1250°
ABGELAUFEN
Samsung hilft bei Hochwasserschäden: Ersatzgeräte und Gratis-Wäschen
Samsung hilft bei Hochwasserschäden: Ersatzgeräte und Gratis-Wäschen
FreebiesFacebook Angebote

Samsung hilft bei Hochwasserschäden: Ersatzgeräte und Gratis-Wäschen

Samsung tauscht alle ab dem 01.12.2012 NEU gekauften Haushaltsgeräte (natürlich von Samsung) kostenlos aus!
Ich zitiere von der Samsung Deutschland Facebook Seite:

"Samsung hilft bei Hochwasserschäden – und tauscht eure Samsung Haushaltsgeräte kostenfrei aus, wenn sie ab dem 01.12.2012 neu gekauft wurden und durch das aktuelle Hochwasser einen irreparablen Schaden erlitten haben. Die Aktion läuft vom 17.06. bis 31.07.2013.
Zusätzlich könnt ihr in ausgewählten Waschsalons in Dresden und Halle eure Wäsche kostenfrei waschen und trocknen.
Alle Informationen zu unserer Hochwasserhilfe erhaltet Ihr bei unserer Info-Hotline: 06196-9340223.
(Mo.-Fr. 08-18 Uhr, Ortstarif)"
Link: facebook.com/pho…e=1

Beste Kommentare

Meines Erachtens das bisher fairste Angebot, also hört auf zu meckern.

So einige Personen ticken hier nicht ganz richtig. Besser keine Hilfe, oder was? Wie dumm kann man nur sein?!

besser gar nicht helfen als so ein Angebot? also wirklich in letzter Zeit meckert ihr über alles und jeden

silencebreak

Diese Möchtegern netten Aktionen, die einfach nur simple Marketingaktionen sind und dazu noch so stark eingegrenzt sind, dass eigentlich keiner diese Aktion in Anspruch nehmen kann....



Von dem Kommentar weiß man sofort dass Du nicht vom Hochwasser betroffen bist.

Wirklich keiner geholfen? Doch. Ob sie zu Marketingaktionen gehören, weiß fast jeder heutzutage. Aber das hilft zumindest den Betroffenen in Dresden und Halle. Es wäre sogar besser, wenn die anderen Hersteller, die ihre Geräte in Deutschland ganz gut verkauft haben, auch mitmachen.

40 Kommentare

Das Angebot ist natürlich kalkuliert, wahrscheinlich betrifft es relativ wenig Leute. Aber immerhin: auch eine kleine Hilfe ist eine Hilfe für die Betroffenen - deswegen von mir ein hot.

Diese Möchtegern netten Aktionen, die einfach nur simple Marketingaktionen sind und dazu noch so stark eingegrenzt sind, dass eigentlich keiner diese Aktion in Anspruch nehmen kann....

Meines Erachtens das bisher fairste Angebot, also hört auf zu meckern.

silencebreak

Diese Möchtegern netten Aktionen, die einfach nur simple Marketingaktionen sind und dazu noch so stark eingegrenzt sind, dass eigentlich keiner diese Aktion in Anspruch nehmen kann....



Von dem Kommentar weiß man sofort dass Du nicht vom Hochwasser betroffen bist.

Wirklich keiner geholfen? Doch. Ob sie zu Marketingaktionen gehören, weiß fast jeder heutzutage. Aber das hilft zumindest den Betroffenen in Dresden und Halle. Es wäre sogar besser, wenn die anderen Hersteller, die ihre Geräte in Deutschland ganz gut verkauft haben, auch mitmachen.

vllt ein tropfen auf den heißen (nassen) stein. aber da ich selbst geringfügig vom hochwasser betroffen war, finde ich die aktion topp!
somit hat man ein problem wenige, auch wenn die samsung-waschmaschine von einer hoffentlich vorhandenen, versicherung getragen werden würde.

besser gar nicht helfen als so ein Angebot? also wirklich in letzter Zeit meckert ihr über alles und jeden

Habt ihr euer ganzes Leben lang unter einem Stein verbracht? Natürlich handelt Samsung nicht ganz uneigennützig... wie jedes UNTERNEHMEN. Auch wenn Samsung gerade mal Geräte im zwei-/dreistelligem Bereich in dieser Zeitspanne verkauft hat, ist es doch trotzdem eine schöne Sache. Die gesetzliche Gewährleistung von 6 Monaten greift schließlich nicht!
Immer bringen hier ein paar Kiddys diese pseudo-intellektuellen Kommentare!

Nette Aktion, aber zum Nachweiß brauch man dann wahrscheinlich die Rechnung oder einen Kassenbon. Und die sind im schlechtesten Falle schon davongeschwommen.

Könnte man wohl auch anhand der Serien Nummer identifizieren, sollte die noch kleben :-c

So einige Personen ticken hier nicht ganz richtig. Besser keine Hilfe, oder was? Wie dumm kann man nur sein?!

silencebreak

Diese Möchtegern netten Aktionen, die einfach nur simple Marketingaktionen sind und dazu noch so stark eingegrenzt sind, dass eigentlich keiner diese Aktion in Anspruch nehmen kann....



Corporate Responsibility ist natürlich nicht uneigennützig. Das macht es ja so spannend: Soziale Projekte werden unterstützt und das Unternehmen verstrickt sich - gerade bei börsennotierten Unternehmen relevant - nicht in ellenlange Diskussionen, warum dieses-jenes-welches. Da sich die Konsumenten daran gewöhnt haben, entsteht eher ein indirekter Nutzen. Spenden werden oft als erwarteter Hygienefaktor unter gesellschaftlichem Druck angesehen. Daher tue ich mich schwer, über Unterstützer zu meckern und verzweifel oft an der Kritik der Konsumenten. Wen stört es, wenn die Hilfe da ankommt, wo sie gebraucht wird? Wie könnten Unternehmen das besser handhaben?

Wenn die Maschinen online gekauft sind hat man eine Rechnung im email Ordner die sollte ja reichen und falls man mit der er Karte offline bezahlt hat, kann es vielleicht mit dem Kontoauszug beweisen und vielleicht druckt das Geschäft eine neue Rechnung bzw. Eine "ersatzrechnung". Ich finde diese Aktionen super. Bosch und Siemens die freuen sich ja bei sowas da wissen die genau ja die Leute kommen jetzt um sich neue Maschinen zu kaufen. Durch solche Katastrophen verdienen sie sich noch einen Bonus dazu.

Ec Karte, sollte es heißen.

Super Aktion Samsung

Natürlich ist da immer ein bisschen Marketing mit dabei.

Ich finde es aber toll, dass den Leuten geholfen wird und dass sich doch einige Unternehmen mit solchen oder ähnlichen Aktionen beteiligen. Ich bin hier nicht vom Hochwasser betroffen, freue mich aber sehr für die Leute, dass diesen so geholfen wird, Marketing hin oder her:

Tolle Aktion von Samsung!!! Und Samsung ist ja jetzt nicht gerade ein Unternehmen, dass keine Produkte verkauft und deswegen keine von der Aktion betroffen wären! Zudem ist Samsung bei allen Haushaltsgeräten mit vielen Produkten vertreten!

silencebreak

Diese Möchtegern netten Aktionen, die einfach nur simple Marketingaktionen sind und dazu noch so stark eingegrenzt sind, dass eigentlich keiner diese Aktion in Anspruch nehmen kann....



Also wenn ich das schon höre, auf jeden der das nutzen kann, seien es auch nur wenige, der Freud sich ein Loch in den Allerwertesten... Also froh sein das es das Angebot gibt...

mailooo

Natürlich ist da immer ein bisschen Marketing mit dabei.Ich finde es aber toll, dass den Leuten geholfen wird und dass sich doch einige Unternehmen mit solchen oder ähnlichen Aktionen beteiligen. Ich bin hier nicht vom Hochwasser betroffen, freue mich aber sehr für die Leute, dass diesen so geholfen wird, Marketing hin oder her:Tolle Aktion von Samsung!!! Und Samsung ist ja jetzt nicht gerade ein Unternehmen, dass keine Produkte verkauft und deswegen keine von der Aktion betroffen wären! Zudem ist Samsung bei allen Haushaltsgeräten mit vielen Produkten vertreten!



Dem kann ich mich nur anschließen.

hazerSkull

Nette Aktion, aber zum Nachweiß brauch man dann wahrscheinlich die Rechnung oder einen Kassenbon. Und die sind im schlechtesten Falle schon davongeschwommen.



ich glaube es reicht auch nur ein ausdruck des kontos wo das geld abgebucht worden ist hatte damit eig noch nie probleme bei mm oder saturn

super Aktion!
und an alle die sich trotzdem beschweren: meint ihr ernsthaft, dass Samsung jetzt auch alle Phillips und Sony usw. Geräte auch noch reparieren soll?

an alle die sich hier ständig beschweren, was macht ihr denn ?
jede hilfe und ist sie noch so klein, ist eine hilfe.

Neeeeeein meine iWash ist vom Apple

Spaß bei Seite, das ist eine gute Aktion von Samsung bzw. sie ziehen nach, nachdem andere Hersteller anderer Branchen zB VW ähnliche Aktionen durchführen...

Solidarität = Autohot

Wer kauft sich Samsung Waschmaschinen da ist ein Wasserschaden vorprogrammiert. Hochwasser hin oder her. Bei mir ist Samsung durch. Zu viele Fehler bei den Geräten die ich gekauft hatte. Und sowas zu Posten naja ich glaub die Leute haben was besseres zu tun als das Teil auszutauschen. Wenn die mal 1000 Waschmaschinen im Ort verteilen würden wäre das sinnvoller. Marketing auf Rücken der Geschädigten. Sowas gehört verboten.

mopkick

Wer kauft sich Samsung Waschmaschinen da ist ein Wasserschaden vorprogrammiert. Hochwasser hin oder her. Bei mir ist Samsung durch. Zu viele Fehler bei den Geräten die ich gekauft hatte. Und sowas zu Posten naja ich glaub die Leute haben was besseres zu tun als das Teil auszutauschen. Wenn die mal 1000 Waschmaschinen im Ort verteilen würden wäre das sinnvoller. Marketing auf Rücken der Geschädigten. Sowas gehört verboten.



Bei Dir gehört was ganz anderes verboten......

Nette Aktion

mopkick

Wer kauft sich Samsung Waschmaschinen da ist ein Wasserschaden vorprogrammiert.



Ach deswegen das Hochwasser! Die hatten im Osten einfach alle Samsung Maschinen

Ja sicher !

Samsung kommt ja aus Süd-Korea. Und wegen der damaligen engen Bindung DDR-Nordkorea ist die Flut ein Werk des nordkoreanischen Diktators, der so jetzt indirekt das Vorzeigeunternehmen des Klassenfeindes aus Südkorea zu eine Spendenaktion zwingt und wirtschaftlich schwächt.

und gleichzeitig nimmt er damit noch Rache an den 17 Millionen Sozialismus-Flüchtlingen.

Boah Ey !

oh man wenn ich solche Kommentare von einigen leuten lese bekomme ich wutanfälle, was ist denn generell gegen marketing auszusetzen? wenn die leute eine samsung maschine haben ich die auch in dem zeitraum gekauft haben bekommen sie eine neue, ob samsung gut ist oder nicht, ist in diesem fall doch egal, es handelt sich nur um samsung geräte.

Ich finds super.

warum eigentlich nur waschmaschinen? es gibt bestimmt auch noch andere Elektrogeräte der Südkoreaner, die nicht wasserliebend sind

Doggystyler

warum eigentlich nur waschmaschinen? es gibt bestimmt auch noch andere Elektrogeräte der Südkoreaner, die nicht wasserliebend sind



Es sind alle Haushaltsgeräte, nicht nur Waschmaschinen. Unterhaltungselektronik nicht, da ehe weniger "Grundbedarf" als ein Haushaltsgerät.

nette aktion, hätte aber auch schon eher beginnen müssen. viele betroffene haben ihre geräte schon entsorgt...

Ist ne Tolle Aktion.

Ist echt schon krass wer sich da jetzt alles Einschaltet und Hilfe anbietet.

Hätte ich nie gedacht.

Aber wenn man schon wieder hört wieviel Milliarden in andere Länder wandern bzw selbstverschuldete Bank insolvenzen auf die Steuerzahler abgewälzt werden finde ich das einfach nur bescheuert. Für die Hilfe der Menschen ist mal wieder nur ein mini Betrag zur verfügung.

Deutschland macht sich wirklich unbeliebt. Milliarden werdem von uns kassiert für skurille Bankgeschäfte aber wenn die Menschen Hilfe brauchen haben Sie mehr oder weniger pech gehabt.

finde das schon ziemlichen hohn für die Opfer und für ganz Deutschland. Man sollte am besten auswandern. Wird echt peinlich als deutscher.

ja das was Samsung macht ist fair und hilft, hoffentlich bekommt auch jeder wo es betrifft die Aktion auch mit....

Ist ein Tab ein Haushaltsgerät, wenn man es als Schneidebrett benutzt hat?

Kartoffelkoepfe

Man sollte am besten auswandern. Wird echt peinlich als deutscher.



Geh Du schon mal vor. Wir kommen gleich nach.......und der letzte macht das Licht aus....

Man, man, man......

wieso wurde hier eigentlich gnadenlos jede kritik an der aktion rausgelöscht?

Gilt wohl nur für die Ossis.
Ich komme aus der Nähe Deggendorf und war auch betroffen. Mein Samsung TV und mein Samsng Galaxy S4 sind 1/2 und 1/4 alt gewesen. Wurde aber an der Hotline einfach eiskalt abgespeist.
Von wegen, ich käme nicht aus einem "gültigen" Gebiet.

Verfasser

meinname123

Gilt wohl nur für die Ossis.Ich komme aus der Nähe Deggendorf und war auch betroffen. Mein Samsung TV und mein Samsng Galaxy S4 sind 1/2 und 1/4 alt gewesen. Wurde aber an der Hotline einfach eiskalt abgespeist.Von wegen, ich käme nicht aus einem "gültigen" Gebiet.


*HAUSHALTGERÄTE*??? -->‌ de.wikipedia.org/wik…A4t

Manche meinen, nur weil ein Fernseher in einem Haushalt steht, ist er ein Haushaltsgerät.

hazerSkull

Nette Aktion, aber zum Nachweiß brauch man dann wahrscheinlich die Rechnung oder einen Kassenbon. Und die sind im schlechtesten Falle schon davongeschwommen.



solche größeren einkäufe werden doch mitlerweile immer edvtechnisch erfasst...

anderfalls lässt sich durch die serienummer das baujahr oder ähnliches erschließen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text