Samsung HT-E4550 3D Blu-ray 5.1 Heimkino-System für  220€ frei Haus @Conrad
249°Abgelaufen

Samsung HT-E4550 3D Blu-ray 5.1 Heimkino-System für 220€ frei Haus @Conrad

33
eingestellt am 2. Mai 2013heiß seit 2. Mai 2013
Samsung HT-E4550 3D Blu-ray 5.1 Heimkino-System mit 1000 W Ausgangsleistung für 220€ frei Haus mit Gutscheincode 020903 bei Conrad.

Vergleichspreise ab 299€ lt. idealo!
Testberichte dazu habe ich leider nicht gefunden.

1000 W Ausgangsleistung
3D Blu-ray und DVD-Wiedergabe
Umwandlung von 2D-Bildern zu 3D in Full HD
TV-Oberfläche Smart Hub mit Zugriff auf Web, Apps und Suchfunktionen
WLAN ready und AllShare Play für den Austausch mit anderen Geräten
USB 2.0 für Wiedergabe von Videos, Bilder und Musik
1 HDMI-Ausgang
Inklusive Dockingstation für iPod®/iPhone®
Unterstützung von HD-Tonformate inklusive DTS-HD und Dolby Digital Pro
Neuer Smart Hub für den intuitiven Zugang zum Webbrowser, Apps und vieles mehr
Kabellose Rücklautsprecher-Ansteuerung möglich
Unterstützung zahlreicher Videoformate, wie Div.-HD, MKV, PEP, WMV, AV.HD etc.
WLAN über Samsung WLAN USB Stick möglich und grenzenloses teilen über die Cloud

33 Kommentare

Super Preis. hot!

Was genau bedeutet "Kabellose Rücklautsprecher-Ansteuerung möglich"?

das man die hinteren Lautsprecher auch kabellos nutzen kann.

Vergleichspreise ab 299€ lt. idealo!


Leider ist Idealo kein Garant (mehr) für die tiefsten/umfangreichsten Angebote.
Geizhals.de listet (im gegensatz zu Idealo) diesen Shop 229 plus Versand

P.S. Preis ist trotzdem Ok

Wenn man jetzt bloß noch die Xbox und ps3 anschließen könnte per HDMI...

TDCroPower

das man die hinteren Lautsprecher auch kabellos nutzen kann.



Strom brauchen sie dennoch per Kabel. Nur keine Antennenkabel.

Muss man die Rear mit Standfuß benutzten oder geht auch eine Wandmontage??

Vernetzungsmöglichkeiten
AllShare verfügbar
AnyNet+ (HDMI-CEC) verfügbar
ARC (Audio Return Channel, Audiorückkanal) verfügbar
USB Host 2.0 verfügbar
Composite-Ausgang verfügbar
0 HDMI-Eingänge
1 Audioeingang
1 optischer Eingang
HDMI-Ausgang verfügbar
0 Coaxial-Eingang
WLAN Ready
Drahtlose Lautsprecher Ready

Erbacher01

Muss man die Rear mit Standfuß benutzten oder geht auch eine Wandmontage??


Vermute, dass die Lautsprecher die Standfüße als eine Art Resonanzkörper verwenden... insofern wohl weniger für die Wandmontage geeignet. Die Satelliten sind sowieso als Standboxen konzipiert.

Habs mir geholt zum testen, Gutschein ist nicht mehr einlösbar. Es kommt eine Fehlermeldung, dass der Gutschein abgelaufen sei, komischerweise wird er aber trotzdem erkannt.

Qipu bringt somit knapp 11€ cashback

soooo...mal bestellt...mal checken...sonst zurück damit...

ansonsten finde ich allein aufgrund der Daten ein besseres "Gerät" als so manche Sondbar zu dem Preis....

mal schauen

TDCroPower

das man die hinteren Lautsprecher auch kabellos nutzen kann.


Ich dachte es mir fast
Braucht man dazu irgendein zusätzliches zubehör?

Hmmm..., also wenn ich asdasdsadasda12124444 richtig verstehe wohl nicht. Könnte das jemand für idioten bestätigen?

Dank MyDealz habe ich mir letztens einen Philips 47PFL6907K/12 Fernseher erschnappt und bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Heimkino System im Preissegment 200-300€. Eigentlich hatte ich vor, mir ein Philipssystem passend zum Fernseher zu kaufen, weiß jedoch gar nicht ob es für Kompatibilität überhaupt so wichtig ist? So wie ich das sehe, haben die Philips Heimkinosystem 600W Ausgangsleistung, der hier angebotene Samsung hat 1000W Ausgangsleistung. Dazu kommen noch die "kabellosen" Rücklautsprecher. Also der Preis und "Funktionen" sprechen für den Samsung. Gibt es irgendwelche Vorteile (z.B. bessere Kompatibilität, nur 1 Fernbedingung, Smart-Tv ... ) wenn ich mir ein Philips Heimkinosystem hole?

Schonmal Danke im Voraus für eure Ratschläge ;-)

Update:
Ich sehe gerade dass der keinen Ethernet Anschluss hat, was natürlich ein großes Minus ist.

"0 HDMI-Eingänge"

damit für aktuelle geräte nicht wirklich nutzbar. niemand will mehr zusatzkabel nutzen, sondern einfach seine geräte anstecken. ist hier nicht möglich und damit für die meisten 220€ zu teuer!

TDCroPower

das man die hinteren Lautsprecher auch kabellos nutzen kann.



ich meine schon:

das hier:
-->‌ idealo.de/pre…tml

Macht zusammen gut 320€.

Ne ordentliche Anlage mit drahtlosen rear gibt es seit sehr kurzer Zeit von LG auf dem Markt, bzw gerade am kommen. Also Brandneu mit ordentlicher Technik, UVP 449€ und der Preis geht normal immer erst einige Zeit nach Markteinführung runter. Jedoch gibt es derzeit bei Otto den Multimedia"sale"

idealo.de/pre…tml

Achtung, da sind zwei verschiedene Anlagen vermischt.

LG BH7230BWB (W =Wirelesse)
4k ready =)

otto.de/LG-…568

Bei Otto noch die Gutscheine 14228 (5%) und 80660 (keine VSK)eingeben und ihr bekommt die gerade auf dem Markt kommende BWB für 379,99€ inkl Versand und seid für die Zukunft gerüstet.

Wenn ich wüsste, was die Boxen ohne Stand taugen. So Dinger will "min Fru" garantiert nicht im Wohnzimmer stehen haben ...

Wie schließt man diese Anlage den an den Fernseher an wenn es kein HDMI hat ?

audia6a8

Wie schließt man diese Anlage den an den Fernseher an wenn es kein HDMI hat ?



Die technischen Daten sagen: 1 HDMI-Ausgang

Ich bin ein wenig überfordert: oO

Wofür brauche ich einen HDMI-Eingang? Playstation?

Und wenn ich einen Unitymedia HD-Recorder habe und das Dolby-Signal über die Anlage laufen lassen möchte, welchen Anschluss betrifft das? Weiß einer, ob das damit funktioniert? Ich glaube, der hat nur einen HDMI Ausgang und der steckt im Fernseher.

Danke im Voraus für Eure Hilfe :-)

Ohne hdmi Eingang ist schlecht, dann bekommt man seinen 5.1dd ton von der konsole beim besten willen nicht ohne umständliche toslink verkabelung an die Anlage und das bild dann uber hdmi an den Fernseher. Der Ausgang ist für dir bluray Funktion etc. ;-)

wenn deine hd box keinen digitalen audio Ausgang hat, dann geht es gar nicht ;-)

Ich vermute da aber allein einen stromanschluss. So wie hier sollte es aussehen http://gesichtet.net/wp-content/uploads/2011/12/unitymedia_hd-box_rueckseite.jpg

ich habe den Recorder mit den Anschlüssen:

1 x Antenneneingang (RF in)
1 x Antennenausgang (RF out)
1 x HDMI (HDMI 1.3):
1 x Komponenten-Anschluss (YPbPr)
2 x SCART-Anschluss (TV out, VCR out)
1 x Cinch-Anschluss (Audio)
1 x optischer S/PDIF-Ausgang (Audio digital)
1 x Ethernet-Anschluss (10/100 Mbit)*
2 x USB 2.0*

Frei nach Narumol:

Patta da rein? 1 x optischer S/PDIF-Ausgang (Audio digital)????

also is das kompatibel mit dem Surround-System?

Wireless-Lautsprechermodul inklusive Nein
Bereit für Wireless-Lautsprecher Ja

Und das soll auch mal einer verstehen...
Wenn ich danach suche, nix zu finden.Der zuverlinkende Text

ja ein Ausgang aber wenn ich das Fernseh Programm über das System laufen lassen will zwecks Sound ist das doch nciht möglich oder ?

Dafür holt man sich dann z.b. Sowas...

item.mobileweb.ebay.de/vie…181

TV und Receiver in IN und die Home Cinema in OUT...

Damn you mydealz, ich werde Arm

Also ist die Anlage an sich gar nicht so verkehrt. Nur fehlt ihr ein HDMI Eingang, an dem man seine Playstation 3 (o.ä.) anschließend kann, richtig?
Einen HDMI-Ausgang hat das Gerät, mit dem man den Fernseher ansteuern kann und somit das TV-Bild in 5.1 genießen kann, oder?

Ich denke es ist so:

Über den HDMI Ausgang kommt Bild des DVD/Blu Ray Players an den Fernseher, Sound kommt dann über die Anlage selbst. Möchte man Sound vom TV, braucht man ein diese Lichtleiterkabel, damit verbindet man den TV mit der Anlage und muss es einstellen, dass der ton per Toslink an die Anlage gesendet wird.

Da die "Anlage" nicht viele Anschlüsse besitzt, muss man nun zu Adaptern wie bereits gepostet nutzen, um mehrere Geräte über Toslink anzuschließen. Über HDMI ist kein Eingang von Signalen möglich.

Hat schon jemand von Euch die Anlage bekommen und hat den Ton über Optical in zum Laufen gebracht? Ich bekomme keinen Ton raus, weder von Laptop, Ps3 oder TV.

Hab keine Lust das zwecks Umtausch zur Post zu bringen, da die komplette Verpackung gut 20 kg wiegt...

Hallo,
welchen USB Wlan Stick sollte man für die Nutzung des WIFI am besten verwenden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text