Samsung Gt-B3740 Vodafone LTE 4G Stick (nur LTE und Vodafone Netlock) für 3€ @eBay
278°Abgelaufen

Samsung Gt-B3740 Vodafone LTE 4G Stick (nur LTE und Vodafone Netlock) für 3€ @eBay

45
eingestellt am 18. Jan 2015heiß seit 18. Jan 2015
Hallo Community,

bin durch Zufall auf ein gutes Angebot für einen LTE Stick gestoßen.

Infos:
-Der Stick macht nur LTE (Kein Edge/3G)
-Ideal für alle die bei Vodafone eine Datenflat abgeschlossen haben
-Per Vodafone Sharing Dock R101 lässt sich ein LTE Router basteln

Idealo: 9,48€
Amazon: 3,00€ + 5,90€ Versand (Selber anbieter wie auf Ebay)

geizhals.at/eu/…999

Amazon Kundenrezensionen:
amazon.de/Sam…BW/
- martin_nbg

Beste Kommentare

*** MY SCHROTT DEALZ und die BEKLOPPTEN PARADE *** 278 mal "+++" von AHNUNGSLOSEN ?"

Wer fällt denn auf diesen SCHROTT noch rein ? Hier kickt nur die Abfallwirtschaft selber ?

dieser URALT L T E PROTOTYPE kann nur eine einzige 800 MHZ Frequenz -
UP und DOWN - nur ein Teil der D2 Frequenzen.

Geht also nur in ein paar Städten und nur im alten Band ... und nur mit D2 ... wenn überhaupt.
Wer nicht zu doof ist um LTE bei WIKI mal zu lesen - der kann es eventuell auch moch verstehen ?

Und dann taugt der LTE Stick auch nur mit der Docking Station R101 (o.ä.) zu Hause -
dieser Stromfresser saugt den Akku leer - nix für unterwegs

Vodafone rät selber von diesem Produkt inoffiziell ab - da mobil nicht einzusetzen und nicht flächendeckend ...

Auf BASE.DE gibt es für 29 Euro einen universal LTE Stick auf BASE DE, der alle Provider unterstützt.
- ZTE Surfstick MF823 4G weiß -

Oft gibt es für 60 Euro ein komplettes Handy - im Hot Spot Betrieb ...

Lasst euch von dieser Schrott Mafia Typen nicht ins Boxhorn jagen ..
Lest bei DRAMA ZONE die Kommentare zu obigem LTE ...

Happy SCHROTT buying ... auf MySchrottDealz.de
LG Opferlamm

- Wird nicht weiter kommentiert - as is -

45 Kommentare

Danke

Netlock auf Vodafone lässt sich wohl recht einfach umgehen (siehe amazon.de-Rezensionen).5
Demnach auch für andere LTE-Nutzer interessant.

Kein 3G? Wie blöde...

Danke ;-)) für 3€ macht man kaum was falsch!

Momoko

Kein 3G? Wie blöde...



Wenn man nur LTE will, kann das auch ein Vorteil sein. Dann gibt es kein Fallback und man muss auch keine Option suchen, derartiges abzuschalten. Für 3 € darf man eigentlich nicht meckern ...

für 3€ super

gekauft danke.

Funktioniert aber nur im 800mHz-Netz. In der Stadt sind meist 2100mHz üblich...

hod!

"Simlock: Simlock Vodafone (D2)" ???

Admin

Ja, der hat einen Vodafone Netlock

Naja, nur LTE finde ich nicht so praktisch: Einen Stick benutze ich unterwegs und gerade unterwegs ist es doch so, dass man nicht überall LTE hat. Also wenn LTE nicht verfügbar ist, so hat man ein Problem wenn man Internet benötigt.

Aber Preis ist natürlich HOT.

Kann jemand definitv sagen, ob sich der Netlock umgehen lässt? Möchte ihn mit Telekom LTE nutzen.

Leute, der Stick ist scheiße!
Er kann nur 800MHZ LTE, d.h. nur eine der drei in Deutschland genutzten LTE Frequenzen...
Außerdem ist er dauerhaft für 3€ zu bekommen...

Preis ist Hot, aber Stick unbrauchbar.

vorbei

Admin

Und ausverkauft

Habe ich für meinen O2 go genutzt, hat wunderbar geklappt!

Sinnfrei... Nur LTE... Was soll das. Das Netz ist doch nocht nicht überall verfügbar... Und dann noch der Netlock... o.O

Schnapperfuchs

Netlock auf Vodafone lässt sich wohl recht einfach umgehen (siehe amazon.de-Rezensionen).5 Demnach auch für andere LTE-Nutzer interessant.


Er unterstützt aber nicht alle LTE Frequenzen in Deutschland.

echi

Preis ist Hot, aber Stick unbrauchbar.


Das ist aber ein Widerspruch in sich.oO:|

kennyrocks

Naja, nur LTE finde ich nicht so praktisch: Einen Stick benutze ich unterwegs und gerade unterwegs ist es doch so, dass man nicht überall LTE hat. Also wenn LTE nicht verfügbar ist, so hat man ein Problem wenn man Internet benötigt. Aber Preis ist natürlich HOT.



Telekom hat eine Netzabdeckung von ca. 90%. Ich habe fast überall LTE. Problem sind die fehlenden LTE-Bänder.

*** MY SCHROTT DEALZ und die BEKLOPPTEN PARADE *** 278 mal "+++" von AHNUNGSLOSEN ?"

Wer fällt denn auf diesen SCHROTT noch rein ? Hier kickt nur die Abfallwirtschaft selber ?

dieser URALT L T E PROTOTYPE kann nur eine einzige 800 MHZ Frequenz -
UP und DOWN - nur ein Teil der D2 Frequenzen.

Geht also nur in ein paar Städten und nur im alten Band ... und nur mit D2 ... wenn überhaupt.
Wer nicht zu doof ist um LTE bei WIKI mal zu lesen - der kann es eventuell auch moch verstehen ?

Und dann taugt der LTE Stick auch nur mit der Docking Station R101 (o.ä.) zu Hause -
dieser Stromfresser saugt den Akku leer - nix für unterwegs

Vodafone rät selber von diesem Produkt inoffiziell ab - da mobil nicht einzusetzen und nicht flächendeckend ...

Auf BASE.DE gibt es für 29 Euro einen universal LTE Stick auf BASE DE, der alle Provider unterstützt.
- ZTE Surfstick MF823 4G weiß -

Oft gibt es für 60 Euro ein komplettes Handy - im Hot Spot Betrieb ...

Lasst euch von dieser Schrott Mafia Typen nicht ins Boxhorn jagen ..
Lest bei DRAMA ZONE die Kommentare zu obigem LTE ...

Happy SCHROTT buying ... auf MySchrottDealz.de
LG Opferlamm

- Wird nicht weiter kommentiert - as is -

hab den STick mit dem R101 Sharing Dock, damals für nen 10er gekauft, er tut seinen Dienst ganz gut.
800Mhz und ohne 3G ist aufm Land auf jeden Fall sehr gut brauchbar wenn es versorgt ist von Vodafone..

für den Preis sehr hot, und kein Schrott....

mir war klar, er kann nur 800MHZ na und - falls verfügbar.

kennyrocks

Naja, nur LTE finde ich nicht so praktisch: Einen Stick benutze ich unterwegs und gerade unterwegs ist es doch so, dass man nicht überall LTE hat. Also wenn LTE nicht verfügbar ist, so hat man ein Problem wenn man Internet benötigt. Aber Preis ist natürlich HOT.




Hier geht es aber um einen Stick mit Vodafone Netlock. Bin auch bei der Telekom, habe aber noch einen Vodafone Datenvertrag und leider hatte ich schon oft genug mit Vodafone kein LTE, gerade in ländlicheren Gegenenden. (Wobei es mir mit der Telekom da genauso geht. Die Betreiber haben lang noch nicht alle Gebiete versorgt und werden sie vermutlich auch nie...)

Momoko

Kein 3G? Wie blöde...




Der Stick ist absolut Käse wenn man mit seinem Laptop unterwegs ist,Auch hier in Berlin habe ich sehr viele Ecken ohne LTE Empfang !!! Ja, und dann wünsch ich mir wenigstens 3g um überhaupt mal ins Internet zu kommen, aber das kann er ja nicht !!! Für mich wären das 3 Euro zuviel ausgegeben.

kann man den nicht umflashen?

schade, dass nur lte

5,90€ Versand ... was für ein joke

Der Stick hat keinen Netlock! Einfach Zugangsdaten eintragen und gut ist. Funktioniert bei Vodafone, Telekom und O2 gut und ist für 3 Euro auf jeden Fall brauchbar. Aber vorher informieren ob am Standort überhaupt auf 800 MHz gefunkt wird, oft wird LTE auch auf 1800 und 2600 MHz gesendet, das kann der Stick nicht.

kennyrocks

Hier geht es aber um einen Stick mit Vodafone Netlock. Bin auch bei der Telekom, habe aber noch einen Vodafone Datenvertrag und leider hatte ich schon oft genug mit Vodafone kein LTE, gerade in ländlicheren Gegenenden. (Wobei es mir mit der Telekom da genauso geht. Die Betreiber haben lang noch nicht alle Gebiete versorgt und werden sie vermutlich auch nie...)



Vodafone-Netlock ist sehr leicht zu umgehen. Welches Gerät nutzt du? Ich habe fast überall LTE, sogar im Zug.


topber

Der Stick ist absolut Käse wenn man mit seinem Laptop unterwegs ist,Auch hier in Berlin habe ich sehr viele Ecken ohne LTE Empfang !!! Ja, und dann wünsch ich mir wenigstens 3g um überhaupt mal ins Internet zu kommen, aber das kann er ja nicht !!! Für mich wären das 3 Euro zuviel ausgegeben.



Mit welchem Gerät und welches Netz?

kennyrocks

Hier geht es aber um einen Stick mit Vodafone Netlock. Bin auch bei der Telekom, habe aber noch einen Vodafone Datenvertrag und leider hatte ich schon oft genug mit Vodafone kein LTE, gerade in ländlicheren Gegenenden. (Wobei es mir mit der Telekom da genauso geht. Die Betreiber haben lang noch nicht alle Gebiete versorgt und werden sie vermutlich auch nie...)




Irgendwann mal bei Sparhandy gekauft, aber um das Gerät geht es bei mir nicht. Bei mir am Bodensee ist Vodafone einfach sehr schlecht, auch was das 3G angeht. Da kann man von LTE manchmal nur träumen

Deal-Jäger

Cooler Preis

och nö, verpasst :'(

topber

Der Stick ist absolut Käse wenn man mit seinem Laptop unterwegs ist,Auch hier in Berlin habe ich sehr viele Ecken ohne LTE Empfang !!! Ja, und dann wünsch ich mir wenigstens 3g um überhaupt mal ins Internet zu kommen, aber das kann er ja nicht !!! Für mich wären das 3 Euro zuviel ausgegeben.



Das ist ja schön ... Für Leute am Land, die Internet mit LTE (bei 800MHz) realisieren müssen, ist dieser Stick super. Zusammen mit einer Sharing-Dock R101 - wie hier schon geschrieben wurde - eine preiswerte Möglichkeit, LTE per WLAN & Ethernet zur Verfügung zu stellen.

Für 3G brauche ich gar keinen Stick, da kann ich (m)ein Smartphone verwenden.

Opferlamm

*** MY SCHROTT DEALZ und die BEKLOPPTEN PARADE *** 278 mal "+++" von AHNUNGSLOSEN ?" Wer fällt denn auf diesen SCHROTT noch rein ? Hier kickt nur die Abfallwirtschaft selber ? dieser URALT L T E PROTOTYPE kann nur eine einzige 800 MHZ Frequenz - UP und DOWN - nur ein Teil der D2 Frequenzen. Geht also nur in ein paar Städten und nur im alten Band ... und nur mit D2 ... wenn überhaupt. Wer nicht zu doof ist um LTE bei WIKI mal zu lesen - der kann es eventuell auch moch verstehen ? Und dann taugt der LTE Stick auch nur mit der Docking Station R101 (o.ä.) zu Hause - dieser Stromfresser saugt den Akku leer - nix für unterwegs Vodafone rät selber von diesem Produkt inoffiziell ab - da mobil nicht einzusetzen und nicht flächendeckend ... Auf BASE.DE gibt es für 29 Euro einen universal LTE Stick auf BASE DE, der alle Provider unterstützt. - ZTE Surfstick MF823 4G weiß - Oft gibt es für 60 Euro ein komplettes Handy - im Hot Spot Betrieb ... Lasst euch von dieser Schrott Mafia Typen nicht ins Boxhorn jagen .. Lest bei DRAMA ZONE die Kommentare zu obigem LTE ... Happy SCHROTT buying ... auf MySchrottDealz.de LG Opferlamm - Wird nicht weiter kommentiert - as is -


Opferlamm - 800 MHz LTE wird eher auf dem Land eingesetzt.
Wie einige in den Amazon-Rezensionen schreiben, hat es keinen Sim-Lock.

Einige auf dem Land haben kein DSL oder nur langsames DSL mit 1MBit/s. Für diese Leute ist es Ideal v.a. in Kombination mit einer externen Outdoor-Antenne.

pete04

Leute, der Stick ist scheiße! Er kann nur 800MHZ LTE, d.h. nur eine der drei in Deutschland genutzten LTE Frequenzen... Außerdem ist er dauerhaft für 3€ zu bekommen...


Genau so ist es. Habe ihn vor ca. 1,5 Jahren sogsr für 1€ gekauft. aber nur 800 MHz, kein 3 G und mit Win 8.1 nicht kompatibel -System stürzt ab.
Fazit: Schrott

Stick läuft seit 2 Jahren mit einer congstar Internet Flat hervorragend stabil auf dem Lande ;-)

damals hatte congstar noch ausversehen LTE für alle frei.
dank dem am Land gut ausgebauten 800 Mhz Netz der Telekom haben wir 8000 kbit wo andere nichtmal DSL oder UMTS finden...
ich finde den Stick in Kombi mit Sharing Dock für 10€ damals ne Super Investiotion die immer noch stabil und problemlos läuft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text