Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung HW-MS750 Soundbar für 449,- € statt 578,26 PVG - 22% Ersparnis
240° Abgelaufen

Samsung HW-MS750 Soundbar für 449,- € statt 578,26 PVG - 22% Ersparnis

449€578,26€-22%Saturn Angebote
AvatarGelöschterUser40088338
AvatarGelöschterUser400883
eingestellt am 21. Feb 2018
Bei Saturn bekommt man aktuell dank des Direktabzuges von 100,- € (Samsung Mehrwert Aktion) die HW-MS750 Soundbar für 449,- €.

Nächster Preis laut PVG ist 578,26 € bei Proshop mit Sitz in Dänemark!



Hier noch die Beschreibung seitens Hersteller:


Die Soundbar Sound+ mit integriertem Subwoofer wurde von unseren
In-genieuren im Samsung Audio Lab in Kalifornien entwickelt und
überzeugt mit perfekt ausgewogenem, raumfüllendem Sound. Darüber hinaus
gehören bei diesem Klangwunder außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit
und vielfältige Home-Entertainment-Qualitäten zum guten Ton.


3D-Sounderlebnis der Extraklasse. Soundbar Sound+ HW-MS751.

Klingt genial, ist genial: Die in Sterlingsilber gehaltene
Soundbar Sound+ HW-MS751 mit ihrem Metallgehäuse aus einem Guss glänzt
mit sattem Sound, außergewöhnlicher Benutzerfreundlichkeit und
umfassenden Home-Entertainment-Qualitäten. Der Bass kommt aus dem
integrierten Subwoofer, also direkt aus der Soundbar. Außerdem sorgen
nach oben strahlende Lautsprecher für fantastischen 3D-Sound und ein
echtes Kinoerlebnis. Weitere Highlights sind der weite Klangbereich, die
kinderleichte Installation und die Musik-Streaming-fähigkeiten über ein
kompatibles Mobilgerät.





Technische Merkmale:
Produkttyp: Soundbar
Artikelnummer: 2316246
Player
Wiedergabeformate:MP3, WMA, AAC, OGG, FLAC, WAV, ALAC, AIFF


Verstärker
Surround Formate: Dolby Digital, DTS 5.1
Raumklangprogramme (DSP): Standard, Music, Clear Voice, Sports, Movie


Lautsprecher
Anzahl Lautsprecher: 11
Subwoofer: IntegratedFrequenzgang:35-19000 Hz



Ausstattung
W-LAN Schnittstelle: ja
Multi-Room fähig: ja
Bluetooth: ja
Fernbedienung: ja
Anschlüsse: 2x HDMI IN, 1x HDMI OUT, 1x optischer Audioeingang, 1x AUX-INBesondere Merkmale:3D Sound, Bluetooth Power On, Auto
Power Link, Surround-Sound-Expansion, virtueller Surround, Distortion
Cancelling, Vertikaler Surround-Sound-Effekt, Center Speaker, Nach oben
strahlende Lautsprecher, 3D-Video durchschleifen, 4K-Video
durchschleifen, HDR, UHQ Audio, HDCP 22, Anynet (HDMI-CEC), ARC Audio
Return Channel über HDMI, ONE Control, ONE Cable (Strom für TV
durchschleifen)
App-steuerbar: ja



Allgemeine Merkmale
System oder kompatibel mit System: WLAN, Bluetooth
Gehäusematerial: Metall
Breite: 1150 mm
Höhe: 80 mm
Tiefe: 130 mm
Farbe: Schwarz
Gewicht: 6.8 kg
Lieferumfang:Soundbar, Fernbedienung inkl. Batterien, Wandhalterung
Packmaße (BxHxT) (cm): 137.2 x 21.2 x 14.8 cm
Hersteller Artikelnummer: HW-MS750/EN
Zusätzliche Info

Gruppen

38 Kommentare
Avatar
GelöschterUser400883
16560730-xaSuA.jpg
Avatar
GelöschterUser400883
16560746-JJYJM.jpg16560746-OYJkx.jpg16560746-IKLYH.jpg16560746-TyxWF.jpg16560746-jxTKl.jpg16560746-SD8Dz.jpg16560746-lCHrY.jpg
Avatar
GelöschterUser400883
Die Reviews zu der Soundbar sind gar nicht mal so schlecht. Ich denke wenn man keinen 5.1 Klang aus einer Soundbar erwartet und ab und an mal einen Film schauen möchte, kommt man hier auf seine Kosten.
Avatar
GelöschterUser400883
Avatar
GelöschterUser400883
GelöschterUser40088321.02.2018 08:13

Die Reviews zu der Soundbar sind gar nicht mal so schlecht. Ich denke wenn …Die Reviews zu der Soundbar sind gar nicht mal so schlecht. Ich denke wenn man keinen 5.1 Klang aus einer Soundbar erwartet und ab und an mal einen Film schauen möchte, kommt man hier auf seine Kosten.


Naja, dafür knapp 500 Euro ausgeben finde ich schon extrem viel. Dafür bekommt man schon andere Soundsystene die besser sind. Persönlich finde ich das man für Soundbars Max 200 Euro ausgeben sollte.

Preis ist natürlich hot. Das Produkt allgemein bei dem Preis eher nicht. Deswegen Enthaltung.
Preis ist gut aber die Bar würde ich mir nicht kaufen.
Sound ist richtig schlecht.(In dieser Preisklasse)
Dann lieber JBL mit seperaten SUB.
Tomek.Krenc21. Feb 2018

Naja, dafür knapp 500 Euro ausgeben finde ich schon extrem viel. Dafür b …Naja, dafür knapp 500 Euro ausgeben finde ich schon extrem viel. Dafür bekommt man schon andere Soundsystene die besser sind. Persönlich finde ich das man für Soundbars Max 200 Euro ausgeben sollte.Preis ist natürlich hot. Das Produkt allgemein bei dem Preis eher nicht. Deswegen Enthaltung.


Wieso sollte man denn für Soundbars max. 200€ ausgeben? Weil man dann besonders schlechte bekommt?
GelöschterUser40088321.02.2018 08:13

Die Reviews zu der Soundbar sind gar nicht mal so schlecht. Ich denke wenn …Die Reviews zu der Soundbar sind gar nicht mal so schlecht. Ich denke wenn man keinen 5.1 Klang aus einer Soundbar erwartet und ab und an mal einen Film schauen möchte, kommt man hier auf seine Kosten.


Ich habe mich mal beim Saturn beraten lassen, die meinten dass diese Soundbars von Samsung am meisten zurückgebracht werden weil der Test absolut lächerlich sei..... Nur mal so als zur Info....
Avatar
GelöschterUser400883
Marco_.S21. Feb 2018

Preis ist gut aber die Bar würde ich mir nicht kaufen.Sound ist richtig …Preis ist gut aber die Bar würde ich mir nicht kaufen.Sound ist richtig schlecht.(In dieser Preisklasse)Dann lieber JBL mit seperaten SUB.



Na klar, weil JBL sicher viel besser ist
Avatar
GelöschterUser400883
HorstStuttgart21. Feb 2018

Ich habe mich mal beim Saturn beraten lassen, die meinten dass diese …Ich habe mich mal beim Saturn beraten lassen, die meinten dass diese Soundbars von Samsung am meisten zurückgebracht werden weil der Test absolut lächerlich sei..... Nur mal so als zur Info....



Samsung hat an die 20 verschiedene Soundbars - welche werden denn am meisten zurück gebracht? Welcher Test soll lächerlich sein? Nichts wirklich greifbares finde ich.
Avatar
GelöschterUser400883
Tomek.Krenc21.02.2018 08:19

...Dafür bekommt man schon andere Soundsystene die besser sind...


Nenn mal welche.
HorstStuttgart21. Feb 2018

Ich habe mich mal beim Saturn beraten lassen, die meinten dass diese …Ich habe mich mal beim Saturn beraten lassen, die meinten dass diese Soundbars von Samsung am meisten zurückgebracht werden weil der Test absolut lächerlich sei..... Nur mal so als zur Info....


Lass mich raten: Und die viel teureren Soundbars würden so gut wie nie zurück gebracht werden?!?!
Wer eine nackte Soundbar sucht die ohne Sub relativ gute bässe bringt macht mit der nichts falsch.

Nebenbei, Harman/Kardon und damit JBL wurddn vor ca 3 jahren von Samsung gekauft
Tomek.Krenc21. Feb 2018

Naja, dafür knapp 500 Euro ausgeben finde ich schon extrem viel. Dafür b …Naja, dafür knapp 500 Euro ausgeben finde ich schon extrem viel. Dafür bekommt man schon andere Soundsystene die besser sind. Persönlich finde ich das man für Soundbars Max 200 Euro ausgeben sollte.Preis ist natürlich hot. Das Produkt allgemein bei dem Preis eher nicht. Deswegen Enthaltung.


Welche Soundbar ist denn besser und günstiger?
Bin schon lange auf der Suche und wollte hier wohl zugreifen, also wenn du schon schreibst das es bessere gibt, dann Teile doch bitte dein Wissen mit uns..............oder halte dich mit deinen Kommentaren zurück
Avatar
GelöschterUser400883
Ich werde nachher mal zu Saturn fahren und das Ding probehören. Ich erwarte auch nicht zu viel. Früher hatte ich auch eine 7.1 Soundanlage in der Bude stehen, würde ich heute ums Verrecken nicht mehr machen mit den ganzen Kabeln, AV-Receiver usw. Ich denke so verkehrt wird sie nicht klingen.

Wie immer kommt es sicher auf das Einsatzgebiet und die eingenen Ansprüche an...
Er schrieb Soundsysteme, nicht Soundbars. Ich würde für das Geld eher die Denon SC-M41 Boxen, einen gebrauchten Receiver und den Mivoc Hype 10 G2 nehmen. Wenn man es stellen kann, hat man sehr viel besseren Sound für sein Geld.
GelöschterUser40088321.02.2018 08:53

Nenn mal welche.


Finde die von Teufel z.b. besser, die Soubdbars. Oder dann gleich ein Heimkino-system. Für den Preis hat man einiges mehr an Hör-Spaß.
Avatar
GelöschterUser400883
Soedy21.02.2018 09:06

Er schrieb Soundsysteme, nicht Soundbars. Ich würde für das Geld eher die D …Er schrieb Soundsysteme, nicht Soundbars. Ich würde für das Geld eher die Denon SC-M41 Boxen, einen gebrauchten Receiver und den Mivoc Hype 10 G2 nehmen. Wenn man es stellen kann, hat man sehr viel besseren Sound für sein Geld.



Äpfel und Birnen und so? Ich möchte einen Kompaktwagen kaufen und du rätst mir zu einem T5 Buss?!
GelöschterUser40088321. Feb

Äpfel und Birnen und so? Ich möchte einen Kompaktwagen kaufen und du rätst …Äpfel und Birnen und so? Ich möchte einen Kompaktwagen kaufen und du rätst mir zu einem T5 Buss?!


Beide bringen dich zum Ziel. Der T5 hat mehr Fahrtkomfort (einfach nur hypothetisch), wäre also von daher besser geeignet. Dafür ist er größer und wenn die Parkplatzsituation nicht zulässt, kann ich ihn zuhause nicht parken, weshalb ich mit dem Kompaktwagen in dem Fall besser dran bin.

Das ist auch der Grund, warum ich schrieb "ich würde" - das war mein Rat für Leute, die den Platz eben haben. Einen anderen Grund, außer Platz und Ästhetik gibt es meiner Meinung nach nicht Pro Soundbar.

Ich wollte vor nem halben Jahr von meinen Teufel Brüllwürfeln weg, da ich Surround eh selten nutze. Habe dann mehrere Soundbars Probegehört, aber richtige Boxen sind einfach der Wahnsinn, das konnte sogar ich als "Soundmuffel" ("Hauptsache der Bass ballert") einfach feststellen.
Bearbeitet von: "Soedy" 21. Feb 2018
GelöschterUser40088321.02.2018 09:04

Ich werde nachher mal zu Saturn fahren und das Ding probehören. Ich …Ich werde nachher mal zu Saturn fahren und das Ding probehören. Ich erwarte auch nicht zu viel. Früher hatte ich auch eine 7.1 Soundanlage in der Bude stehen, würde ich heute ums Verrecken nicht mehr machen mit den ganzen Kabeln, AV-Receiver usw. Ich denke so verkehrt wird sie nicht klingen.Wie immer kommt es sicher auf das Einsatzgebiet und die eingenen Ansprüche an...


...... "so verkehrt wird sie nicht klingen"..... Ähm wird sie doch. Kannst jede Soundbar von Yamaha dem Schrott vorziehen und ich meine jetzt nicht die großen sondern die kleinen die man für ca. 300 Euro bekommt.
Tomek.Krenc21.02.2018 09:40

Finde die von Teufel z.b. besser, die Soubdbars. Oder dann gleich ein …Finde die von Teufel z.b. besser, die Soubdbars. Oder dann gleich ein Heimkino-system. Für den Preis hat man einiges mehr an Hör-Spaß.


"DU" findest die von Teufel besser........das bedeutet also das sie besser sind? Test?Infos? Oder einfach nur DEIN Bauchgefühl :/
Blasenkeks21.02.2018 10:57

"DU" findest die von Teufel besser........das bedeutet also das sie besser …"DU" findest die von Teufel besser........das bedeutet also das sie besser sind? Test?Infos? Oder einfach nur DEIN Bauchgefühl :/


Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für den Preis kaufen, wenn ich einen Passat haben kann :-) Und Du bist ganz schön unentspannt, dafür das es nur um eine Soundbar geht. Wie bist Du erst bei einem TV oder Auto-Deal?
Für diese Soundbar gibt es auch noch einen kompatiblen Sub a la Soubdtouch und Acoustimass 300.... damit hab ich's bei Expert probegehört und fand es in Ordnung (soweit man das in diesen Riesenläden beurteilen kann)

Edit:
Samsung SWA-W700 ab € 429,00 bei idealo: zz6e7.app.goo.gl/B9E…xx1
Bearbeitet von: "NilzBurner" 21. Feb 2018
Wo soll denn da ein Subwoofer rein passen? Das Ding hat nicht mal den Platz für die Membranfläche die alleine mein Center hat

Soundbars können ganz ok sein, echtes Surround ist aber durch nichts zu ersetzen.
Eine Lösung mit Soundbar vorne und 2 kleinen Boxen die sich mit der Soundbar verbinden lassen hinten als Surround finde ich da als Notlösung wenn man keine Kabel verlegen will gar nicht schlecht. Müsste man in dem Fall mal schauen ob das hier geht.
Tomek.Krenc21.02.2018 11:01

Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für … Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für den Preis kaufen, wenn ich einen Passat haben kann :-) Und Du bist ganz schön unentspannt, dafür das es nur um eine Soundbar geht. Wie bist Du erst bei einem TV oder Auto-Deal?


Um, weder noch, da VW. Niemals VW :/
Ustrof21.02.2018 11:07

Um, weder noch, da VW. Niemals VW :/


Dann ziehe ich einen anderen Vergleich. Laptops -> Desktop PC. Du kriegst für den gleichen Preis nie die gleiche Leistung. Hast aber den Vorteil der Mobilität beim Laptop und brauchst weniger Platz. Ungefähr das Gleiche ist bei Soundbars und Heimkino-Systemen.
Avatar
GelöschterUser400883
HorstStuttgart21.02.2018 10:53

...... "so verkehrt wird sie nicht klingen"..... Ähm wird sie doch. Kannst …...... "so verkehrt wird sie nicht klingen"..... Ähm wird sie doch. Kannst jede Soundbar von Yamaha dem Schrott vorziehen und ich meine jetzt nicht die großen sondern die kleinen die man für ca. 300 Euro bekommt.


Alleine diese Aussage zeigt, dass du absolut keine Ahnung hast wovon du redest. Behalte ruhig deine Meinung, ist ja schließlich deine.
Tomek.Krenc21. Feb 2018

Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für … Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für den Preis kaufen, wenn ich einen Passat haben kann :-) Und Du bist ganz schön unentspannt, dafür das es nur um eine Soundbar geht. Wie bist Du erst bei einem TV oder Auto-Deal?


Es geht nicht um "unentspannt"sondern um eine eine fundierte Aussage. Es handelt sich bei deinen Kommentaren um deine persönliche Meinung, das hat für mich wenig Inhalt, um daraus ein Ergebnis über die Qualität der Soundbar zu bekommen.
Wenn eine Soundbar in dieser Preisklasse, geht kein Weg an der Nubert As-250 vorbei.
Tomek.Krenc21. Feb 2018

Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für … Eigene Erfahrung. Ausserdem wie gesagt, wieso soll ich mir einen Polo für den Preis kaufen, wenn ich einen Passat haben kann :-) Und Du bist ganz schön unentspannt, dafür das es nur um eine Soundbar geht. Wie bist Du erst bei einem TV oder Auto-Deal?


Welche Soubdbars hast du denn bisher im eigenen Test gehabt und welche Erfahrungen hast Du damit gemacht? Welche Soundbar von Teufel kannst du denn im Vergleich empfehlen?
Ich suche auch schon seit Wochen ne soundbar.. ALLE bisher gehörten klingen einfach nicht wirklich gut, einzig die große jbl und die Projektoren von Yamaha waren "ganz ok" dafür aber extrem teuer.

Dann, nach dem ich die Suche aufgegeben hatte war ich bei nubert in Duisburg um die AS 250 zu hören, traumhaft, endlich mal guter Sound. Aber, riesen Teil.

Ich zu meinen Teil werde mir nun Regal Lautsprecher und nen Center kaufen, ala numan octavox usw, wird auch nicht viel Platz nehmen und wird besser, voluminöser als jede soundbar sein.
VaLizz-e75f6.8721121. Feb 2018

Ich suche auch schon seit Wochen ne soundbar.. ALLE bisher gehörten …Ich suche auch schon seit Wochen ne soundbar.. ALLE bisher gehörten klingen einfach nicht wirklich gut, einzig die große jbl und die Projektoren von Yamaha waren "ganz ok" dafür aber extrem teuer.Dann, nach dem ich die Suche aufgegeben hatte war ich bei nubert in Duisburg um die AS 250 zu hören, traumhaft, endlich mal guter Sound. Aber, riesen Teil.Ich zu meinen Teil werde mir nun Regal Lautsprecher und nen Center kaufen, ala numan octavox usw, wird auch nicht viel Platz nehmen und wird besser, voluminöser als jede soundbar sein.


Amen
Ich hab mir im November die MS651 geholt für 319€, nachdem ich viele Soundbars und auch Projektoren verglichen habe(Testberichte, Foren etc.). Für den Preis ist die 651 ok. Hab auch noch separat rears und sub bei mir stehen (nicht von Samsung).
Bearbeitet von: "Wesharedeals" 21. Feb 2018
Tomek.Krenc21. Feb 2018

Dann ziehe ich einen anderen Vergleich. Laptops -> Desktop PC. Du kriegst … Dann ziehe ich einen anderen Vergleich. Laptops -> Desktop PC. Du kriegst für den gleichen Preis nie die gleiche Leistung. Hast aber den Vorteil der Mobilität beim Laptop und brauchst weniger Platz. Ungefähr das Gleiche ist bei Soundbars und Heimkino-Systemen.


Was du sagen willst ist schon klar

Ich ziehe das 7.1 System und den Desktop vor. Den Platz kann man schaffen, man muss nur flexibel sein.
GelöschterUser40088321. Feb

Alleine diese Aussage zeigt, dass du absolut keine Ahnung hast wovon du …Alleine diese Aussage zeigt, dass du absolut keine Ahnung hast wovon du redest. Behalte ruhig deine Meinung, ist ja schließlich deine.


Hab ich etwas verpasst oder seit wann ist Samsung gut?
Ich habe auch viele Bars gehört und bin oft enttäuscht worden. Wenn ich die Fidelio B5 nicht für unter 300€ geschossen hätte, würde ich auf ein gutes Angebot für die Denon Bar warten. Alternativ noch die größeren von Yamaha oder Canton. Ist aber halt viel Geld für eine Soundbar. Aber die angedachten fast 800€ hätte ich für die Fidelio auch niemals hingeblättert!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text