gezogen wie irre, was halt auch akku frisst... nach nun einigen monaten hat sich das gelegt und ich bin bei den oben erwähnten werten

Looking4Dealzvor 16 m

Kommt drauf an aus welchem Blickwinkel du das siehst.Aus der Nutzbarkeit …Kommt drauf an aus welchem Blickwinkel du das siehst.Aus der Nutzbarkeit heraus ist es sinniger wenn das Display nicht immer aktiv ist - das ist jedem klar, denn der Akku hält länger.Aber man bindet sich 2017 eben keine 300 € Uhr an den Arm weil man die Uhrzeit wissen muss. Diese große Uhr hat nicht nur eine Design das aus der Nutzbarkeit heraus resultiert, sondern es soll - wie jeder teure klobige Uhr - auch ein Schmuckstück sein.Und gerade dafür is es ja gerade essententiell, dass die Uhr auf den ersten Blick keine 80er Jahre Actionserien Spielzeug Uhr ist.



Die Automatik ist so gut, das immer wenn ich drauf schaue das Display passend angeht. Warum dann "immer" anlassen?
Ich bin kein "Showmännchen" ey gugg was ich hab. Von daher: aus.

Dazu nochmals danke zum damaligen Amazon.es Deal :-)

@demaun Dein Kommentar las sich für mich so, als ob dir die Always-On Funktion nicht bekannt war, sorry. Ich persöhnlich finde es ohne Always-On Quatsch, da ich will das die Uhr wie eine normale Uhr aussieht und nicht wie ein ans Handgelenk angeschnalltes Display. Wenn man mit der Uhr ab und zu telefoniert, MyDealz Schnapper anguckt, Nachrichten beantwortet und als Mp3- Player nutzt, hält sie nur 1-2 Tage. Wenn ich sie nur als normale Uhr benutze kommt das mit den 2-3 Tagen hin. SIt für mich aber nicht Sinn der Sache.

dermaunvor 20 m

Man lernt mal lesen und liest die Aussage in der Beschreibung. Dann rafft …Man lernt mal lesen und liest die Aussage in der Beschreibung. Dann rafft Ihr auch die Posts.Das steht NICHT man kann, sondern es IST.

in der beschreibung steht, dass es dauerhaft angeschaltet ist... ich hab geschrieben, dass dem nicht so ist, weil man always on auch deaktivieren kann - im übrigen hast du das selbe auch an anderer stelle gesagt - ich versteh deine aufregung nicht xD

Kratos77723. Feb

Die Frontier hat ein LTE-Modul verbaut, dass ist der einzig Unterschied. …Die Frontier hat ein LTE-Modul verbaut, dass ist der einzig Unterschied. Gilt allerdings nur für die US-Version. Die hier erhältliche EU-Version ist identisch.



Das ist mir bekannt. Ich wollte wissen, welche Unterschiede @Turbotomate meint.
Die Classic gibt es übrigens auch als LTE-Variante, allerdings auch nicht in Deutschland. Die Non-LTE-Versionen von Classic und Frontier sind aber technisch absolut identisch.

dermaunvor 15 m

Die Automatik ist so gut, das immer wenn ich drauf schaue das Display …Die Automatik ist so gut, das immer wenn ich drauf schaue das Display passend angeht. Warum dann "immer" anlassen?Ich bin kein "Showmännchen" ey gugg was ich hab. Von daher: aus.Dazu nochmals danke zum damaligen Amazon.es Deal :-)



Wie gesagt Ansichtssache.

In meinem Geschäftsumfeld wäre eine Uhr ohne Anzeige (weil Display aus) wesentlich auffälliger als eine Uhr, die viele nur für einen Chronograph halten.
DU machst natürlich was für dich sinnvoller ist. Genau darum gibts ja auch die Option.
Aber deine Argumentation mit "..Schwachsinn..." klang nicht so als könntest du dir vorstellen, warum es für manch einen Träger wichtig ist ein always on Display zu haben.

Siiidvor 8 m

in der beschreibung steht, dass es dauerhaft angeschaltet ist... ich hab …in der beschreibung steht, dass es dauerhaft angeschaltet ist... ich hab geschrieben, dass dem nicht so ist, weil man always on auch deaktivieren kann - im übrigen hast du das selbe auch an anderer stelle gesagt - ich versteh deine aufregung nicht xD



Habe jetzt 3x hin und her gelesen.

Sorry, Du schreibst keine klare Aussage: Das stimmt nicht, oder das ist quatsch, sondern NUR das man es ausschalten kann.
Somit zu Deinem Text oben, "ich habe geschrieben, dass es nicht so ist,..." hallo, kennst Du Deinen eigenen Text nicht?

Keine Aufregung....nur geht's mir aufn Keks das hier nicht ausreichend gelesen wird und gleich rumgepupt wird.

Mich stört die erzwungene Handgelenkbewegung, die man ohne always on machen muss. Dann lieber 30% weniger Akkulaufzeit.

Verfasser Redaktion

angel_at_mydealzvor 1 h, 10 m

Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, …Ich könnte jetzt ein Foto von meinem Smartwatch tragenden Arm Posten, damit man sieht, dass auch Frauen Smartwatches tragen 😬


Ich bitte drum.

dermaunvor 46 m

Ihr 2 Spezies...ich habe die Uhr selber. Das steht: Das Display ist immer …Ihr 2 Spezies...ich habe die Uhr selber. Das steht: Das Display ist immer angeschaltet. Und ? Hä? Lesen Jungs.Das ist vollkommener Schwachsinn und schlicht weg falsch.Und ich lasse mit meinem Post durchblicken, dass ich es immer ausgehen lasse und das Always on quatsch finde. Selbst mit dem abgedunkelten Version ist nur 1 Tag quatsch. Normale Nutzung. Wer nur am Daddeln ist und dran rum spielt, hat Urlaub, zu viel Freizeit, zu viel Geld, oder nix zu tun. MEINE Meinung.Die "Innenleben" Bilder lassen erkennen, dass der Akkutausch kein großes Ding sein wird.Wirfst Du alles nach 1 Jahr wg. Updates weg? Der Nutzer und was er tut ist das häufigste Sicherheitsproblem, nichtdie Software mit Lücken oder Angriffspunkten.



verstehe ich das richtig:
du kannst dich nicht richtig ausdrücken und schreiben, das du dich auf den Textinhalt mit "nicht ausschaltbar" beziehst und jetzt noch andere Beleidigst mit "Spezies" die deinen Text eben nicht so verstanden haben, da dieser EBEN nicht impliziert, das du dich auf die verdammte Angebotsbeschreibung beziehst und nicht auf die Uhr...

meine güte, wat teh fuk Oo"
Bearbeitet von: "SEELE01" 23. Feb

dermaunvor 1 h, 19 m

"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß …"Das Display ist immer angeschaltet, der Akku ist demensprechend groß genug, um eine Akkulaufzeit von 1 Tag im Normalfall garantieren zu können."Sorry, großer Schwachsinn!Das Display geht aus, bei mir zumindest und immer passend an. Die Uhr hält 4-5 Tage.


AlwaysOn kann aktiviert werden.
Ich schalte die Uhr abends aus und morgens an. Hält mit AlwaysOn 3 Tage. Ohne 4-5 Tage. Sehr gut, wie ich finde.

Mein Setting ist "always off" und kostet 0 €
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text