571°
ABGELAUFEN
SAMSUNG HW-F350 Soundbar für 59 € @Media Markt ebay
SAMSUNG HW-F350 Soundbar für 59 € @Media Markt ebay

SAMSUNG HW-F350 Soundbar für 59 € @Media Markt ebay

Preis:Preis:Preis:59€
Zum DealZum DealZum Deal
Soundbars sind immer eine günstige und dezente Möglichkeit den schwachen Sound dünner TVs zu verbessern. Media Markt verkauft via ebay, mit dem Samsung HW-F350/EN eine 2.1 Soundbar mit Subwoofer.

Klein aber kräftig mit 120 Watt. Der nächste Preis laut idealo liegt bei 95,97€. Die Amazon Kunden vergeben gute 4 von 5 Sternen, bei 314 Bewertungen.

Built-in Speaker
Unterstützte Wiedergabeformate: MP3, WAV, WMA, AAC, OGG, FLAC
Pro Crystal Sound
3D Sound Plus


Auch direkt bei Mediamarkt.de für 59 € verfügbar!
Hier ist der Link:
mediamarkt.de/mcs…tml

Zum anschliessen benötigt man ein optisches Digitalkabel:
amazon.de/Ama…H38
- dodo2

64 Kommentare

Wie erhalte ich den Neukunden Gutschein?


Neukundengutschein??? Was meinst du?
Ist doch bei MM sowie auf Ebay, 59€ inkl Versand

Verfasser

Hannoverschnapper

Neukundengutschein??? Was meinst du? Ist doch bei MM sowie auf Ebay, 59€ inkl Versand



Hatte beim kopieren wohl den Text nen bisschen zu weit Markiert, habe ich schon geändert.. Danke für den Hinweis ;-)

Theoretisch ein guter Preis, aber das Ding dürfte klanglich unter aller Sau sein.
Soundbar 5,8 cm hoch. Was ergibt das wohl für einen Durchmesser des Mittel- Hochton.Lautsprechers?

Ich bin ja schwer am schwanken, schade ist das 2:1 ... womit gerade der Subwoofer dem Fernseher mehr ist ...

voyager_2000

Theoretisch ein guter Preis, aber das Ding dürfte klanglich unter aller Sau sein. Soundbar 5,8 cm hoch. Was ergibt das wohl für einen Durchmesser des Mittel- Hochton.Lautsprechers?



Schonmal dran gedacht, dass es auch ovale Lautsprecher gibt? Die haben einen super sound

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?

Meine Meinung sind viele der "günstigen" Soundbar`s, doch eigtl nur besser zum TV Design passende, 2.1 PC Lautsprecher


Verfasser

bastiian

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?



Nen bekannter hat das Set im Schlafzimmer stehen, fürs Schlafzimmer 100% ig ausreichend wie ich finde. Klar das es nicht vergleichbar mit nem 5.1 Teufel System oder anderem ist. Irgendwo muss der Preis herkommen

voyager_2000

Theoretisch ein guter Preis, aber das Ding dürfte klanglich unter aller Sau sein. Soundbar 5,8 cm hoch. Was ergibt das wohl für einen Durchmesser des Mittel- Hochton.Lautsprechers?



Super Sound für 59,00 EUR? - Naja! oO
Hast Du selber eine?
Ich wäre ja schon froh, wenn die nicht "plärrt".

Das Maß der Dinge für eine 2.1 Soundbar ist immer noch die CANTON DM1.

voyager_2000

Theoretisch ein guter Preis, aber das Ding dürfte klanglich unter aller Sau sein. Soundbar 5,8 cm hoch. Was ergibt das wohl für einen Durchmesser des Mittel- Hochton.Lautsprechers?



Ne, leider nicht.. hab nur eine von B&O

bastiian

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?



Versuch mal für maximal 300 EUR gebraucht eine Canton DM1 bei EBAY zu bekommen.
Da legst Du die Ohren an!

Die hatten einen UVP von ca. 1300 EUR und gingen neu für 550 bis 699 EUR weg.
Anschluß via TOSLINK.

Ich teste die mal für den neuen Beamer an.
Wird sicherlich ein ordentlicher Unterscheid zu den verbauten 15W sein.

Kabel dazu: ebay.de/itm…e4d

Verfasser

bastiian

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?



Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen..

ich habe damals die canton dm 90 gekauft und dafür meine kef speaker verkauft. ich kann euch nur raten: wer auf richtigen Sound steht und auch weiß, was richtiger Sound ist, der lässt die Finger von einer soundbar.

die canton hatte mich damals ca. 700-800 Euro gekostet und hatte Abmessungen von ca. 100cm x 20cm x 50cm. ca. 20kg schwer.

WENN DAS TEIL NICHT ÜBERZEUGT ALS KLARER TESTSIEGER, WAS MACHT DANN DIE SAMSUNGS FÜR 59 EUREN ?!?!?

Ich habe diese Soundbar gekauft, als sie neu war und ich glaube so ca. um die 150,- bezahlt. Ich bin immer noch sehr zufrieden. Sie hat diverse Einstellmöglichkeiten die je nachdem, was man hört (Film, Musik, Nachrichten...) auch einen hörenswerten Unterschied machen.

Nur, weil etwas günstig ist, heißt es nicht, dass es schlecht ist. Es ist ein Auslaufmodell und wird abverkauft, der Wert liegt deutlich höher.

Wer für Musik und Film einen großartigen, passenden Sound möchte, kann hier problemlos zugreifen. Wer allerdings höchstaudiophil ist und nur vom Hören her mp3 von flac unterscheiden kann, der sollte natürlich unter 1000,- nichtmal drüber nachdenken. Wobei, all die Profis, die hier kritisieren, reden trotzdem noch immer über Soundbars - und die sind im hochaudiophilen Bereich natürlich eh absolut nicht zu empfehlen! Da gibts es ganz andere Systeme.

Kann nur schwer von dem Ding abraten.
Hatte sie vor vll einem Jahr mal von Amazon für 70€ im Angebot erstanden. Sound war deutlich schlechter als von meinem sehr alten 5.1 PC-Lautsprecher von Logitech (vor etlichen Jahren für rund 50€ gekauft).
Allein dadurch, dass ich einen solchen alten PC-Lautsprecher an meinem TV hängen habe (reicht mir beim Zocken vollkommen aus, Fernsehen tut ich sowieso wenig) sollte jedem klar machen, dass ich alles andere als jemand bin der beim Sound bombastische Qualität erwartet. Totzdem ist die Soundbar bei mir total durchgefallen und ist bis heute eine von nur 2 Retouren die ich jemals bei Amazon eingereicht habe. Kann euch nur davon abraten das Teil zu bestellen.

bastiian

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?



Hab das Teil seit einigen Monaten im Einsatz und bin recht zufrieden damit.

Ist sicher nicht mit der Surround-Oberklasse vergleichbar, aber wer einfach nur ein bischen mehr Klangvolumen am LCD-TV haben möchte kann hier für den Preis nicht viel verkehrt machen.
Wer dagegen etwas braucht, das laut genug ist um die Nachbarn zu belästigen oder um vor seinen Freunden mit Marken-Logos rumzuprahlen ist hier eher falsch...

Hab sie letztes Jahr zu Weihnachten an meine Schwester verschenkt, kam noch 80 € im Angebotspreis. Sie hat jahrelang über die Toshiba TV Lautsprecher TV und Filme geschaut. Sie war begeistert, was da für ein Sound rauskommt und möchte die Anlage nicht mehr missen. Für den Einstieg ins "besser als TV Lautsprecher" vollkommen ausreichend und zu empfehlen. Was mich geärgert hat, dass ein Modell weiter der Bluetooth Empfänger integriert war und hier nicht...
Aber ansonsten wie oben, kann man kaufen und bereut es nicht, wenn man keinen besseren Vergleich hat

Hab die soundbar auch Zuhause gehabt, hab sie nach einer Woche wieder zurück geschickt. Die boxen meines tv haben kaum schlechter gespielt. Ich kann von einem Kauf nur abraten.

Deal-Jäger

Steht schon seit gestern auf der Startseite:
mydealz.de/dea…308

rockelite

Ich habe diese Soundbar gekauft, als sie neu war und ich glaube so ca. um die 150,- bezahlt. Ich bin immer noch sehr zufrieden. Sie hat diverse Einstellmöglichkeiten die je nachdem, was man hört (Film, Musik, Nachrichten...) auch einen hörenswerten Unterschied machen. Nur, weil etwas günstig ist, heißt es nicht, dass es schlecht ist. Es ist ein Auslaufmodell und wird abverkauft, der Wert liegt deutlich höher. Wer für Musik und Film einen großartigen, passenden Sound möchte, kann hier problemlos zugreifen. Wer allerdings höchstaudiophil ist und nur vom Hören her mp3 von flac unterscheiden kann, der sollte natürlich unter 1000,- nichtmal drüber nachdenken. Wobei, all die Profis, die hier kritisieren, reden trotzdem noch immer über Soundbars - und die sind im hochaudiophilen Bereich natürlich eh absolut nicht zu empfehlen! Da gibts es ganz andere Systeme.



Wie bedient man die Soundbar? Ist eine eigene Fernbedienung dabei? Ist der Subwoofer regelbar über die Fernbedienung?

Kommentar

voyager_2000

Theoretisch ein guter Preis, aber das Ding dürfte klanglich unter aller Sau sein. Soundbar 5,8 cm hoch. Was ergibt das wohl für einen Durchmesser des Mittel- Hochton.Lautsprechers?



Dem kann ich nur zustimmen.

-----------------------------


Man bekommt, was man bezahlt. Ich habe 2x das System und hatte 66 Euro bezahlt. Ich kann es für das Geld absolut empfehlen. Alles andere was hier sonst erzählt wird ist an den Haaren herbei gezogen.Wahrscheinlich haben die Lautsprecher in meinen TV´s auch so viel gekostet, ist aber ein himmelweiter Unterschied.



-----------------------------------------

Kommentar

dodo2

Auch direkt bei Mediamarkt.de für 59 € verfügbar! Hier ist der Link: www.mediamarkt.de/mcs/product/_SAMSUNG-HW-F350,48353,682744.html Zum anschliessen benötigt man ein optisches Digitalkabel: www.amazon.de/AmazonBasics-Optisches-Toslink-Digital-Kabel/dp/B00NH11H38



Sorry, ich habe von der Materie - wird das gar nicht via "Kopfhörerbuchse" angeschlossen?
Wird das optische Kabel direkt in den TV angeschlossen oder benötigt man dann noch einen Verstärker?

rockelite

Wer für Musik und Film einen großartigen, passenden Sound möchte, kann hier problemlos zugreifen. Wer allerdings höchstaudiophil ist und nur vom Hören her mp3 von flac unterscheiden kann, der sollte natürlich unter 1000,- nichtmal drüber nachdenken. Wobei, all die Profis, die hier kritisieren, reden trotzdem noch immer über Soundbars - und die sind im hochaudiophilen Bereich natürlich eh absolut nicht zu empfehlen! Da gibts es ganz andere Systeme.


Also allein das 2.1 disqualifiziert doch ein Lautsprechersystem direkt für Filme, da noch von "großartig" zu sprechen ist schon leicht banane X)

bastiian

Laut YouTube/Amazon scheint es nicht verkehrt zu sein, hat hier vllt. noch jemand eine persönliche Empfehlung?



Ja, Du hast Recht.
Es sollte auch kein Vergleich sein, sondern nur die Antwort auf die Frage nach einem Tip.
Ein Tip für Bastian (und auch für andere, die mitlesen).

Trotzdem würde ich den angebotenen Deal Deal meinen Ohren nicht zumuten.
(Ich habe weder HOT noch COLD gevotet.)

Leider sind die TV Hersteller auf dem Holzweg mit ihren Plärrkisten (TVs).
Flach wie eine Flunder gibt es halt keinen guten Klang, da kann man sich die Lautsprecher gleich sparen.
Pioneer TVs hatten noch einen Verstärker mit echten 2 x 10 Watt und Klemmbuchsen für Lautsprecherkabel.
Da konnte man preisgünstig 2 Lautsprecher (z.B. Canton oder JBL) anschließen.
Auch ein Cinch-Ausgang wäre nicht verkehrt.

Z.Zt. baucht man für vernünftigen Klang einen Verstärker mit Toslink oder HDMI Eingang, 2 Lautsprecher (und einen Subwoofer), wenn man keine 5.1 Anlage kaufen will. Und das macht eine vernünftige Lösung halt unnötig teuer.

habe eine von Philips mit der gleichen Leistung seid 3 Jahren macht jut Dampf der Bass ist voll okay für Musik Filme,TV,Konsole mehr Power bringt nur Ärger mit den Nachbarn g* der Preis ist Top.

Habe noch aufgerüstet mit ein Philips AEA2500/12 Bluetooth HiFi Adapter mit NFC und Apt-x <-- können die meisten Handys.

Bluetooth apt-x - Bluetooth mit mehr Biss
audio.de/new…tml

dodo2

Auch direkt bei Mediamarkt.de für 59 € verfügbar! Hier ist der Link: www.mediamarkt.de/mcs/product/_SAMSUNG-HW-F350,48353,682744.html Zum anschliessen benötigt man ein optisches Digitalkabel: www.amazon.de/AmazonBasics-Optisches-Toslink-Digital-Kabel/dp/B00NH11H38



Kann man auch, dann über den AUX Anschluss. Auch dafür wird aber wohl ein Kabel benötigt, welches wohl nicht dabei liegt. Dabei ist die Frage, ob es Klinke oder Chinch ist.

Besser ist gleich ein Optisches-Toslink-Digital-Kabel. Der TV muss den entsprechenden Optischen Digital Anschluss aber auch haben.

7605056-QcL9o

Kommentar

dodo2

Auch direkt bei Mediamarkt.de für 59 € verfügbar! Hier ist der Link: www.mediamarkt.de/mcs/product/_SAMSUNG-HW-F350,48353,682744.html Zum anschliessen benötigt man ein optisches Digitalkabel: www.amazon.de/AmazonBasics-Optisches-Toslink-Digital-Kabel/dp/B00NH11H38



Super - Danke für die ausführliche Hilfe.

dodo2

Wie bedient man die Soundbar? Ist eine eigene Fernbedienung dabei? Ist der Subwoofer regelbar über die Fernbedienung?



Ja, Fernbedienung ist dabei, mit der regelst du auch den Subwoofer.


peterauto21

Also allein das 2.1 disqualifiziert doch ein Lautsprechersystem direkt für Filme, da noch von "großartig" zu sprechen ist schon leicht banane X)



So sieht das in der Theorie aus, richtig! Aber hast du es schonmal selbst getestet?! "The Dark Knight Rises" hat mich schon sehr überzeugt auf dieser Soundbar. Man vermisst absolut keinen Lautsprecher hinter sich. Aber natürlich ist es auch immer abhängig vom eigenen Empfinden.

peterauto21

Also allein das 2.1 disqualifiziert doch ein Lautsprechersystem direkt für Filme, da noch von "großartig" zu sprechen ist schon leicht banane X)



Ich bezog das "großartig" auf 2.1- Systeme im Vergleich.
Allerdings kann man in dieser Preisliga nicht viel erwarten.
59 EUR für Soundbar, Subwoofer, eingebauten Verstärker, Fernbedienung ?!

Natürlich ist 5.1 schöner.
Aber lieber ein gutes 2.1 als ein mäßiges 5.1
Manche Leute haben auch räumliche oder ästhetische Restriktionen
Und die eingebauten Lautsprecher der TV-Flundern kannst Du i.d.R. völlig vergessen.

bastiian

Sorry, ich habe von der Materie - wird das gar nicht via "Kopfhörerbuchse" angeschlossen? Wird das optische Kabel direkt in den TV angeschlossen oder benötigt man dann noch einen Verstärker?



Das Dilemma mit externen Lautsprechern bei den Flachbild-TVs ist, daß man immer noch einen zusätzlichen (wie hier ggf. in die Boxen eingebauten) Verstärker braucht. Der wird über HDMI oder Toslink angeschlossen. (Cinch Ausgäbge fehlen am TV.)
Die Kopfhörerausgänge kann man i.d.R. aus qualitativen Gründen nicht nutzen. Somit klappen auch Aktivboxen nicht.
Und weil es ein nicht im TV verbauter Verstärker ist, braucht man dann auch noch eine zusätzliche FB.
Schöne neue Welt!


Kann jemand sagen, ob genau bei diesem hier die Wandhalterung dabei ist, wie es bei Amazon wohl der Fall zu sein scheint ?
Danke

Gar nicht so leicht das Ding! Laut Beschreibung 2800 kg. Respekt, dass man da noch kostenlosen Versand anbieten kann :P

Könnte man den Sbbwoofer auch irgendwie an der Wand montieren o.Ä.?

Bin jetzt aber schon überraschtüber die teils negativen Meinungen hier ... Ich hab das teil mir mal bei MediMax angeschaut , der verkäufer wollte es mir dann auch unbedingt vorführen und hat das Ding aufgedreht. Also dafür das ich in einem großen Elektro-Markt war , hat mich das teil echt sehr positiv Überrascht. Ich fand den Sound super ! Habs dann aber doch nicht gekauft , 150€ war mir zuviel und war ja damals schon gemydealzt , kann ja nichts mehr zum Normalpreis kaufen

hmmm... diese hier oder die Maxell MXSB-252

Edit: geklärt :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text